Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Zephyr Mid TF -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Lowa Zephyr Mid TF Männer - Wüstenstiefel

        Artikel-Nr.: 136565001
        149,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        beige
        <
        >
        Größe  (UK)
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 40
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Sportlicher Wüstenstiefel

        Leicht, flexibel und rundum bequem. Aus strapazierfähigem Nylongewebe und kräftigem Veloursleder. Mit komfortablen Polstern und feuchtigkeitsleitendem Futter.

        Hitzebeständige Sohlenkonstruktion

        Die Sohlenkonstruktion ist für heiße Gebiete bestens geeignet: Dank kleberloser Verarbeitung hält sie auch hohen Außentemperaturen mühelos stand. Durch ein spezielles Verarbeitungsverfahren ist sie direkt mit dem Schuh verbunden: Ein direkt angespritztes, weit hochgezogenes PU-Gerüst schafft eine optimale Verbindung von Schuh und Sohle.
         

        Technische Details
        Gewicht
        1100 g
        Gewogen
        ein Paar Gr. 8
        Einsatzbereich
        Heißgebiete
        Passform
        normal
        Obermaterial
        Synthetik|Leder
        Futtermaterial
        Synthetik
        Einlegesohle
        Synthetik
        Wasserdicht
        Nein
        Gender
        Männer
        Größe EU
        40
        Detail
        UK
        Farbe
        beige
        Größe

        Ähnliche Produkte

        Unsere Empfehlungen 

        3,95
        17 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        3,95 von 5 Sternen
        5 Sterne 8
        4 Sterne 4
        3 Sterne 2
        2 Sterne 2
        1 Stern 1

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Hannes F. ,

        Wüstenstiefel-Kurztest Hallo, ich suchte einen Stiefel für eine halbjährige Reise im pazifischen und südostasiatischen Raum. Sie dürfen nicht zu warm sein und müssen stabil genug sein, dass man auch mit Kind in der Kraxe oder schwerem Trekkingrucksack (in jedem Fall ca. 18kg) no...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Kalle M. ,
        Der Schuh mag ja ganz toll sein, aber die Sohle ist weich wie ein Radiergummi! Dementsprechend ist sie auch schon nach zwei Sommern á 3 Monaten abgelaufen. Ich halte das für eine absolute Frechheit bei einem Schuh für 150€. Ich hab noch den alten Mountain Boot von Lowa. Das Teil...
        Kompletten Beitrag ansehen

        20.08.2015
        von: Kalle M. ,
        Der Schuh mag ja ganz toll sein, aber die Sohle ist weich wie ein Radiergummi!
        Dementsprechend ist sie auch schon nach zwei Sommern á 3 Monaten abgelaufen.
        Ich halte das für eine absolute Frechheit bei einem Schuh für 150€.
        Ich hab noch den alten Mountain Boot von Lowa. Das Teil ist aus Bundeswehr- Beständen, hat eine Vibram- Sohle und hält schon seid fünf Jahren und hunderten von Kilometern.
        Das war für mich jedenfalls der letzte Lowa- Schuh den ich mir gekauft habe!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        19.07.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Sorry, Produkt wurde zum Verschenken gekauft!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        24.06.2015
        von: E. S. ,
        Mittelfristig nicht überzeugt!
        Pro: Weicher Stiefel, keine/kurze Eintragezeit nötig. Wärmeableitung ist in Ordnung, aber Wunder sollte man keine erwarten, es bleibt ein geschlossener Schaftschuh. Die Sohle ist aus einem eher elastischen Material, Abrieb ist mittel, Ab- und Auflösungserscheinungen hatte ich hier keine.

        Kontra: Das erste Paar Schuhe habe ich bei Globetrotter im Frühjahr 2014 gekauft, nach etwa einem Jahr zeigte sich in Bereich des Vorfußes eine defekte Stelle im Leder, das Material wurde brüchig, und franste aus. Die Reklamation führte zu einem unproblematischem Umtausch. Jetzt nach einer Nutzung über ca. 9 Monate zeigen beide Stiefel ca 2cm oberhalb der Fersenkappe wieder die bekannte Brüchigkeit mit inzwischen ca 2,5 cm breiten Defekten im Leder.

        Zur Klarstellung: Der Schuh wurde nicht als Universal-Trecking oder gar Bergstiefel "zweckentfremdet", die Defekte sind nicht auf Abrieb oder Felskontakt entstanden. Die Schuhe haben Sand, weitgehend ebenen Untergrund und leichte Vegetation gesehen.

        Die Defekte sind allein durch normale Materialbewegung entstanden.
        Für einen 150 Euro Stiefel für mich indiskutabel. Es bleibt ein Produkt mit guter Passform, mangelhafter Haltbarkeit und einem dafür deutlich zu hohen Preis.
        Ich werde versuchen mit Globetrotter wegen einer möglichen Rücknahme Kontakt aufzunehmen. Einen weitern Lowa Zephyr würde ich nicht kaufen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        15.05.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        erstes Paar vor 2Jahren für Wanderung durch die Kizilkum Wüste gekauft. war dort sehr zufrieden.so bequem dass ich sie auch jeden Tag für Hundspaziergänge und längere Wanderungen am WE trage. letztes Jahr längere Wanderung in China, auch bei nassem Wetter. trotzdem toll. Leider jetzt Sohle durchgelaufen, bei wirklich täglichem tragen...nur deshalb grad neu gekauft. wenn die Sohlen wieder durch sind kauf ich den Schuh wieder. hoffendlich gibts den noch lange.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        21.04.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Mir fiel die Wahl zwischen drei und vier Sternen sehr schwer.
        Die Schuhe sind gut verarbeitet und ihre Passform wirklich gut. Sie fielen etwas zu klein aus, so dass eine Tauschaktion notwendig wurde. Das ist zwar lästig, aber bei einer Internetbestellung nicht vermeidbar.
        Allerdings muss man sich klar darüber sein, dass es eher sehr leichte Trekkingstiefel sind. Die Sohle macht einen, zwar griffigen, aber mit schnellem Abrieb erkauften Komfort, Eindruck.
        Wer da mehr Qualität haben möchte (oder benötigt), sollte sich die GTX-Variante anschauen. Leider habe ich das auch erst zu spät erfahren, so dass ich die Schuhe nun eingelaufen habe und mir so die Rücksendung der Mid und das Upgrade zur GTX-Variante verwehrt ist.

        Insgesamt muss ich sagen:
        Gute Schuhe, mit sehr bequemer Passform (zumindest für meine Füße)- aber nicht die mir sonst bekannte Lowa-Qualität.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        22.02.2015
        von: Ralph J. ,
        Super Allroundschuh

        Der Schuh ist super bequem (für breite Füße), erstaunlich robust und für meinen Geschmack vom Aussehen her absolut 'ziviltauglich', was ihn für mich zum besten Universal-Reiseschuh macht, den ich je hatte. Trage ihn zu Hause in der Freizeit fast immer, er hat sich aber auch auf mehreren Südostasienreisen in matschigen Djungeln bewährt - Wasser kommt da unweigerlich in jeden Stiefel, beim Zephyr drückt es sich durch das Meshgewebe aber auch schnell wieder raus, und man kann darin totzdem noch lange wandern, ohne sich Blasen zu holen. Er trocknet relativ zügig. Der einzige Kritikpunkt - und dafür gibts einen Stern Abzug - ist die Haltbarkeit der Sohle, die sich zu schnell abnutzt, sodass das darunterliegende Dämpfungsmaterial zum Vorschein tritt. Gut, ich laufe sehr viel zu Fuß und habe einen entsprechenden Schuh-Verschleiss, aber rein subjektiv hatten andere Sohlen etwas länger durchgehalten. Den anderen Bewertungen hier zufolge stehe ich mir der Meinung nicht alleine da. Lowa sollte hier dringend nachbessern. Für mich überwiegen die Voteile, und so lange ich keinen besseren Allroundschuh finde, werde ich ihn wieder kaufen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.09.2012
        von: Hannes F. ,
        Wüstenstiefel-Kurztest

        Hallo,
        ich suchte einen Stiefel für eine halbjährige Reise im pazifischen und südostasiatischen Raum. Sie dürfen nicht zu warm sein und müssen stabil genug sein, dass man auch mit Kind in der Kraxe oder schwerem Trekkingrucksack (in jedem Fall ca. 18kg) noch bequem wandern kann. Hier mein Eindruck von fünf Stiefeln nach dem Anprobieren und VOR (!) dem eigentlichen Einsatz:
        Zur Auswahl habe ich bestellt:
        - Meindl Pionier (der hohe Klassiker): Sehr hoch, dünnes anschmiegsames Leder im Schaft, relativ weiche und dünne Sohle =&gt; sicherlich super wenn es richtig in tiefen Sand geht; Klima ohne Synthetik auch gut; Sohle gefiel mir nicht, wem er passt und für den echten Sandeinsatz bestimmt gut.(Meindl Kategorie A)
        - Meindl Safari Mid: Kommt meinem \"Normal\"-Wanderstiefel der Kategorie BC bzw. C noch am nächsten, obwohl Meindl ihn nur als \"A\" klassifiziert. Fühlt sich aber wie ein echter Wanderstiefel an, mit sehr steifer Sohle, überwiegend Leder und Stahllaschen. Ist aber am Schaft wesentlich dünner als die normalen Wanderstiefel, besser belüftet und auch deutlich leichter. Muss eingetragen werden.
        - Lowa Zephyr Mid TF: Fühlt sich auf Anhieb super an, da er im Oberschuh weich und anschmiegsam ist.Wirkt aufs erste \"Gefühl\" wie ein fester Outdoor-Turnschuh, die Sohle ist aber viel fester und sicherlich für Wanderungen mit Gepäck gut geeignet. Sohle etwas weicher als der Meindl Safari, hoher Synthetik Anteil, sehr leicht! Fällt eine Größe kleiner aus!
        - Aku Petra Hi: Die Sohle ist sehr dünn und weich. Kommt mir mehr wie ein Gummistiefel vor. Schaft ist hoch und angenehm anschmiegsam. Aber wegen der Sohle unakzeptabel.

        Fazit: Bei mir hat nach hartem Kampf mit dem Meindl Safari der Lowa Zephyr das Rennen gemacht, da er etwas \"ziviler\" ist (Optik, Härte Sohle und Oberschuh), einige Zentimeter niedriger und dadurch auch beim Sitzen am Schienenbein weniger drückt, sowie sehr leicht ist.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.07.2012
        von: Björn B. ,
        Zu fast 100% ein super Schuh

        Ich habe mir diesen Schuh vor einem Jahr in der Filiale in Hamburg gekauft. Ich trage ihn super gerne und nun habe ich ihn auch in schwarz (den allerdings von woanders). Das einzige Manko ist, dass die Sohle nach einem dreiviertel Jahr angefangen hat zu quietschen, unabhängig vom Untergrund. Nun weiß man immer schon vorher, dass ich im Anmarsch bin... Hier gibt es sicher noch Verbesserungsbedarf. Oder kann man den reklamieren?
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.06.2012
        von: Ralf F. ,
        Super Schuh

        Habe mir den Schuh ganz kurzfristig vor einem Irland-Aufenthalt gekauft (ich weiß, \'ne Wüste gibt es da eher nicht, dafür mehr Regen) und auch gleich für diverse Wanderungen und eine Bergtour genutzt. Der Schuh ist sehr bequem und leicht, trotz \"von null auf hundert\" keine Blasen oder andere Beschwerden. Sicher nicht der allerbeste Schuh für viel Regen und schwere Bergtouren, aber abgesehen von seinem Spezialgebiet \"Wüste\" ein super Allrounder für\'s anspruchsvolle \"Alltagstrecking\". Langzeiterfahrungen (die von anderen erwähnten Punkte Sohle, Schnürsenkel) habe ich allerdings noch nicht.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.04.2012
        von: Mathias K. ,
        toller Stiefel fÜr warme Gefilde

        seit einem Jahr nutze ich den Zephyr nahezu täglich bei meiner Arbeit auf der Obstfarm in Andalusien:

        + strapazierfähiger Stiefel (die genannten Sohlenprobleme kann ich nicht feststellen) bei normalem Geländeeinsatz
        + sicherer, komfortabler Halt im Stiefel
        + gute Abführung der Wärme (ab ca. 35°C wird es mir allerdings zu warm im Schuh)
        + natürlich nicht wasserdicht, da es sich ja um einen Wüstenstiefel handelt

        Für den gedachten Einsatzbereich nahezu uneingeschränkt empfehlenswert!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        04.04.2012
        von: Dirk E. ,
        Diese Sohle verdirbt einen den Schuh

        Durch den Leichtbau des Schuhs ist die Sohle ( im Bereich des Hacken zu wenig Material )zu schnell defekt. Das kenne ich nicht von LOWA ist aber wohl nicht mehr die alte Qualität, meine letzten Schuhe von LOWA sind schon ein wenig älter. So werde ich wohl weiterhin mit viel älteren Schuhen die schon die vielfache Km des Zephyr hinter sich haben meine Wege gehen. Ganz klar war der Zephyr mein letzter LOWA.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.03.2012
        von: Moritz V. ,
        Spitzenqualität

        Nachdem dieser Schun von mir nun ausführlich in Africa geprüft wurde kannich einen Kauf wirklich nur weiterempfehlen! Anfangs hat mich der recht hohe Preis ein wenig zum Vergleich mit anderen \"Wüstenstiefeln\" bewegt jedoch kann ich nun sagen das das Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall in Ordnung geht. Der Tragekomfort ist für solch eine großen Schuh sehr gut und auch bei äquatorialen Temperaturen schwitzt man darin nicht erwähnenswert. Des weiteren finde ich keine negativen Kritikpunkte für diesen Schuh.
        Danke.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        15.12.2011
        von: Robert J. ,
        guter Schuh schlechte Sohle

        super bequemer und leichter Schuh aber die Sohle ist nach recht geringem Gebrauch schon durch. Sehr enttäuschend !
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        20.08.2011
        von: Benedikt S. ,
        Super Schuh, solange es trocken ist!

        Habe den Schuh auf meiner 2 Monatigen Asienreise quasi täglich getragen. Sieht heute noch so gut wie neu aus. Habe darin komischerweise auch nie wirklich geschwitzt, trotz mind. 30 Grad im Schatten. Perfekt. Aufpassen sollte man nur wenn\'s glitschig wird, dann verliert er schnell an Grip. Sonst gibt\'s nichts zu meckern!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        18.08.2011
        von: Dierk B. ,
        Super Schuh

        Trägt sich hervorragend,kein Drücken o. Rutschen,
        fester Stand.Einzigstes Defizit:die Schnürsenkel
        sind schnell im Eimer an den Metallösen.Sonstige
        Qualität ist sehr gut.Bestens für Trip`s in sandigen Gegenden geeignet!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.11.2010
        von: Oliver H. ,
        Sehr guter Schuh

        Sehr robust und bequem zu tragen, fühlt sich an wie ein Turnschuh. Einziger Nachteil ist, dass schon nach 2 Wochen die Schnürsenkel gerissen sind und die neugekauften sich auch schon wieder verabschiedet haben.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        29.10.2010
        von: Dieter R. ,
        Wüstenstiefel der Sonderklasse

        Der Lowa Zephyr wurde 3 Wochen jeden Tag nahezu 12 Stunden bei Temperaturen um die 38 Grad getragen. Dazu kamen Sand und Staub. Von Anfang an passte der Stiefel wie angegossen, es gab keinerlei Druckstellen. Der Halt im Stiefel ist hervorragend bei allen Geländeformationen. Es gibt für mich keinen besseren Stiefel für heiße Länder. Meine Frau, die den Stiefel etwa zur gleichen Zeit kaufte, ist der gleichen Meinung.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein