Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Dewline Hooded Jacket


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Mountain Equipment
      5 von 5 Sternen
      5 Sterne 4
      4 Sterne 0
      3 Sterne 0
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Mountain Equipment Dewline Hooded Jacket Männer - Daunenjacke

      Artikel-Nr. : 263366001
      249,95 €
      sofort lieferbar
      Farbe
      marine
      <
      >
      Größe
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig
      Video

      Diese herausragend vielseitige und leichte Daunenjacke mit Kapuze bietet viel Wärme bei gleichzeitig geringem Packmaß.

      In kalten Biwaknächten oder auf frischen Frühjahrstouren kann man auf eine zusätzliche Wärmeschicht nicht verzichten. Das Dewline Hooded Jacket schließt die Lücke zwischen unseren dünnen, leichten Daunenjacken und den dickeren Hochtourenjacken.

      Daunenqualität & mehr

      Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem Sie einen 12-stelligen Zahlencode finden. Wenn Sie diesen auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) eingebt, erhalten Sie Einsicht in den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) und in die originalen Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune.
      Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung.
      Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten.

      Details:
      - Helium 30 Obermaterial ist sehr leicht und daunendicht
      - 191g (Gr. L) wasserabweisende 90/10 Daune (700 cuin)
      - Durchgesteppte Daunen-Kammern
      - Helmtaugliche, einstellbare und Lycra eingefasste Mountain HC Kapuze
      - 2-Wege-Front-RV von YKK
      - 2 Seitentaschen mit RV
      - Lycra-Bündchen und Gummizug am Saum
      - In der Innentasche verstaubar

      (Herstellerangaben)

      Technische Details
      Gewicht
      440 g
      Außenmaterial
      Helium, 100 % Polyamid
      Füllmaterial
      Wasserdichte Entendaune mit 700 cuin aus artgerechter Tierhaltung
      Gender
      Männer
      Rechtlicher Hinweis
      Enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs (Daune).
      Größe EU
      46
      Farbe
      marine
      Größe
      S

      Unsere Empfehlungen 

      Cerium LT Hoody Männer - Daunenjacke
      Arc'teryx
      399,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      S L XL XXL
      -0% Neu
      Thorium AR Hoody Männer - Daunenjacke
      Arc'teryx
      299,95 € 239,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      XL
      -20% Neu
      Broad Peak IS Hooded Jacket Männer - Daunenjacke
      Mammut
      289,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      M L XL XXL
      -0% Neu
      Cerium SV Hoody Männer - Daunenjacke
      Arc'teryx
      499,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      S M L XL XXL
      -0% Neu
      Nangpala Hooded Down Jacket Männer
      Sherpa
      279,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      S M L XL XXL
      -0% Neu
      Featherlite Micro Jacket Männer - Daunenjacke
      Montane
      219,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      S M L XL XXL
      -0% Neu
      K7 Jacket Männer - Daunenjacke
      Mountain Equipment
      499,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      S M L XL
      -0% Neu
      Citadel Jacket Männer
      Mountain Equipment
      349,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      M L XL
      -0% Neu
      5
      4 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      5 von 5 Sternen
      5 Sterne 4
      4 Sterne 0
      3 Sterne 0
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: René M. ,
      für: Farbe marine/Größe L

      Spitzenisolierjacke zum fairen Preis! Ich nutze die Jacke als warme Reserve und Biwakjacke (also zum sitzen ohne Bewegung) auf Wintertouren im Zwiebelschalensystem unter einer Hardshell und über Fleece. Dabei kommt es natürlich sehr auf Gewicht drauf an (da die Jacke die meiste Z...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: René M. ,
      für: Farbe marine/Größe L
      Spitzenisolierjacke zum fairen Preis! Ich nutze die Jacke als warme Reserve und Biwakjacke (also zum sitzen ohne Bewegung) auf Wintertouren im Zwiebelschalensystem unter einer Hardshell und über Fleece. Dabei kommt es natürlich sehr auf Gewicht drauf an (da die Jacke die meiste Z...
      Kompletten Beitrag ansehen

      25.01.2016
      von: Jogi R. ,
      für: Farbe marine/Größe L
      Das ME Dewline Hooded Jacket habe ich nun seit fast 3 Monaten quasi im Dauergebrauch: im Alltag und auch bei Outdooraktivitäten.

      Bislang zeigt sie keinerlei Gebrauchserscheinungen. Die Daunen sitzen noch dort, wo sie sitzen sollen, sie ist "bauschig" wie am ersten Tag. Es treten bislang keine Daunen aus. Und auch an den Ellbogenbeugen innen - dort, wo sich die Daunen immer als Erstes "verdünnisieren" - ist alles noch ohne Beanstandung.
      Beim Oberstoff hatte ich auch so meine Bedenken, ob er nicht etwas empfindlich sein könnte - aber er scheint wirklich widerstandsfähiger, als man annehmen möchte.

      Die Jacke bietet meines Erachtens für das geringe Eigengewicht eine wirklich hervorragende Wärmeleistung. Ein richtiges Wohlfühlstück, leicht und bequem. Auch in der letzten Woche, als es bis -7° kalt war, hat sie mir - nun mit einer dünnen Fleecejacke drunter - vollkommen ausgereicht.

      Noch etwas zur Kapuze: sie sitzt überraschend gut. Das zeigt, dass gute Kapuzen nicht mit etlichen Verstellmöglichkeiten ausgerüstet sein müssen, wo die Bändel und Gummizüge immer stören. Es geht auch so!

      Für mich eine absolute Kaufempfehlung für dieses Stück.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      schmal
      weit
      Passform
      26.12.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe marine/Größe L
      top
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.12.2015
      von: René M. ,
      für: Farbe marine/Größe L
      Spitzenisolierjacke zum fairen Preis! Ich nutze die Jacke als warme Reserve und Biwakjacke (also zum sitzen ohne Bewegung) auf Wintertouren im Zwiebelschalensystem unter einer Hardshell und über Fleece. Dabei kommt es natürlich sehr auf Gewicht drauf an (da die Jacke die meiste Zeit über im Rucksack getragen wird) und auf die Wärmeleistung (weil man sie während körperlicher Ruhephasen anhat).

      Was mich am meisten bei dieser Jacke beeindruckt: Das Wärme-/Gewichtsverhältnis! Also genau das worauf es ankommt. Bei grade mal 440 Gr. ist mir die Jacke für ein Biwak bei -7 Grad völlig warm genug (ich hatte natürlich auch entsprechende Isolierung an den Beinen und Händen und trug darunter ein dünnes und ein dickeres Stretchfleece.

      Der Schnitt ist für meinen Zweck optimal: Es geht noch ein (nicht zu weit geschnittenes) Fleece drunter, aber insgesamt ist die Jacke eher etwas enger geschnitten. Was auch so sein muß, denn sonst ginge bei dieser Dicke keine Hardshell mehr drüber. Die Jacke ist aufgrund ihrer Isolierleistung bereits relativ dick. Daher ist es natürlich schwierig den Schnitt so auszubalancieren, das zum einen noch eine Hardshell drüber, zum anderen aber auch noch ein Fleece drunter paßt. Ich benutze engsitzendes Stretchfleece darunter womit ich es schaffe eine dünne (Mountain Equipment Eclipse Hooded Zip Tee) und noch eine weitere etwas dickere Lage (z. B. ME Eclipse Inferno Jacket oder Kaikialla Kai Jacket) darunter zu bekommen. Das ist dann allerdings alles auch wirklich schon recht knapp (aber so bleibt wenigstens kein freier Luftraum der angewärmt werden muß).

      Die Kapuze ist gut geschnitten und wenn man den Schnüzug hinten richtig einstellt dreht sie sich auch mit dem Kopf mit.

      Das Helium 30 Außenmaterial ist natürlich nicht so robust wie etwa die Daunenjacken von ME mit Drilite Loft Außenmaterial, aber man kann diese Jacke schließlich noch unter eine Hardshell bekommen, dann ist das kein Problem und das Gewicht ist mit diesem Material eben schön niedrig.

      Für eine Daunenjacke dieser Isolierleistung finde ich den Preis angemessen, zumal ME bei seinen Daunenlieferanten auf den Tierschutz achtet.

      Wer also eine schon richtig gut warme Daunenjacke will, die sehr leicht ist und grade noch unter eine Hardshell paßt, dann wäre dies mein Tip.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      schmal
      weit
      Passform
      29.11.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Farbe marine/Größe L
      Diese ist nun meine ;-), die wohl am besten durchdachte für mich.
      Innentasche,2-Wege RV zB. für Klettergurt,Kapuze und Bund regulierbar,sehr guter-schlanker Schnitt,Ärmel für meine Affenarme lang genug....,in Kombi mit Softshell-megawarm und Rucksacktauglich.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein