Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Vega Jacket -26% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Mountain Equipment Vega Jacket Männer - Daunenjacke

        Artikel-Nr.: 196455040
        399,95 € 297,46 € Du sparst 102,49 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        kiwi
        <
        >
        Größe
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 54
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Köln: Vorrätig

        Ein Universaltalent!

        Die Daunenjacke Vega überzeugt mit stark wasserabweisenden, winddichten Außenmaterial. Sie ist richtig dick & warm gefüttert – und bleibt dank der Daunenfüllung trotzdem angenehm leicht.

        Satte 230 g Gänsedaune (Gr. L) sorgen für ein wohlig warmes Gefühl auch bei tiefen Temperaturen.
        Eine hochwertige Jacke für anspruchsvolle Touren!

        Daunenqualität & mehr

        Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem du einen 12-stelligen Zahlencode findest. Gib den Code auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) ein und schau dir den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) an! Du findest alle Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune.
        Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung. Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten!

        Details

        • Helmtaugliche Kapuze mit Volumenregulierung vorne und hinten. Die elastischen Nähte auf der Innenseite der Kapuze sorgen für einen exzellenten Sitz
        • 2-Wege Front-RV ist unterlegt und mit Kinnschutz ausgestattet
        • 2 RV-Schubtaschen
        • Schnürzug im Saum, vorne und hinten separiert verstellbar
        • Vorgeformte Ellenbogenpartie
        • Teilelastische Ärmelbündchen mit Klettverschluss
        • Wird mit Packsack geliefert
        • Mit reflektierenden Logos vorne, hinten (bei aufgesetzter Kapuze sichtbar) und auf den Ärmeln
        Technische Details
        Gewicht
        640 g
        Gewogen
        Gr. L
        Außenmaterial
        DriliteLoft II (100% Polyamid)
        Füllmaterial
        Gänsedaune, 230g /L, 93/7er Mischverhältnis, 750+ cuin, Herkunft der Daune: China
        Rückenlänge
        78 cm/L
        Gender
        Männer
        Rechtlicher Hinweis
        Enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs (Daune).
        Größe EU
        54
        Farbbezeichnung
        kiwi
        Größe
        XL

        Passendes Zubehör

        Ähnliche Produkte

        Unsere Empfehlungen 

        4,72
        7 Bewertungen
        14.29% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen
        4,72 von 5 Sternen
        5 Sterne 5
        4 Sterne 2
        3 Sterne 0
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Carl-Philipp K. ,

        Warm und mehr! Nebst einer Merino Unterhose aus dem Hause Ortovox, ebenfalls bei Globetrotter erworben, ist dies meine beste Anschaffung dieses Winters und erhält eine klare Kaufempfehlung. Das Außenmaterial der Jacke erwies sich bei einem Test auf dem Kölner Weihnachtsmarkt al...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Bernd S. ,
        Die Jacke ist recht gut geschnitten, man sieht auch als schlanker Mensch nicht sofort aus wie ein Michelin Männchen. Ein paar kleine Kritikpunkte gibt es dennoch: Die Ärmel könnten ein paar cm länger sein und bei einem Preis von mittlerweile 400€! finde ich durchgesteppte Kammern...
        Kompletten Beitrag ansehen

        22.10.2016 Gute Jacke mit Verbesserungspotential
        von: Bernd S. ,
        Die Jacke ist recht gut geschnitten, man sieht auch als schlanker Mensch nicht sofort aus wie ein Michelin Männchen. Ein paar kleine Kritikpunkte gibt es dennoch: Die Ärmel könnten ein paar cm länger sein und bei einem Preis von mittlerweile 400€! finde ich durchgesteppte Kammern etwas fehlplatziert, eine Konstruktion mit Trennwänden sollte weder den Arbeitswaufwand noch das Gewicht groß in die Höhe treiben (ein richtiges Leichtgewicht ist die Jacke auch nicht und soll sie ja auch nicht sein) und wäre dem Preis und der Funktion auch angemessener. Immerhin gibt es mit der neuen Saison 800cuin Daune (aber ob man den höheren Loft wirklich merkt...? ). Und eine dunkle Innenfarbe wäre gerade bei einer Daunenjacke, die man ja nicht sooo oft waschen möchte, ebenfalls angebrachter.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        26.08.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Perfekte Jacke für Minusgrade. Als Summer Salz gutes Preis-Leistungsverhältnus
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.06.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Super passform (72Kg/170cm/Gr.M).
        Wird im nächsten deutschen Winter getestet. Super Qualität !
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        15.01.2016
        von: Christoph P. ,
        ME halt. Eine Jacke, die hält was sie verspricht. Super Schnitt, super warm, gute Qualität, guter Bausch. Alles da wo es hingehört - und dazu sieht man auch noch gut aus in dem Ding.

        Mein beste Daunenjacke, die ich jemals hatte.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.11.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Sehr warm
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        10.01.2015
        von: René M. ,
        Super als klein verpackbare warme Gipfeljacke

        Ich habe mir die Jacke für einen relativ bestimmten Zweck gekauft: Als klein verpackbare warme Jacke für Gipfelpausen und Biwaks auf Schneeschuhtouren. Ich habe sie als solche bereits 4 mal benutzt und sie ist dafür tatsächlich ideal. Von der Wärmeleistung her empfinde ich es als die ideale Jacke für einstellige Minusgrade wenn man nicht in Bewegung ist (sitzen). Bei -5 Grad und böigen Wind war sie mir am Abend bei einem Winterbiwak auf 2400 Meter immer wenn ich mich mal doch ein wenig bewegte fast zu warm. Das Außenmaterial ist auch wirklich winddicht. Vor ein paar Tagen erst am Gipfel eines 1900'er im Karwendel getragen. Alle anderen Wanderer beschränkten ihre Gipfelrast auf eine 5 minütige Pause wegen des kalten Windes. Ich saß in dieser Jacke 45 Minuten auf dem Gipfel und mir ist kein bisschen kalt geworden (hätte auch noch viel länger sitzen können).

        Die Kapuze ist ideal geschnitten. Sie umhüllt und schützt schön, engt das Gesichtsfeld aber nicht ein. Ich habe auch schon eine Stirnlampe drunter getragen und der Lichtkegel der Stirnlampe wurde nicht beschnitten.

        Das Packmaß ist übrigens so, daß die Jacke grade noch in den ebenfalls bei Globetrotter erhältlichen Sea to Summit Lightweight Dry Sack in der kleinen (roten) 4 L Version paßt. Mir waren bei dieser Jacke Packmaß und Gewicht wichtig, da ich sie die meiste Zeit im Rucksack trage. Wer darauf nicht zu sehr achten muß kann stattdessen übrigens viel günstiger die Lightline Jacke von ME nehmen, die das gleiche Außenmaterial hat, etwa genauso warm ist aber durch eine schlechtere Daunenqualität mehr Füllmenge braucht um auf diese Wärmeleistung zu kommen, wodurch sie etwas schwerer, aber eben auch günstiger ist.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        15.12.2012
        von: Carl-Philipp K. ,
        Warm und mehr!

        Nebst einer Merino Unterhose aus dem Hause Ortovox, ebenfalls bei Globetrotter erworben, ist dies meine beste Anschaffung dieses Winters und erhält eine klare Kaufempfehlung.

        Das Außenmaterial der Jacke erwies sich bei einem Test auf dem Kölner Weihnachtsmarkt als hervorragend wasserabweisend. Die Daune läuft also bei kurzen Niederschlägen flüssiger Form keine Gefahr ihre Isolierwirkung durch Verklumpung einzubüßen.

        Der Schnitt ist recht gerade, sehr schick, körpernah und könnte bei Menschen mit größeren Bauchumfängen nach meiner Schätzung als zu eng empfunden werden. (Hier empfehle ich einen Blick auf die Winterjacken von Haglöfs zu werfen, die kürzer und etwas weiter am Bauch zu sein scheinen.) Bei 1,78 m Körpergröße und 70 Kilo Eigengewicht habe ich mich für die Größe M entschieden. Damit bietet sie mir ein rundum komfortables Tragegefühl.
        In der Regel trage ich darunter Funktionsbekleidung aus Merinowolle und ein Fleece.

        Zwei Taschen auf der Außenseite dienen als Handwärmer oder zum Transport diverser Utensilien und haben anständig Platz. Eine Innenliegende, große Tasche in der sich ab Werk ein kleiner Packbeutel befindet gibt es auch. Reisverschlüsse sind leichtgängig. Gummizüge funktionieren einwandfrei. Die Mütze ist riesig, seidenn man trägt Helm. Dann erweisen sich die elastischen Nähte, die sich bei diesem Modell ausschließlich in der Kapuze befinden als sehr praktisch, da der Sitz dementsprechend ideal aufeinander abgestimmt wird.

        Für alle Klett-Fanatiker: Die Jacke hat Klett an den Ärmelbündchen aber keinen an der Kapuze rückseitig.

        Fillpower (750+), Mischungsverhältnis (93/7) und Füllmenge sorgen für erstklassiges Klima und Wärme bei Temperaturen bis weit unter null Grad.

        Ich friere sehr schnell und habe mich anfangs auch für die K7, eine Expeditionsjacke höherer Isolationsstufe, interessiert, die allerdings bei milden Temperaturen schnell zum Backofen auflaufen wird.

        Die Isolation durch die Daune bei der Vega ist selbst für Kältegeplagte weit ausreichend in einem typisch deutschen Winter bis -15° (subjektive Einordnung). Ich trage sie im Alltag. Sobald ich mich im inneren eines Gebäudes befinde muss ich sie nach spätestens 10 Minuten ausziehen, sonst treibt es mir Schweißperlen auf die Stirn.

        Schön auch, dass Mountain Equipment ein Instrument namens \"Down Codex\" zur Herkunftsgarantie und Transparenz seiner Daunengewinnung einsetzt. Wer mehr darüber wissen möchte betrachte die Herstellerseite.

        Der Preis ist angemessen, Mountain Equipment ein erstklassiger Hersteller aus GB.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein