Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        -15% Neu
        • Phantom Spark 1

        Mountain Hardwear Phantom Spark - Daunenschlafsack

        Artikel-Nr.: 275722003
        399,95 € 339,95 € Du sparst 60,00 €
        sofort lieferbar
        Größe
        Rechts oder links
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Bonn: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig, knapper Bestand
        Stuttgart: Vorrätig

        Leichter Daunenschlafsack mit 800 cuin

        Hier wird es gemütlich und leicht. Mit nur 629 g Gewicht bei 2°C Komforttemperatur und einem minimalen Packmaß, eignet sich der Schlafsack optimal für Reisende mit leichtem Gepäck.

        Mit mehr Platz im Rucksack

        Klein verpackbar? Leicht und trotzdem warm? Der 2-Jahreszeiten-Schlafsack Phantom Spark bietet genau das und noch mehr. Er ist dank des weichen Nylon-Innenfutters auch unglaublich bequem. 

        Die Q Shield Daune besitzt feuchtigkeitsabweisende Eigenschaften. Das macht die Daune langlebiger und die Bauschkraft von 800 cuin bleibt länger erhalten. Das macht den Spark zum optimalen Begleiter auf Trekkingtouren von späten Frühjahr bis Herbst. 


        Details:

        - Abgedeckter 2-Wege-Reißverschluss
        - Konturkapuze mit Kordelzug
        - Wärmekragen
        - Angeschnittene Fußbox für natürliche Fußstellung
        - inkl. Kompressionsbeutel und Mesh-Aufbewahrungssack

        Technische Details
        Packmaß im Beutel
        25 x 15 cm
        Außenmaterial Textilkennzeichnung
        100 % Nylon
        Außenmaterial
        10D Lightweight Filament Weave
        Innenmaterial
        10D Lightweight Filament Weave
        Innenmaterial Textilkennzeichnung
        100 % Nylon
        Füllmaterial
        Daune
        Rechtlicher Hinweis
        Die Temperaturangaben werden gemäß Schlafsacknorm EN 13537 ermittelt.
        Gewicht
        673 g
        Komforttemperatur (T comf)
        2 °C
        Grenztemperatur (T lim)
        -2 °C
        Extremtemperatur (T ext)
        -19 °C
        Bis Körperlänge
        195 cm
        Länge innen
        213 cm
        Packvolumen
        4.9 l
        Füllgewicht
        312 g
        Größe
        Long
        Rechts oder links
        Rechts

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        3,75
        4 Bewertungen
        75% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        Ein toller Schlafsack und ein echtes Leichtgewicht!
        von: Julius Z. ,

        Ja natürlich ist das Material nicht super stabil dafür wiegt er ja für die Wärmeleistung auch quasi nichts. Da kann man schon mal locker das doppelte Gewicht als Daunenschlafsack mitschleppen um auf die Temperaturangaben zu kommen. Bei diesem Schlafsack handelt es sich um einen h...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        Ein toller Schlafsack und ein echtes Leichtgewicht!
        von: Lili L. ,
        Habe als Frau bei +7°C jämmerlich gefroren. Der Schlafsack ist recht dünn gefüllt. Der angegebene Temperaturbereich ist nur für harte Eisbären richtig.
        Kompletten Beitrag ansehen

        15.12.2017 Ein toller Schlafsack und ein echtes Leichtgewicht!
        von: Julius Z. ,
        Ja natürlich ist das Material nicht super stabil dafür wiegt er ja für die Wärmeleistung auch quasi nichts. Da kann man schon mal locker das doppelte Gewicht als Daunenschlafsack mitschleppen um auf die Temperaturangaben zu kommen. Bei diesem Schlafsack handelt es sich um einen hochspezialisierten Ausrüstungsgegenstand. Mit einem Ferrari fährt man ja auch nicht übern Feldweg. :)

        Deswegen gibt es von mir auch keinen Punkt Abzug wie bei vorherigen Bewertungen. Wenn ich mir eine ultraleichte/dünne Regenjacke mitnehme, meckere ich ja auch nicht über das zu empfindliche Material, sondern weiß, was das Material kann und was nicht. Mir ist bei meinem Spark tatsächlich auch an der Kapuze das Material leicht gerissen. Auf Tour einfach ein bisschen Gaffa drauf und zu Hause eine kleine Naht anbringen, fertig.

        Dafür habe ich für ein extrem geringes Gewicht und ein phantastisches Packmaß einen schön warmen Schlafsack, der mich schon auf diversen Touren begleitet hat.

        Natürlich handelt es sich hierbei um Daune, mit der man ein bisschen anders umgehen muss als mit Kunstfaser Säcken. So sollte man z.B. 1-2 Stunden vor dem zu Bett gehen, den Schlafsack ausbreiten, damit die Daunen sich aufbauschen können, denn nur so entsteht die Wärmeleistung.

        Nass werden sollte er auch nicht, und sollte auf Tour, wenn möglich auch mal im trockenen durchgelüftet werden. Wer den Spark richtig feucht werden lässt, und den dann quasi nass ausbreitet und erwartet, dass er sofort wärmt, wenn man sich, am besten noch mit feuchten Klamotten, reinlegt, der hat das Prinzip und die Funktionsweise seiner Ausrüstung grundlegend nicht verstanden.

        Das ein Manko wäre der fehlende Wärmekragen, den man für die Temperaturen in denen der Spark zum Einsatz kommt, aber nicht zwangsweise braucht. Das zweite Detail das mir nicht so gut gefällt: Die Tasche im Schlafsack welche für Elektronik o.ä. gedacht ist, um diese warm zu halten, ist leider zu klein für aktuelle Smartphones. Das wäre noch mal wirklich was ein Verbesserungsvorschlag.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.09.2017 Leicht und warm
        von: Maria I. ,
        War auf meiner Tour auf der GR5 Alpenüberquerung sehr zufrieden, auch bei Temperaturen um 0 Grad im Zelt war mir nicht kalt! Das Material ist allerdings recht empfindlich, deshalb ein Stern Abzug. Dafür ist der Schlafsack sehr leicht.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        18.05.2017 erstklassige Penntüte!
        von: Sonja K. ,
        Die Bewertung meiner Vorrednerin kann ich nicht unkommentiert stehen lassen... Meiner Meinung nach ist dies ein wirklich erstklassiger Schlafsack mit einem richtig guten Wärme-Gewichts-Verhältnis! Wenn man noch den Preis ins Verhältnis setzt und berücksichtigt, dass die Daune weniger feuchtigkeitsempfindlich ist, eine Runde Sache!! Ich kann den Schlafsack nur wärmstens empfehlen! Selbstverständlich ist Temperaturempfinden äußerst subjektiv, daher hier mein persönlicher Eindruck: bei Temperaturen von etwa 8°C für mich viel zu warm, weit geöffnet oder als Decke nutzbar. Mit einem dünnen Inlet (Seide o.ä.) würde ich den Schlafsack bedenkenlos bis etwa 1°C nutzen. Einen Stern Abzug, weil der Schlafsack meiner Meinung nach extrem weit geschnitten ist. Dadurch wirkt er ggf. auch weniger warm: zu viel Luft, die erwärmt werden muss, ggf. kann kalte Luft durch den weiten Schnitt leichter hineinziehen. Dadurch aber vermutlich auch für Menschen geeignet, denen ein Mumienschnitt sonst zu eng ist. Ich habe noch Unmengen Platz, feuchte Klamotten zum Trocknen mit in den Schlafsack zu stecken...
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        15.06.2016
        von: Lili L. ,
        Habe als Frau bei +7°C jämmerlich gefroren. Der Schlafsack ist recht dünn gefüllt.
        Der angegebene Temperaturbereich ist nur für harte Eisbären richtig.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Lili, alle Schlafsäcke werden nach der EN 13537 getestet. Der Wert dient als Anhaltspunkt. Natürlich ist das individuelle Temperaturempfinden bei jedem anders und kann stark variieren (wenig/nicht ausreichend gegessen, Luftfeuchtigkeit, Überanstrengung, Höhe usw.). Ihre Einschätzung lassen wir natürlich stehen. Schöne Grüße aus Hamburg Finn

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein