Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        -31%
        • Freelite 2 1
        • Freelite 2 2
        • Freelite 2 3
        • Freelite 2 4
        • Freelite 2 5
        • Freelite 2 6
        • Freelite 2 7
        • Freelite 2 8
        • Freelite 2 9
        • Freelite 2 10
        • Freelite 2 11
        • Freelite 2 12

        MSR Freelite 2 - Kuppelzelt

        Artikel-Nr.: 274811
        489,95 € 339,95 € Du sparst 150,00 €
        nicht verfügbar
        Auf die Merkliste
        Video
        Anleitung herunterladen
        360-Grad-View

        Wohnliches Zelt für Wanderer und Abenteurer

        Leichtestes, freistehendes Zwei-Personen-Zelt von MSR mit viel Kopffreiheit, kleinem Packmaß und großzügigem Platzangebot. Das Mesh-Innenzelt sorgt für gute Belüftung im Sommer.

        Für Leichtwanderer

        Das Freelite 2 bietet, dank der großzügigen Maße, zwei Personen + Gepäck bequem Platz. Es ist komplett auf Rucksackreisende ausgelegt, die besonderes Augenmerk auf das Gewicht legen. Das Material ist trotz der geringen Materialstärke robust und hält Wind und Wetter stand. 

        Der Aufbau geht auch in der Dämmerung schnell von der Hand. Das Gestänge und das Innenzelt sind an entsprechenden Stellen codiert und lassen sich schnell aufstellen. Das Überzelt wird am Gestänge eingehängt und mit Gurtschnallen festgezurrt. 

        Durch die Stangenkonstruktion entsteht viel Bein- und Kopffreiheit im Zelt. Sitzen und anziehen ist bequem möglich. Zwei Netztaschen nehmen Kleinigkeiten auf.
        In den beiden Apsiden ist ausreichend Platz für Rucksäcke und diverse andere Ausrüstung. Jeder kann sich so separat organisieren. Auch besteht die Möglichkeit das Zelt von der wetterabgewandten Seite zu verlassen.

        Technische Details
        Farbe
        green
        Größe
        2 Personen

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        3,5
        4 Bewertungen
        50% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        Bereits erprobt.
        von: Johannes R. ,

        Ich habe das Zelt letztes Jahr im Sommer 2016 aufgrund des geringen Gewichtes für Wanderungen gekauft. Mittlerweile war das Zelt bereits zweimal in einem Schottlandurlaub in Gebrauch. Das Erste Mal war ich im September 2016 mit meiner Freundin für zwei Wochen unterwegs. Die Größ...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        Bereits erprobt.
        von: Horst T. ,
        Über die Gewichtsangabe von 1080 g muss ich mich doch sehr wundern. Im Beipackzettel des Zeltes gibt der Hersteller selbst exakt 1360 g an. Nimmt man einen Footprint dazu, was der Dünne des Materials wegen angesagt erscheint, kommen nochmal gut 200 g dazu, so dass mein Zelt inklu...
        Kompletten Beitrag ansehen

        26.09.2017 Bereits erprobt.
        von: Johannes R.
        Ich habe das Zelt letztes Jahr im Sommer 2016 aufgrund des geringen Gewichtes für Wanderungen gekauft.

        Mittlerweile war das Zelt bereits zweimal in einem Schottlandurlaub in Gebrauch. Das Erste Mal war ich im September 2016 mit meiner Freundin für zwei Wochen unterwegs. Die Größe ist für meine Freundin und mich ausreichend, aber auch nur weil wir beide eher kleinere Personen sind. Für zwei Größere Personen kann das Zelt doch sehr klein ausfallen.
        Das Wetter war...schlecht! Selbst für Schottland. Es hat die meiste Zeit geregnet und ordentlich gepustet, beides teilweise auch stärker. Das Zelt hat soweit alles mitgemacht. Nur einmal an der Küste hat es so stark gestürmt und geregnet, dass es an ein zwei Stellen durchgekommen ist. Aber bei dem Wetter hätte wohl jedes Zelt aufgegeben. Also insgesamt ein sehr Wetterstabiles Zelt.

        Das zweite Mal war ich im Mai 2017 in Schottland. Diesmal alleine. Für eine Person ist das Zelt recht großzügig proportioniert. Das Auf- und Abbauen geht auch für eine Person flott von der Hand. Beim alleinigen Reisen fällt das geringe Gewicht doch sehr positiv auf. Wobei hier tatsächlich das angebebene Gewicht zu kritisieren ist. Mit einer Küchenwaage bin ich bei dem Zelt auf 1366 g und bei dem Footprint auf 212 g gekommen. Meiner Meinung nach für den Preis aber immer noch ein sehr gutes Gewicht.

        Zum thema Footprint: Das habe ich gleich dazu gekauft. Denn der Zeltboden ist, was bei dem Gewicht auch nicht wundern sollte, doch sehr dünn. Der Footprint schützt diesen vor spitzen Steinen und eben auch vor Feuchtigkeit und Kälte ausgehend vom Boden. Das Zelt habe ich ausschließlich zusammen mit dem Footprint benutzt!
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        22.09.2017 Gutes Leichtgewicht
        von: Ede E.
        Wir hatten das Freelite 2 mit 2 erwachsenen Personen auf mehrtägigen Wanderungen im Schwarzwald, den Vogesen und zuletzt in Schottland (mit sehr viel Regen auf dem West-Highlandway) im Einsatz. Dabei haben wir immer den zusätzlichen Zeltboden von MSR genutzt. Das Raumangebot ist nicht üppig! Wir sind immer nacheinander ins Zelt gestiegen, um geung Platz zu haben, sich im Schlafsack einzuwurschteln. Das ist aber OK und bei 120cm Innenzeltbreite auch so zu erwarten. Zum Schlafen und in der offenen Apside kochen war immer genug Raum. Das Material des Netzinnenzelts ist eng genug um Midges abzuhalten. Das Zelt hat den Regen von oben und das Wasser von unten (der Boden war in Schottland komplett gesättigt und immer nass) zuverlässig abgehalten. Auch eine Nacht auf grobem Schotter (ging nicht anders) haben die beiden Böden gut weggesteckt. Aufgrund des nassen Wetters mussten wir das Außenzelt immer komplett schließen - das hat für Kondensfeuchte gesorgt. Im Innenzelt blieben wir aber trocken. Wir sind insgesamt sehr zufrieden mit dem Zelt. Man darf bei dem Gewicht aber weder ein Wunder an Robustheit noch die Tauglichkeit für Wintertouren erwarten.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        03.09.2017 Schönwetterzelt
        von: Martin L.
        Ich benutze dieses Zelt seit diesem Sommer auf Wanderungen und Radtouren. Ich hatte Glück, dass es selten geregnet hat.
        Das Platzangebot im Zelt ist zu eng für zwei Personen, denn man drückt schnell das Innenzelt an das Aussenzelt und dann sind die Schlafsäcke nass. Durch den Mittelbogen entsteht ein First, der bei Einpersonennutzung hoch genug ist, um sich hinzusetzen und aus dem Schlafsack zu krabbeln, zu zweit ist das schon ein ziemliches Gewurschtel.

        Durch den Boden kommt immer Feuchtigkeit, auch in trockenen Nächten. Ohne extra Unterlage sind die Schlafsäcke morgens feucht und müsssen auch getrocknet werden. Durch Extraboden geht der schöne Gewichtsvorteil leider flöten und das morgendliche Trocknen lassen raubt Zeit und macht diese Zelt leider nur bei schönem Wetter brauchbar.

        Nach vier, fünf Übernachtungen der erste Schaden, eine Lasche für ein Spannseil ist am Aussenzelt ausgerissen wegen fehlerhafter Naht.

        Alles in allem von mir die niedrigste Bewertung. Ich würde das Zelt nicht mehr kaufen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        22.04.2017 nicht ganz so leicht ....
        von: Horst T.
        Über die Gewichtsangabe von 1080 g muss ich mich doch sehr wundern. Im Beipackzettel des Zeltes gibt der Hersteller selbst exakt 1360 g an. Nimmt man einen Footprint dazu, was der Dünne des Materials wegen angesagt erscheint, kommen nochmal gut 200 g dazu, so dass mein Zelt inklusive der Stangen und Häringe auf rund 1600 g kommt. Alles andere ist Augenwischerei ! Ich hab das Zelt noch nicht im Einsatz gehabt, aber es erscheint mir als 1-Pers.-Zelt geräumig genug, und letztlich auch leicht genug. Weiterempfehlung erst im Herbst, nach der Tour.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Horst, du hast recht. Wir haben die Gewichtsangaben korrigiert. Danke für den Hinweis. Schöne Grüße aus Hamburg, Finn

        schmal
        weit
        Passform
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein