Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Pionier -49% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Meindl

        Meindl Pionier Unisex - Wüstenstiefel

        Artikel-Nr. : 127492006
        169,95 € 87,47 € Du sparst 82,48 €
        Verfügbar in den unten genannten Filialen
        Farbe
        natur
        <
        >
        Größe (UK)
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 41
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Metzingen: Vorrätig

        Der Pionier unter den Wüstenstiefeln.

        Ein formschöner, schlichter Lederstiefel, der durch Purismus überzeugt.

        Das weiche Veloursleder kommt komplett ohne Unterfutter an den Fuß!

        Die Zunge ist bis zum oberen Schaftende vernäht und besonders weich gearbeitet. So passt sich der Stiefel optimal an die Form von Fuß und Wade an und hält Sand und Getier da, wo sie hingehören: außerhalb des Schuhs.

        Klassischer Schnürstiefel für Nostalgie-liebende Wüstenfreunde

        Die Sohlenkonstruktion ist praktisch und funktional: Die Zwischensohle dämpft den Auftritt; die Gummilaufsohle hat ein ausgeprägtes Profil. Für Halt und Trittsicherheit auf steinigen, sandigen Wegen.

        Technische Details
        Gewicht
        1080 g
        Gewogen
        ein Paar Gr. 8
        Einsatzbereich
        Wüstenstiefel
        Passform
        normal
        Obermaterial
        Leder
        Einlegesohle
        Synthetik
        Sohle
        Gummilaufsohle mit ausgeprägtem Profil
        Wasserdicht
        Nein
        Gender
        Unisex
        Größe EU
        41
        Detail
        UK
        Farbbezeichnung
        natur
        Größe
        7
        4,24
        13 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,24 von 5 Sternen
        5 Sterne 9
        4 Sterne 1
        3 Sterne 1
        2 Sterne 1
        1 Stern 1

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: A. M. ,

        Dauereinsatz Habe die Stiefel seit gut 7 Jahren im Dauereinsatz. In dieser Zeit haben sie von Schnee bis Sandwüste so ziemlich alles mitgemacht: das erste Paar wurde bereits neu besohlt. Die Stiefel sind sehr robust! Da sie über kein Innenfutter verfügen (bestens gegen heiße und...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Andreas G. ,
        leider nicht die bekannte Meindl Qualität Ich habe eine dreiwöchige Wüstenexpedition mit den Meindl-Schuhe gemacht. Fazit: für meine Füße war es die reinste Qual. 1) die Pioner haben weder Fußbett noch Dämpfung. Es sind einfach ein paar Sohlen mit Leder drumherum. In den hohen ...
        Kompletten Beitrag ansehen

        11.06.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe natur/Größe 9 1/2
        ich trage diesen Schuh schon zum 6 ten mal als seit 1985 er ist sehr leicht bequem und zeitlos
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.04.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe natur/Größe 5 1/2
        Produkt sehr gut gearbeitet, fällt etwas größer aus, Beispiel: "Normalschuhgröße" 39, Meindl Pioneer 38,5 ausreichend!
        Tolle Passform, empfehlenswert!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.07.2013
        von: Hagen K. ,
        Ein Premium Stiefel und Alleskönner

        Die Stiefel sind ein Traum. Sie haben alles was man erwartet. Ich mache Traktorpulling und brauche dafür einen sehr stabilen Stiefel. Gleichzeitig bin ich aber noch jagdlich unterwegs und arbeite in ihm noch. Er unterstützt den Fuß an den Stellen wo man es braucht und gibt einem die Beweglichkeit die benötigt wird um Auto zu fahren oder geschickt zu agieren. War heute mit ihm auf dem Jagdpacour in Buke, bei der Kirrung, beim Traktorpulling Training, habe meinem Bruder beim Möbel rücken geholfen und war noch bei einem Freund grillen. Von 8 bis 23 Uhr hatte ich diese Stiefel an und es war angenehm trocken in den Stiefeln und komfortabel. Mein Tipp holt ihn euch.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        10.06.2013
        von: A. M. ,
        Dauereinsatz

        Habe die Stiefel seit gut 7 Jahren im Dauereinsatz. In dieser Zeit haben sie von Schnee bis Sandwüste so ziemlich alles mitgemacht: das erste Paar wurde bereits neu besohlt.
        Die Stiefel sind sehr robust! Da sie über kein Innenfutter verfügen (bestens gegen heiße und schwitzende Füße!) müssen sie eingetragen werden: dabei, und nur dabei habe ich mir einmal Blasen gelaufen. "Eingelaufen" bieten sie hervorragenden Schutz gegen alles was sticht, kratzt, piekst, beißt oder einfach nicht in einen Schuh gehört. Der Gebrauch ist dem Leder nach Jahren anzusehen - insgesamt haben die Stiefel jedoch ihren Zweck erfüllt: selbst daß Ratten den Schaft angefressen haben, hat die Funktion nicht mindern können.

        Allerdings sind die Stiefel für ein eher trockenes Klima ausgelegt. Für einen Trip in ein tropisches Südost-Asien sollte man nach etwas anderem ausschauen (ganz richtig: bitte ohne gore-Tex Membran ... ).
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.09.2012
        von: Hannes F. ,
        Wüstenstiefel Kurztest

        Hallo,
        ich suchte einen Stiefel für eine halbjährige Reise im pazifischen und südostasiatischen Raum. Sie dürfen nicht zu warm sein und müssen stabil genug sein, dass man auch mit Kind in der Kraxe oder schwerem Trekkingrucksack (in jedem Fall ca. 18kg) noch bequem wandern kann. Hier mein Eindruck von fünf Stiefeln nach dem Anprobieren und VOR (!) dem eigentlichen Einsatz:
        Zur Auswahl habe ich bestellt:
        - Meindl Pionier (der hohe Klassiker): Sehr hoch, dünnes anschmiegsames Leder im Schaft, relativ weiche und dünne Sohle =&gt; sicherlich super wenn es richtig in tiefen Sand geht; Klima ohne Synthetik auch gut; Sohle gefiel mir nicht, wem er passt und für den echten Sandeinsatz bestimmt gut.(Meindl Kategorie A)
        - Meindl Safari Mid: Kommt meinem \"Normal\"-Wanderstiefel der Kategorie BC bzw. C noch am nächsten, obwohl Meindl ihn nur als \"A\" klassifiziert. Fühlt sich aber wie ein echter Wanderstiefel an, mit sehr steifer Sohle, überwiegend Leder und Stahllaschen. Ist aber am Schaft wesentlich dünner als die normalen Wanderstiefel, besser belüftet und auch deutlich leichter. Muss eingetragen werden.
        - Lowa Zephyr Mid TF: Fühlt sich auf Anhieb super an, da er im Oberschuh weich und anschmiegsam ist.Wirkt aufs erste \"Gefühl\" wie ein fester Outdoor-Turnschuh, die Sohle ist aber viel fester und sicherlich für Wanderungen mit Gepäck gut geeignet. Sohle etwas weicher als der Meindl Safari, hoher Synthetik Anteil, sehr leicht! Fällt eine Größe kleiner aus!
        - Aku Petra Hi: Die Sohle ist sehr dünn und weich. Kommt mir mehr wie ein Gummistiefel vor. Schaft ist hoch und angenehm anschmiegsam. Aber wegen der Sohle unakzeptabel.

        Fazit: Bei mir hat nach hartem Kampf mit dem Meindl Safari der Lowa Zephyr das Rennen gemacht, da er etwas \"ziviler\" ist (Optik, Härte Sohle und Oberschuh), einige Zentimeter niedriger und dadurch auch beim Sitzen am Schienenbein weniger drückt, sowie sehr leicht ist.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.05.2012
        von: Tani S. ,
        Kühle Füße!

        Meine Reisepartnerin hat diese Stiefel bei über 40 Grad in Ägypten getragen und war hellauf begeistert, weil sie stets für angenehm kühle Füße gesorgt haben. Sie empfiehlt sie unbegingt weiter!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        29.01.2012
        von: Stephan S. ,
        wer ist zuständig ????

        ok.. bin hier aus dem allgäu mit wander- und bergschuhen von verschiedenen herstellern vertraut. dieser \" Meindl Pionier Unisex\" ist vom material und herstellung in gewohnter weise perfekt .... AAABER wie kann mann eine QUERNAHT IM SCHUH einen cm oberhalb der ferse einähen --- was passiert ??? laufend schiebt es dir die socken nach unten und nach längerem laufen ?? ja mal ne fette blase \"danke meindel\" na irgendein vollpfosten sollte ja dafür wohl verantwortlich sein (ja jungs der entwicklung nicht nur kopieren sondern ausprobieren)
        \"\"\"leider hatte ich nach kurzer anprobe, die schuhe vor dem ersten laufen eingefettet- shit is winter ne -- also zurückgeben is nicht mehr !!!!

        also fazit: optisch: cool
        material u. verarbeitung: top
        aber !!?? : für 160 € ?? leg noch n bischen drauf bekommst einen guten bergschuh ..auch von anderen herstellern ;-)
        und
        hallo meindel für meinen produktverbesserungvorschlag wie üblich in größeren firmen eine angemessene entlohnung ..dankeschön..

        dem verantwortlichen na ja liegt in eurem ermessen
        mfg
        S.Socher
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.11.2011
        von: Sarah K. ,
        Perfekt

        Ich habe die Boots in Australien im Dauereinsatz gehabt. Habe mir kurz vor meinem Trip noch 2 Aussenbaender gerissen und brauchte einen stabilen Schuh. Sowohl fuer Sand als auch Felsen sollten sie geeignet sein und das sind sie. Ich hatte nie heisse Fuesse, keine einzige Blase, bin nie umgeknickt und war immer eine der Schnellsten. ;-) Ich kann die Boots uneingeschraenkt empfehlen. Sie trocknen uebrigens auch extrem schnell, was bei Wanderungen durch Fluesse und Wasserloecher ein grosser Vorteil ist.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.04.2011
        von: Gerrit T. ,
        Ich mag sie . . .

        . . . wegen ihrer Schlichtheit und gerade Diese fällt auf . Wenn das Leder die ersten Falten wirft , entwickeln diese Schuhe erst ihren Charakter . Im Sommer trage ich sie fast jeden Tag .
        Nie wieder heiße , feuchte und brennende Füße ! Das Klima ist top ! Vibramsohlen gehören zu den besten , die ich kenne . Was die mangelnde , bzw. nicht vorhandene Dämpfung betrifft , kann ich sagen , daß ich diese auf Sand und weichem Waldboden nicht brauche , aber auch im Alltagsgebrauch tragen sich diese leichten Schuhe sehr angenehm . Frauen , die im Sommer Ihre Modeschläppchen tragen , meckern ja auch nicht rum .
        Das einzige Manko , wo der Schuh dann doch ein wenig drückt , ist der Preis . Im Preisvergleich mit anderen Schuhen , bekommt man doch recht wenig Material für`s Geld . Das Material ist schon okay für diesen Einsatzzweck , aber das Geld ist eben zu hoch ! Gerne würde ich mir noch ein 2tes Paar kaufen , für den Fall , daß das alte Paar \"durch\" ist , aber das muss ich mir erst noch überlegen .
        Deshalb nur 4 von 5 Sternen .
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.02.2010
        von: Andreas G. ,
        leider nicht die bekannte Meindl Qualität

        Ich habe eine dreiwöchige Wüstenexpedition mit den Meindl-Schuhe gemacht. Fazit: für meine Füße war es die reinste Qual.

        1) die Pioner haben weder Fußbett noch Dämpfung. Es sind einfach ein paar Sohlen mit Leder drumherum. In den hohen Dünen wird den Füßen absolut kein Halt vor Umknicken oder dergleichen geboten.

        2) In der 2.Woche ist schon eine Öse ausgerissen und das Leder gerissen.


        Von der vielgerühmten Meindl-Qualität bin ich total enttäuscht.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        20.03.2009
        von: Günter M. ,
        Seit fast 20 Jahren

        1989 habe ich zum ersten Mal diesen Wüstenstiefel käuflich erworben. 15 lange Jahre hat er mich auf Ausgrabungen begleitet. In Syrien, Jordanien im Irak und in der Türkei.
        Da ich demnächst nach Tanzania Reise habe ich durch Zufall meine Stiefel wiederentdeckt, auf der Suche nach dem neuen Meindl Pionier Unisex Stiefel, kam mir die Erinnerung. Mein alter Meindel ist immer noch so gut, dass ich vom Kauf eines neuen absehen konnte. Wie gesagt 15 Jahre auf archäologischen Feldern gute Dienste geleistet, und immer noch hervorragend zu tragen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.01.2009
        von: Gerd L. ,
        nix besseres

        Auf vielen Reisen im gesamten südlichen und östlichen Afrika haben sich diese Stiefel im Sand, im Wasser, auf Fels, im Gras und im Busch bestens bewährt. Besonders beeindruckte mich die Dornen- und Puffotterfestigkeit! Die Sohle ist unerreicht trittsicher, der Schuh vermittelt bestes Fußklima. Hier stimmt einfach alles- auch der Preis!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.09.2008
        von: mike g. ,
        afrika

        schon beim kauf ist es nicht zu übersehen was der schuh leisten wird, sehr zu empfehlen,,

        mike grützmacher aus berlin

        ps. einmal quer durch afrika
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein