Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Keron 4 GT


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        • 360-Grad-View
        Hilleberg

        Hilleberg Keron 4 GT - Tunnelzelt

        Artikel-Nr. : 100550001
        1.489,90 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        rot
        <
        >
        Größe
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg  verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        Berlin: Z. Zt. nicht vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig
        Video
        Anleitung herunterladen

        Hillebergs Flaggschiff für extreme Einsätze

        Egal ob auf winterlicher Expedition, in den Tropen, ob auf Weltreise oder anspruchsvollen Urlauben. Das Tunnelzelt Keron 4 GT bietet einen sicheren Unterschlupf bei allen Wetterbedingungen.

        Keron 4 GT

        Eine ganzjährig und unter nahezu allen Wetterbedingungen einsetzbare Konstruktion. Beliebt bei Bergführern, Rettungsteams und Expeditionen. Die GT Version des Kerons verfügt über deutlich längere Apsiden als das Keron 4 und eignet sich daher besonders für Outdoorer, die viel Platz für ihr Equipment benötigen. Das gekoppelte Innen- und Außenzelt kann gleichzeitig aufgestellt werden. Insgesamt 4 gleich lange Zeltstangen erleichtern den Aufbau bei schlechten Bedingungen.

        Hilleberg Black Label

        Als Black Label werden bei Hilleberg robuste, kompromisslose Ganzjahreszelte bezeichnet. Sie sind robust, vielseitig und komfortabel. Die Zelte eignen sich für den Einsatz rund um den Globus und zu jeder Jahreszeit. Es sind perfekte Expeditions- und Weltreisezelte.

        Als Material wird das stärkste Kerlon-Gewebe verarbeitet, das eine Weiterreißfestigkeit von 18 kg besitzt. Das Gestänge ist mit 10 mm etwas dicker und dadurch robuster als beim Red Label und übersteht auch starke Stürme und hohe Schneelasten. Das Außenzelt reicht bis zum Boden, damit kein Schnee zwischen Innen- und Außenzelt geweht werden kann. Um trotzdem ein gut belüftetes Zelt zu haben, werden mindestens zwei Lüfter verbaut. Alle vorhandenen Netzflächen können vollständig bedeckt werden.

        Weitere Unterscheidungsmerkmale der Black Label Serie:
        - Innenzelt- und Bodengewebe aus besonders robustem Material
        - Extrem robuste Reißverschlüsse
        - Strapazierfähige Y-Peg Heringe
        - Größtenteils gleich lange Stangen, um den Aufbau unter widrigen Bedingungen zu vereinfachen

        Apsis

        Zwei Eingänge und zwei Apsiden ermöglichen das getrennte Aufbewahren von Ausrüstung und ermöglichen das Verlassen des Zeltes von der wetterabgewandten Seite. Der seitliche Apsiden-Eingang ist separat mit Moskito-Gaze verschlossen. Bei warmen Temperaturen kann also nahezu mückenfrei im Innenzelt gegessen werden und trotzdem ist ausreichende Belüftung gewährleistet. Bei Regen unterstützt der abgerundete Eingangsbereich, dass sich kein Regenwasser auf der Naht sammeln kann.

        Innenzelt

        Das großzügig geschnittene Innenzelt bietet drei bis maximal vier (auch größeren) Personen Bewegungsfreiheit und angenehme Sitzhöhe. Die beiden großen Lüfter lassen sich von innen bedienen und können schneesicher verschlossen werden. Vier Taschen im Innenzelt sorgen für Ordnung und nehmen Kleinteile auf. Ebenfalls praktisch: Feuchte Wäsche kann auf der Wäscheleine im Innenzelt zum Trocknen aufgehängt werden.

        Lieferumfang
        Keron 4 GT, Heringe, Ersatzsegment, Reparaturhülse, Abspannleinen, Packbeutel.

        Die Gewichtsangabe (kompletter Lieferumfang) wurde von uns ermittelt und kann daher von anderen Angaben abweichen.

        Technische Details
        Gewicht
        5530 g
        Personen
        3-4
        Länge außen
        505 cm
        Breite außen
        225 cm
        Höhe außen
        120 cm
        Länge innen
        220 cm
        Breite innen
        210 cm
        Höhe innen
        110 cm
        Packmaß im Beutel
        53 cm x 22 cm Ø
        Eingänge
        2
        Apsiden
        2
        Lüfter
        2
        Außenzelt
        Kerlon 1800 (Ripstop), Silikon-beschichtet (100% Nylon)
        Wassersäule
        3000 mm
        Innenzelt
        100% Nylon (Ripstop)
        Boden
        100% Nylon, PU-beschichtet
        Wassersäule Boden
        7000 mm
        Gestängeanzahl
        4
        Gestängematerial
        DAC Featherlite NSL Alu
        Gestängedurchmesser
        10 mm
        Farbe
        rot
        Größe
        4

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        4,67
        12 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,67 von 5 Sternen
        5 Sterne 11
        4 Sterne 0
        3 Sterne 0
        2 Sterne 0
        1 Stern 1

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Felix M. ,

        Unverwüstlich Meine Familie hat sich das Keron 4 GT vor etwa 15 Jahren zugelegt und ich habe das in meiner Jugend überall mithin genommen. Sei es nun auf Festivals oder Campingtouren in Schweden. Es ist alles in bester Ordnung. Das Material ist auch noch wie neu. Keine Ausbleich...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Stefan K. ,
        große Enttäuschung, weil... extreme Dehnung des Außenzeltes bei Feuchtigkeit. Bei Regen standen Pfützen auf dem schlaffen Zelt. Bei kräftigem Regen, kein Umwetter, an RV-Naht undicht und feiner Sprühregen! unter dem gesamten Außenzelt. Bei Sonne schrumpft es so stark, dass man d...
        Kompletten Beitrag ansehen

        22.09.2015
        von: Albrecht D. ,
        für: Farbe grün/Größe 4
        Nachdem unser Keron 4 GT in diesem Jahr die zwanzigste(!) Saison erfolgreich hinter sich gebracht hat und noch wie am ersten Tag - gut, die Gummis sind etwas lockerer geworden - seinen Dienst tut: Kompliment für die verwendeten Stoffe, Reissverschlüsse und Befestigungspunkte. Sogar der Boden ist noch dicht. Das Zelt ist also wirklich die Investition wert.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.01.2015
        von: Robert S. ,
        Hillebergs Festung

        Hallo!

        Wir haben das Zelt bisher 6xmal für jeweils 1 Woche genutzt und sind sehr zufrieden.

        Ja es ist sehr preisintensiv, aber das Zelt ist es wert.
        Sehr gut verarbeitet,klasse Packmaß und in weniger als 5min allein aufgebaut.

        Die erste Nacht war auch schon die erste Bewährungsprobe:Sturm und herabfallende Tannzapfen haben die Zelthaut ganz schön gebeutelt,jedoch keine Schäden hinterlassen.

        Innen ist reichlich Platz für 4 Personen plus Fahrradtaschen.

        Klare Kaufempfehlung
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.07.2013
        von: elbspitze.de x. ,
        Jammern auf hohem Niveau

        Ich denke, wenn man sich ab und an mal mit einem HB auf einem Campingplatz verläuft (so wie wir vor ein paar Tagen!), dann sieht man erstmal, was die Anderen so für Probleme mit ihren Zelten haben...Verbogene Heringe, gerissene Nähte, schlechte Belüftung, wenig Platz, undicht..und vielleicht gleich alles zusammen.
        Vorher hatten wir das Thema der Dehnung bei Regen/ Sonne auch bemängelt, aber was solls. Der Stoff ist qualitativ hochwertig und dann muss das wohl so sein. Da wird einfach ein wenig nachgespannt und fertig. Wenn ich sehe, wie andere Zelte durchhängen ;o)
        Wir sind stolz auf unser HB und haben bis dato jede Sekunde in ihm genossen. Jeder Cent war und ist es wert. lg jens
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.07.2011
        von: Felix M. ,
        Unverwüstlich

        Meine Familie hat sich das Keron 4 GT vor etwa 15 Jahren zugelegt und ich habe das in meiner Jugend überall mithin genommen. Sei es nun auf Festivals oder Campingtouren in Schweden. Es ist alles in bester Ordnung. Das Material ist auch noch wie neu. Keine Ausbleichungen..nichts. Es kostet zwar ein Heidengeld, aber man wird viel Freude dran haben. Und bei einer Halbwertszeit von guten 20 Jahren zahlt es sich auch wieder aus.

        Ausserdem liebe ich das Tunnelsystem...das Zelt kann man alleine in 3 Minuten aufstellen..die Stangenkanäle sind super. Man kann die Stangen gut durchschieben. Die Schwedische Armee verwendet das auch..das muss also gut sein;-)..
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        14.06.2011
        von: Peter P. ,
        riesig

        Insgesamt ein super Zelt, gerade in der Farbe Sand. Durch diese natürliche, helle und freundliche Farbe kommt noch mehr Licht ins Zelt, insbesondere bei trübem Wetter. Das hat so keine Chance mehr einem auf\'s Gemüt zu schlagen. Bitte, bitte Hilleberg! Macht diese Farbe zu einer Standardfarbe in Eurem Programm. Ach, und einen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch: Hilleberg sollte beim GT-Ausgang über eine Art Regenrinne nachdenken. Wenn man bei Regen und schlaffem Zelt den Reisverschluss öffnet, kommt einem sonst das Wasser, welches sich auf dem Außenzelt befindet, entgegen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.09.2009
        von: Stefan K. ,
        große Enttäuschung, weil...

        extreme Dehnung des Außenzeltes bei Feuchtigkeit. Bei Regen standen Pfützen auf dem schlaffen Zelt. Bei kräftigem Regen, kein Umwetter, an RV-Naht undicht und feiner Sprühregen! unter dem gesamten Außenzelt. Bei Sonne schrumpft es so stark, dass man den RV nur mit Gewalt u. 3 Händen öffnen/schließen kann. Hilleberg hat es angeblich geprüft und als i.O. zurück gesendet!?
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.06.2009
        von: Hannes S. ,
        Auch perfekt für Familien auf Reisen

        Wir haben für unsere 1 jährige Reise mit dem Fahrrad durch Lateinamerika den idealen Mix zwischen
        - tauglich für extremes Wetter (patagonische Stürme)
        - Gewicht
        - und Größe (2 Erw. und 2 Kinder)
        gesucht und in dem Keron 4GT auch gefunden.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        15.05.2007
        von: frank s. ,
        nur empfehlenswert

        wir besitzen dieses zelt seit ca. 20 jahren. haben es damals schon für sehr viel geld direkt in schweden bei hilleberg gekauft. haben es seit dieser zeit fast jedes jahr genutzt.zuerst mit kind, nun nur noch zu zweit. vor 2 jahren ist die bodenwanne ersetzt worden. das zelt ist immer noch topp!!belüftung, platzangebot, regen-und sturmsicherheit bestens!
        für unsere radtouren nutzen wir ein nallo 2. bei dem zelt gibt es mehr probleme mit dem kondenswasser. bodenwanne musste bereits getauscht werden.(garantieleistung)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        15.05.2007
        von: frank s. ,
        sehr sehr gutes zelt

        wir besitzen dieses zelt seit ca. 20 jahren. haben es damals schon für sehr viel geld direkt in schweden bei hilleberg gekauft. haben es seit dieser zeit fast jedes jahr genutzt.zuerst mit kind, nun nur noch zu zweit. vor 2 jahren ist die bodenwanne ersetzt worden. das zelt ist immer noch topp!!belüftung, platzangebot, regen-und sturmsicherheit bestens!
        für unsere radtouren nutzen wir ein nallo 2. bei dem zelt gibt es mehr probleme mit dem kondenswasser. bodenwanne musste bereits getauscht werden.(garantieleistung)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        09.10.2005
        von: Frank-Helmut W. ,
        Langzeitqualität

        Wir besitzen ein Keron 4 GT seit nunmehr etwa 20 Jahren (Zelt wurde noch von Renate Hilleberg selbst genäht) und haben es in dieser Zeit wirklich nicht geschont. Auch wurde es mehr als die üblichen 3-4 Wochen/Jahr verwendet. Mittlerweise ist das Überdach etwas "mürbe" geworden, aber Innenzelt und Bodenwanne sind noch bestens "in schuss", so dass ich überlege, dass zelt mit einem neuen überdach zu "restaurieren".
        alles in allem: ein zelt für alle Klimazonen und alle Wetterverhältnisse mit sehr viel Platz in absoluter Langzeitqualität.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        17.07.2005
        von: Sebastian L. V. ,
        Wertarbeit in Militärqualität

        Das von mir im Jahr 1995 gekaufte Keron 4 GT hat uns in mehreren Urlauben in Schottland und Norwegen sehr gute Dienste geleistet.

        Während auf manchen besonders exponierten Campingplätzen manches Zelt links und rechts von uns die Nacht nicht überlebte, stand unser Hilleberg wie ein Fels in der Brandung. In Maximalabspannung (die man selten braucht) trotzt es praktisch jedem Wind und Wetter.

        Ich weiß nun, warum es auch von den schwedischen Fallschirmjägerschulen verwendet wird. Was im rauhen militärischen Gebrauch viele Jahre überdauert, bekommt der Privatmann ein Leben lang nicht klein.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.05.2005
        von: Ralph H. ,
        Wirklich eine Klasse für sich

        Wir haben das Keron vor 15 Jahren gekauft und es nie bereut. Die Nähte halten immer noch wie am ersten Tag und dicht ist es zudem. Egal ob Sturm oder Platzregen, das Zelt steht sicher und bleibt dicht. Der Aufbau ist schnell und einfach erledigt wenn man das Innenzelt bereits eingeknüpft hat. Der Preis ist sicher sehr hoch, aber auf Dauer relativiert er sich; wahrscheinlich werden wir das Zelt noch mindestens 10 Jahre behalten und nutzen. Das reicht auf jeden Fall um den Preis zu rechtfertigen. Meiner Meinung nach sind Hillebergzelte potentielle Erbmasse. Man muß das Campen schon ganz lassen um sich von ihnen zu trennen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein