Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Highlux 30


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Litecco
      4,2 von 5 Sternen
      5 Sterne 8
      4 Sterne 2
      3 Sterne 1
      2 Sterne 1
      1 Stern 1

      Litecco Highlux 30  - Fahrradbeleuchtung

      Artikel-Nr. : 213707
      39,95 €
      sofort lieferbar
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig, knapper Bestand
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig, knapper Bestand
      Hamburg: Vorrätig, knapper Bestand
      München: Vorrätig, knapper Bestand
      Stuttgart: Vorrätig

      Kompakter Frontscheinwerfer

      Bei der Highlux 30 hat Litecco auf sämtlichen Schnickschnack verzichtet und einen schlichten Scheinwerfer konzipiert, der in Sachen Größe und Zweckdienlichkeit jedoch ganz weit vorne liegt! Der derzeit kleinste Frontscheinwerfer mit StVZO-Zulassung erreicht über 30 Lux Leuchtstärke und hat ein praktisches, handliches Format. Per Knopfdruck können Power- oder Ecomodus gewählt werden. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku wird mit dem beiliegenden USB-Ladekabel geladen.

      Lieferumfang: Frontscheinwerfer inkl. Akku, universeller Clip-Halterung, USB-Ladekabel.

       

      Technische Details
      Gewicht
      60 g
      StVZO-Zulassung
      Ja
      Rechtlicher Hinweis
      Seit 08/2013 gilt die StVZO-Zulassung auch für Fahrradlampen mit integrierten Akkus und batteriebetriebene Fahrradlampen mit einer Nennspannung von 6 V. Für Rennräder bis 11 kg sind auch batteriebetriebene Lampen mit einer Nennspannung unter 6 V zulässig. Zugelassene Lampen erkennen Sie am Prüfzeichen (K).
      Detail
      StVZO zugelassen
      Farbe
      black
      Detail
      StVZO zugelassen

      Passendes Zubehör

      Facil Rücklicht - Fahrradbeleuchtung
      Litecco
      24,95 €
      -0% Neu

      Unsere Empfehlungen 

      Highlux 30
      Litecco
      39,95 €
      -0% Neu
      Kombiset LS 350/710 schwarz - Fahrradbeleuchtung
      Trelock
      33,95 €
      -0% Neu
      Brillian
      Litecco
      79,95 €
      -0% Neu
      LS 460 I-GO Power - Fahrradbeleuchtung
      Trelock
      44,95 €
      -0% Neu
      LS 360 I-GO Eco - Fahrradbeleuchtung
      Trelock
      29,95 €
      -0% Neu
      Highlux 30 + Facil Set
      Litecco
      59,95 €
      -0% Neu
      KTV Drive Front Pro
      Lezyne
      24,95 €
      -0% Neu
      LS 560 - Fahrradbeleuchtung
      Trelock
      59,95 €
      -0% Neu
      4,2
      13 Bewertungen
      7.692% empfehlen dieses Produkt
      Bewertung verfassen
      4,2 von 5 Sternen
      5 Sterne 8
      4 Sterne 2
      3 Sterne 1
      2 Sterne 1
      1 Stern 1

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Jakob W. ,

      Sehr zufrieden Ich bin sehr zufrieden mit der Owleye Highlux 30. Mir war die StVZO-Zulassung wichtig, die die Owleye auch hat (die kleinste batteriebetriebene mit Zulassung. Theoretisch dürfen in Deutschland aber nur Räder unter 11kg mit Akkuleuchten betrieben werden). Dafür war...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Detail StVZO zugelassen/
      Die Qualität ist mangelhaft. Schlechte Akkuleistung, USB-Anschluß nicht gut verschließbar (Nässe!!!)
      Kompletten Beitrag ansehen

      07.11.2016 Sehr gute Lampe
      von: Ma V. ,
      für: Detail StVZO zugelassen
      Fahre diese Lampe seit fünf Jahren und bin sehr zufrieden. Sowohl der ausgeleuchtete Bereich als auch die Haltbarkeit des Akkus begeistern mich immer wieder.
      Ein sehr gutes Produkt mit hervorragendem Preis- Leistungsverhältnis.
      Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.11.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Detail StVZO zugelassen
      Bis jetzt alles bestens.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      20.11.2015
      von: Lukas H. ,
      das fazit gleich vorweg:
      nie wieder kaufe ich eine fahrradleuchte mit fest verbautem akku (ohne die möglichkeit, reserve mitzunehmen oder notfalls batterien an der tanke zu kaufen).

      die akkulaufzeit war vom ersten tag an unzufriedenstellend und der standby-verbrauch (!?) ist ein wirklich nervtötendes phänomen – immerhin hat sich beides in den letzten 2 jahren gebrauch nicht merklich verschlechtert.

      der exponierte, leichtgängige schalter geht dafür gerne mal im rucksack oder jackentasche an.
      in absoluter dunkelheit leuchtet der scheinwerfer auch im eco-modus den fahrweg genügend aus, um schlaglöcher auf ca. 20m distanz zu erfassen.
      schon unter schwacher straßenbeleuchtung zeichnet sich der lichtkegel aber nur wenig noch von der fahrbahn ab (auch im 'power-modus').
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.10.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Detail StVZO zugelassen
      Eine superleichte Leuchte, die wirklich gut leuchtet ( hell und guter Winkel) Auch in absoluter Finsternis reicht meist die 15 lux Einstellung. Der Halterungstyp erleichtert das Ummontieren zwischen verschiedenen Rädern. Die Kontollleuchte für die Akkurestlaufzeit ist ein Hit.
      Allein was mir fehlt, ist die Stroposkopeinstellung für Fahrten bei Dämmerung im Stadtverkehr zur besseren Wahrnehmung durch Autofahrer.
      Das Modell gibt es auch in Weiß.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.02.2015
      von: Christina W. ,
      hell, leicht, schön aber mit Einschränkungen

      Dirk T. hat alles wunderbar zusammengefasst, da kann ich mir das Geschreibsel sparen, denn ch habe die selben Erfahrungen gemacht. Leicht, handlich, halbwegs robust, aber extrem kurze Akku-Zeit, zu zeitnahe Warnung, Staubschutzklappe nach dem ersten Gebrauch schon durch... erfüllt seinen Zweck aber bei dem Preis würde ich es sicher nicht nochmal kaufen, daher nur 3 Sterne
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      01.02.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Detail StVZO zugelassen
      leicht
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.12.2014
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Detail StVZO zugelassen
      Die Qualität ist mangelhaft. Schlechte Akkuleistung, USB-Anschluß nicht gut verschließbar (Nässe!!!)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.12.2014
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Detail StVZO zugelassen
      praktische Halterung, tolle 2 Stufen Lichtregelung, auf finsteren Wegen full in der Stadt low, einfache Ladung über USB Anschluss.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.12.2014
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Detail StVZO zugelassen
      +++ die Ausleuchtung der Straße ist sehr gut. In dem Leuchtkegel ist die Straße zwischen Fahrrad und ~30m gut zu sehen. Damit unterscheidet sich die Lampe z.B. von der ansonsten sehr ähnlichen **, die nur einen horizontalen Streifen auf die Straße wirft (d.h. die Fläche vor dem Fahrrad nicht wirklich ausleuchtet)

      ++ blendet entgegenkommende Autos und Fahrradfahrer nicht (StVO zugelassen)

      ++ sehr klein und leicht

      ++ ausreichend hell, auch für unbeleuchtete Straßen geeignet

      - meinetwegen hätte die Lampe ruhig etwas größer sein können und dafür mehr Akkuleistung haben (< 5 Stunden Laufzeit)

      - Aufladekabel ist Mini-USB, Micro-USB wäre praktischer weil die meisten Geräte über Micro-USB aufladbar sind (und man daher noch 1000 Ersatzkabel liegen hat)

      Es ist nicht ganz klar ob dies die gleiche Lampe ist wie die **, eine Lampe zu der es sehr viele positive Reviews im Internet gibt.
      Soweit ich das sagen kann, ist es aber tatsächlich die gleiche, zumindest bin ich mit dieser hier sehr zufrieden.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.11.2014
      von: Dirk T. ,
      Insgesamt gut, aber kurzatmig und mit Manko

      Extrem leicht und für diese Größe ein erstaunlich helles und homogenes Lichtbild. Schnelle Ladezeit. 100-prozentig StVZO-konform. Soweit so gut.

      Nun die Minusliste:

      - Leider nur Mini-USB als Ladebuchse, statt der weiter verbreiteten Micro-USB.

      - Abdeckung der Ladebuchse schon nach zwei Mal nachladen abgerissen.

      - Die Gummihalterung verrutscht am Lenker schon bei kleinsten Unebenheiten.

      - Der Akku hält bei Weitem nicht so lange, wie angegeben - erst recht nicht in der kälteren Jahreszeit, wenn er wirklich gebraucht wird.

      - Der Ladestand-Indikator warnt nur relativ kurz vor, dann ist zappenduster.

      - (ich habe das weiße Modell): raue Oberfläche des Gehäuses ist sofort schmuddelig und ist nicht mehr sauber zu bekommen.

      Alles in Allem aber immer noch eine gute Alternative, um Rennräder und andere Leichtbauräder verkehrssicher zu machen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.12.2013
      von: Susanne B. ,
      hell und klein

      Fahre die Lampe in tropischem Gebiet, wo es immer früh dunkel ist und ich sowohl selber gut sehen muss als auch unbedingt von anderen Autos gesehen werden möchte. Sie bietet eine für die Größe tolle Lichtstärke und schlaglochtauglichen Kegelbreite. Hält lange durch, das Aufladen üeber USB ist einfach und schnell erledigt. Fühle mich absolut sicher damit und die Größe ist schlicht top! Lediglich die Halterung ist nicht ganz gelungen: schnelles Rausziehen der Lampe vom Schlitten klappt nicht wirklich, wenn am Rad montiert. Also jedes Mal aus Diebstahlschutzgründen abmachen - etwas fummelig. Doch trotzdem 5 Sterne.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.08.2013
      von: Jakob W. ,
      Nachtrag

      Noch ein Nachtrag zu meiner Bewertung:
      Für größere Lenkerdurchmesser (3,2cm) ist die Halterung zu klein und passt nicht dran (an die 2,6cm passt sie problemlos).

      Derzeit wird die StVZO bezüglich der Lichtanlage bearbeitet, sodass an allen Rädern batteriebetriebene Lichter zulässig sind, jedoch gibt's dafür auch wieder Einschränkungen (die aber u.U. wieder bearbeitet werden). Also am besten selbst überprüfen. (Wobei die Frage ist, wie praxisrelevant diese zusätzlichen Einschränkungen sind)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.06.2013
      von: Jakob W. ,
      Sehr zufrieden

      Ich bin sehr zufrieden mit der Owleye Highlux 30.
      Mir war die StVZO-Zulassung wichtig, die die Owleye auch hat (die kleinste batteriebetriebene mit Zulassung. Theoretisch dürfen in Deutschland aber nur Räder unter 11kg mit Akkuleuchten betrieben werden). Dafür war sie mit 50 Tacken recht teuer.
      Für die Größe liefert sie ordentlich Licht, z.T. mehr als wesentlich größere Modelle.
      Die Lampe hat zwei Leuchtstufen (30 und 10 Lux), auf der helleren leuchtet sie bei Zimmertemperatur ziemlich genau 2,5 Stunden, auf der dunkleren ziemlich genau 5 Stunden. Für die Stadt reicht mir die dunklere Stufe, aber finsterste Waldwege kann natürlich auch die hellere nicht komplett ausleuchten.
      Pros & cons:
      + Leicht!
      + Klein! (7,1 cm lang)
      + Vom Design her auch als normale Taschenlampe benutzbar
      + Schön hell!
      + Unkomplizierte Aufladung (nur das USB-Kabel wird mitgeliefert, nicht der Stromstecker)
      - Der Gummistöpsel für die USB-Buchse unten geht häufig von alleine raus (ist aber an der Lampe befestigt). Hatte aber bisher keine Probleme mit Feuchtigkeit
      - Wenn der Akku schwach ist, geht die Kontroll-LED bei Betriebnahme erst nach ein paar Minuten an. Man kann also nicht kurz eben checken, ob der Akku noch ausreichend Saft hat
      - Nicht billig
      - Die Halterung für den Lenker basiert auf einem Gummiverschluss. Dadurch verrutscht die Lampe und somit der Lichtkegel während der Fahrt manchmal. Ist aber auch nicht immer verkehrt, um den Kegel je nach Fahruntergrund weiter oder näher vom Fahrrad auszurichten
      - Der Ein/Aus-Schalter ist m.E. noch bisschen optimierungsfähig, aber auch mit Handschuhen bedienbar.
      Dennoch bin ich sehr zufrieden und würde sie auch wieder kaufen!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein