Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Telemark 2 LW


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      • 360-Grad-View
      Nordisk
      4 von 5 Sternen
      5 Sterne 1
      4 Sterne 2
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Nordisk Telemark 2 LW 

      Artikel-Nr. : 233200001
      549,95 €
      sofort lieferbar
      Farbe
      burnt red
      <
      >
      Größe
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig
      Video
      Video

      Einmannzelt „Telemark 2 LW“ von Nordisk

      Ultraleichtes 1-Personen-Zelt

      Das Einmannzelt Telemark 2 LW wiegt nur knapp 1 kg und ist damit ein absolutes Superleichtgewicht. Ein echtes Schwergewicht ist es hingegen, wenn es um den Einsatzbereich geht: Durch die Verwendung von hochwertigen Materialien sind auch anspruchsvolle Touren kein Problem. Das Außenzelt aus beidseitig, dreifach Silikon-beschichtetem Ripstop-Nylon ist extrem leicht. Das 8 mm starke DAC Featherlite-Gestänge verringert das Gewicht nochmals bei gleichzeitig hoher Beanspruchbarkeit und Stabilität. Die Einbogenkonstruktion findet durch das geringe Packmaß im kleinsten Rucksack Platz!

      Telemark 2 LW – durchdachte und flexible Konstruktion

      Das Zelt wird mit einem langen Gestängebogen aufgespannt. In alle vier Zeltecken werden zusätzlich kurze Gestänge gesteckt, die das Innenraumvolumen im Kopf- und Fußbereich erhöhen und so für mehr Bewegungsfreiheit sorgen. Durch Verwendung von vier Heringen steht das Zelt sehr sauber und es bedarf bei „normaler“ Witterung keiner weiteren Abspannung! Die vier Heringe werden mittels kurzen, verstellbaren Dyneema-Leinen mit den 4 Zeltecken verbunden. Im Stoff eingenähte Magnete sorgen beim Schließen des Außenzeltes dafür, dass sich der Stoff sauber über den Reißverschluss legt. Praktisch: Die Apis ist erweiterbar, dazu wird eine längere Aufstellstange aus drei der vier kurzen Eckstangen zusammengesteckt und dann der Eingangsbereich des geöffneten Außenzeltes als Vordach aufgespannt.

      Details
      – Eine Innentasche
      – Ein Lüfter
      – Sitzhöhe im Eingangsbereich
      – Ausreichend Platz für Ausrüstung in der Apsis

      Lieferumfang
      Heringe, Abspannleinen, Packbeutel
       

      Technische Details
      Gewicht
      0.95 kg
      Personen
      1 - 2
      Länge außen
      240 cm
      Breite außen
      165 cm
      Höhe außen
      110 cm
      Länge innen
      215 cm
      Breite innen
      125 cm
      Höhe innen
      95 cm
      Packmaß im Beutel
      41 cm x 12 cm Ø
      Eingänge
      1
      Apsiden
      1
      Lüfter
      1
      Außenzelt
      10D Ripstop Nylon, Silikon-beschichtet (100% Nylon)
      Wassersäule
      2000 mm
      Innenzelt
      100% Nylon (Ripstop)
      Boden
      100% Nylon (Ripstop), PU-beschichtet
      Wassersäule Boden
      8000 mm
      Gestängeanzahl
      1
      Gestängematerial
      DAC Featherlite NSL Aluminium
      Gestängedurchmesser
      8 mm
      Farbe
      burnt red

      Passendes Zubehör

      Stinger Titan - Zeltheringe
      Hilleberg
      57,90 €
      -0% Neu
      TentSure - Zeltzubehör
      Mc Nett
      14,95 € (1000 ml = 59,80 €)
      -0% Neu
      Titanium V-Peg 9g - Zeltheringe
      Nordisk
      15,95 €
      -0% Neu
      Footprint Telemark 2 LW - Zeltplane
      Nordisk
      69,95 €
      -0% Neu

      Unsere Empfehlungen 

      Fly Creek UL1 - Einmannzelt
      Big Agnes
      319,95 € 254,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      uni
      -20% Neu
      Abisko Lite 1 - Tunnelzelt
      Fjällräven
      549,95 €
      3 Farben
       
      Verfügbare Varianten
      1
      -0% Neu
      Abisko Lite 2 - Tunnelzelt
      Fjällräven
      649,95 €
      3 Farben
       
      Verfügbare Varianten
      2
      -0% Neu
      Akto - Einmannzelt
      Hilleberg
      599,90 €
      3 Farben
       
      Verfügbare Varianten
      1
      -0% Neu
      Aurora 1 ZG - Einmannzelt
      Wechsel
      399,95 € 319,95 €
      -20% Neu
      Ringstind 2 - Einmannzelt
      Helsport
      499,95 €
      -0% Neu
      Kyrkja - Tunnelzelt
      Tatonka
      399,95 €
      -0% Neu
      Oppland 2 PU - Tunnelzelt
      Nordisk
      279,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      2
      -0% Neu
      4
      4 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4 von 5 Sternen
      5 Sterne 1
      4 Sterne 2
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: r k. ,
      für: Farbe forest green/Größe uni

      dies Zelt ist für diesen Preis und dieses Gewicht ein Hammer! ich bin damit vor kurzem in Schottland Torridon u. weiter nördl. bei teilweisem - ganz normalem schottischen Sauwetter incl. massenh. midges gewesen: das Zelt hat Wind v. d. Seite bis 7 Bft locker weggesteckt. Schon be...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Harald P. ,
      für: Farbe forest green/Größe uni
      Ich hatte das Telemark 2 LW (2015er Modell) vornehmlich wegen des geringen Gewichts gekauft. Getestet habe ich es 1 Woche beim Wandern auf dem Kungsleden in Schweden. POSITIV + geringes Gewicht + schneller Auf-/Abbau + ausreichend Platz für 1 Person inkl. 80 L Rucksack im Zelt +...
      Kompletten Beitrag ansehen

      24.05.2016
      von: Benjamin K. ,
      für: Farbe forest green/Größe uni
      Das Zelt war noch nicht im Einsatz, aber ich habe es schon ein paar Mal aufgebaut und will meine Eindrücke und vor allem Tips loswerden.

      Das Zelt lässt sich wirklich sehr klein verpacken und recht einfach aufbauen. Es ist gut verarbeitet und bietet ausreichend Platz für eine Person, bei zwei Personen sehe ich Schwierigkeiten das Gepäck unterzubringen. Schön ist die Möglichkeit mit einem schnellen Handgriff die Liegefläche des Innenzeltes zu verkleinern und so die Apsis für Gepäck oder zum Kochen zu vergrößern. Der Packbeutel für das Zelt ist im Innenzelt eingenhäht. Ich habe noch nicht rausgefunden, ob das „Auf-Links-Drehen“ Für Nässe im Innenzelt sorgt und wie das Zelt am besten zusammengelegt wird. Es hat aber immer alles reingepasst. Ein paar Dinge sollten in meinen Augen vor der ersten Wanderung allerdings optimiert werden:

      -Die Spannleinen sind mit einem Palstek am Zelt befestigt. Dieser Knoten ist bei der glatten und recht steifen Leine nicht sehr haltbar. Ich habe alle Schnüre mit einem Hondaknoten am Zelt befestigt und dieser hält.

      Des Weiteren sollte man etwas Geld in ca. 3m Zeltleine, 10 Hilleberg Tri-Peg-Heringe und zwei Leinenspanner investieren und folgendermaßen verwenden

      -Beschreibungen im Internet und Windtests bei Youtube haben gezeigt, dass das der Wind leicht unter das Zelt greifen kann, da die Plane an den Ecken nicht direkt im Boden fixiert ist. Hier helfen schon die ersten 4 Heringe. Einfach den Hondaknoten etwas größer knüpfen und durch das Auge die Plane am Boden fixieren.
      -Am Gestängekanal sind zwei Abspannpunkt angenäht. Daran jeweils etwa 1,5m Zeltleine und die Leinenspanner verbauen. Mit zwei zusätzlichen Heringen bekommt das Zelt eine deutlich bessere Windstabilität und wird auch im Mittelbereich besser auf dem Boden fixiert.
      -Jetzt sind noch vier Heringe über… Ich habe die Nordiskheringe gegen diese getauscht. Ich habe mir bei 3x aufbauen auf einer normalen Rasenfläche zweimal in die Hand geschnitten. Die Hillebergheringe sind schön rund, schonen die Schnur und meine Hände.

      In Summe sind das etwa 90g Material mehr (4 Nordiskheringe fliegen raus). Damit ist das Gewicht des Zeltes ganz knapp über 1kg. Wahrscheinlich ist das der Grund, weswegen Nordisk auf diese Sachen verzichtet hat. 950g sehen einfach besser aus als 1040g. Ich persönlich mag es etwas stabiler. Die Sachen passen problemlos in den eingenähten Packbeutel.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.08.2015
      von: Harald P. ,
      für: Farbe forest green/Größe uni
      Ich hatte das Telemark 2 LW (2015er Modell) vornehmlich wegen des geringen Gewichts gekauft. Getestet habe ich es 1 Woche beim Wandern auf dem Kungsleden in Schweden.

      POSITIV
      + geringes Gewicht
      + schneller Auf-/Abbau
      + ausreichend Platz für 1 Person inkl. 80 L Rucksack im Zelt
      + Verarbeitung wirkt solide (aber eine Unterlage wäre gut, um den dünnen Boden zu schützen)
      + hält auch stärkerem Wind stand (besser noch die beiden seitlichen Abspannpunkte verwenden (ist nicht im Zubehör enthalten))

      NEGATIV
      - Belüftung könnte zur Beinseite besser sein, da sich nach einer Nacht viel Kondenswasser im Zelt befindet
      - bei Wind (5+ Bft) ist das Zelt sehr laut und wirkt wackelig, da die Zeltecken selbst NICHT am Boden befestigt werden und daher nur locker auf dem Boden stehen (hält aber trotzdem stand!)
      - bei korrektem Aufbau des Zeltes gegen den Wind ist der Eingang nicht auf der windabgewandten Seite, weshalb es bei Regen dann im Zelt sehr nass werden kann
      - beim Zelten zu zweit muss das Gepäck draußen bleiben (auch die Apside ist dafür zu klein)

      Alles in allem bin ich zufrieden, würde dass Zelt aber nicht empfehlen für 2 Personen oder zur Verwendung in Gegenden, in denen man mit Wind und Regen zu rechnen hat.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.08.2015
      von: r k. ,
      für: Farbe forest green/Größe uni
      dies Zelt ist für diesen Preis und dieses Gewicht ein Hammer!
      ich bin damit vor kurzem in Schottland Torridon u. weiter nördl. bei teilweisem - ganz normalem schottischen Sauwetter incl. massenh. midges gewesen: das Zelt hat Wind v. d. Seite bis 7 Bft locker weggesteckt. Schon bei Regen u Wind dies Zelt aufstellen ist - weil zusammengekoppelt! - eine Sache von 6 Minuten! Einmal stand morgens früh ein nordeisk Svalbard SI neben meinem Zelt: mein Nachbar hatte mehr Mühe mit Auf- bzw. Abbau als ich!
      Platzmäßig (bin 1,77) sehr gemütlich incl. 75 ltr. Rucksack im Zelt, und nur Trangia und Schuhe u. ein paar nasse Klamotten in der kleinen Apsis!
      Ein tolles Zelt, sehr empfehlenswert!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.06.2015
      von: Jan B. ,
      für: Farbe forest green/Größe uni
      Hatte das Zelt auf dem GR20 und auf Island mit, also sowohl Minustemperaturen bis Sommerwetter mitgemacht.

      Der Aufbau ist in wenigen Minuten erledigt. Das Innenzelt haengt bereits am Aussenzelt, so dass man es auch getrost bei Regen aufstellen kann.

      Als Einmannzelt genutzt, ist wirklich enorm viel Platz, zumindest in der Breite. Ich konnte bequem neben meinem 80l-Rucksack liegen und in der Apsis ist fuer Stiefel und Kleinzeugs auch genug Platz. Steckt man die aeusseren Stangen zusammen, kann man die Apsis vergroessern und hat auch ne kleine Kochstelle, falls es mal plaestert.

      Eine Zweimann-Uebernachtung hatte das Zelt auch schon hinter sich, wobei ich froh war, dass wir uns so gut kannten :)
      Von der Laenge haette es fuer mich etwas mehr sein koennen. Mit 1.96cm stosse ich leider entweder mit den Fuessen oder mit dem Kopf ans Innenzelt. Bei am Innenzelt ablaufendem Kondenswasser Richtung Fussende nicht ganz so schoen.

      Fuer den Leichtbau finde ich es auch ueberraschend windstabil. Bei Windstaerke 7 stand es zumindest noch wirklich sicher da. Allerdings hatte ich auch das Glueck, es gut abspannen zu koennen.

      Der Boden ist sehr duennwandig, so dass ich alter Skeptiker auf steinigen Grund sehr lange damit verbracht habe, diesen von spitzen Steinchen zu befreien. Auf einer anderen Touren hatte ich dann eine zurechtgeschnittene Plane mit, um mein Gewissen etwas zu beruhigen.

      Fazit:
      Als 3-Jahreszeiten-Zelt fuer eine Person absolut zu empfehlen. Das Gewicht ist sensationell und das Teil ist schnell aufgebaut. Fuer sehr windige Gegenden oder winterliche Touren waere es allerdings nicht das Zelt meiner Wahl.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein