Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        -15%
        • Ion Bivi 1
        • Ion Bivi 2

        Mountain Equipment Ion Bivi - Biwak

        Artikel-Nr.: 217197001
        139,90 € 118,92 € Du sparst 20,98 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        storm
        <
        >
        Größe
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr!
        In Hamburg-Barmbek  Vorrätig, knapper Bestand
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Hamburg-Barmbek: Vorrätig, knapper Bestand
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig, knapper Bestand
        Stuttgart: Vorrätig, knapper Bestand

        Biwak „Ion Bivi“ von Mountain Equipment

        Große Kapuze für kompletten Schutz

        Leichter, wasserabweisender Biwaksack mit überdimensionierter Kapuze für kompletten Schutz. Mit 230 Zentimetern extralang. Durch die Drilite-Beschichtung ist der Biwaksack wasserabweisend und atmungsaktiv. Alle Nähte sind verklebt, Kapuze mit Kordelzug und Klett verschließbar.
         
        Packmaß im Beutel (inkl.): 17 cm x 10 cm Ø

        Technische Details
        Farbe
        storm
        Größe
        uni
        Nachhaltigkeit
        Fair Wear
        Gewicht
        280 g
        Länge
        230 cm
        Breite
        80 cm
        Material
        Drilite Loft (100% Nylon)

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        4,67
        3 Bewertungen
        33.33% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        08.04.2018 Das Rätsel diese Kapuze: in der Praxis gelöst
        von: Matthias G.
        Beim Probieren im Laden war unklar, was sich der Hersteller mit dieser Kapuze gedacht hat: der Kopf verschwindet total unter der großen Kapuze, Gesicht direkt unter der Membran, kein Sichtfenster oder „Atemloch“, keine Vorrichtungen, um die Kapuze zum Atmen offen zu halten.

        Und dann wie gehofft: es funktioniert erstaunlich gut (über Nacht, 2-5 Grad, leicht windig, Tarp nicht bis zum Boden geschlossen). Zunächst mit dem Kopfteil des Schlafsacks auf der geschlossenen Kapuze, sodass nur Körper und Füße im Bowaksack liegen (in etwas wäremeren Nächten wahrscheinlich eh meine Variante). Als es zu kühl wird dann mit komplett geschlossener Biwak-Kapuze. Das „Atemloch“ vom Schlafsack bekommt in allen Schlafpositionen genug Luft von der Öffnung des Biwaksacks. Weiterhin: keine Kondensfeuchte zwischen Sack und Schlafsack. Angenehmes Klima im Sack. Deutlicher Wärmeeffekt.

        Fazit: Optimistisch für weiteren Einsatz. Dann auch mal ohne Tarp. Die anderen Features sind für Kaufinteressierte ja offensichtlich, zB schmaler Schnitt nur für schmale Mumien geeignet, normale Isomatte passt nicht mit in den Sack, keine spezielle Wärmeisolation oder Reflektor, dafür eine Membran mit guten Eigenschaften für Feuchtigkeit und atmungsaktiv. Vor Kaufempfehlung müssten mehr Erfahrungen gesammelt werden.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        01.09.2014
        von: Birgit V.
        Kein Kondenswasser

        Bei naßkalter Witterung blieb der Sack innen absolut trocken. Auch bei beginnendem Schwitzen meinerseits gab es keine spürbare Feuchtigkeit.
        Regen war kein Unterfangen, wenngleich eine trockene Unterkunft ihre Qualitäten hat ;)
        Absolut Top!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.04.2013
        von: Samuel R.
        praktischer guter Biwaksack

        Ich habe leider selber keinen, aber er ist seit diesem Frühjahr fest auf meiner Wunschliste! ;)

        Ich habe den Ion Bivi bei leichtem Schneefall so um die 0°C getestet, zusammen mit einem Glacier 1000 und einer 3,5er Kaikkialla Matte und habe die Nacht sehr gut überstanden... ^^

        Natürlich ist der schlafsack ein wenig feucht geworden (lässt sich bei den Verhältnissen ja nicht vermeiden), aber die gefrorene Kondensfeuchtigkeit zwischen Schlafsack und Bivi hat sich wirklich in Grenzen gehalten. Ich hab das bisschen Eis am nächsten Morgen einfach vom Schlafsack schütteln können und nach ausgiebigem auslüften war der Schlafsack auch kaum noch klamm :)
        Scheint also von der Atmungsaktivität doch wirklich gut zu sein...
        Das Eis was sich außen an dem Bivi gebildet hatte hab ich auch mit den Handschuhen abwischen können.

        Bin mal gespannt, was andere für Erfahrungen machen :)
        LG!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein