Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Vega


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Optimus
      4,6 von 5 Sternen
      5 Sterne 6
      4 Sterne 2
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Optimus Vega 

      Artikel-Nr. : 219832
      99,95 €
      sofort lieferbar
      Größe
      Auf die Merkliste
      Auch in deiner Filiale erhältlich?
      In Ulm verfügbar
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig, knapper Bestand
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig, knapper Bestand
      Stuttgart: Vorrätig
      Ulm: Vorrätig
      Video
      Anleitung herunterladen

      Gaskocher „Vega“von Optimus

      Freistehender, stabiler Gaskocher mit kleinem Packmaß

      Sehr niedrige Bauhöhe, hohe Stabilität, Flüssiggaszufuhr bei niedrigen Temperaturen. Das sind die Vorteile des Optimus Vega. Besonders gut gefällt uns die Möglichkeit der Flüssiggaszufuhr. Einfach die Standfüße am Ventilgehäuse ausklappen und die Gaskartusche auf den Kopf stellen. So kocht der Vega auch bei niedrigen Temperaturen schnell und zuverlässig. Über eine 34 cm lange Stahlflexleitung gelangt das Gas in den Kocher, so hat die regulierende Hand immer genug Abstand zur Hitze. Durch die geringe Bauhöhe von nur 65 mm stehen auch große Töpfe sicher und stabil. Mit verstellbarem Aluminium-Windschutz für unterschiedlich große Töpfe.

      Lieferumfang:
      Optimus Vega, Transporttasche, Windschutz.

      Brenndauer:
      ca. 160 min bei voller Leistung (230 g Gaskartusche)
      Kochzeit für 1 l Wasser:
      ca. 3 Min.; im Brennsparmodus 4,5 Min

      Technische Details
      Gewicht
      240 g
      Größe
      65 x 180 mm
      Brennstoffe
      Gas
      Leistung
      2600 W
      Kochzeit für 1 l
      3 min
      Lieferumfang
      Optimus Vega, Transporttasche, Windschutz.

      Passendes Zubehör

      Schraubkartusche
      Optimus
      ab 4,95 € (100 g = 5,10 €)
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      97 g 220 g 440g
      -0% Neu

      Unsere Empfehlungen 

      Schraubkartusche
      Optimus
      ab 4,95 € (100 g = 5,10 €)
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      97 g 220 g 440g
      -0% Neu
      Polaris mit Flasche - Benzinkocher
      Optimus
      199,95 €
      -0% Neu
      Gravity III - Gaskocher
      Primus
      79,95 €
      -0% Neu
      Express Spider II
      Primus
      64,95 €
      -0% Neu
      Elektra FE - Gaskocher
      Optimus
      89,95 €
      -0% Neu
      Sturmkocher-Gasbrenner - Gaskocher
      Trangia
      64,90 €
      -0% Neu
      Crux - Gaskocher
      Optimus
      49,95 €
      -0% Neu
      Nova - Benzinkocher
      Optimus
      159,95 €
      -0% Neu
      4,6
      9 Bewertungen
      11.11% empfehlen dieses Produkt
      Bewertung verfassen
      4,6 von 5 Sternen
      5 Sterne 6
      4 Sterne 2
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Wolfram O. ,

      Der beste Kocher auf dem Markt Habe den Optimus Vega und viele andere Kocher, Gas als auch Benzin ausprobiert. Resultat: Der Optimus Vega ist mom. 2014 mit einer der besten Kocher auf dem Markt ! Wieso ? Pro: Kein Vorheizen nötig, wie bei einigen Benzinkochern Leisebrenner Sofor...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Manfred R. ,
      Lost in france Nun muss ich leider auch den zweiten Vega zurückschicken, der erste zündete manchmal gar nicht von selbst, sondern erst nach dem erneuten Anschrauben der Optimuskartusche, manchmal ging er auch ohne äußere Einwirkung von selbst aus. Ich tauschte ihn dann problemlo...
      Kompletten Beitrag ansehen

      04.11.2016 Klasse!!!
      von: Anke R. ,
      für: Größe 65 x 180 mm
      Klasse Gaskocher, hat meiner Fam.schon gute Dienste erwiesen.
      -leistungsstark-
      -standfest-
      -für Grosse Töpfe geeignet-
      -leicht-
      -Flüssiggasbetrieb-
      Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.06.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 65 x 180 mm
      1A Kocher. In kurzer Zeit ist das Wasser heiß und der Verbrauch ist gefühlt sehr niedrig. Wir haben ihn jedoch bisher nur bei Plusgraden getestet. Der mitgelieferte AluSchutz ist super bei windigem Wetter.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.04.2016
      von: Stefan V. ,
      Als mein billiger CAMPINGGAZ Kocher versagte war ich auf der Suche nach einem neuen Kocher.
      MIt Benzin&Multifuel Kochern war ich auf Motorradtouren gut beraten, jedoch störte mich das verruste Geschirr, und das befüllen der Benzinflasche. Auch der Startvorgang war immer eine Prozedur.
      Wenn ich auf Zelttrips unterwegs bin bevorzuge ich Gas.
      Der Optimus Wega ist klein und steht sehr sicher, mit dem Windschutz lässt sich sehr gut kochen. Ohne Windschutz dauert viel länger etwas zuzubereiten.
      Je nach dem wie viel man kocht ist eine Ladung Gas sehr ergibig, gerade wenn man Trekkingnahrung verwendet.
      BIn überzeugt von dem Produkt.
      Einen Stern Abzug gibt es für die Regulierung der Flamme: Durch den langen Schlauf(Stahlflex) ist es nicht so einfach die gewünschte Dosierung einzustellen, da der Kocher zeitverzögert reagiert, gerade beim runterdrehen habe ich anfangs den Kocher oft ausversehen ausgedreht.
      Daran gewöhnt man sich aber und man bekommt ein Gefühl dafür.
      Ich freue mich schon auf den nächsten Einsatz
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.03.2016
      von: Moe D. ,
      Ich habe lange gesucht... der perfekte Kocher war nicht leicht zu finden. Im Vega habe ich meinen perfekten Kocher gefunden.

      Ich wollte einen Kocher mit dem ich folgende prämissen erfüllt habe:
      -klein (sollte so klein sein dass ich ihn im Topf transportieren kann
      -wintertauglich
      -für große und kleine Töpfe/Tassen
      -standsicher

      Der Vega erfüllt all diese prämissen! Noch dazu hat er enorm Power. 800ml Gletscherwasser kochen im normalbetrieb bereits nach 2 minuten (im Patagonischen Sommerwetter getestet mit dem Optimus Topf mit Wärmetauscher).
      Auch bei sehr kalten temperaturen funktioniert er einwandfrei, wenn man weiß dass man sich beim anzünden und umdrehen der Gaskartusche schicken muss. Besonders gefällt mit der Topfhalter. Von ganz innen im Brennerkopf bis weit nach aussen so dass auch ein 3l topf problemlos drauf platz findet.
      Das einzigste was mir noch minimal sorge bereitet ist, ob das Material das voll in der Flamme steht die Belastung heiss/kalt auf dauer verkraftet, aber 3 Wochen Patagonien und 1 Woche Winterwandern in den Alpen hat er schon überlebt.

      Absolute Kaufempfehlung!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.08.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 65 x 180 mm
      standsicherer Kocher, schnell aber laut
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.05.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 65 x 180 mm
      einfach leicht klar
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.08.2014
      von: Wolfram O. ,
      Der beste Kocher auf dem Markt

      Habe den Optimus Vega und viele andere Kocher, Gas als auch Benzin ausprobiert.
      Resultat: Der Optimus Vega ist mom. 2014 mit einer der besten Kocher auf dem Markt !
      Wieso ?
      Pro: Kein Vorheizen nötig, wie bei einigen Benzinkochern
      Leisebrenner
      Sofort einsetzbar, Gaskartusche anschrauben und los gehts
      Sauber
      Präzise Regulierung von großer bis kleine Flamme/simmern
      Dreht man die Gaskartusche auf den Kopf ... volle Leistung bis zum letzten Gramm Gas
      Empfehlung: immer den mitgelieferten Windschutz verwenden, da er ohne etwas Windanfällig ist, wie alle Gaskocher

      Ein absoluter Kauftip !
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.10.2013
      von: Thomas B. ,
      Toller Kocher

      Habe lange nach einem guten Preis - Leistung - Gwicht - Handhabung's Kocher gesucht...und in diesem Brenner / Kocher ein leichtes und zuverlaessiges Model gefunden. Waren 3 Monate in den USA unterwegs, davin 5 Wochen in Alaska. Camping,Trekking Kayaken usw. Absolut zuverleassig und einfach zu handhaben.Dafuer gibt es 5 Sterne.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.06.2013
      von: Manfred R. ,
      Lost in france

      Nun muss ich leider auch den zweiten Vega zurückschicken, der erste zündete manchmal gar nicht von selbst, sondern erst nach dem erneuten Anschrauben der Optimuskartusche, manchmal ging er auch ohne äußere Einwirkung von selbst aus.
      Ich tauschte ihn dann problemlos bei Globi aus, und wir unternahmen eine kleinere WE-tour mit dem zweiten Vega und einer Colemankartusche. Mein für die positive Stimmung notwendiger Frühstückskaffee fiel aus, denn die Verbindung zum Ventil der Kartusche funktionierte nicht, ein Globimitarbeiter erklärte dies mit Fertigungstoleranzen bei der Herstellung von Kartuschen. Die Optimus-, Primus- und Snowpeakkartuschen, die ich nach der Heimkehr ausprobierte, funktionierten.

      Da wir Frankreichfans sind und dort fast nur Camping gaz Kartuschen erhältlich sind, probierte ich auch noch den Adapter von Klickkartuschen auf Schraubkartuschen: Fehlanzeige.
      Ich habe mir nun den Primus EasyFuel Duo bestellt, da sich das "Duo" auf Klick- und Schraubkartuschen bezieht, wie mir der Globimitarbeiter im Service erklärte. In der Webside ist dies so nicht ersichtlich.
      Frankreich dürfte danach kein Problem mehr sein, oder nehme ich doch den Snowpeak Kocher noch im Sommer mit?
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein