Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Vakuum Men Ultra -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        • 360-Grad-View

        Meindl Vakuum Men Ultra Männer - Wanderstiefel

        Artikel-Nr.: 132552003
        199,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        dunkelbraun
        <
        >
        Größe  (UK)
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 41
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Wasserdicht, leicht und vor allem eins: bequem!

        Ein klassischer Wanderstiefel von Meindl. Für Männer, die auf Komfort setzen und ein Faible für Technik haben.

        Mit MFS-Vakuum-Technologie: Ultra GTX von Meindl.

        Eine Technologie, die bei diesem Wanderstiefel im Schaft, im Mittelfußbereich und in der Einlegesohle zum Tragen kommt. Und sich in Form von unterschiedlich stark ausgearbeitetem MF-Schaum präsentiert. Der ist wärmeverformbar und passt sich so perfekt an die Anatomie des Fußes an. Gleichzeitig wirkt er dämpfend und stabilisierend. In der Einlegesohle des Wanderstiefels ist das Material mit einer dauerelastischen Feder kombiniert. Die unterstützt die natürliche Abrollbewegung und hilft bei der Druckverteilung.

        Schlichtweg überzeugend

        Am Berg – und an Ihrem Fuß. Der Vakuum Ultra GTX ist verlässlich. Und vielseitig einsetzbar. Außen ist sattes Nubukleder mit geschmeidigem Vollnarbenleder kombiniert; innen kommt feuchtigkeitsleitendes Textilgewebe zum Einsatz. Die eingearbeitete Gore-Tex-Membran macht den Stiefel rundum wasserdicht. Die Sohlenkonstruktion dämpft und unterstützt gleichermaßen.

         

        Technische Details
        Gewicht
        1400 g
        Gewogen
        ein Paar Gr. 8 1/2
        Einsatzbereich
        Wandertouren
        Passform
        normal
        Obermaterial
        Leder
        Futtermaterial
        Synthetik
        Einlegesohle
        Synthetik
        Sohle
        Dämpft und untersützt
        Wasserdicht
        Ja
        Gender
        Männer
        Größe EU
        41
        Detail
        UK
        Farbe
        dunkelbraun
        Größe

        Passendes Zubehör

        Ähnliche Produkte

        Renegade GTX Mid
        Lowa
        Renegade GTX Mid Männer - Hikingschuhe
        189,95 €
        3 Farben
         
        Verfügbare Varianten
        7 8 9 10 10½ 11 11½ 12 13 14 15
        -0% Neu
        X Ultra Mid 2 GTX
        -0% Neu

        Unsere Empfehlungen 

        Terrex Swift R Mid GTX
        Adidas
        Terrex Swift R Mid GTX Männer - Hikingschuhe
        149,95 €
        2 Farben
         
        Verfügbare Varianten
        7 8 9 10 10½ 11 11½ 12 12½ 13½
        -0% Neu
        Terrex Swift R Mid
        -58% Neu
        3,36
        14 Bewertungen
        7.143% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Markus S. ,

        Der Schuh ist eine Meindl-Meisterleistung !! Ich bin überrascht von den etwas halbherzigen Bewertungen. Mein vorheriger Schuh war ein Lowa Khumbu der ersten Generation. Mein Meindl in Grösse 13 ist fast 100g leichter als der Khumbu in Grösse 12.5. Seit Mai 2014 versuche ich rege...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: sascha t. ,
        gute Passform aber nichts für den Dauergebrauch Der Schuh trägt sich sehr angenehm, macht auf den ersten 1000km einen hochwertigen Eindruck und sitzt optimal. Für den Wochenendwanderer sicher eine gute Wahl. Doch dem Aspekt der Haltbarkeit wurde scheinbar bei der Produktentwickl...
        Kompletten Beitrag ansehen

        16.11.2016 EierLegende Wollmilschsau
        von: Christian G. ,
        Ich trage den Schuh nun gut drei Jahre,für eine einwöchige Wanderung durch Brandenburg mit 25 Kg Gepäck gekauft hat er sich bis heute bewert.Hat super gepasst, nie eine Blase bekommen, macht beim Geocachen und auch als Altagsschuh eine gute Figur. Und selbst beim motorradfahren ist er wunderbar. Die Sohle ist jetzt schon recht stark abgelaufen aber bis heute immer noch wasserdicht.Ich werde mir diesen Schuh wieder kaufen.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        31.12.2015
        von: Christine A. ,
        Sehr bequem, leicht und trotzdem sehr guter Knöchelschutz (knicke leicht um). Guter Grip! Habe die Schuhe auch auf anspruchsvolleren Routen (blau weiss in der Schweiz) getragen, ausserdem auf easy Wanderungen wie z.B. Madeira, Kapverden. ABER bekam sowas von blauen Zehen beim bergab laufen!!! Hatte auch vorher schon Schuhe, in denen ich bei langem bergab leicht vorne angestossen bin, aber so schmerzhaft und so blau wurde es noch nie!!
        Zudem: Nach nur einem Jahr Sohle abgelaufen (ca. 6 Wandertage im Monat) und aufgehende Nähte. Nicht mehr wasserdicht. In der Preisklasse würde ich mir schon eine längere Haltbarkeit wünschen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        18.12.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Ein toller Schuh, schon mein dritter. Haltbarkeit bei täglicher ca 3-stündiger Nutzung 2 Jahre!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.09.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Sehr gute Passform. Reinschlüpfen und wohlfühlen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        02.05.2015
        von: Markus S. ,
        Der Schuh ist eine Meindl-Meisterleistung !!

        Ich bin überrascht von den etwas halbherzigen Bewertungen.
        Mein vorheriger Schuh war ein Lowa Khumbu der ersten Generation. Mein Meindl in Grösse 13 ist fast 100g leichter als der Khumbu in Grösse 12.5.
        Seit Mai 2014 versuche ich regelmässig zwei Mal pro Woche meine 12.5km auf meinem Hausberg abzuspulen.
        Der Tragekomfort ist sensationell, zwischen den Schuhen liegen diesbezüglich Welten.
        Der Meindl rollt wie ein Turnschuh ab und sind zuhause auf dem Parkett sogar leiser als meine Hausschuhe.
        Man ist viel geräuschloser unterwegs, kann dadurch mehr Tiere beobachten und man hat gefühlte 20% mehr Laufenergie und kommt viel schneller und weiter voran.
        Auch mit der Multi-Grip Sohle ist den Herstellern ein grosser Wurf gelungen. Rutschfest und flexibel und endlich kein Ski-Schuh feeling mehr an den Füssen.
        Für jeden A/B Wanderer eine 100%ige Kaufempfehlung!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        03.01.2015
        von: Torsten T. ,
        Nicht lange wasserdicht und das Geld nicht wert.

        Ich habe die Schuhe wirklich gern getragen, bis zu dem Moment wo der linke Schuh beim Gang über die Wiese Tauwasser durch ließ. Nach zwei Monaten auch der Rechte und es sieht so aus, als wenn die Verklebung zwischen Sohle und Aussenmaterial komplet aufgerissen ist. Das ist mit Abstand der mieseste Meindl Schuh den ich jemals hatte; leider auch der teuerste.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        03.11.2014
        von: Matthias p. ,
        30 Min. nasses Gras und im Schuh wird es feucht.

        Habe diesen Schuh in Dresden gekauft. Man hat sich wirklich bei Globetrotter Mühe gegeben. Ein älterer Herr aus der Schuhabtl. hat sich redlich auch nach anderen Schuhen für mich gebückt. Respekt( dachte oh Gott in dem Alter noch hier in die Regale rumkriechen).Dafür Applaus! Der Schuh ist, wie auch andere hier beschrieben haben , nach 30 Min. im nassen Wald oder auf der Morgen- Wiese, innen feucht. Da helfen auch die gekauften Socken bei Globetrotter f. ü. 23 € nichts. Auch letzte Woche bei plus 3 Grad bekommt man Eisfüße. Trotz ständigem laufen. Ich hatte schon Besseres von Meindl. AUßerdem wird das Leder so weich, dass man schlechten Halt über STock und Stein bekommt und den Schuh ständig nachschnüren muß. Das ist wirklich ein Makel. Sieht toll aus, keine Druckstellen am Fuß, ganz weich aber ohne den gewissen Halt.Bei Anstiegen habe ich das Gefühl, dass die Achilles-Ferse gedrückt wird. Schade. Naja ich gehe trotzdem wieder zum Globetrotter, Schuhe muß man ausprobieren. Diese Paar war eben nicht so dolle. Danke
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        14.05.2014
        von: Manfred G. ,
        Nicht zu empfehlen!!!

        Für die Marke Meindl eine große Enttäuschung! Ich hatte schon Schuhe von Aku, Haglöfs, LaSportiva und Scarpa, mit denen ich super zufrieden war und die ihren Preis immer wert waren. Hier stimmt das Preis-Leistung-Verhältnis überhaupt nicht. Der Schuh war gedacht als robuster Alltagsschuh, er war also noch nicht einmal größeren "Belastungen" ausgesetzt. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt bekommt man eiskalte Füße, selbst mit guten Socken. Im Gegenzug dazu schwitzt der Fuß schon bei ca. 10 - 15 Grad wie in einem Gummistiefel. Ein Flop, leider!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        01.05.2014
        von: sascha t. ,
        gute Passform aber nichts für den Dauergebrauch

        Der Schuh trägt sich sehr angenehm, macht auf den ersten 1000km einen hochwertigen Eindruck und sitzt optimal. Für den Wochenendwanderer sicher eine gute Wahl. Doch dem Aspekt der Haltbarkeit wurde scheinbar bei der Produktentwicklung nicht genügend Aufmerksamkeít gewidtmet, denn nun ist nach nur einem halben Jahr täglichem Tragens auch schon mein 2. Paar (Garanitieleistung) verschlissen. Das Leder wurde rissig und spröde (trotz wöchentlichem Auftragen von Pflegemittel), die Nähte gingen auf, der Schuh ist nicht mehr Wasserdicht und die Sohle löste sich an der Spitze. Eigentlich nicht annehmbar für einen Schuh dieser Preisklasse. Da liegt der Verdacht auf geplante Obsoleszenz nahe...
        Lobenswert ist jedoch die Kulanz von Globetrotter.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        26.07.2013
        von: Oliver R. ,
        Korrektur meiner Rezession

        Nach weniger als 400 km mit dem Schuh ist mir wie bei dem Rezensenten aus Neuseeland die Schlaufe zwischen Rist und Schaft ausgerissen. Die Schlaufe scheint nur aus einem Stück "Schnürsenkel" zu bestehen, welches wohl lediglich mit Kleber fixiert wurde.
        Ich verstehe nicht, warum ein so renommierter Hersteller anscheinend mittlerweile auch auf Billig setzt. Glücklicher Weise gibt Globetrotter drei Jahren Garantie, so dass noch ein Umtausch möglich ist.
        Der Vakuum Ultra ist zwar nach wie vor einer der bequemsten Schuhe die ich je getragen habe, aber was nützt es, wenn der Schuh später auseinanderfällt. Bei einem Schuh der 200 Euroklasse eigentlich ein Unding.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        09.08.2012
        von: Oliver R. ,
        Einsatzzweck beachten

        Definitiv eine Schuh zum Reinsteigen und Wohlfühlen. Das Leder wird mit der Zeit sehr geschmeidig und passt sich optimal den Fußkonturen an. Deswegen sollte die Verwendung klar sein, da die Flexibilität natürlich zu Lasten der Stabilität geht. Meindl gibt als Einsatzbereich die Stufe AB an, was für leichte Wanderungen im Flachland, Mittelgebirge oder in den Voralpen steht.
        Ich habe den Schuh auf dem Rothhaarsteig mit ca. 12-15 kg im Rucksack getragen, wo er kaum Schwächen zeigte. Jedoch hätte ich mir bei längeren Bergab-Passagen eine festere Schnürung gewünscht. Mag sein, das mich der Bericht des vorangegangenen Rezensenten aus Neuseeland zu sehr beeindruckt hat und ich zu zaghaft geschnürt habe. Wegen der fehlenden Metallkralle zwischen Rist und Schaft ziehe ich auch einen Punkt ab.
        Bei permanentem Nieselregen und dem Abrutschen in die ein oder andere tiefere Pfütze blieben meine Füße trocken, weswegen ich die Wasserdichtigkeit bestätigen kann.
        Abschließend ein sehr guter Schuh für Wald und Feld, der mich in Punkto Tragekomfort an meine alten, ultrabequemen (nach dem Einlaufen) BW-Stiefel erinnert. Das Einlaufen ging beim Meindl Vakuum Ultra GTX nur erheblich schneller.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.07.2012
        von: Horst M. ,
        weicher Schuh, mangelhafte Verarbeitung

        ich habe den Schuh kurz vor unserer mehrtägigen Hüttenwanderung gekauft. Wir hatten 13 kg Gepäck auf dem Rücken und der Schuh hat keine Blasen an meinen Füßen hinterlassen. Nur eine leichte Druckstelle an einer Zehe, was für mich nicht schlimm war. Da hatten meine Mitwanderer mit Ihren älteren Schuhen mehr Probleme. Meine Probleme mit dem Schuh begannen erst beim Regen, denn wasserdicht war der linke Schuh nicht. Der rechte wurde beim längerem laufen auch etwas klamm. Ich habe die Schuhe zurück gebracht und habe jetzt den Anorra GTX mal sehen wie dieser Schuh sich benimmt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        21.02.2012
        von: Sebastian Q. ,
        Klasse Schuh

        Reintreten und wohlfühlen trifft auf diesen Schuh 100% zu. Ich wusste sofort: \"Der ist es!\". Der Schuh trägt sich angenehm und man hat nie das Gefühl das man ihn aus-, oder nicht mehr anziehen möchte. Er hält was verspricht und ist absolut wasserdicht, auch unter tagelangen Dauerregen und bei überschwemmten Wegen. Der Fuß ist immer warm und trocken. Die Materialprobleme die mein Vorredner anspricht kann ich bei ähnlicher Kilometeranzahl nicht bestätigen. Die Nähte sehen aus wie neu.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.01.2012
        von: Johannes B. ,
        Toller Tragekomfort, Mangelhafte Verarbeitung

        Fuer mich war es nicht einfach einen Schuh in passender Groesse zu finden, da der Meindl Vakuum Ultra aber relativ klein ausfaellt war Groesse 15 perfekt und damit das einzige Modell diverser Hersteller das wie angegossen passte. Leider produziert kein mir bekannter Hersteller in diesen Groessen halbe Groessen, was die Schuhsuche extrem erschwert.
        Ich benutze den Schuh momentan als Reiseschuh auf meiner Neuseelandreise und war bisher sehr zufrieden. Das Leder ist angenehm weich und trotzdem sehr robust. Selbst nach einer 7Taegigen Meerwanderung mit viel Salzwasserkontakt sahen die Schuhe nach Reinigung und wachsen mit Meindl Sportwachs wieder wie neu aus.
        Der Schuh ist tatsaechlich absolut Wasserdicht und trotz Goretex Membran halbwegs atmungsaktiv, auch bei hoeheren Ausentemperaturen.
        Jetzt aber zum grossen Problem der Schuhe.
        Die Verbindungslasche zwischen Rist und Schaftbereich ist nicht ueber eine MetallOese geloest sondern nur ueber eine Art Schlaufe aus Schnuersenkel aehnlichem Material. Da aber auf dieser Oese die groesste Belastung beim Schnueren und auch beim gehen liegt ist dies Eindeutig eine Schwachstelle. Bei mir ist diese jetzt nach ca. 3 Monaten und Schaetzungsweise ca. 500km gerissen. Allerdings ist nicht die Lasche selbst gerissen, sondern hat sich die Lasche auf der einen Seite aus der Vernaehung mit dem Schuh geloest. Ich stehe derzeit noch in Verhandlung mit der Meindl vertretung Neuseeland wie sie das Problem loesen wollen. Ein Schumacher sagte mir es sei ihm nicht moeglich den Schuh zu reparieren ohne das Goretex zu verletzen. Auch wird dieses Modell in NZ nicht angeboten, evtl. wissen die warum. Globetrotter konnte mir trotz sehr sehr freundlichem Kontakt in der Sache leider nicht wirklich weiterhelfen, da eine Ersatzlieferung nach NZ nicht moeglich sei. Dennoch wurde mir freundlicherweise Angeboten Reperaturkosten zu uebernehmen, sowie den Schuh nach Rueckkehr nach D umzutauschen. Sehr lobenswert, da ich aber evtl. noch ueber ein Jahr unterwegs bin nur die allerletzte Option.
        Fazit:
        Ein sehr schoener bequemer Wanderschuh, tolles Leder, allerdings fuer Rucksack und Mehrtagestouren fasst zu weiche Sohle. Sowie in meinem Fall nicht ausreichende Verarbeitung oder Konstruktionsfehler.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein