Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Helium 400 -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Mountain Equipment

        Mountain Equipment Helium 400 - Daunenschlafsack

        Artikel-Nr. : 283942002
        289,90 €
        sofort lieferbar
        Größe
        Rechts oder links
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Dresden: Vorrätig, knapper Bestand
        Frankfurt: Vorrätig, knapper Bestand
        Köln: Vorrätig
        Video
        Video

        Übergangsschlafsack für Nächte bis 3 °C

        Ein herrlich leichter Daunenschlafsack für Touren in der Übergangszeit. Egal ob Rad- oder Trekkingtour - durch das kleine Packmaß passt der Helium 400 selbst in kleine Taschen.

        Helium-Serie

        Die Helium-Serie ist die erfolgreichste Serie von Mountain Equipment. Die Schlafsäcke sind für Outdoorer entwickelt, die einen komfortablen Schlafsack mit effizientem Packmaß und geringem Gewicht suchen. Im Fokus der Entwicklung standen Rucksack- und Radreisen. Die Helium Serie verwendet einen etwas leichteren Außenstoff als die Classic-Serie, ist konisch geschnitten und besitzt eine anatomisch gechnittene Kapuze (außer Modell Solo), was sie im Verhältnis zum Classic leichter und kleiner packbar macht.
        Die Helium-Serie umfasst fünf Schlafsackmodelle. Helium Solo, 250, 400, 600 und 800. Je nachdem mit welchen Temperaturen zu rechnen ist, solltest du das entsprechende Modell wählen.

        Folgende Eigenschaften betreffen alle Helium-Modelle:

        - Schnitt: Alpine Fit. Konischer Schnitt für hohe Wärmeeffizienz, kleinem Packmaß und geringerem Gewicht.
        - Helium 20 Außengewebe, das hoch atmungsaktiv, leicht, windabweisend und daunendicht ist.
        - 90/10 reine Entendaune mit einer Fill power von 700+ cuin.
        - Slanted Box Wall Baffle. Angeschrägte Kammerwände - reduziert Kältebrücken, verhindert Daunenverschiebung in der Kammer und erhöht die Wärmeeffizienz. (nicht beim Helium Solo)
        - Mittig angesetzter, 140 cm langer YKK-Reißverschluss (links/rechts Variante koppelbar).
        - DC5 Kapuze, anatomisch geschnitten und mit fünf Daunenkammern. (nicht beim Helium Solo)
        - Trapezium 4 Fußbox. Trapezförmig geschnitten mit vier Daunenkammern.

        Besondere Details

        - Kordelzug an der Kapuze mit flachem und runden Profil. So kannst du in der Nacht ertasten, ob du den oberen oder unteren Teil der Kapuze zuziehst.
        - Selbstschließender Magnetverschluss am Wärmekragen. Flaches Profil und durch leichten Zug am Band unkompliziert zu öffnen.
        - Reißverschlussabdeckleiste mit sehr gutem Schutz gegen verklemmen.
        - Wasserdichter, komprimierbarer Packsack mit Rollverschluss. Sehr einfach und effektiv in der Handhabung.
        - Kubusförmiger Aufbewahrungssack (stapelbar)

        Wissenswertes zu den überarbeiteten Schlafsackserien 2017

        Mountain Equipment hat seine Schlafsackserie komplett überarbeitet. Viele Details wurden in Zusammenarbeit mit der University of Leeds (Großbritannien) und AITEX (Textile Industry Research Association, Spanien) entwickelt. Da Labortests nicht immer auf den realen Einsatz übetragbar sind, wurden sämtliche neue Lösungen auch in Feldversuchen ausgiebig getestet. Herausgekommen sind u. A. neue Abdeckleisten (Gemini Baffle), Materialien und deren Zusammensetzung.
        Auf alle Daunenschlafsäcke bietet Mountain Equipment eine Garantie von 10 Jahre (auf Nähte und Verarbeitung).

        Daunenqualität & mehr

        Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem du einen 12-stelligen Zahlencode findest. Gib den Code auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) ein und schau dir den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) an! Du findest alle Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune.
        Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung. Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten!

        Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen.

         

        Technische Details
        Komforttemperatur (T comf)
        3 °C
        Grenztemperatur (T lim)
        -3 °C
        Extremtemperatur (T ext)
        -19 °C
        Schulterbreite
        75 cm
        Fußbreite
        50 cm
        Außenmaterial Textilkennzeichnung
        100 % Nylon
        Außenmaterial
        Helium 20 (20D Nylon)
        Innenmaterial
        Supersoft 30 (30D Nylon)
        Innenmaterial Textilkennzeichnung
        100 % Nylon
        Füllmaterial
        90/10 Entendaune, 700+ cuin
        Füllung Textilkennzeichnung
        100 % Entendaune
        Rechtlicher Hinweis
        Enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs (Daune).|Die Temperaturangaben werden gemäß Schlafsacknorm EN 13537 ermittelt.
        Gewicht
        855 g
        Bis Körperlänge
        185 cm
        Länge innen
        190 cm
        Packmaß im Beutel
        24x20x17 cm
        Füllgewicht
        385 g
        Größe
        REG
        Rechts oder links
        Rechts

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        0
        1 Bewertung
        Bewertung verfassen
        0 von 5 Sternen
        5 Sterne 0
        4 Sterne 0
        3 Sterne 0
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        29.05.2017 Warnung: Völlig falsche Temperaturangaben
        von: Paul K. ,
        für: Größe XL/Rechts oder links Links
        Die Temperaturangaben sind eine dreiste Marketinglüge: Wohlfühltemperatur ist höchstens 10 Grad plus. Aber auch nur dann, wenn man sich nicht auf die Seite dreht, sonst pfeift es direkt kalt rein. Ab 5 Grad wird es sehr ungemütlich, 0 Grad sind dann absolut unerträglich. Die Herstellerangaben mit -19 Grad Überlebenstemperatur finde ich nicht nur unverantwortlich und irreführend sondern fast kriminell.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Paul, bei den Temperaturangaben gibt es drei unterschiedliche Angaben: - Komforttemperatur T comf: Dieser Wert wird für eine “Standard-Frau” (25 Jahre, 60 kg, 1,60 m) errechnet, die gerade noch nicht friert. - Grenztemperatur T lim: Dieser Wert wird für einen “Standard-Mann” (25 Jahre, 70 kg, 1,73 m) berechnet, der gerade noch nicht friert. - Extremtemperatur T ext: Dieser Wert wird für eine “Standard-Frau” (25 Jahre, 60 kg, 1,60 m) unter starker Kältebelastung berechnet. Hier besteht erhöhtes Risiko der Unterkühlung. Als Orientierungswert beim Schlafsackkauf sollte der erste Wert (Komfortwert T comf) dienen. Die Norm-Temperaturwerte werden in Forschungslaboren mit einer Gliederpuppe ermittelt, die nur mit einem Trainingsanzug und Strümpfen bekleidet im Schlafsack liegt. Gemessen werden die Wärmeverluste in der jeweiligen Umgebungstemperatur. Alle Angaben unserer Schlafsäcke entsprechen der Norm mit Ausnahme der Expeditionsschlafsäcke (außerhalb der Messwerte) und Kinderschlafsäcke: Hier wurde bis heute keine einheitliche Lösung gefunden. Daher werden dort weiter unsere eigenen Werte angegeben, die eine Mischung aus Herstellerangabe und unserer eigenen Einschätzung eines Produktes darstellen. Die Temperaturempfindlichkeit ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und auch tagesformabhängig. Nach einem sehr anstrengenden Tag, einer kleinen Mahlzeit oder bei Krankheit, kann das Temperaturempfinden abweichen. Auch die Luftfeuchtigkeit, der Wind, das Innenzeltmaterial und die Isolierleistung der Isomatte spielen eine große Rolle. Wenn du dazu neigst schnell zu frieren, empfiehlt es sich einen Schlafsack mit einer höheren Komforttemperatur zu wählen. Schöne Grüße aus Hamburg Finn

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein