Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Spiky Plus


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      nora
      3,8 von 5 Sternen
      5 Sterne 13
      4 Sterne 15
      3 Sterne 4
      2 Sterne 1
      1 Stern 5

      nora Spiky Plus 

      Artikel-Nr. : 112096001
      18,95 € 6,95 € Sie sparen 12,00 €
      sofort lieferbar
      Farbe
      schwarz
      <
      >
      Größe
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig

      Für Fußmärsche bei widrigem Wetter: Spiky Plus
      Ihr Schuh bietet nicht das passende Profil für rutschige oder vereiste Untergründe? - Das Spiky Plus-System schafft Abhilfe. Vorausgesetzt, Du hältst es parat!

      Klein im Packmaß – groß in der Funktion!
      Glücklicherweise kannst Du dieses Spike-System klein und Platz sparend in Deinem Gepäck verstauen. Und ebenso einfach über den Schuh ziehen: vorne einsteigen und stramm nach hinten über die Ferse spannen. Kältebeständiges Gummi und Stahlspikes halten Dich dann beim Gehen in der Senkrechten.

      Geliefert wird das System in einer wiederverwendbaren Tüte – praktisch zur Verwahrung in Tasche und Rucksack.
       

      Technische Details
      Gewicht
      130 g
      Einsatzbereich
      Widriges Wetter
      Material
      Gummi
      Detail
      Paar
      Farbe
      schwarz
      Größe
      bis 41

      Unsere Empfehlungen 

      Spikes Chainsen Pro
      Snowline
      39,95 €
      4 Farben
       
      Verfügbare Varianten
      31-34 35-39 39-44 44-48
      -0% Neu
      Halbellipse für unteren QL1-Arret.haken
      Ortlieb
      3,95 €
      -0% Neu
      QL2 Elipse
      Ortlieb
      3,95 €
      -0% Neu
      Schraubensatz QL1
      Ortlieb
      3,95 €
      -0% Neu
      EzyShoes X-Treme
      29,95 € 14,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      36-40 40-44 44-48 48-52
      -50% Neu
      Cebu Short Kinder - Shorts
      Reima
      29,95 € 14,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      92
      -50% Neu
      ICERS
      Kamik
      44,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      38/39 40/42 41/42 43/44 45 46/47 48/49
      -0% Neu
      Spider
      Grivel
      34,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      uni
      -0% Neu
      3,8
      38 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      3,8 von 5 Sternen
      5 Sterne 13
      4 Sterne 15
      3 Sterne 4
      2 Sterne 1
      1 Stern 5

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Harald K. ,

      Superteile- unbedingte Empfehlung! Ich habe Spiky seit den 80er Jahren immer wieder in Benutzung. Und ab erscheinen die Variante SpikyPlusIn all den Jahren habe ich keine komplette Packung Ersatzspikes gebraucht. Benutzt habe ich die Teile für den Dauerlauf, Wanderungen und teil...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Christiane Aenne C. ,
      schnell brachen Spikes ab, nach 1 Winter Spikes ga schnell brachen Spikes ab, nach 1 Winter Spikes ganz abgelaufen
      Kompletten Beitrag ansehen

      13.03.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe ab 45
      ich verwende es für sportliche Aktivitäten
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.02.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe 42-44
      Passt hervorragend. Auf jeden Fall empfehlenswert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.01.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe 42-44
      Tut was es soll
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.04.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe ab 45
      an einem Wanderschuh der Größe 49
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.03.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe bis 41
      bei Glatteis
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.03.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe ab 45
      Na ja, ein eher einfaches Produkt, welches eher für Straßenschuhe geeignet ist als für Wander- u. Trekkingstiefel. Wir wollen die Spikes nur für den Notfall dabei haben. - Es gibt Besseres für den Outdoorbedarf, aber auch zu höherem Preis (ca. 35 €).
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.03.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe 42-44
      beruflich
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.02.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe bis 41
      nur mit grossem Kraftaufwand zu montieren
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.02.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe ab 45
      trotz max. Groesse schwer auzuziehen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.01.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe schwarz/Größe 42-44
      Die Spikes funktionieren wunderbar. Habe ein zweites Paar bestellt für meine Frau.
      Auf purem Asphalt ohne Eis und Schnee sollte man sie entfernen, da man dann die Plastikränder der Spikes und die Stahlspitzen unnötig abläuft. Einfach aufzuziehen und zu entfernen.
      Ich habe bisher einen Ersatzspike gebraucht. Bin damit bisher ca. 10 - 15 km gelaufen. Der Geruch von dem einige schreiben ist nicht so schlimm. Riecht halt nach Gummi solange die Dinger neu sind. Das verliert sich aber. Man muss die Teile ja nicht mit zum Essen oder ins Bett nehmen. :-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.02.2013
      von: Harald K. ,
      Superteile- unbedingte Empfehlung!

      Ich habe Spiky seit den 80er Jahren immer wieder in Benutzung. Und ab erscheinen die Variante SpikyPlusIn all den Jahren habe ich keine komplette Packung Ersatzspikes gebraucht. Benutzt habe ich die Teile für den Dauerlauf, Wanderungen und teilweise im Alltagsgebrauch. Das Laufgefühl ist ein deutlich sichereres als ohne, Stürze kamen nicht vor- rutschen hin und wieder. Meine unbedingte Empfehlung!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.12.2012
      von: Lukas B. ,
      Absoluter Mist!!!

      Ich habe die Spikes einmal bis zur Uni und wieder nach hause getragen (ca. 800 m) und es waren am Ende nur noch 4 von 12 Spikes da, bei fast geschlossener Schnee-/Eisdecke. Mir ist es ein Rätsel, wie die Vorredner so lange durchgehalten haben. Absoluter MIST!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.12.2012
      von: Ulrich S. ,
      Besser als ohne allemal

      Ich kann nicht ganz nachvollziehen das es so viel Nutzer gibt die Probleme mit den einzelnen Spikes an sich hatten. Wie ich schon vor drei Jahren geschrieben hatte liegt es auch etwas daran wie man sich damit bewegt.
      Wenn man natürlich immer so einen ängstlichen Schlindergang bei Winterwetter geht dann belastet man die Spikes natürlich sehr, dann werden die sich natürlich schneller Verabschieden. Man sollte damit ganz normal Auftreten, dann verlieren die sich auch weniger.
      Ich habe in den Jahren insgesamt 3 verloren…! Das ist nicht viel, zumal ich eine Tüte mit nur mit Spikes mitbestellt hatte.
      Ohne diese praktischen Helfer hätte ich bei meinen täglichen Hunderunden über 3-4 km so manchen &gt;doppelten Rittberger&lt; aufs Eis vorbracht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.01.2012
      von: Christiane Aenne C. ,
      schnell brachen Spikes ab, nach 1 Winter Spikes ga

      schnell brachen Spikes ab, nach 1 Winter Spikes ganz abgelaufen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.01.2012
      von: Juanita S. ,
      Sicherer Tritt

      Kann die Kritik nicht nachvollziehen: Die Spikes hielten die beiden letzten schneereichen Winter sowohl bei mir als auch bei meiner Mutter (die sie zum Teil auch auf schneefreieren Flächen benutzte), nix ging verloren. Habe sie auch teilweise zum Laufen angehabt, hatte endlich auf glattem Schnee einen sicheren Tritt. Man sollte eine Größe nehmen, die so gerade eben mit etwas Mühe übergestülpt werden kann. Kann sie nur wärmstens empfehlen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.11.2011
      von: Jörg S. ,
      Gehen sofort kaputt...

      Ich habe meiner Freundin und mir im vergangenen Winter diese Spikes gekauft, weil ich das eigentlich für eine ziemlich gute Idee hielt für unsere eisglatten Stadt-Straßen. Anziehen ging problemlos, die ersten Schritte auf Eis und Schnee versprachen auch eine ganz neue Winter-Lebensqualität... Leider dann, auf der ersten geräumten Fläche, brachen (bei uns beiden!) sofort die ersten Spikes ab, nach dem ersten (!)Gang fehlten bei mir zwei und bei meiner Freundin drei Spikes - natürlich da, wo sie am wichtigsten sind und am meisten belastet, nämlich an der Ferse. Ich frage mich ein bisschen, was das soll, ein Produkt herzustellen, was bei der ersten Anwendung kaputt geht (oder steht in der Artikelbeschreibung, dass man die Dinger NUR auf Eis und Schnee und NICHT auch ein paar Schritte auf Asphalt verwenden soll)?

      Fazit: Ich habe im Netz nachgeschaut, und siehe da, das östereichische Pendant zur Stiftung Warentest hat 22 solcher Spikes und ähnliches getestet und nur 2 davon für \"empfehlenswert\" gehalten. Also, Conti Tech Spiky Plus in den Müll geschmissen, nochmal (ein paar wenige Euro mehr investiert) und absolut zufrieden gewesen mit einem Alternativprodukt. Das hielt dann den ganzen letzten Winter...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.02.2011
      von: Jörg S. ,
      Eigentlich ganz gut aber..

      Wir haben 2 Paar für unseren Schwedenurlaub geordert. Positiv hat sich bemerkbar gemacht das der Halt auf Eis (zugefrorener See) Klasse war. Anziehen liessen sie sich auch ganz leicht aber leider fehlten schon nach der ersten Tour insgesamt 3 Spikes. Die Plastehalter waren noch da und es sa so aus als wären die Spike raus gebrochen. Dabei sind wir nur übers Eis gelaufen und nicht über Steine oder ähnliches geklettert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.01.2011
      von: Sonja L. ,
      eigentlich gut, aber...

      Habe die Spikes bestellt und einmal getragen auf Schnee und Eis, super Sache! Man rutscht deutlich weniger als ohne und kann sich auch auf Eis sicher bewegen.
      Aber: schon nach dem ersten Mal Tragen fehlten hinterher zwei Spikes, deswegen nur 2 Sterne.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.01.2011
      von: Albert M. ,
      Ideal für den Sport im Winter

      Ich habe die Spikes jetzt 2 Jahre im Einsatz. Hauptsächlich auf gefrorenem Untergrund beim Gassi gehen. Damit gehe ich auch sicher über gefrorene Eisflächen. Ich habe allerdings auch festgestellt, das das hintere Band leicht über die Ferse rutscht. Konnte das dadurch abstellen, das ich beim aufziehen darauf geachtet habe, das das hintere Band auf Zug ist.
      Seit diesem Winter gehe ich damit auch Joggen und überrasche damit manch anderen Jogger, der sich da etwas schwerer tut.
      Auf normalem Untergrund - Teer - laufen sich die Spikes allerdings schnell ab. Da sollte man dann regelmäßig draufschauen und rechtzeitig wechseln, da man sonst eher auf den kleinen Plastigfläche ausrutscht.
      Für den Zweck, auf eisigem Untergrund im Flachland Sport zu treiben oder spazieren zu gehen sind sie meiner Meinung sehr gut geeignet. Auch aus dem Grunde, da sie sehr leicht in der Manteltasche verstaut sind. Im Gebirge bevorzuge ich allerdings meine Ketten. Da sie in bergigen und unebenen Gelände eher Halt bieten.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.01.2011
      von: Klaus M. ,
      Erhebliche Erleichterung

      Ich habe die Spikes zum Ende des letzten Winters (2009/2010)erworben und erst im Januar erstmalig eingesetzt. Bei den derzeitigen Verhältnissen (angetauter Schnee mit vereister Oberfläche) sind die Dinger bei normaler Gehgeschwindigkeit Gold wert.

      Ab und an rutscht mal das hintere Gummi über die Ferse. Das merkt man aber schnell, weil der Gang wieder schlingeriger wird. Je sorgfältiger man die Teile anzieht und je grober das Sohlenprofil, desto weniger rutscht da was.

      Einziges Manko: das Gummi zeigt bereits nach einem Jahr (im Schrank liegen) Schwangerschaftsstreifen und dürfte bald hinüber sein. Aber 17 EUR für einen bis zwei Winter ist auch ein akzeptabler Preis, spart man doch die Praxisgebühr für den Knochenbruch :)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.12.2010
      von: Uwe W. ,
      Sehr praktisches Zubehör

      Hallo,
      ich habe die Spikies heute das erste Mal während eines Waldlaufes ausprobiert.
      Da ich im Vorfeld bereits andere, teils nicht so tolle Bewertungen gelesen hatte, waren meine Erwartungen ein wenig gedämpft.
      Aber ich konnte erfreut feststellen, daß mich dieses wirklich praktische Zubehör nicht enttäuscht hat.
      Das Anlegen ist einfach und geht schnell. Die Spikes sitzen bei Anstiegen wie auch beim Abwärtslaufen gut am Schuh (Schuhgröße 42 und Spikes ab Gr. 42). Der Halt auf festgetretenem Schnee wie auch auf vereisten Passagen ist sehr sicher.
      Wenn nun auch noch meine Erwartungen an die Haltbarkeit erfüllt werden sollten, wäre ich sehr zurfrieden gestellt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.12.2010
      von: Jupp J. ,
      Deutliche Verbesserung des Wohlbefindens bei Spazi

      Hatte in den letzten jahren ziemliche Probleme mit den Knien. Das führte u.a. dazu, dass ich mich bei Schnee und Eis deutlich unwohl fühlte und - trotz stark profilierter Wanderschuhe - eigentlich nicht mehr spazierengehen wollte.
      Im letzetn Winter habe ich Sikys erworben, an denen nur vorne Sikes waren. das hat meine Lust zu Spaziergängen schon gesteigert und das Unsicherheitsgefühl deutlich sinken lassen.
      Vor einigen Wochen habe ich gelernt, dass es auch eine variante gibt, wo hinten noch zwei Spiekls zusätzlich dran sind. Die habe ich erworben. Seit dem macht der Spaziergang/die Wanderung auch auf festgetretenem Schnee/eisbelegten Wegen wieder richtig Spaß, da das Unsicherheitsgefühl nahezu völlig weg ist. Ab und zu verrutschen die hinteren Spikes zwar (vor allem beim bergab gehen), aber man kann sie problemlos wieder richten.
      man kann auch über schneefreie Strecken gehen, allerdings spürt man die Dinger dann deutlich unter den Sohlen. Über die Haltbarkeit der Spikes unterd iesen Umständen kann ich nichts sagen. Bisher habe ich jedenfalls noch keinen verloren. Im Übrigen lassen sich die Dinger leicht abziehen und auch keicht wieder anziehen. - Jederzeit wieder. Ein super Kauf und eine deutliche Verbesserung meiner Lebensqualität im Winter.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.12.2010
      von: S. W. ,
      Enttäuschung

      Leider sind die Spikes heute bereits nach dem ersten Mal tragen kaputt. Der kleine \"Knauf\" an der Verse ist abgebrochen und durch das vorhandene Loch gerutscht. Ich habe den Rest des \"Knaufs\" wieder durchgesteckt und bin gespannt wie lange er jetzt drin bleibt. Ich sehe da eher schwarz.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.03.2010
      von: Dieter-M. S. ,
      Nur für Glatteis

      Diese Wintersaison habe ich die Spiky auf meinen Hundespaziergängen auf allen winterlichen Untergründen benutzt bzw. unzufriedenerweise wieder deinstalliert.Die glatte Gummifläche unter dem Vorderfuß mit den 4 puppigen Nägelchen bieten eine größere Rutschfläche wie jegliche Vibramsohle. Gehts mal ein paar Meter bergab rutschen die hintere zwei Nägelchen über die Ferse.D.h. für mich: nur für Langsamgeher und auf Glatteis. Ich steige auf meine bewerten Ketten wieder um.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.02.2010
      von: Manfred F. ,
      900 Kilometer mit Schlittenhund unterwegs!

      Ich hatte am 21.12.09 diese Spikys gekauft und sie haben etliche Strapazen mit machen müssen!
      Für den Normalverbraucher die gute Lösung! Unter erschwerten Bedingungen verbrauchen sich die Kunststoffteller der Spikes sehr schnell. Die Spikes bleiben in Ordnung jedoch die Teller nutzen sich ab und schneiden dann in das Haltegummi!
      Dieses führt dann zum Einreißen des Gummis.
      Die Spikys haben gute Dienste geleistet!! Kein Sturz trotz ziehendem Husky!Bis Ende Februar werden diese Spikys über 1000km hinter sich haben und für den neuen Winter 2010/11 werde ich sie wieder neu bestellen da sie sich allmählich verabschieden!
      Alle Achtung für das Durchhaltevermögen! Hätte ich nicht gedacht!Kompliment an Conti!!
      Kann ich nur empfehlen!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.02.2010
      von: Ulrich S. ,
      Immer wieder

      Ohne diese Spikes hätte ich diesen ungewöhnlichen Winter hier oben in Norddeutschland wohl nicht ohne Stürze überstanden, die Spikes geben einem ein sehr sicheres Laufgefühl
      Ich empfehle immer eine Nummer kleiner zu bestellen, oder noch besser man bestellt gleich zwei Größen und sendet die unpassende (kostenlos) zurück.
      Die Spikes müssen sehr bombenfest unter dem Schuh sitzen, sonst verrutscht das Fersenstück immer wieder an der Selben hoch.
      Nimmt man die Spikes für einen klobigen Winterschuh &gt;wie hier auf dem Foto gezeigtErsatzspikes.&lt; Das empfehle ich auch sowieso, es können sich Spikes schnell verlieren wenn das Teil nicht fest am Schuh sitzt. Ich habe in ca 7 Wochen aber nur ein Spikes verloren.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.02.2010
      von: Dorit B. ,
      im diesem Winter UNENTBEHRLICH ! ! !

      Habe mir das Produkt vor Jahren zugelegt, um auch im Winter problemlos im Park walken zu können. Doch in diesem Winter dienen sie nur an meinen Alltagsschuhen. Ohne sie wäre der tägliche Gang ins Freie das reinste Risiko. Mit den Spikes kann ich entspannt, problemlos und vor allen Dingen sicher über die vereisten Bürgersteige gehen, ohne Angst, einen Unfall zu erleiden. Werde von vielen Mitbürgern beneidet!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      01.02.2010
      von: Jörg H. ,
      Sicherheit mit Einschränkungen auf eisfreien Passa

      Soweit möglich verlasse ich mich beim Kauf auf die Erfahrungen von Kunden. So auch hier.
      Meine Erfahrung nun nach Wochen möchte ich kurz wiedergeben.
      Bei Eis und Schnee halten die Dinger tadellos.
      Auf eisfreien Passagen dagegen besteht sehr schnell die Gefahr die Spikes zu verlieren. Deshalb würde ich mir heute andere kaufen wo der Gang auf eisfreien Strecken besser möglich ist. Vielfach wurde der Geruch als störend empfunden.Dieser verschwindet auch nach Wochen nicht vollständig. Aber damit lässt es sich leben.
      Trotz der Einschränkung geben die Spikys Sicherheit und das ist mir 4 Sterne wert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.01.2010
      von: Marc H. ,
      Eisprinzessin

      Hab\' die Dinger heut auf meine Laufschuhe gezogen, bis mir der Sitz gepasst hat, 10min rumgefummelt, also nichts, wenn\'s schnell gehen muss.
      Da wo der Schnee zertrampelt, angetaut und zu Eisplatten wieder festgefroren war, super Haftung mit den Teilen. An den Sonntagsspaziergängern (rumrutschend und mit den Armen wedelnd) konnt ich grinsend im Laufschritt vorbeiziehen.

      Die Gummiflächen verdecken zum großen Teil die Sohlen, im vorderen Bereich fast vollständig, so dass das eigentliche Profil darunter verschwindet. Somit deutlich weniger Haftung mit meinen Laufschuhen auf festem Schnee, relevant nur bei großer Steigung.

      Mit dünnen, weichen und flexiblen Schuhsohlen sollten die Spikeknöpfe zu spüren sein, bestimmt nicht sehr angenehm.

      Auf Asphalt oder Steinboden geh ich klackernd wie auf rohen Eiern, aus Angst, die Spikes oder den Boden kaputt zu machen (auch nix für Laminat, hä!).

      Nach dem Waschen/ Trocknen am besten in \'ne Tüte packn, der Geruch macht keinen Spass.

      Kurz: Auf Eis ne tolle Sache.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.01.2010
      von: Manfred F. ,
      Am 21.12.2009 wurden diese Spikys getestet!

      Mit Schlittenhund kann ich diese Spikys nur empfehlen. Heute nach ca 300km Laufstrecke sind die hinteren Spikes abgenutzt ( durch abbremsen der Zugkraft des Schlittenhundes )!
      Bisher kein verrutschen der Spikys!!
      Heute bestelle ich für eine Person neue Spikys nach! Jedoch für meine Spikys sind keine Ersatzspikes lieferbar!!! Liebe Globetrotterverkäufer was soll das?
      Korrigiert das sehr schnell!!
      In Hundekreisen spricht sich das schnell herum!
      Also, wo bleibt der Ersatz für diese guten Spikys??
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.12.2009
      von: Manfred F. ,
      Mit Schlittenhund keine Rutsch- oder Sturzgefahr m

      Genau seit drei Tagen besitzen meine Frau und ich diese Spikys. Bisher war es bei Glätte durch die Zugkraft des Hundes ( immerhin das 9fache seines Körpergewichtes ) immer schwierig nicht weg zu rutschen! Wir können diese Spykis anderen Hundebesitzern empfehlen. Man ist garantiert sicherer unterwegs! Wie lange die Spikys halten bis Ersatz gekauft werden muss kann ich noch nicht beurteilen. Eine entsprechende Mitteilung werde ich dann senden. Die Spykis müssen pro Tag bei Eis und Schnee zirka 30 - 40km aushalten und das bei einem Schlittenhund der zum ziehen ( arbeiten ) geboren ist. Ein Verrutschen der Spykis habe ich nicht feststellen können.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.10.2009
      von: Peter L. ,
      Damit geht man wie auf trockenem Boden

      Ich benutze diese Spikes seit vielen Jahren vor allem im Winterurlaub, aber auch zuhause bei Glätte, und kann sie sehr empfehlen. Man geht damit wie auf trockenem Boden, das heißt, man kann das Eis einfach ignorieren: man kann damit auf Eis genauso zügig gehen bzw. laufen wie auf eisfreiem Boden, ohne zu rutschen. Die einzige Unannehmlichkeit ergibt sich nur aus der Tatsache, dass vereiste Flächen meist sehr uneben sind: man hat daher das Dilemma, dass man die Spikes entweder, bei klein gewählter Größe, geradezu auf die Schuhe \"draufwürgen\" muss, wobei sie dann aber ganz fest halten, ohne zu verrutschen, oder dass die Spikes, wenn man sie eine Nummer größer nimmt, sich zwar leichter aufziehen lassen, aber nach einiger Zeit verrutschen, sich sogar ganz vom Schuh lösen können. Daher empfehle ich, bei Unsicherheit wegen der Größe lieber die kleinere zu nehmen, damit man die Spikes nicht immer wieder zurechtziehen muss. Die Spikedorne selbst halten ewig und sind fest im Gummiträger integriert, lassen sich aber leicht austauschen, wenn sie abgenutzt oder beschädigt sind. Man braucht also bei Verschleiss keine neuen Spikes zu kaufen, sondern nur ein Tütchen Ersatzspikes. Man sollte die Spikes nach dem Gehen auf gestreutem Boden gut abwaschen und niemals auf die Heizung legen, da das Gummi sonst porös werden kann.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.02.2009
      von: Mathias B. ,
      Continental / Contitech 30165 Hannover Vahrenwald

      Mathias Bodewell (* 30. April 1985 in Hannover Vahrenwald) um 7:26 uhr!

      Hat vom 14. Februar 2005 bis zum 11. März 2005 dort Praktikum gemacht und mir hat es dort Spaß gemacht.
      Ich würde es jeder zeit es wiederhollen, 2005 wahr ein sehr gute jahr!!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.07.2008
      von: Sabrina J. ,
      Trage die Spikys total gerne!

      Zuerst hatte meine Mom die Spikys und ich probierte sie dann mal an Gummistiefeln aus und war sehr begeistert. Auch meine kleine Schwester fand sie toll, sodass wir bald eigene bekamen. Wir finden sie nicht nur bei Glatteis ideal, sondern tragen sie auch gerne z.B. bei Regenwetter und Matsch. Im Garten trage ich sie eigentlich fast immer unter meinen Gummireitstiefel weil die ziemlich glatte Sohlen haben. Also echt klasse und nicht nur für den Winter!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      14.05.2006
      von: Gabriele L. ,
      auf Eis immer rutschsicher !!!

      Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht und deshalb möchte meine ganze familie jetzt diese Spikes für den Winter !
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.03.2006
      von: Andrea O. ,
      Funktioniert gut, aber bitte keine Wunder erwarten

      Dieser Artikel ist unter den anderen Varianten, die mir unter die Finger gekommen ist, absolut zu empfehlen. Allerdings sollte man keine Wunder erwarten. Glatt bleibt glatt - auch wenn man die Spiky unter der Sohle hat.
      Es gibt Varianten, die eine etwas andere Konstruktion haben. Wenn z.B. die Hackenbrücke weiter unter dem Mittelfuß liegt, kann diese nicht so leicht über die Hacke nach hinten wegrutschen. Auch die Variante mit geriffelten Gummi unterstützt den Anti-Rutsch-Effekt. Das nützt natürlich alles nichts, wenn solche Hersteller minderwertiges Gummi verwerten, was nach einem 2 Stunden-Lauf schon ausreißt. Daher habe ich eine relativ hohe Bewertung abgegeben. Diese Spiky haben im Vergleich zu anderen eine gute Funktionstüchtigkeit.

      Die Empfehlung eine Nummer größer zu nehmen kann ich nicht bestätigten. Meine Sportschuhe haben Gr. 41, ich komme aber trotzdem mit Gr. I klar. Meine Freundin dagegen (hat eine Nr. größer gekauft) hat immer das Problem das entweder die Hackenbrücke oder die Schuhspitzenlasche verrutscht. Dann sind die Spikes nicht mehr unter der Sohle sondern irgendwo daneben und man liegt ganz schnell auf der Nase.
      Bei sehr niedrigen Temparaturen ist das Gummi sicherlich nicht mehr so elastisch und dann kann die Empfehlung eine Nr. größer zu wählen auch richtig sein. Meine Erfahrungen aus den letzten beiden Wintern mit Gr. I bei Schuhgröße 41 waren aber gut.

      Die Spiky riechen zuerst sehr intensiv nach Gummi. Ich habe diese daher einfach (bei warmer Witterung) zum Auslüften auf dem Balkon gelegt.

      Nach der Benutzung ist es ratsam baldmöglichst mit klarem (!) Wasser abzuspülen und trocknen (!) zu lassen. Besonders wenn man auf gestreuten Wegen gelaufen ist, kann das Salz die Lebensdauer des Gummis reduzieren.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.02.2005
      von: Heiner S. ,
      eine Spur sicherer und schnell

      Ich benutzte die Spikes zum Joggen und kam sehr gut damit zu recht, auch auf Asphalt oder nicht so glatten Teilstrecken. Das mit dem Geruch ist jedoch recht störend.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.01.2002
      von: Andreas D. ,
      Sichern Fusses aber riechend

      Super bei diesem Wetter. Die anderen eiern durch die Gegend und man geht sicheren Fussen die vereiste Strasse bergauf oder bergab. Einfach überzuziehen und zu entfernen.
      Nur: wohin mit den nassen teilen? Wohl dem, der noch einen festen, und vor allem wasserdichten, Beutel hat.
      Ausserdem: die Dinger stinken wie die Sau. Als ich die Tüte das erste Mal öffnete, drehte sich mir fast der Magen um. Ausserdem haftet der Geruch auch an den Händen. Also möglichst schnell überziehen. Ich hoffe der Gestank legt sich noch mit der Weile.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein