Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Leidenschaft fürs Leben


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Leidenschaft fürs Leben

        Artikel-Nr. : 257547
        22,99 €
        sofort lieferbar
        Autor
        Verlag
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg  verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig

        Alix von Melle und Luis Stitzinger sind eine Seilschaft der besonderen Art: Als Paar haben sie sechs Achttausender bestiegen. Erstmals erzählen sie von ihren abenteuerlichen Expeditionen und einer Liebe unter Extrembedingungen. Und davon, wie mehr als jeder Gipfel der gemeinsame Weg zählt.

        Gemeinsam stehen sie auf dem Dach der Welt, und doch ist das erfolgreichste deutsche Bergsteigerpaar grundverschieden. Alix, das Nordlicht, hat erst im Studium in München Berge und Schnee für sich entdeckt. Nervenzehrende Wartezeiten im Basislager füllt sie mit klassischer Musik und Literatur. Luis war schon als Kind in den Bergen zu Hause; der erfahrene Bergführer und Expeditionsleiter krönt Besteigungen mit spektakulären Skiabfahrten. Oft stellt die Sorge umeinander die Beziehung auf die Probe. Am Manaslu mussten sie kurz vor dem Ziel abbrechen - aus einer viel versprechenden Tour war bei schwerem Gewitter ein Inferno geworden. Sympathisch und ehrlich erzählen sie von atemberaubenden Landschaften und ihrer gemeinsamen Leidenschaft, die Herausforderung und Lebensinhalt ist. Und legen dar, was eine Beziehung auf 8000 Metern zusammenhält.

        Autor/in: Alix von Melle, Luis Stitzinger
        ISBN: 978-3-89029-442-1
        342 Seiten

        Technische Details
        Autor
        Melle, Alix von
        Verlag
        Malik Verlag
        5
        2 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        5 von 5 Sternen
        5 Sterne 2
        4 Sterne 0
        3 Sterne 0
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        29.10.2015
        von: Petra A. ,
        Spannend, ehrlich, sympathisch - Leseempfehlung!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.07.2015
        von: Ines S. ,
        Die Autobiografie "Leidenschaft fürs Leben" nimmt seine Leser mit auf eine atemberaubende Reise zu den höchsten Bergen dieser Welt.

        Ehrlich, authentisch & mit beeindruckender Präzision schildern die beiden ihre existentiellen Erfahrungen beim Höhenbergsteigen. Mit jeder Zeile spürt man ihre Freude & ihre Begeisterung für sämtliche Spielarten des Bergsports - vom Wochenendausflug in die heimischen Alpen bis zur aufwendigen 8000der Expedition.

        Statt Rekorde zu jagen, genießen sie jede Minute im Freien und jede Facette ihrer Erlebnisse am Berg und stechen mit ihrem Buch gerade deshalb aus der Fülle der reißerischen Expeditions-berichte heraus. Statt purer Selbstdarstellung zeichnen sie ein ungeschöntes Bild ihres Sports und lassen ihre Leser auch an ihren Niederlagen, ihren Ängsten und offenen Fragen teilhaben.

        Eine Hommage an die Schönheit der Bergwelt und eine beeindruckende Liebesgeschichte von zwei Ausnahmesportlern, die trotz ihrer Erfolge am Boden geblieben sind.

        In diesem Sinne: "Go climb a mountain":)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein