Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      WhisperLite Universal


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      MSR
      3 von 5 Sternen
      5 Sterne 1
      4 Sterne 3
      3 Sterne 0
      2 Sterne 2
      1 Stern 0

      MSR WhisperLite Universal  - Benzinkocher

      Artikel-Nr. : 198879
      149,95 €
      sofort lieferbar
      Größe
      Auf die Merkliste
      Auch in deiner Filiale erhältlich?
      In Ulm verfügbar
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig
      Ulm: Vorrätig
      Video
      Video
      Video
      Video
      Video
      Anleitung herunterladen

      Der „flüster-leise“ Benzin-Kocher jetzt auch mit zusätzlichem Gas-Anschluss

      Der erste Hybridkocher von MSR kann mit Gaskartuschen und Flüssigbrennstoff betrieben werden. Dabei ist der Whisperlite auch in der Universal-Version der leiseste Mehrstoffbrenner im Sortiment.

      Lausche der Natur

      Der Whisperlite ist aufgrund seiner besonderen Prellplatten der leiseste Mehrstoffbrenner in unserem Sortiment. Dank eines Kunststoffgestells lassen sich Gaskartuschen “über Kopf“ betreiben, was eine deutliche Leistungssteigerung bei Kälte gewährleistet. 

      Drei Düsen, viele Brennstoffe

      Durch die Wechseldüsen kann der Kocher neben bleifreiem Benzin und Gas auch Petroleum verbrennen. Folgende Düsen und Adapter werden in Kombination mit den Brennstoffen verwendet:
      Gas = Kartuschenbrennstoffadapter + UC Düse 
      Petroleum: Flüssigbrennstoffadapter + UK Düse
      Reinbenzin & Autobenzin: Flüssigbrennstoffadapter + UG Düse 

      Details:
      Gewicht inkl. Zubehör: 660 g (nachgewogen)

      Brennzeiten:
      Petroleum (600 ml): 155 min.
      Gereinigtes Benzin (600 ml): 110 min
      Gas (230 g): 75 min
      Ungefähre Kochzeit für 1 l Wasser
      3:30 min (gereinigtes Benzin)
      4:40 min (Petroleum)
      3:45 min (Gas)

      Anmerkung:
      Wir haben nachgewogen. Das Gewicht wurde von uns ermittelt und kann von den Herstellerangaben abweichen.

      Technische Details
      Gewicht
      340 g
      Gewichtsreferenz
      Kocher + Pumpe
      Größe
      130 x 90 x 100 mm
      Brennstoffe
      Benzin|Petroleum|Gas
      Leistung
      2990 W
      Kochzeit für 1 l
      3.5 min
      Lieferumfang
      WhisperLite Universal, Brennstoffpumpe, Windschutz, Kartuschenadapter, Wechseldüsen, Werkzeugschlüssel, Kartuschengestell, O-Ringe, faltbarer Alu-Windschutz/-Reflektor und Nylon-Packbeutel.
      Größe
      130 x 90 x 100 mm

      Passendes Zubehör

      Schraubkartusche
      Optimus
      ab 4,95 € (100 g = 5,10 €)
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      97 g 220 g 440g
      -0% Neu
      Whisperlite Vorheizdochte
      MSR
      9,95 €
      -0% Neu
      Pumpengummi
      MSR
      1,95 €
      -0% Neu
      Powerfuel
      Primus
      ab 7,95 € (1 l = 7,95 €)
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      1 L
      -0% Neu
      Ersatzpumpe XGK/Whisperlite
      MSR
      41,95 €
      -0% Neu
      Reparaturset Whisperlite
      MSR
      29,95 €
      -0% Neu
      Brennstoffflasche
      MSR
      ab 16,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      0,33 L 0,66 L 1 L
      -0% Neu

      Unsere Empfehlungen 

      Polaris mit Flasche - Benzinkocher
      Optimus
      199,95 €
      -0% Neu
      Whisperlite Internationale - Benzinkocher
      MSR
      109,95 €
      -0% Neu
      Nova - Benzinkocher
      Optimus
      159,95 €
      -0% Neu
      OmniLite Ti - Benzinkocher
      Primus
      244,95 €
      -0% Neu
      Omni Fuel II - Benzinkocher
      Primus
      209,95 €
      -0% Neu
      Express Spider II
      Primus
      64,95 €
      -0% Neu
      Brennstoffflasche
      MSR
      ab 16,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      0,33 L 0,66 L 1 L
      -0% Neu
      Sportster 533-700 - Benzinkocher
      Coleman
      119,95 €
      -0% Neu
      3
      7 Bewertungen
      14.29% empfehlen dieses Produkt
      Bewertung verfassen
      3 von 5 Sternen
      5 Sterne 1
      4 Sterne 3
      3 Sterne 0
      2 Sterne 2
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Michael R. ,

      Zuverlässig, leise, gut. Im Benzinbetrieb einfach zuverlässig. Der Kocher wurde im August in einem Lager auf Herz und Nieren getestet, zusammen mit 2 älteren Versionen des Whisperlite. Aufgabe: 40+ Leute bekochen, dazu einen 50l Topf (Nudeln, Kartoffeln, Spinat...) beheizen. De...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Matt J. ,
      Plastikteile brechen Wenn der Kocher funktioniert, kann man wenig daran aussetzen. "Frisst" fast alle Brennstoffarten, heizt gut und macht einen erträglichen sound. Grosser Mangel: wichtige Teil der Pumpe sind aus (mit der Zeit) spröden Plastik. Es gibt da z.b. Eine Anschlagbeg...
      Kompletten Beitrag ansehen

      04.11.2016 Toller Kocher----mäßige Pumpe---
      von: Anke R. ,
      für: Größe 130 x 90 x 100 mm
      Sehr leistungsstarker Leisebrenner mit großem Brennerkopf.Ja... der Universal ist sehr zuverlässig in allen Modis (Gas,Petroleum,Benzin) auch unter widrigen Bedingungen.
      Ich verwende nur die Benzindüse!!!
      Als Pumpe natürlich eine Primuspumpe (deutlich robuster und zuverlässiger)
      Habe mich beim Kauf bewusst für dieses Modell entschieden, da ich die Ruhe genießen will und kein Raketentriebwerk benötige.(bei gleicher Leistung)
      Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      14.06.2013
      von: Antje s. ,
      Bereits die 2.Pumpe defekt

      Wir haben das Teil gekauft, weil man damit nicht auf eine Brennstoffart angewiesen ist. Der Kocher funktioniert an sich und ist superleicht. Aber bei uns ist innerhalb kürzester Zeit bereits zwei mal die Pumpe kaputt gegangen. Da das Teile nicht ganz billig ist, werden wir uns nun nach einem anderen Kocher umsehen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.05.2013
      von: Matt J. ,
      Plastikteile brechen

      Wenn der Kocher funktioniert, kann man wenig daran aussetzen. "Frisst" fast alle Brennstoffarten, heizt gut und macht einen erträglichen sound.

      Grosser Mangel: wichtige Teil der Pumpe sind aus (mit der Zeit) spröden Plastik. Es gibt da z.b. Eine Anschlagbegrenzung für den Pumpstössel. Wenn der weg bricht (wie bei mir geschehen), kann man die Pumpe entsorgten.

      Ich habe mittlerweile die zweite Pumpe gekauft und muss leider sagen, dass die Qualität noch schlechter ist, als bei der " Alten" ( noch mehr Plastik)

      Auch das in einem anderen Kommentar aufgetretene Dichtungsproblem ist bei mir aufgetreten. Die neue Pumpe hat eine Gummidichtung, die alte eine Lederdichtung. Ich habe aus der alten die Lederdichtung in die neue Pumpe eingebaut.

      Zum Schluss noch was Positives: das ganze Aggregat laesst sich leicht reinigen, auch ohne Spezialkenntnisse.

      Zum Bedenken: Ein funktionierender Kocher kann auf längeren Wintertouren / Bergtouren überlebenswichtig sein. Blöd, wenn dann ein 2mm grosses Plastikteil am Kocher bricht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.01.2013
      von: Matthias B. ,
      Explosions- und Brandgefahr

      Ich hatte mit dem Kocher bisher gute Erfahrungen gemacht. Nach einer mehrjährigen Benutzungspause habe ich den Kocher Sylvester wieder in Betrieb genommen. Er funktionierte zunächst wie immer auf Anhieb. Nach ca. 25 min trat aber an den Kunststoffteilen Benzin aus und lief unter die Brennstoffflasche. Bevor ich das Ventil schließen konnte brannte alles lichterloh. Da half nur löschen. Alle Kunststoffteile an der Brennstofflasche sind verschmolzen.
      Ich gehe seit über 40 Jahren in die Berge und habe viele Kocher überlebt. Dabei haben auch mal die Überdruckventile angesprochen, die Kocher waren aber weiter verwendbar. Wer es also idiotensicher braucht, der sollte die Finger von diesem Kocher lassen. Meine Empfehlung ist und bleibt der alte Benzin- Barthel-Kocher. Wenn hier mal das Sicherheitsventil abgeht, kann man dies leicht selbst reparieren. Man bekommt ihn immer wieder hin und kann sich immer was warmes kochen. Dies kann lebensrettend sein.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Hallo Matthias, wir können den Ärger verstehen, allerdings sollte es selbstverständlich sein, dass ein Flüssigbrennstoff-Kocher nach mehrjähriger Pause und vor dem Anzünden einem kurzen Check unterzogen wird. Besonders die Dichtungen können ausgetrocknet und dadurch spröde geworden sein. Schöne Grüße aus Hamburg Finn

      31.10.2012
      von: D. B. ,
      Kann mit Primus-Pumpen betrieben werden

      Vorweg:
      ich besitze \"nur\" den Internatinale, habe mir aber beim Kauf in der Filiale zeigen lassen, dass an das Gewinde des Universal auch Primus-Pumpen (diese eben nicht aus Kunststoff) passen, so dass quasi ein Hybrid betrieben werden kann. Ob einem das den Mehrpreis (Aufpreis Universal zu Internatinale + Primus-Pumpe als Ersatzteil (teuer!!)) wert ist, muss jeder selbst entscheiden. Ich habe jedenfalls noch nichts dazu gelesen, dass das geht und wollte dies hiermit zum Produkt ergänzen.
      Einen Punkt Abzug gibt es von mir für den Umstand, dass bei MSR die Kunststoffpumpen Verwendung finden.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.10.2012
      von: Michael R. ,
      Zuverlässig, leise, gut.

      Im Benzinbetrieb einfach zuverlässig.
      Der Kocher wurde im August in einem Lager auf Herz und Nieren getestet, zusammen mit 2 älteren Versionen des Whisperlite.
      Aufgabe: 40+ Leute bekochen, dazu einen 50l Topf (Nudeln, Kartoffeln, Spinat...) beheizen.
      Den Topf auf einen Stand aus Steinen gestellt, 3 Whisperlite drunter, das Ganze teilweise über mehr als 2h im Vollastbetrieb. Die Kocher glühten. Und kochten. Und alle wurden satt.

      Fazit: auch im Dauerbetrieb wunderbar zuverlässig ohne Ausfälle. Was will man mehr? Unterhalten konnte man sich bei der Hordenverpflegung auch noch.
      Beide Daumen hoch!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.10.2012
      von: Uwe S. ,
      Top Kocher, aber mit anfälliger Gummidichtung

      Der MSR Whisperlight ist ein Universalkocher, aber kommt am Besten mit Reinbenzin ( white gas) zurecht. Er ist wirklich leiser als vergleichbare Kocher. Den Verbrauch habe ich nicht gemessen, aber gefühlt geht das völlig in Ordnung. Die Bedienung ist einfach. er lässt sich Super regulieren. Das Gewicht ist gering. Also alles ok.
      Das Problem ist eine Gummidichtung im Inneren der Pumpe. Diese ist extrem anfällig. Ein kleiner Riss, was schnell passiert, und der Kocher ist nicht mehr einsetzbar. So erlebt auf dem J.d.Fuca Trail in Canada. Die Dichtung habe ich mit der abgeschnittenen Fingerspitze eines Lederhandschuhs ersetzt. Ein bisschen Oel oder Fett ran und alles läuft wie geschmiert. Früher waren solche Dichtungen immer aus Leder , hab ich mir sagen lassen, was offensichtlich erheblich besser ist. Beim Kocher wird ein kleines Reparaturset mitgeliefert, aber ohne besagte Dichtung. Ich empfehle ein kleines Stück Leder mitzunehmen, so dass man sich im Notfall helfen kann.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein