Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Ich. Oben. Allein -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Ich. Oben. Allein

        Artikel-Nr. : 289620
        19,99 €
        Lieferzeit 2 - 4 Tage
        Autor
        Verlag
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Dresden: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Der Boden bebt. Menschen rennen. Eine gewaltige weiße Wolke geht auf sie nieder. Es ist der 25. April 2015, als das Basislager am Mount Everest von einer Lawine überrollt wird und diese 18 Bergsteiger unter Schnee und Eis begräbt. Der damals 22-jährige Solo-Bergsteiger Jost Kobusch hat diese dramatische Szene wagemutig mit seiner Handykamera festgehalten. Sein Video wurde auf YouTube über 23 Millionen Mal angeklickt und sogar in der Tagesschau gezeigt. Zwei Jahre nach dem Erdbeben blickt der junge Extrembergsteiger auf das zurück, was er bis heute erlebt hat: Aufgewachsen im Norden Deutschlands, weit entfernt von irgendwelchen Bergen, begeistert sich Jost schon von Kindheit an für das Klettern. Bereits mit 16 Jahren steht er auf den ersten Gipfeln in Europa, Afrika und Zentralasien. Mit seiner Free-Solo-Besteigung der 6812 Meter hohen Ama Dablam in Nepal knackte er sogar einen Weltrekord. Zuletzt bezwang er den 8091 Meter hohen Himalaya-Gipfel Annapurna. Mehr als einmal blickte Kobusch dem Tod ins Auge, denn er ist stets ohne Sauerstoff und ohne fremde Hilfe unterwegs. In diesem autobiografischen Buch erzählt er klug und pointiert, was ihn antreibt, warum es ihn immer wieder nach oben zieht und warum Angst kein guter Ratgeber ist. Gleichzeitig verrät er, warum er immer eine Cola mit im Gepäck hat und weshalb es nichts Schöneres gibt, als auf einem Berggipfel Schach zu spielen. Jost Kobusch gehört einer neuen Generation von Solo-Bergsteigern an, denen es nicht nur um den Kick, sondern um die Freiheit, das Leben an sich geht. Sein Buch inspiriert dazu, sich nicht von seiner Angst abhalten zu lassen, um seine Träume zu erreichen.Jost Kobusch wurde 1992 in Borgholzhausen, einer kleinen Stadt in der Nähe von Bielefeld, geboren. Seit seinem zwölften Lebensjahr ist er aktiver Kletterer. Kobusch unternahm bereits einige Solo-Expeditionen, unter anderem zum Mount Kenia, dem zweithöchsten Berg Afrikas, zum Pik Lenin in Kirgistan und zur Ama Dablam in Nepal. Im Mai 2016 gelang es ihm als jüngstem Deutschen, die 8091 Meter hohe Annapurna im Himalaya ohne Unterstützung von Sherpas und Sauerstoff zu bezwingen.

        Autor/in: Jost Kobusch
        ISBN: 978-3-7423-0079-9
        224 Seiten

        Technische Details
        Autor
        Kobusch, Jost
        Verlag
        riva Verlag
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein