Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Charge TTI


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Leatherman
      4,6 von 5 Sternen
      5 Sterne 23
      4 Sterne 4
      3 Sterne 2
      2 Sterne 2
      1 Stern 0

      Leatherman Charge TTI  - Multifunktionswerkzeug

      Artikel-Nr. : 125684
      199,95 €
      sofort lieferbar
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig
      Video
      Anleitung herunterladen

      Multitool „Charge TTI“ von Leatherman

      Das Premium-Abenteuer-Tool

      Die innenliegenden Werkzeuge lassen sich einzeln ausklappen und werden durch leichte Titan-Griffe geschützt. Für erhöhten Griffkomfort sind sie ergonomisch geformt, auch die Arretierung wurde verstärkt. Die glatte Klinge ist aus hochwertigem, pulvermetallurgischem S30V-Stahl gefertigt und bleibt nahezu dreimal länger scharf als Klingen aus herkömmlichem Stahl. Bei den außenliegenden Klingen sorgen Distanzscheiben für ein leichtes und einfaches Öffnen, die Klinge mit Wellenschliff verfügt über einen Schneidhaken an der Klingenspitze.
       
      Funktionen:
      - Griffe aus Titan 
      - Spitzzange 
      - Drahtschneider 
      - Hartdrahtschneider 
      - Messer aus S30V-Stahl 
      - Wellenschliff mit Schneidhaken 
      - 8 doppelseitige Bits (mit je 4 Sechskant-, 2 Vierkant-, 1 Schlitz-, 1 Torx-, 2 Kreuzschlitz- und kleinem Kreuzschlitz- und Uhrenmacher-Schraubendreher) 
      - Holzsäge 
      - Schere - Holz-/Metallfeile 
      - Diamant-beschichtete Feile 
      - Großer Bitadapter 
      - Großer Schraubendreher 
      - Kleiner Bitadapter 
      - Lineal (Zoll/cm) 
      - Dosenöffner/Kapselheber 
      - Abisolierklinge
       
      Lieferumfang: 
      Charge TTI, feste und abnehmbare Anhängeöse, abnehmbarer Clip, Bitsethalter mit 7 Doppelbits, Lederetui.
       

      Technische Details
      Gewicht
      235 g
      Klingenstahl
      S30V
      Grifflänge
      10.2 cm

      Passendes Zubehör

      Multi Tool Öl
      Victorinox
      3,95 €
      -0% Neu

      Unsere Empfehlungen 

      Signal - Multifunktionswerkzeug
      Leatherman
      159,00 €
      -0% Neu
      Tread Silber - Multifunktionswerkzeug
      Leatherman
      199,00 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      uni
      -0% Neu
      surge - Multifunktionswerkzeug
      Leatherman
      139,95 €
      -0% Neu
      Wave - Multifunktionswerkzeug
      Leatherman
      99,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      10 cm
      -0% Neu
      Swiss Tool Spirit N
      Victorinox
      132,95 €
      -0% Neu
      juice Xe6 - Multifunktionswerkzeug
      Leatherman
      109,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      8,25 cm
      -0% Neu
      Skeletool CX - Multifunktionswerkzeug
      Leatherman
      109,95 €
      -0% Neu
      Swiss Tool X - Multifunktionswerkzeug
      Victorinox
      144,95 €
      -0% Neu
      4,6
      31 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,6 von 5 Sternen
      5 Sterne 23
      4 Sterne 4
      3 Sterne 2
      2 Sterne 2
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: jochen l. ,

      solide ich lese Beurteilungen, die auf "Wackeligkeiten" beim charge und andere Gebrauchsmängel hinweisen... Leute! Was macht Ihr denn mit dem Carge TTI... ich hab das tool jetzt über vier Jahre am Gürtel. Täglich. Da leiert überhaupt nix aus. Sogar die Klingen weisen immer noch ...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Peter B. ,
      Premium-Tool? Ich denke nicht. Nach eineinhalb Jahren mit meinem Leatherman Charge TTI bin ich vom so genannten \"Premium Tool\" ziemlich entzaubert. Nur, damit wir uns nicht falsch verstehen - die dahinterstehende Technik ist absolut super, Leatherman genießt nach wie vor in m...
      Kompletten Beitrag ansehen

      10.06.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Verarbeitung und Funktion sehr gut. Und schön anzusehen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.11.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Top Tool geringes Gewicht.
      Preis ist echt happig aber das Teil ist sein Geld wert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.11.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Habe das Tool noch nicht ausreichend testen können. Die Verarbeitung und das Finish sind top,sehr robust,die Klingen sind super scharf.
      würde es wieder kaufen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.10.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Der Mercedes unter den Taschenmessern. Die austauschbaren Bits, die Einhandöffnung, die Verarbeitung und nicht zuletzt die Auswahl an Materialien = allererste Klasse!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.08.2015
      von: Andre W. ,
      Besitze das Charge TTI seit 2009 und trage und benutze es jeden Tag als Hundeschlittenguide. Einen besseren und treueren Gefährten kann man(n) sich bei kleineren und größeren Reparaturen nicht wünschen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.08.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      *****
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.05.2015
      von: Björn O. ,
      Nachtrag zum 4.5.

      Das Tool kam nach 1 Woche gratis ausgetauscht zurück, danke Leatherman
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.05.2015
      von: Captain N. ,
      Sehr "un-amerikanisch"!

      Das tool hat in der Tat eine, für amerikanische Verhältnisse geradezu "unangemessene" Qualität!

      Klappern, Quietschen, Verbiegen oder Brechen? ...gibt es hier nicht. Benutze das tool seit Anfang März täglich im Pannendienst und anschliessend täglich auf der Baustelle(Komplettrenovierung Bauernhaus)!

      Ich hatte schon immer Leathermans und SwissTools. Obwohl die Schrauberfunktion beim Swiss nicht zu toppen ist, bietet das tti das bessere Gesamtpaket! Einhändige Klingen, bessere Zange, giftigere Säge. Die Bits allerdings könnten einen Tick solider sein.

      Mit der optionalen Bitverlängerung lassen sich zwar auch Standard-Sechskantbits verwenden, die Verlängerung findet im Holster Platz, die Sechskantbits passen aber nicht ins Holster...ein wenig amerikanische Sinnfreiheit muss wohl doch sein!!! Die Serienbits sind tatsächlich etwas weich, halten bei mir aber auch im Pannendienst den täglichen Anforderungen (Schlauchschellen, Verkleidungen, Abdeckungen, etc.) stand....etwas Sorgfalt und Hirn beim Schrauben vorausgesetzt!

      Ebenso macht das tti auf dem Bau eine Top-Figur. Hab schon ganze Kabelstränge durchtrennt, Raviolidosen mit der S30V-Klinge geöffnet, OSB-Platten gesägt, ja sogar das ganze tool als Behelfshammer für mittlere Nägel mißbraucht! ...keinerlei Ausfälle!

      Gemacht ist es (speziell die Bits) allerdings als Nothelfer, nicht als täglicher Industrie-Werkzeugkasten.

      Draußen ist es bei mir ebenfalls immer dabei. Holz sägen, batoning bis knapp 5cm. Schnitzen, Fingernägel reinigen...nix ist dem Teil fremd!

      Der Preis ist natürlich exorbitant und in "Deutsche Land" durchgehend viiiiiel zu hoch! Wer aber das "Galama" mit Bestellung in den Staaten, Zollabwicklung, Einfuhrzoll, usw. scheut, naja, dann halt noch etwas sparen. Ob es einem 140-199 Euronen wert ist...das soll jeder für sich entscheiden!

      Für mich alles in allem der derzeit brauchbarste auf dem Markt erhältliche Kompromis! Sollte ich es verlieren, kommt genau dieses Modell wieder her (...wenn ich mich denn dann wegen des Verlustes wieder "abgeregt" habe) ;-)

      Ich mag die Amis und alles, was aus diesem Land kommt nicht besonders, aber hier gibt es trotzdem ein eindeutiges Fazit: KAUFEMPFEHLUNG mit 4 Sternen. Ein halber Stern Abzug für die (weichen) Bits, ein halber Stern Abzug für die deutsche Preisgestaltung!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.05.2015
      von: Björn O. ,
      Top mit Schwächen

      Erstmal, das Teil macht schon was her. Es wackelt nichts und hält, zumindest die Schärfe.

      Ich hatte schon 2 mal Pech.
      Das 1. mal nach Zig Paketbändern ist der Haken der Aufreißklinge gebrochen. Warum weiß ich nicht. Doch Top Service, nach ca 1 Woche hatte ich ein neues in der Hand, sogar das neue Modell.

      Das 2. mal fand ich schon ärgerlicher und das Tool ist seit ca 1/2 Woche in Reparatur, mal sehen, ob der Kundenservice wieder so super Handelt(lebenslange Garantie... nicht bei Zweckentfremdeten Einsatz)
      Mir ist eine Zange oben direkt an der Presshülsenausparrung abgebrochen.
      Dies ist beim Lösen einer Überwurfmutter vom Wasserhahn geschehen. Warum auch hier wieder das Material nachgegeben hat, weiß ich nicht. Es ist ja Edelstahl und sehr hochwertig.

      Vl. hatte ich einfach nur Modelle erwischt, die einen Materialfehler hatten. Oder aber, vor allem bei der Zange wegen der Presshülsenaussparrung, dass Material ist zu schwach....
      Trotzdem 4 Sterne, das der Service bislang hervorragend war und der Kundenservice TOP!
      Würde es trotzdem wieder kaufen, mir sind auch schon dedizierte Zangen gebrochen....(wenn auch im härteren Einsatz)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.04.2013
      von: jochen l. ,
      solide

      ich lese Beurteilungen, die auf "Wackeligkeiten" beim charge und andere Gebrauchsmängel hinweisen... Leute! Was macht Ihr denn mit dem Carge TTI... ich hab das tool jetzt über vier Jahre am Gürtel. Täglich. Da leiert überhaupt nix aus. Sogar die Klingen weisen immer noch tolle Schärfe aus.
      Auch das Leder/Cordura-Holster ist immer noch einwandfrei. Ich pflege das Ding ein Mal im Jahr natürlich: heiß auswaschen. Trockenföhnen: paar Tröpfchen W 40 - und zwischendurch mal mit ner alten Zahnbürste die Spalten saubermachen - fertig! Das Charge also sogar die allererste Auflage noch hält und hält. Man muß damit ordentlich umgehen! Dann gibts kein Problem. Außerdem: wenn was leiern sollte: Torx Bit, nachziehn und fertig u. alles ist gut. Das Ding ist handgemacht und will auch handgemacht gebraucht werden!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.09.2012
      von: jim d. ,
      nach wie vor herausragend!

      Nach 8-monatiger Rucksacktour bei täglich mehrfachem Gebrauch insbesondere von Feile, Säge, Bits (Brillenreparatur, Angelreparaturen), Zange und/oder Schere ist das Charge nirgendwo ramponiert!!(Verehrter Vorredner: Jede Mulittoolsäge ist ein Kleinstwerkzeug. Und dieses hier besticht durch Agressivität wie kein Zweites, denke ich, denn mehr als das kann und will es nicht). Selbstverständlich ist jedes Mulitool kein ausgewachsenes, schweres Qualitäts-Einzelwerkzeug, sondern bestenfalls ein guter Kompromiss! Wieder einmal unterliegt da Einer der Vorstellung, daß er hier einen Werkzeugkasten mitschleppt. Mitnichten! Ein gut gemachtes Multitool wie das Charge ist zunächst \"erste Hilfe\". Nicht mehr, aber vor allem auch nicht weniger! Es kann und will die Werkstatt nicht ersetzen! Und darauf kommt es doch an. Zugegeben, das Lederholster wird noch ein Jahr halten und muß dann wohl ausgewechselt werden, aber das Charge an sich: herausragend in Qualität, Verarbeitung, täglicher Beanspruchung und so manches Mal auf Hikinggtouren stets erfolgreich eingesetzt und keineswegs abgenutzt oder ausgeleiert! Nochmals: das ist kein Werkzeugkasten! Das ist ein Mulitool, großenteils in Handarbeit für den First-Aid-Einsatz zusammengebaut. Dies gilt nicht nur für das Charge, sondern für jedes Marken-Multitool. Unter ihnen steht das Charge m. E. klar an der Spitze!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      11.08.2012
      von: Peter B. ,
      Premium-Tool? Ich denke nicht.

      Nach eineinhalb Jahren mit meinem Leatherman Charge TTI bin ich vom so genannten \"Premium Tool\" ziemlich entzaubert. Nur, damit wir uns nicht falsch verstehen - die dahinterstehende Technik ist absolut super, Leatherman genießt nach wie vor in meinem persönlichen Rating, was Multitools angeht einen hohen Stellenwert, da man sich im Normalfall immer auf diese Tools verlassen kann. Umso enttäuschter war ich von diesem Tool, da es nach inzwischen einem Jahr von mir nur noch in Situationen mitgenommen wird, wenn meine restlichen Messer gerade ihren monatlichen Pflegetag bekommen und ihr Ölbad genießen.

      Meine Erwartungen an ein Tool dieser Preisklasse sind eigentlich recht simpel:
      1. gute verwendete Materialien, was laut Beschreibung ja auch absolut gegeben ist.
      2. robuste Verarbeitung, die _so_ schnell nicht wackelt oder nachgibt.

      Und nun fassen wir die Geschichte zusammen:
      Neu war das Tool natürlich die absolute Wucht, es wirkte sehr Massiv und unglaublich hochwertig.
      Ich muss auch gestehen, dass die Griffschalen unzerstörbar sind, großartige Verarbeitung und ein sehr edler Touch. Selbst heute noch haben sie trotz einiger Stürze keinen einzigen Kratzer abbekommen
      Doch als ich dann das erste mal die Bits benutzte, fühlte ich mich leicht veralbert, da diese qualitativ viel zu jämmerlich sind, um mit der Qualität des restlichen Tools annährend vergleichbar zu sein.
      Diese Bestehen aus sehr weichem Material und nutzen sich bei mäßiger Beanspruchung schon sehr schnell ab. Zum gelegentlichen anziehen von Schrauben oder dergleichen reicht das sicherlich, zu mehr aber auf keinen Fall. Die nächste Enttäuschung brachten für mich Säge und Feile. Die Säge, wenn auch unglaublich scharf und sehr robust, klapperte jämmerlich nach einem Campingausflug, als ich diverse kleine Äste zugesägt habe, um einen Unterschlupf zu bauen. wir reden hier von gut 3 mm Spiel an der Spitze (und ich bin nicht die Art von Grobmotoriker, die mit sowas nicht umgehen können.) In der Preisklasse für mich ein K.O.-Kriterium. Die Feile jedoch war der Knaller. Mein kleiner Neffe benutzte die Feile auf einem Ausflug, um damit an Holz und einer Dose aus Weißblech herumzufeilen - also Arbeiten, die das Tool mühelos verkraften sollte. Danach war die Feile auf der ungeprägten Seite nahezu spiegelglatt poliert worden, wenigstens ist die rauhe Seite scharf und griffig, wie am ersten Tag, aber das darf schlicht und ergreifend nicht passieren, nicht vom Entgraten eines Dosenrandes.
      Die Zange und die beiden Messer weisen ebenfalls nach mäßigem Gebrauch nach gerade mal eineinhalb Jahren Einsatz und stetiger Pflege auch schon erhebliche Altersschwächen auf und kippeln vor sich hin. Nachziehen bringt inzwischen nur bedingt Verbesserung, das ganzeTool kommt mir einfach \"ausgeleiert\" vor. Nach diesem Zeitfenster für mich inakzeptabel.

      Alles in allem bin ich für den schon recht horrenden Preis des Tools sehr von der Verarbeitung enttäuscht.
      Ich habe schon billigere Tools verwendet, die mir sehr viel mehr Freude bereitet haben und sehr viel länger gelebt haben, beziehungsweise immer noch super Dienste leisten.

      Für denjenigen, der sich dieses Tool als ständigen Begleiter als Prestigeobjekt und gelegentlichen Verwenden holen will, bedingt empfehlenswert, aber als Arbeitstier ist er meiner Meinung nach ungeeignet - und gerade DAS stört mich, denn für den Preis erwarte ich den verdammten Superman der Multitools.
      Inzwischen ersetze ich auf meinen Campingausflügen dieses Tool durch diverse Einzeltools, die den Zweck eindeutig besser erfüllen. Man kann zwar nie die eierlegende Wollmilchsau bei Multitools erwarten, aber Qualität und Preis stehen bei diesem Teil in keinerlei vertretbarer Relation zueinander.

      Ich hoffe, dass diese Bewertung weiterhilft.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      02.04.2012
      von: Jim D. ,
      Überragend!

      Hat Zeit gebraucht, bis Tim Leatherman das Charge TTI gut hingekriegt hat. Jetzt ist es ausgereift! Metallqualitäten, Einsatzpotential, Verarbeitung, Nachregulierungsmöglichkeiten und Austauschbarkeit von Einzelteilen, deutliche Verstärkung der Sicherungsmechanik, Gangbarkeit, Gewicht und Handling sowie Langlebigkeit - kurz: Kein Multitool weist eine bessere Performance auf. Und kein anderes beweist so klar wie das Charge, was ein Multitool zu leisten vermag - das heißt: wo vernünftigerweise die Belastbarkeitsgrenzen liegen. Auch ein Edelstahlkloben wie das Victor \"X\" ersetzt kein \"richtiges\" Werkzeug. Schon allein das neu entwickelte Holster (mit starkem Druckknopf und nicht Klett!) aus echtem Sattelleder und dickem Cordura mit Wulstrand und Doppelnähten ideal in Design, Robustheit und Funktion! Nach akribischen Konkurrenzvergleichen und täglichem Einsatz finde ich das Charge TTI überragend.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      20.12.2011
      von: Clemens D. ,
      Schwankende Qualität

      War gestern im örtlichen Globetrotter.
      Dort wurden mir das Swisstool Spirit Plus, das Leatherman Wave und das Charge TTi ausführlich vorgestellt. Bedienung und Beratung waren klasse; Danke hierfür.
      Das Wave war quasi sofort raus, da sowohl das Spirit Plus, wie auch das TTi mehr Funktionaltiäten bieten.
      Das Spirit Plus ist fazinierend, funktioniert wie ein schweizer Uhrwerk. Die Miniratsche ist Sahne und das Handling des Spirits genial.
      Was aber -zunächst- für eine Pleite bei dem TTi.
      Eine wackelnde Zange, da die Fertigungstoleranzen, mit dem Auge deutliche erkennbar, nicht eingehalten waren. Sowas überhaupt aus der Fabrik gehen zu lassen, zeugt von schlechter, eigentlich von gar keiner Endkontrolle.
      Der Verkäufer war sichtlich irritiert und holte sofort ein anderes nigelnagelneues TTi aus der Packung.
      Das überzeugte!
      Nix Spiel; keine Disfunktionalitäten. Ein (schweres) Handwerkzeug für alle Fälle. So sollte es sein.
      Allerdings werde ich zwei Dinge nicht machen:
      1. Der besten Frau von allen erklären: Du flitz mal zu Globi und hol mir ein Charge TTi zu Weihnachten.
      2. Mir eine Charge TTi blind übers Netz kaufen.

      Da gehe ich lieber im neuen Jahr den netten Verkäufer suchen und kauf ein ausgewähltes TTi dann bei dem.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      14.12.2011
      von: teuer e. ,
      etwas arg teuer

      das messer ist bestimmt toll ABER der preis? bei amazon für 117 gesehen. der adventskalenderpreis liegt da weit drüber. schade globetrotter =(
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.03.2011
      von: Bernd K. ,
      Nachtrag

      Zum vorhergehenden Eintrag noch eine Anmerkung: Der Gürtelclip verfehlt etwas seine Funktion, da beim Gebrauch von diesem das Tool aufklappt und etwas unschön und hinderlich am Gürtel hängt.Statt dessen sollte ein Etui mit Gürtelclip im Angebot sein.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.03.2011
      von: Bernd K. ,
      Das Premium- Tool

      Nach zwei reklamierten Waves habe ich dieses erworben. Als erstes ist das Gewicht ohne Etui schon bei 235g, nur die glatte Klinge ist aus S30V, bei den Griffen sind nur die Außenschalen aus Titan, die diamantbechichtete Feile läßt zu wünschen übrig, hoher Pflegeaufwand wegen Rostbildung ( Fa. Buck hat dieses Problem besser im Griff ).Der Preis ist sehr hoch und steigt weiter. Durch das Titan sind die Griffe aber viel bedienfreundlicher als beim Wave. Die Klinge bekommt man auch superscharf. Es ist ein praktisches Werkzeug, bringt aber keine Gewichtseinsparung.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.02.2010
      von: Kunde K. ,
      faszinierendes und robustes Werkzeug

      Ich habe das Leatherman Charge TTI nun schon eine Weile. Davor hatte ich 16 Jahre lang ein Leatherman Supertool (lebt nich!). Es wurde desshalb mal Zeit für ein neues Spielzeug ;) Die Zielgruppe des Charge TTI ist klar: Menschen die gerne in der Natur unterwegs sind: Angler, Jäger und Trekker. Aus meiner Sicht erfüllt das Multitool diese Ansprüche sehr gut. Man hat in beinahe jeder Situation das richtige Werkzeug... nur die Axt zum ausklappen fehlt eben noch :) Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Klingen sind wirklich scharf (lassen sich aber noch tunen. Das Material ist eine Wucht, ich kenne nichts vergleibares! Der Mechanismus fasziniert einfach: Die Klingen werden verriegelt beim Ausklappen der Zange. Alles sehr durchdacht.

      Einziges Manko ist die Lederscheide, die ist mir zu klobig und zähe. Dafür mache ich aber keinen Abzug, da man sie doch recht leicht ersetzen kann.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.11.2009
      von: N B. ,
      tolles Teil

      Ich habe mein altes Charge Ti beim Angriff auf eine leider zu große Mutter ruiniert.Zange war kaputt. Habe mir dann bei Globi das noch bessere TTi gekauft, war gerade im Angebot. Das alte Stück habe ich an Leatherman geschickt in der Hoffnung, das liebgewonnene Teil könnte repariert werden. Jetzt besitze ich zwei, habe trotz fehlender Rechnung Ersatz auf Kulanz bekommen.
      Danke dafür an das Leatherman-Team!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.09.2009
      von: Fabian S. ,
      Geil

      Bin absolut zufirden damit.
      Ist zwar nicht gerade ein billiges Leatherman selbst als reduziertes Produkt dafür ist aber auch die Verarbeitung top und die Ausstattung lässt keine Wünsche offen!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.07.2009
      von: Ingo B. ,
      Prinzipiell nicht schlecht, aber nicht Perfekt

      Ich habe das Leatherman getestet und muss sagen das -es kompakt gebaut ist.
      -Das alle Einzelkomponenten funktionsfähig sind und man selbst die Nagelfeile verwenden kann (bei vielen anderen Messern ist diese meist viel zu grob
      -die Klingen spielfrei gesichert sind und bei Zangenbenutzung verriegeln.
      -der Stahl nicht ganz rostfrei ist
      -es keine Feder gibt, welche die Zange offen hält
      -die Zangenarme nachgeben und sich ab einen mittleren bis starken Druckpunkt sich gegenseitig blockieren.

      Prinzipiell ist das Messer gut durchdacht und funktionell, mich stört sehr das keine Feder integriert und sich die Arme gegenseitig blockieren bei mittleren Druck. Der Preis ist nicht gerechtfertig, und Tools in der unteren Preisklasse leisten mehr für ihr Geld.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.07.2009
      von: Sebastian S. ,
      Klasse Tool

      Hab mir den Leatherman Charge TTI vor über einem halben Jahr erworben und bin hoch zufrieden! Super verarbeitet und immer zu gebrauchen! Würde ich mir jederzeit wieder kaufen.

      Lg
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.10.2008
      von: Bob D. ,
      Das Beste!!!

      Habe ein PST2, das Pulse, ein Einhandmesser und seit
      einem halben jahr das TTI. Einfach genial, habe es jeden Tag dabei. Läßt sich gut auf einem 1000/6000
      Kombistein schärfen. Allerdings habe ich es mir für
      85,- aus den Staaten schicken lassen. Der deutsche Preis grenzt an Wegelagerei
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.07.2008
      von: Rainer B. ,
      Einfach Klasse !!

      Mein 2. Multitool von Leatherman und ich bin wieder begeistert !
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.06.2008
      von: Gregor L. ,
      Bisher bestes Leatherman

      Das Charge TTI ist mein 3. vom 4 Leathermans und das bisher Beste. Ich hatte vorher das Supertool und das Wave und habe mir nacher noch das Skeletool gekauft. Am Charge TTI ist einfach alles perfekt, ich betrachte dies auch als Maschinenbauingenieur. Die Verarbeitung, die Lösung der Details, alles gut durchdacht. Ich habe mir jetzt noch das Skeletool gekauft, weil ich manche Features im Charge TTI eigentlich nie brauche, jedoch ist mir das Skeletool im nachhinein ein bisschen zu spartanisch und zu unsolide. Ich denke die man sollte nicht wegen 90g weniger auf einen kompletten Werkzeugkasten verzichten und lieber ein Feature mehr dabeihaben als man braucht. Bis Leatherman irgendwann ein aufgebohrtes Skeletool rausbringt, ist das Charge TTI die erste Wahl. 100%ige Kaufempfehlung, nur der Preis könnte sich ein bisschen am Dollarkurs orientieren.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.04.2008
      von: Ingo S. ,
      TOP Teil, aber...

      ist schon mein 4tes Leatherman, und das absolute Arbeitsgerät. Alle meine Leathermänner haben ihre Dienste bisher ohne Schaden abgeleistet, selbst wenn ich sie als Hammer benutzt habe. Das erste TTi habe ich bei Globi gekauft und zu Hause feststellen müssen, dass die große Schrauberklinge verbogen war und die Messerklinge aussah, als wenn ein Stück an der Schneide fehlt. Habe es eine Tag Später ohne Probleme umgetauscht und an dem neuen TTi im Laden keine Mängel feststellen können. Leider hat sich zu Hause ein Mängel an der Schere gezeigt: Der Federstahl sprang immer neben die Schere. Habe den Fehler selber behoben und bin nun zufrieden mit meinem TTi. Also, Augen auf beim Kauf, die Fertigung bei Leatherman ist wohl mittlerweile sehr nachlässig bei der Endkontrolle.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.11.2007
      von: Karl M. ,
      Billiger

      Wer sichs kaufen will sollte mal auf Ebay gucken..da isses billiger!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.11.2007
      von: Simon S. ,
      Geil!!!!

      Einfach pefekT..
      ich find das Geld lohnt sich schon um nur mit der Sauscharfen Klinge irgendwas duechzuschneiden!!!!
      Der Drahtschneider packt auch noch Nägel mit über 2 mm Durchmesser...
      Ich kann das messer nur sehr empfehlen!!!!
      Ach ja und an \"Claude S.\": die Tasche hat einen \"Steckplatz\" für die Bits!!!
      Die tasche ist allerdings aus ziemlich hartem Leder und ein bisschen schwer zu verschliesen!!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.10.2007
      von: Claude S. ,
      Zu empfehlen!

      Wer sich dieses gute amerikanische Multitool zulegen möchte,bekommt Qualität.Wer meint er würde soviel Geld ausgeben um ein schönes blinkendes Multitool zu bekommen irrt sich.Es ist ein Werkzeug und kein Schmuckstück.Ich bin sehr beeindruckt vom Multitool, habe mir das Messer zwar noch schärfer erhofft.Man merkt schon am Multitool dass es nicht am Fließband hergestellt wurde.Und die zusätzliche Ledertasche könnte schöner sein und vielleicht mit einem Fach für die Bits ausgestattet sein. Aber schließlich bewerte ich hier das Multitool und nicht die Tasche.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.10.2007
      von: andy k. ,
      bomben ding

      vorgestern gekauft heute da . Bomben sache. 1A verarbeitung
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.08.2007
      von: Rainer F. ,
      Einfach Klasse!! ein Multitool fürs leben!

      hallo

      zuerst mal alles positive:

      einfache Handhabung alle wichtigen Funktionen sind schnell zugänglich!
      die klingen ist nachwievor genau so scharf wie am ersten Tag.
      die Wechselbahren Blitz sind in Ordnung, im Normalfall werden aber nur zwei gebraucht!
      Zange ist unkaputtbar und drahtschneider hat bis jetzt auch alles gepackt!
      es können auch Fremdkörper wie Holz, Stahl mit der spitz Zange aus der haut gezogen werden!
      da ich Brillenträger bin hat mir der sehr kleine Schraubendreher(kreuz und Schlitz) schon oft die Brillenbügel nachgezogen!

      Kontra:

      die schere könnte ich bis jetzt noch nicht gebrauchen.
      der Preis von ca. 200€ ist zwar sehr hoch, aber die Verarbeitung und das Material ist Extraklasse!

      würde es mir jederzeit wieder anschaffen!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein