Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Badile -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        • 360-Grad-View

        Meindl Badile Männer - Trekkingstiefel

        Artikel-Nr.: 183662001
        239,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        braun
        <
        >
        Größe  (UK)
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 40
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Zwiegenähter Bergstiefel für Männer

        Klassisch, robust und absolut langlebig. Dazu noch vielseitig einsetzbar: auf langen Touren mit mittelschwerem Gepäck. Geplant oder ungeplant, durch Frühling, Sommer oder Herbst - das entscheiden ganz allein Sie!

        Und im Zweifel Ihre Füße. Der Badile ist auf jeden Fall mit von der Partie. Und mit der richtigen Pflege ein Wanderleben lang.

        Einer für das Fettnäpfchen: der Badile von Meindl.

        Mit der entsprechenden, regelmäßigen Pflege bleibt das kräftige Leder rundum geschmeidig, die Imprägnierung erhalten und der Badile ein zuverlässiger, wasserdichter Wanderpartner für die kommenden Wanderjahre.

        Wasserdicht, komfortabel und zielsicher: mit dem Badile auf zur Spitze!

        Wo sich bei diesem Wanderstiefel außen derbes, silikonimprägniertes Leder zeigt, kommt innen feines Lederfutter an den Fuß. Komfortable Polster sorgen zusätzlich für angenehmen Tragekomfort. Die stabile, zwiegenähte Sohlenkonstruktion des Wanderstiefels bietet Trittsicherheit und Halt. Eingearbeitete Luftpolster dämpfen den Auftritt. Auf langen Wander- und Trekkingtouren.

         

        Technische Details
        Gewicht
        1350 g
        Gewogen
        ein Paar Gr. 4
        Einsatzbereich
        Wanderungen
        Passform
        normal
        Obermaterial
        Leder
        Futtermaterial
        Leder
        Einlegesohle
        Synthetik
        Wasserdicht
        Ja
        Gender
        Männer
        Größe EU
        40
        Detail
        UK
        Farbbezeichnung
        braun
        Größe

        Passendes Zubehör

        Ähnliche Produkte

        Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,87 von 5 Sternen
        5 Sterne 20
        4 Sterne 3
        3 Sterne 0
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: B. Patrick W. ,

        Preis-Leistungsverhältnis vom Allerfeinsten Als bekennender Gegner von Polyester und Membrantechniken waren die Vorgaben für einen neuen Allround Wanderschuh klar definiert: Hochwertiges, langlebiges Leder, die traditionelle Zwienaht, eine unkomplizierte Reparaturfähigkeit sowie...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Dirk M. ,
        bequem Ich trage diese Stiefel im Alltag, zu Spaziergängen und kürzeren Wanderungen. Er war spontan bequem, also ohne langes Einlaufen. Die Breite im Vorderbereich ist sehr angenehm und so auch die hohe Zehenbox (viel höher als beim Borneo). Diese Stiefel haben eine gute Dämpfun...
        Kompletten Beitrag ansehen

        15.08.2017
        von: Chris B. ,
        für: Farbe braun/Größe 9
        Gestern gekauft und heute schon 7 Stunden auf Bergtour (Brecherspitze) und das ohne Probleme! Besser kannst einfach nicht laufen. Verarbeitung, Leder, alles perfekt. Wer seine Wanderschuhe oft nutzt, so wie ich, sollte sich nichts anderes kaufen. Meine alten Meindl waren nicht schlecht aber die Hightech-Sohle hat eine klar begrenzte Lebensdauer und ist quasi nicht reparaturfähig. Auch die besten Kleber helfen da wenig, weil der Fügeprozess wohl ausgetüftelt ist und die Beanspruchungen komplex sind. Also nix wie zurück zur alten genähten Ledersohle!
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        16.03.2017 Klassischer Stiefel
        von: Klaus Andreas H. ,
        für: Farbe braun/Größe 8½
        Für meine Wanderungen im Flachland und im Mittelgebirge die richtigen Stiefel. Die Geschichten mit dem "Einlaufen" sollte man vielleicht nicht zu Ernst nehmen - meine haben nicht gedrückt und Blasen hab' ich nach 25 km auch nicht bekommen.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        03.10.2016 Absolut zuverlässig
        von: Michel M. ,
        für: Farbe braun/Größe 10
        Gekauft bei Intersport Bonn. Getragen auf einer siebentägigen Bothy-Tour durch die schottischen Highlands. 1-5 Grad Außentemperatur, Schnee, Regen, Sturm, anfangs 20 Kilo Gepäck.
        Der Schuh hat alles weggesteckt, auch Steile Abhängen, wenn wir im Schnee mal den Weg verloren hatten. Nie nasse Füße trotz mehrerer Tage Schneewanderung - ich hatte sie aber auch gut imprägniert. Absolut empfehlenswert, nur für 20 Kilo Gepäck würde ich beim nächsten mal Schuhe mit einer härteren Sohle (Kategorie C) wählen.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        14.04.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe braun/Größe 9½
        Bester Schuh, leicht, sehr bequem und formschön.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        03.04.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe braun/Größe 8½
        Qualität wie beschrieben und erwartet!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.03.2016
        von: herr b. ,
        für: Farbe braun/Größe 11½
        Super Beratung in Berlin. Recht hoher Preis, aber bisher keine Sekunden den Kauf bereut. Kein Einlaufen nötig gewesen, keine Blasen bei der ersten Wanderung in den Alpen. Und auch perfekt bei Schnee in der Stadt. Einfach klasse Schuh - das Laufen macht damit richtig Spass.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        09.03.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe braun/Größe 10
        alles bestens, wie Hausschuhe :-)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        06.02.2016
        von: Thomas P. ,
        für: Farbe braun/Größe 8½
        habe den Schuh im Tapir-Store Leipzig gekauft,
        ich trage den Badile jetzt ein Jahr im Alltag und zum wandern und ich bin absolut begeistert.
        Ich hatte noch nie so etwas bequemes an den Füßen !
        mit den richtigen Socken (trage nur Wollsocken) ist der Meindl Badile einfach der SUPERSCHUH.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        02.01.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe braun/Größe 12
        Super verarbeitung.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.10.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe braun/Größe 10½
        Ein ganz toller Schuh, in super Qualität und guter Passform. Das Einlaufen ist nicht nötig
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        31.05.2014
        von: Dirk M. ,
        bequem

        Ich trage diese Stiefel im Alltag, zu Spaziergängen und kürzeren Wanderungen. Er war spontan bequem, also ohne langes Einlaufen. Die Breite im Vorderbereich ist sehr angenehm und so auch die hohe Zehenbox (viel höher als beim Borneo). Diese Stiefel haben eine gute Dämpfung, ein gutes Abrollverhalten (wenn auch nicht ganz so gut wie beim Hanwag Waxenstein Bio), und eine recht gute Luftzirkulation. Was mich stört, sind die Synthetikinnensohle und die Synthetik-Zunge. Der Hersteller wirbt jedoch mit 100% Lederfutter. Hierfür gibt es einen Punktabzug. Für einen Stiefel dieser Preisklasse und dieser klassischen zwiegenähten Machart würde ich wirklich 100% Leder erwarten. Trotz der Synthetikinnensohle habe ich dennoch trocknere Füsse, als beim Borneo, der bei mir vergleichsweise ein Fußklima wie im Gummistiefel erzeugt. Vielleicht liegt es an der höheren Zehenbox des Badile, die eine bessere Luftzirkulation ermöglicht. Dennoch habe ich erheblich schweißfreiere Füsse in Stiefeln/Schuhen mit 100% Leder. Ich werde mir wohl eine Lederinnensohle besorgen und die angebliche "drysole" entsorgen.
        Trotz meiner Kritikpunkte trage ich den Badile sehr gern, auch weil er toll aussieht und durch die Zwienaht sehr wertig aussieht und auch ist.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        05.04.2014
        von: Carsten F. ,
        Für den "schmalen" Fuß

        Der Schuh sieht toll aus und er trägt sich auch so!
        Jedoch sollte hierbei gesagt werden, das es sich um ein Modell für den Schlanken Fuß handelt.
        Es zwickt und zwackt am Anfang zwar etwas, aber das war beim Meindl Borneo 2MFS ebenfalls der Fall.
        Leicht ist er zudem und guten Halt bietet er auch.
        Wer also einen schlanken Fuß hat und den Kaufpreis investieren will/kann, sollte hier zugreifen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        04.02.2014
        von: Frank W. ,
        Durchaus empfehlenswert!

        Ich habe den Schuh jetzt seit ca. 2 Jahren und nutze Ihn vorwiegend auf längeren Touren durchs Mittelgebirge, die auch mal durch eher unwegsames Gelände führen können.

        Der entscheidende Vorteil des Badile ist gleichzeitig auch sein größter Nachteil. Der Schuh ist zwar unglaublich robust und wirklich exzellent verarbeitet, allerdings gibt es mit Sicherheit deutlich bequemere und leichtere Modelle. Aufgrund des Leders dauert es Anfangs wirklich seine Zeit, bis man den Schuh richtig eingelaufen und sich das Material optimal an die eigene Fußform angepasst hat. Ein leicht „hölzernes“ Laufgefühl, wird auf den ersten Kilometern unvermeidbar sein.

        Hinzu kommt, dass das Modell etwas pflegeintensiver ist. Will man an dem Schuh auch länger Freude haben, kommt man an regelmäßigen einwachsen nicht vorbei. Ich persönlich erledige das mit „Fibertec“. Das Wachs großflächig mit den Fingern auf den Schuh auftragen, 10 Minuten einwirken lassen und danach sauber bürsten. An sich kein großer Aufwand aber eine Prozedur, die bei anderen Schuhen natürlich entfällt.

        Wen die eben aufgeführten „Nachteile“ nicht stören, der bekommt einen ausgezeichneten, nahezu unverwüstlichen Trekkingstiefel in klassischer Optik.

        Der Schuh ist, wie hier schon teilweise beschrieben, nicht wasserdicht, hält aber nichts desto trotz Einiges ab, bevor sich Feuchtigkeit ihren Weg ins Schuhinnere bahnt. Fürs Tragen und ein angenehmes Fußklima empfehle ich ausschließlich Wollsocken!

        Weiterhin sollte man wissen, dass der Schuh nach dem ersten Einwachsen noch einmal leicht nachdunkelt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        21.08.2013
        von: Johannes B. ,
        interessant!

        Nach einigen verschlissenen "Island" hab ich mich für einen traditionelleren Schuh entschieden - und auf bisher 1000km hier und in Lappland *NUR* Vorteile gefunden.

        Dieser Schuh braucht mehr Pflege (Wachs+Fön) als seine Goretex-Kollegen, und ist auch nicht "wasserdicht" - ich muss nun konzentriert von Stein zu Stein hüpfen und darf nicht mehr einfach durch den Bach schlurfen :-)

        Dafür kann aber keine Membran kaputtgehen (was mir zuverlässig nach ein/zwei Jahren passiert!), und es lösen sich keine geklebten Teile.

        Die Füße bleiben trockener (als mit Membran), selbst bei reichlich Wachsauftrag. Das Lederfutter hilft. Und die Drysoles schaffen in der Pause auf bewährte Weise die Restfeuchte aus dem Schuh.

        Einziges Problem(chen): die mitgelieferten Drysoles haben sich rasch aufgelöst (die textile Oberfläche hält nicht auf dem Filz). Ein kleines Qualitätsproblem, aber nicht an wichtiger Stelle... gut, dass ich die Sohlen aus den alten Schuhen noch habe :-)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        19.08.2013
        von: Paul T. ,
        Schöner Schuh.

        Dieses Jahr waren meine vorherigen Wanderschuhe - der "Hillwalker" der engl. Firma brasher - endgültig hinüber. Ich wollte wieder Lederschuhe haben und habe deshalb den Badile gewählt.

        In zwei Wochen Wandern in den Alpen haben sich die Schuhe als sehr robust und bequem erwiesen. Bei mir brauchte es ein wenig Einlaufzeit, einiges Probieren mit der Schnürung und entsprechende Socken, inzwischen sitzen sie aber sehr gut, ohne zu drücken.

        Verarbeitung und Materialqualität wirken hervorragend - das Leder hat bisher kaum "Macken", obwohl ich oft genug an irgendwelchen Steinen angestoßen bin.

        Einziges Manko aus meiner Sicht: Trotz mehrfacher intensiver Pflege nach Anleitung des Herstellers und des Globetrotter-Verkäufers hat sich ein mehrstündiger Dauerregen als zu viel erwiesen. Ich hatte glücklicherweise anschließend einen Ruhetag, um den Schuh halbwegs wieder trocken zu bekommen. Vergleichbare Wetterlagen hat der alte Schuh, der eine Goretex-Membran hatte, besser überstanden.
        Die "kurzfristige" Wasserdichtigkeit des Badile, bspw. bei Überquerungen von Gebirgsbächen, war wiederum sehr überzeugend.

        Insgesamt - siehe Überschrift - ein sehr schöner Wanderschuh.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        27.06.2013
        von: Ingo H. ,
        Relativ bequemer, robuster und leichter Wanderschuh

        Der Schuh hat normale Passform und ist bequem. Für seine Robustheit ist er relativ leicht. Allerdings ist er nicht wasserdicht. Ich hatte vorher einen Meindl Island Pro mit Goretex-Membran. Der war zuerst, wenn er gewachst und gefettet war wasserdicht. Beim Badile kann man mit wachsen und fetten auch viel ausrichten aber, da er keine Membran hat, wird er in nassem Gelände (norwegisches oder schwedisches fjell) bald Wasser ziehen.
        Er ist nach Meindl Kategorie ein B-Schuh, d.h. er ist nicht für sehr felsiges, gerölliges Gelände oder Gletscher geeignet. Habe erst eine längere (fünftägige) Wanderung im norwegischen fjell gemacht. Über Blockgeröll konnte man nicht lange damit gehen, weil schon wegen des dafür zu dünnen Leders die Zehen schmerzten. Außerdem fing schon gleich danach die Sohlendämmung ganz leicht an auszufleddern. Aber dieses Gelände ist ja auch C/D-Kategorie. Ich nutze ihn trotzdem weiter, weil ich sehr selten über solches Gelände komme.
        Außerdem sind die Vorteile, dass er bequem und leicht und trotzdem für die meisten Fjell-/Bergwanderungen auf normalen Pfaden geeignet ist, wichtiger. Weiterer Vorteil ist, dass er wohl umbesohlt werden kann, da die Sohle genäht ist und damit dürfte er langlebig sein. Ich hatte worher nur Wanderstiefel mit geklebter Sohle. Irgendwann ist die Sohle lose oder abgelaufen und dann kann man in der Regel den Schuh wegwerfen.
        Die Nachteile, dass er nicht robust genug für Felsgeröll ist und er gegenüber einem Goretex-Schuh schneller Wasser zieht nehme ich in Kauf. Auch, dass er nicht so bequem ist wie z.B. der Meindl Island Pro. Aber diese Nachteile werden damit, dass er pro Schuh ca. 200 Gramm leichter ist aufgewogen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        23.05.2013
        von: florian s. ,
        für mich DER stiefel

        einfach klasse schuh. hält was er verspricht und wonach er aussieht. schade nur das er seid letztem jahr schon wieder 20 euro teurer geworden ist...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        24.02.2013
        von: Sebastian S. ,
        Kaufempfehlung

        Habe die Stiefel im Skigebiet bei großem Schneeaufkommen 1 Woche lang testen können und bin hoch zufrieden. Sehr bequem, gute Isolierung, guter Halt mit qualitativ hochwertiger Sohle, nach Einfettung stark wasserabweisend (stets trockenen Fußes nach Hause gekommen) und nicht zuletzt ein sehr schönes, schnörkelloses Exemplar, das man problemlos unter eine Jeans zu Spaziergängen u.Ä. anziehen kann.
        Danke für die vielen hilfreichen Kommentare.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        12.11.2012
        von: Thomas B. ,
        Erstklassige Verarbeitung / Optisch und technisch

        Habe den Schuh jetzt seit einer Woche und schon ein paar Kilometer damit gelaufen. Vorab: Der Schaft ist etwas tiefer und weiter als sonst üblich bei solchen Schuhen, so dass die Schnürung schon sehr eng gebunden werden muss, um Ferse und Fußgelenk fest zu umschließen. Da habe ich schon bessere Modelle gehabt (z.B. Meindl Island). Beim Laufen merkt man dies allerdings nicht, da die Lederfütterung optimal ist. Vom Sil-Nubuk-Leder und der Verarbeitung her gibt es nichts zu meckern. Schuh ist von Angang an wasserdicht, da vorgewachst. Habe ihn nach 1x tragen noch einmal mit Fibertec behandelt und beim anschließenden Lauf durch Bäche und Wasserläufe keinerlei Beeinträchtigung. Deshlab habe ich diesen Schuh z.B. dem Hanwag Grünten vorgezogen, da hier einige Kommentare bzgl. der Dichtigkeit nicht zufriedenstellend waren. Rundum, toller Schuh für die Ewigkeit.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.10.2012
        von: B. Patrick W. ,
        Preis-Leistungsverhältnis vom Allerfeinsten

        Als bekennender Gegner von Polyester und Membrantechniken waren die Vorgaben für einen neuen Allround Wanderschuh klar definiert: Hochwertiges, langlebiges Leder, die traditionelle Zwienaht, eine unkomplizierte Reparaturfähigkeit sowie eine praxisgerechte wettertaugliche Beschaffenheit. In der engeren Auswahl waren, neben diesem Badile, auch der Hanwag Kailash (260 €) sowie der Trabert Andechs (380 €). Mit Sicherheit alles gute Schuhe, jedoch sind die Preisunterschiede offenkundig und im direkten Vergleich leuchtet nicht unbedingt ein, weshalb ein Trabert Andechs fast 200 € teurer ist. Vermutlich ist die Preisspanne bei Trabert u.a. durch wesentlich geringere Stückzahlen zu erklären, beim Kailash wohl durch den Mehrpreis von Yakleder. Der wegen seines guten Rufs von mir favorisierte Meindl Badile hat selbigen absolut verdient. Fehlende Ausstattungs- oder Qualitätsmerkmale sucht man im direkten Vergleich mit den teureren Mitbewerbern vergebens. Verarbeitung, Lederqualität sowie Gesamtoptik und –haptik sind über jeden Zweifel erhaben. Es ist vielmehr erstaunlich, dass dieser traditionell gefertigte Schuh überhaupt zu diesem Preis angeboten werden kann. Nach dem schweren (und steifen) Meindl Perfekt und dem Ortler im Einsatz-Mittelfeld markiert der Badile die leichteste Version der Meindl Zwienahtler. Das heißt aber nicht, dass man mit dem Badile ein Leichtgewicht bekommt. Das Gegenteil ist der Fall. Es ist ein massiger, fast schon klobiger Schuh, dem man auf den ersten Blick nicht zutraut, dass er sich vom ersten Moment an butterweich tragen lässt. Abroll- und Stützverhalten ausgezeichnet, einlaufen nicht notwendig. Wer diesen Schuh, wie bei allen Zwienaht-Modellen empfohlen wird, eine Nummer größer kauft, hat ausreichend Luft, um bei Socken und Sohlen der Situation angepasst zu variieren. Der Schuh eignet sich auch für breitere Füße, der Raum im Zehenbereich ist breit und hoch genug. Ich kann diesen Schuh – und nicht zuletzt den blitzschnellen Service von globetrotter – uneingeschränkt empfehlen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        23.06.2012
        von: Jan K. ,
        Ein Spitzenschuh!

        Ich habe mir den Schuh gekauft, nachdem ich mit einem anderen Modell nicht richtig glücklich geworden bin.
        Als Einsatzgebiet waren längere Wandertouren und Bergtouren bis zur Schneegrenze geplant.

        Gleich am ersten Wochenende wurden die Schuhe für eine Tour von etwa 30-40km im Wettersteingebirge benutzt.
        Sowohl Schotterwege, Geröllhänge, leichte Felspassagen und sogar 2-3 stündige Abschnitte im Schnee konnten dem Schuh nichts anhaben.

        Obwohl es sich um einen Volllederschuh handelt hatte ich nicht die geringsten Probleme mit Blasen und das soll bei einem nicht eingelaufenen Schuh schon was heißen. Lediglich die ein oder andere leichte Druckstelle war zu verzeichnen, was sich ab dem zweiten Tag aber auch schon gegeben hatte.

        Ich kann diesen Schuh bedingungslos Weiterempfehlen, den er ist robust (so weit man das nach kurzer Nutzung sagen kann), leicht, überaus bequem und sieht auch noch gut aus!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        01.06.2012
        von: Alexander S. ,
        Es gibt sie noch...

        ...hervorragende Schuhe gefertigt im traditionellen Schuhmacherhandwerk.

        Ich trage den Meindl Badile nun seit rd. einem Jahr auf (Berg-)Wanderungen, als Winter- und Schlechtwetterschuh oder einfach im Alltag. Sicher, es gibt leichtere, wetterfestere, stabilere, etc. Schuhe, aber wer einen hochwertigen Allrounder sucht, könnte mit dem Badile glücklich werden.

        Die Lederqualität ist erstklassig, die Verarbeitung wie bei den höherwertigen Meindl-Produkten üblich sehr gut, der Preis für diese Qualität und Machart absolut fair.

        Über die Passform muss jeder inviduell entscheiden, mir bietet der Schuh in der Ferse sehr guten Halt und im Vorderfuß ausreichend Platz in der Breite. Der Schuh hat in der Sohle so viel Dämpfung wie nötig, jedoch nicht mehr - wer eher weich laufen möchte, sollte evtl. über zusätliche Einlegesohlen nachdenken. Im Schuh bieten insbesondere die seitliche Polsterung im Knöchelbereich und die Polsterung im Schaft viel Tragekomfort. Das mitgelieferte \"Air-Active Fußbett\" reicht mir als Dämpfung im Schuh völlig aus. Mit Ausnahme der Zunge ist der Schuh komplett mit Leder gefüttert.

        Der Meindl Badile benötigt als zwiegenähter Schuh etwas Zeit für das Einlaufen, sollte nach meiner Erfahrung also auf keinen Fall ungetragen auf längere Tour gehen. Nach dem Eintragen passt er dann allerdings perfekt zum eigenen Fuß!

        Für mein Empfinden ist es ideal, dass dieser Schuh keine GoreTex-Membran besitzt. In meinen alten Schuhen (mit Membran) habe ich im Sommer schon recht feuchte Füße bekommen, da eine Membran nur bei ausreichender Temperaturdifferenz zwischen der Wärme im Schuh und der Außentemperatur funktioniert. Und ja: entgegen einiger Meinungen kann ich sagen, dass man diesen Schuh durchaus wasserdicht bekommt. Ich habe ihn mit G-Wax und Wärme behandelt (besonders auf die Sohlennaht achten) und kann damit ohne Probleme auch mal einen Gebirgsbach durchqueren. Für solche Aktionen ist die Wasserschutzlasche an der Zunge ebenfalls ausreichend hoch. Für mehr Zeit im Wasser würde ich ohnehin Gummistiefel tragen...

        Der Meindl Badile ist meiner Meinung nach uneingeschränkt zu empfehlen. Kauftipp!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.04.2012
        von: eberhard k. ,
        Keiner paßt besser......

        ....definiv kein anderer Allrounder mehr, die Vorzüge überzeugen: Abrollverhalten, Dämpfung, Bodenkontakt, nicht zu grosses Volumen (passt sich wie eine 2.Haut dem Fuss an), Zehen haben Platz, Ferse sitzt bombig, Lederqualität hervorragend, ebenso die Verarbeitung - Kompliment! Dazu der sehr faire Preis bei Globetrotter...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein