Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Ersatzpumpe XGK/Whisperlite


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      MSR
      3,4 von 5 Sternen
      5 Sterne 0
      4 Sterne 6
      3 Sterne 0
      2 Sterne 1
      1 Stern 1

      MSR Ersatzpumpe XGK/Whisperlite 

      Artikel-Nr. : 107362
      41,95 €
      sofort lieferbar
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig

      Für die Modelle X-GK und Whisperlite.

      Technische Details
      Gewicht
      155 g

      Unsere Empfehlungen 

      MMV Wanderführer Pfälzerwald
      14,90 €
      -0% Neu
      Iwanowski 101 Stockholm
      15,95 €
      -0% Neu
      RKH Costa de la Luz - mit Sevilla
      14,90 €
      -0% Neu
      Reparaturset Whisperlite
      MSR
      29,95 €
      -0% Neu
      Reparaturset XGK
      MSR
      29,95 €
      -0% Neu
      O-Ring-Dichtung
      MSR
      1,95 €
      -0% Neu
      Pumpengummi
      MSR
      1,95 €
      -0% Neu
      Whisperlite Vorheizdochte
      MSR
      9,95 €
      -0% Neu
      3,4
      8 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      3,4 von 5 Sternen
      5 Sterne 0
      4 Sterne 6
      3 Sterne 0
      2 Sterne 1
      1 Stern 1

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Jörg S. ,

      Testphase!!! Ich habe heute meine neue Pumpe bekommen. Natürlich hatte ich vor meiner Bestellung die Kundenbewertungen zu diesem Produkt gelesen, die ja nun nicht vorwiegend positiv sind. Da die alte Pumpe, kompl. mit Whisperlight 1999 gekauft und seitdem viele Liter Brennstoff ...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: tim t. ,
      unbrauchbar wie unter dem Koche selbst beschrieben ist kaum gekauft der Gummi des Druckkolbens abgefallen und ließ sich infolge der mangelhaften Qualität auch nicht mehr aufstecken. Die Reperatur war eine Scheinreperatur und nach dem Aufsetzen des guten alten Leders zeigte sich,...
      Kompletten Beitrag ansehen

      03.01.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Die Pumpe an sich ist ok. Im Vergleich zur Primuspumpe nicht ganz so leicht zu zerlegen. Aber wenn man es ein- zweimal gemacht hat, ist das auch recht schnell passiert.
      Allerdings gibt es nur 2 Sterne, weil ich an vielen verschiedenen Stellen noch Produktionsreste in Form von roten Kunststoffspänen gefunden habe. Bei einem Produkt von einem renommierten Hersteller (und bei dem Preis) sollte es ohne vorherige Reinigung möglich sein, die Pumpe sofort zu verwenden. Gerade weil dieses Problem wohl schon seit Jahren bekannt ist, ist es umso ärgerlicher, dass es immer noch vorkommt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.11.2014
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      gut für den Einsatz im Winter.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.08.2011
      von: Jörg S. ,
      Testphase!!!

      Ich habe heute meine neue Pumpe bekommen. Natürlich hatte ich vor meiner Bestellung die Kundenbewertungen zu diesem Produkt gelesen, die ja nun nicht vorwiegend positiv sind. Da die alte Pumpe, kompl. mit Whisperlight 1999 gekauft und seitdem viele Liter Brennstoff verbrannt, ihre beste Zeit hinter sich hat, musste Ersatz her. Beim öffnen der Verpackung fiel mir prompt ein Alu-Windschutz entgegen. Das war die erste Überraschung. Dann habe ich die Pumpe auf Produktionsrückstände überprüft und nichts gefunden aber...... einen Filter am Anfang des kleinen Plastikröhrchens (2.Überraschung)!!! Der ist so fein, da passt nur Sprit und Luft durch!!! Als nächstes habe ich den Kocher in Betrieb genommen. Überraschung Nr.3, dass Regelventil lässt sich viel feiner regulieren. Vorher gab\'s groß, mittel,(fast)aus.... und jetzt kommt noch die kleine Flamme dazu. Schön! Alles andere wird sich mit der Zeit zeigen. Bin mal gespannt. Ich werde mich dazu noch melden.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.01.2011
      von: Oliver B. ,
      Ersatzpumpe für meinen Whisper lite

      Ich hatte mit der Pumpe bisher keine Probleme. Produktionsreste waren nicht vorhanden. Der Kocher läuft mit der neuen Pumpe genau so gut wie mit der alten Pumpe.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.08.2010
      von: tim t. ,
      unbrauchbar

      wie unter dem Koche selbst beschrieben ist kaum gekauft der Gummi des Druckkolbens abgefallen und ließ sich infolge der mangelhaften Qualität auch nicht mehr aufstecken. Die Reperatur war eine Scheinreperatur und nach dem Aufsetzen des guten alten Leders zeigte sich, dass ein Ventil nicht schließt, so, dass bei geringstem Druck der Sprit auch bei geschlossener Spritzufuhr ausläuft. Zwei Fehler an einer Pumpe, die beide für sich die Pumpe unbrauchbar machen: verlassen kann man sich auf die neue Pumpe nicht mehr.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.09.2009
      von: Stephan K. ,
      Immer noch Produktionsreste

      Ich kann dem nur zustimmen. Auch bei meiner Bestellung der Ersatzpumpe 9/2009 war immer noch roter Kusttoffstaub an den O-Ringen. Ich bin mal auf die nächste Kochersaison gespannt.
      Ansonsten habe ich den Kauf von 2001 noch nicht bereut. Er hat mir in all den Jahren immer zuverlässig einen heissen Morgenkaffee bereitet.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.03.2009
      von: Borris P. ,
      Funktioniert gut - war aber mit Produktionsresten

      Bei mir läuft sie einwandfrei, die ersten zwei Füllungen Benzin sind gut durchgelaufen. Allerdings habe ich mir die Ringe, nachdem ich die negativen Kommentare meiner Vorredner zu Herzen genommen hatte, eingänglich untersucht. Und siehe da, alles voll mit rotem Kunststoffstaub. Den hab ich weitgehend rausbekommen, aber zweimal war die Düse dann doch noch verstopft. Wenns dass war, und ab jetzt läuft und läuft und läuft.... .....hat sie auf jeden Fall die vier Sternchen verdient.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      14.01.2009
      von: Horst H. ,
      bei mir funktioniert sie einwandfrei ...

      ... bisher jedenfalls.
      (XG-K)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein