Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Hubba Hubba NX -20% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        MSR Hubba Hubba NX - Kuppelzelt

        Artikel-Nr.: 233507
        439,95 € 351,96 € Du sparst 87,99 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        grey
        <
        >
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Düsseldorf: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Z. Zt. nicht vorrätig
        Ulm: Vorrätig
        Video
        Video
        Anleitung herunterladen

        Helles Kuppelzelt für Trekkingtouren

        Du suchst ein frei stehendes Zelt für zwei Personen mit geringem Gewicht, kleinem Packmaß und anständig Platz im Innenzelt sowie den Apsiden? Voilà, hier ist es: Das Hubba Hubba NX.

        Superleichtes, frei stehendes Zwei-Personen-Zelt

        Sicherer Schutz für Dich und einer weiteren Personen bei allen Unternehmungen von Frühjahr bis Herbst, bietet dir das Hubba Hubba NX. Der Zugang ins Innenzelt erfolgt über zwei gegenüberliegende, großflächig zu öffnende Eingänge. In den beiden Apsiden findet sich genug Platz zum Verstauen von Ausrüstung.

        Innovativ und stabil: das DAC Swivel Hub Gestänge

        Das Hubba Hubba NX ist schnell und unkompliziert aufstellbar durch das DAC Swivel Hub-Gestänge: Alle Gestängebögen sind durch Kunststoff-Drehwirbel miteinander verbunden, zusätzlich helfen farblich markierte Verankerungsschlaufen und Clipriemen. Durch dieses Gestängesystem wird vor allem auch ein maximal großer Innenraum geschaffen. Die steilen Seitenwände im Kopf- und Fußbereich machen die Liegelänge von 210 cm optimal nutzbar, der Querbogen spannt das Innenzelt zusätzlich auf. Durch die fixen Kreuzungspunkte ist es stabil genug, um auch der unvorhersehbaren Witterung des Bergsommers standzuhalten. Dabei spielt natürlich auch das hochwertige Außenzelt aus Durashield (innen PU-, außen Silikon-beschichtet) mit getapten Nähten eine entscheidende Rolle.

        Das fällt gleich ins Auge!

        Das Zeltinnere bietet Dir durch die Farbgebung des Außenzelts wesentlich mehr Licht im Innern und auf dem roten Zeltboden lassen sich Dinge einfacher wiederfinden. Außerdem ist es breit geschnitten. Durch die Gestänge-Konstruktion wird Dir viel Kopffreiheit geboten. Das macht das Umziehen im Zelt einfacher. 
        Bei warmen Temperaturen kannst Du zudem das Überzelt weglassen und nur, geschützt vor Moskitos, im Innenzelt liegen. Auch Sterngucker kommen auf ihre Kosten: Das Außenzelt kann wie bei einem Cabrio zusammengeschoben und aufgerollt am Gestängebogen fixiert werden. Das gibt den Blick in den Nachthimmel frei und durch die Mesh-Einsätze kann die Luft optimal zirkulieren. Sollte das Wetter doch unverhofft wechseln, ist das Zelt mit nur wenigen Handgriffen schnell wieder geschlossen.

        Details
        – Zwei aufstellbare Lüfter
        – 110 cm Sitzhöhe im Innenzelt

        Lieferumfang
        Zelt, Heringe, Abspannleinen, Packbeutel

        Anmerkung:
        Die Gewichtsangabe (kompletter Lieferumfang) wurde von uns ermittelt und kann daher von anderen Angaben abweichen.

        Technische Details
        Gewicht
        1700 g
        Gewogen
        nachgewogen
        Personen
        2
        Länge außen
        215 cm
        Breite außen
        290 cm
        Höhe außen
        120 cm
        Länge innen
        210 cm
        Breite innen
        120 cm
        Höhe innen
        110 cm
        Packmaß im Beutel
        46 cm x 15 cm Ø
        Eingänge
        2
        Apsiden
        2
        Lüfter
        2
        Außenzelt
        20D RipStop Nylon mit DuraShield-Beschichtung (100 % Nylon)
        Wassersäule
        1200 mm
        Innenzelt
        20D RipStop Nylon mit 15D Nylon-MicroMesh (100 % Nylon)
        Boden
        30D RipStop Nylon mit DuraShield-Beschichtung (100 % Nylon)
        Wassersäule Boden
        3000 mm
        Gestängeanzahl
        1
        Gestängematerial
        DAC Featherlite NSL
        Gestängedurchmesser
        9.3 mm
        Farbbezeichnung
        grey

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4 von 5 Sternen
        5 Sterne 3
        4 Sterne 2
        3 Sterne 1
        2 Sterne 1
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Christoph D. ,

        Super Teil Meine Freundin und ich haben uns 2011 für das Hubba Hubba entschieden, weil es für ein zwei Personen Zelt sehr leicht ist, was beim Trecking ein wesentlichens Argument darstellt. Außerdem kann ich mit knapp 1,90 m Körpergröße darin aufrecht sitzen. Auch sehr angenehm ...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Folker S. ,
        für: Farbe grey/
        Gewicht, Aufbau, Innenraum und Komfort sind perfekt. Große Probleme macht das Aussenzelt. Bei Regen dehnt sich das Material und hängt durch. Dann klebt das Innenzelt am Aussenzelt und es tropft rein. Das Kondenswasser läuft sowieso in das Zelt hinein aber durch die schlecht verar...
        Kompletten Beitrag ansehen

        22.07.2017 Ein Manko: Aussenzelt leider schlecht verarbeitet
        von: Folker S. ,
        für: Farbe grey
        Gewicht, Aufbau, Innenraum und Komfort sind perfekt. Große Probleme macht das Aussenzelt. Bei Regen dehnt sich das Material und hängt durch. Dann klebt das Innenzelt am Aussenzelt und es tropft rein. Das Kondenswasser läuft sowieso in das Zelt hinein aber durch die schlecht verarbeiteten Nähte kommt jetzt nach 3 Jahren auch der Regen durch. Man friert schnell in diesem Zelt weil es zuviel Mesh hat. Daher würde ich es nur für regenarme wärmere Gebiete empfehlen. Dort hat man aber wiederum Probleme mit der UV Strahlung der Sonne am Morgen welche größtenteils durchkommt. Wir haben uns eine weitere Plane zum drüber legen zugelegt - seitdem bleibt es trocken und wir können morgens länger schlafen. Ich kann das Zelt leider nicht empfehlen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        01.07.2017 Deutliche Mängel nach 6 Jahren
        von: Christian S. ,
        für: Farbe grey
        Weitestgehend kann ich mich den Vorrednern in Bezug auf simplen Aufbau, gute Materialqualität und Leichtgewichtigkeit anschließen.
        Allerdings hat das Zelt einen sehr eingschränkten Anwendungsbereich in Bezug auf Witterungsverhältnisse. Wir haben das Zelt 2011 erworben als leichtes Zweitzelt für unsere Kinder. Einsatz in südlichen Gefilden (Sardinien, Gardasee etc.)ideal da sehr luftig. Bei nassem Untergrund (trotz Footprint)und bei Einsätzen im hohen Norden nur sehr bedingt empfehlenswert. Die Bodenwanne ist sehr tief gehalten, es wird durch das Mesh sehr schnell sehr kalt im Zelt und das durch das Mesh tropfende Kondenswasser macht Dich schier wahnsinnig.
        Hinzu kommt nun nach 6 Jahren die Totalauflösung der Naht-Tapes. Es schneit Plastikfetzen und durch die Nähte saut es richtig rein. Für den vergleichsweise hohen Preis ist das inakzeptabel ! Unser Hilleberg Nallo sieht dagen nach 15 Jahren immer noch aus wie neu (o.K. es hat auch keine Tapes ...) und war jeden Cent wert.
        Ich hoffe MSR hat hier nachgebessert und zeigt sich kulant bei unserem Reparaturgesuch. Ansonsten muss ich auf 2 Sterne abwerten.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        24.10.2016 Leichtes Wanderzelt
        von: Friederike S. ,
        für: Farbe grey
        Das leichte Gewicht und der schnelle und leichte Aufbau sind top, auch die Belüftung ist sehr gut. Der Tip mit dem getrennt möglichen Aufbau von erst Außen-, dann Innenzelt ist prima. Allerdings deswegen unbedingt das Footprint mitbestellen, dann steht das Außenzelt auch wirklich für sich.
        Einziger Abzug: bei Starkregen und Gewitter von der Seite kann Nässe eindringen, da die Außenhaut nicht komplett bis zum Boden geht. Daher nur 4 Sterne. Hier dann - wenn möglich- noch Steine auf die Wetterseite unten an den Rand legen. ebenso empfiehlt sich, eine zweite Tüte zum Verpacken mitzunehmen, damit man das bei Regen nasse Außenzelt darein packen kann, sonst ist hinterher auch das Innenzelt nass.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        06.10.2015
        von: Cloud R. ,
        Ich würde dem Zelt auch sehr gerne 5 Sterne geben, muss aber einen halben abziehen.

        Mir ist bewusst, dass das Hubba Hubba NX noch leichter ist als seine Vorgänger und man nicht erwarten kann, dass alle Komponenten so robust produziert sind wie die etwas schwereren Vorgänger. Irgendwo muss man ja Abstriche machen, wenn man mit einem Leichtgewichtszelt unterwegs ist.

        Nach wie vor bin ich mit dem Zelt sehr sehr zufrieden. Was mit aber im Vergleich zu einem seiner Vorgänger aufgefallen ist, habe ich unten aufgelistet. Wir haben uns ein Hubba Hubba im 2008 gekauft (Gelbes Modell) und 6 Jahre intensiv gebraucht. Uns ist dabei kein einziger Qualitativer Mangel aufgefallen. Zum Neukauf des NX haben wir uns nur entschieden, da der Zeltboden nicht mehr gehalten hat bei Nassen Witterungen und wir das Zelt auch Freunden verschenken wollten.

        Negativer Punkt:

        Das innere Zeltmaterial hat so seine Tücken, v.a. aber das Netzmaterial (Mesh Gewebe) hat so seine qualitativen Einbussen erlebt. Schon eine Berührung mit einem Klettverschluss verursacht einen Verzug im Netzmaterial, zudem hat uns ein Insekt diverse kleine Löcher reingefressen (war vielleicht einfach Pech), was bei unserem Vorgänger nicht der Fall war, auch nicht nach 6 Jahren intensivem Gebrauch.

        Sonst aber alles TOP.

        Bemerkung zur Bewertung von Christoph:

        Das Zelt kann auch im Regen trocken aufgestellt werden, indem man das Aussenzelt zuerst nur mit dem Tarp aufstellt (am Abend kann man so super drin rumpacken, Kochen (bei offenem Zelt!), und kann dann vor dem Schlafengehen das Innenzelt installieren. Ist etwas mühselig und braucht Übung, aber wenn man es mehrmals gemacht hat eine tolle Sache! Auch am Morgen bei Regen kann das Innenzelt zuerst abgebaut werden und nach dem Verstauen des Gepäcks kann ganz zuletzt das Aussenzelt abgebaut werden. Sehr tolle Sache!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.09.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe grey
        Aufbau super einfach, auch allein, tolle Details, ersten Sturmtest hat das Zelt mit Bravour bestanden

        nützlich wäre Footprint, welches auch die Apsiden abdeckt!!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        18.05.2015
        von: Rusalka M. ,
        Das Zelt ist am Wochenende nur zu Probezwecken aufgebaut worden. Allein das war ein Genuss. Ein so schneller, unproblematischer Aufbau... Das Zelt steht in Windeseile, der Zeltboden schlägt keine einzige Falte, das Überzelt ist selbst nach dem Regen und kurzem Abspannen glatt und straff.
        Der Innenraum ist hell und luftig.
        Der Unterboden erscheint sehr dünn. In diesem Punkt bin ich etwas skeptisch und werde mir das Footprint bestellen.
        Demnächst folgt der Test in freier Natur.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.09.2014
        von: Christoph D. ,
        Super Teil

        Meine Freundin und ich haben uns 2011 für das Hubba Hubba entschieden, weil es für ein zwei Personen Zelt sehr leicht ist, was beim Trecking ein wesentlichens Argument darstellt. Außerdem kann ich mit knapp 1,90 m Körpergröße darin aufrecht sitzen. Auch sehr angenehm für 2 Personen: 2 Ein/Ausgänge, in denen man gut alles Rucksackgepäck unterbekommt und zudem prima kochen kann, bei schlechtem Wetter. Das Zelt läßt sich mit etwas Übung, innerhalb von 2 min einfach alleine aufbauen. Wir finden die Material- und Verarbeitungsqualität 1a. Unser Zelt hat jetzt 4 mehrwöchige Treckingtouren in den Alpen und in Montenegro hinter sich und es sind keine Verschleißspuren sichtbar. Die Lüfter funktionieren prima. Boden und Dach sind super dicht und auch Gewitterstürme hat es unbeschadet überstanden. Lediglich ein Loch im Innenzelt mußte ich bisher flicken. Das hat aber eine Maus auf Futtersuche auf dem Gewissen. Einziges konstruktionsbedingtes Manko: Das Innenzelt wird vor dem Außenzelt aufgebaut und wird daher im Regen naß. Insgesamt den Preis absolut wert.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein