Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        -72%
        • Ridgetop 1
        • Ridgetop 2
        • Ridgetop 3
        • Ridgetop 4

        LaCrosse Ridgetop Männer - Winterstiefel

        Artikel-Nr.: 130244001
        159,95 € 45,47 € Du sparst 114,48 €
        nicht verfügbar
        Auf die Merkliste

        Optimal ausgerüstet! Mit dem Canadian Boot von LaCrosse

        1920 verkaufte LaCrosse Gummigaloschen, die, mit Filz ausgestopft, über Lederstiefel gezogen wurden. 1959 kam der erste Ridgetop auf den Markt.

         In optimierter Ausführung präsentiert La Crosse hier einen Winterstiefel, der hält, was er verspricht.

        Bei klirrender Kälte warm verpackt!

        Sind Ihre Füße - in diesem klassischen Canadian Boot von La Crosse. Der Schaft ist aus robustem Leder gearbeitet; der Fußbereich aus 100 % wasserdichtem Naturgummi. Innen wärmt (bis -40° C) ein 9 mm starker Filzschuh (herausnehmbar) mit eingearbeiteter Radiantex-Membran.

        Wo Stabilität gefragt ist, kommt der Ridgetop ins Spiel

        Ein in die Sohlenkonstruktion integriertes Stahlgelenk sorgt für stabilen Auftritt; die kräftig profilierte Laufsohle für Halt. Eine 9 mm starke Filz-Zwischensohle isoliert von unten.

        Technische Details
        Größe EU
        39.5
        Farbe
        tan
        Detail
        US
        Größe
        7

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        4,13
        8 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Harald D. ,

        Nie wieder kalte Füsse Ich habe die Stiefel zur Schlittenhunde -WM in Werfenweng / Autria getragen. Bei bis zu -20°C ständig am Trail, teilweise ich Tiefschnee und ich hatte nie kalte Füsse. Da der Stiefel nicht sehr filigran ist, ist das Laufen damit anfangs etwas gewöhnungsbed...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Thomas G. ,
        Schön warm, aber Verarbeitungsqualität leider nich Hab mir den Schuh Mitte November 2011 gekauft. Großes Plus: Hatte nicht einmal kalte Füße, auch nicht bei Temperaturen von -15 bis -20 Grad. Leider kann ich bzgl. der Verarbeitungsqualität bzw. dem Qualitätsmanagement von LaCros...
        Kompletten Beitrag ansehen

        18.10.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Schuh im Angebot gekauft und bietet mir das, was mir die Beschreibung angekündigt hat, zu einem sehr guten Preis
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.08.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Perfekter Preis/Leistung!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        10.05.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        bin super zufrieden und werde diesen Winter das 1.Mal auf Arbeit trockene warme Füße haben
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        17.03.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Gekauft für den nächsten Winter. Bisher nur anprobiert. Deshalb keine ordentliche Aussagen möglich.

        Sehr schöner warmer und (hoffentlich) robuster Winterstiefel.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.01.2013
        von: Rolf F.
        sofort wieder

        Ich habe mir diesen Stiefel 2010 gekauft und bin immer noch von den Trageeigenschaften begeistert.
        Nasse, kalte Füße sind seitdem kein Thema mehr, auch hinsichtlich der Verarbeitung konnte ich bisher nichts negatives feststellen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        01.02.2012
        von: Thomas G.
        Schön warm, aber Verarbeitungsqualität leider nich

        Hab mir den Schuh Mitte November 2011 gekauft. Großes Plus: Hatte nicht einmal kalte Füße, auch nicht bei Temperaturen von -15 bis -20 Grad.
        Leider kann ich bzgl. der Verarbeitungsqualität bzw. dem Qualitätsmanagement von LaCrosse nichts gutes berichten.
        Nach gerade mal ca. 5 Stunden Tragen riss eine der obersten Schlaufen ab. Bei genauer Betrachtung stellte ich fest, dass ausgerechnet für die obersten Schlaufen dünneres Leder verwendet wurde als bei den restlichen Schlaufen. Globetrotter hat mir selbstverständlich die Schuhe problemlos getauscht mit dem Kommentar, dass so etwas einfach nicht passieren dürfte. Soweit so gut.
        Zum Wachsen der neuen Schuhe hab ich die Innenschuhe rausgenommen und das Erste, was ich feststellen musste, war, dass beide neuen Innenschuhe (Made in Thailand) schlampigst vernäht waren und sich die Nähte im gesamten Fersenbereich und Aussenseite bereits gelöst hatten (wahrscheinlich schon beim Einsetzen der Innenschuhe), also wieder zu Globetrotter. Der sehr kompetente Mitarbeiter von Globetrotter steckte nur einmal seine Hände in die Innenschuhe und schon löste sich die Sohle vom Rest des Innenschuhs.
        Aufgrund dieser Mängel in dieser kurzen Zeit ist mir jegliche Lust an diesem Schuh vergangen. Auch bei Kamik und Sorel bei den vergleichbaren Modellen mussten wir solche und weitere Verarbeitungsmängel feststellen. Ich habe hier den Eindruck, dass die Kanadier/Amerikaner hier ein anderes Verständnis von Qualität haben, mit dem ich persönlich nicht konform gehe.
        Ich habe aufgrund dessen nun zum Meindl Garmisch GTX gewechselt. Dessen Verarbeitung lässt keinerlei Wünsche offen. Bzgl. seiner Eigenschaften kann ich noch nichts sagen.
        Ach so, ich lese immer wieder, dass bei diesem gesamten Segment von Winterschuhen Kritik geäußert wird, wg. dem Sohlenverhalten auf Eis.
        Sorry, aber auf Eis rutsch ich so ziemlich mit jeder Sohle, egal ob ein LaCrosse, ein Kamik, ein Sorel oder Meindl und was es hier noch so gibt. Eis ist Eis...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        29.11.2011
        von: Martin S.
        Fallen klein und schmal aus

        Diese Schuhe fallen im Vergleich mit Kamik Pearson und Sorel Caribou Wool eine Nummer kleiner und im Zehenbereich sehr schmal aus. Der Rist ist relativ hoch. Sohle quietscht auf glatten Flächen (Fliesen).

        An die Redaktion: Bitte Bewertung entfernen, wollte nur Mitteilung über Größe machen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        22.02.2009
        von: Harald D.
        Nie wieder kalte Füsse

        Ich habe die Stiefel zur Schlittenhunde -WM in Werfenweng / Autria getragen.
        Bei bis zu -20°C ständig am Trail, teilweise ich Tiefschnee und ich hatte nie kalte Füsse.
        Da der Stiefel nicht sehr filigran ist, ist das Laufen damit anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Diesen Stiefel kann ich bedenkenlos weiter empfehlen und würde mich auch wieder für dieses Produkt entscheiden.0
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein