Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Campingmesser


         Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Herbertz

        Herbertz Campingmesser - Klappmesser

        Artikel-Nr. : 118030
        19,95 €
        sofort lieferbar
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Z. Zt. nicht vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Klappbares Küchenmesser für den Outdoor-Chefkoch

        Ästhetik für den Outdoor-Gourmet. Stilvoll gestaltete Küchenklappmesser mit Einhandbedienung aus 440er Stahl, für den Einsatz in der Outdoor-Küche gefertigt.

        Verschraubte Holzgriffschalen, Liner-Lock-Arretierung und eine Messingöse am Griffende runden diese schönen Messer ab.

        Technische Details
        Gewicht
        170 g
        Klingenlänge
        11.5 cm
        Grifflänge
        13.5 cm
        Stahlsorte
        420
        Griffmaterial
        Holz

        Passendes Zubehör

        Universalöl
        Ballistol
        2,99 € (1 l = 59,80 €)
        -0% Neu
        Universalöl Spray
        Ballistol
        5,25 € (100 ml = 5,25 €)
        -0% Neu

        Unsere Empfehlungen 

        Campingmesser Office - Klappmesser
        Herbertz
        19,95 €
        -0% Neu
        Brotzeit Messer - Klappmesser
        Herbertz
        19,95 €
        -0% Neu
        Venecia - Klappmesser
        Herbertz
        19,95 €
        -0% Neu
        Pilion - Klappmesser
        Nieto
        49,95 €
        -0% Neu
        Compact - Klappmesser
        Schrade
        24,95 €
        -0% Neu
        Razor-Lite EDC - Klappmesser
        Outdoor Edge
        39,95 €
        -0% Neu
        Lightfoot - Feststehendes Messer
        Timberline
        32,95 €
        -0% Neu
        Papagayo Skinny - Klappmesser
        Baladeo
        14,95 €
        -0% Neu
        2,89
        9 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        2,89 von 5 Sternen
        5 Sterne 1
        4 Sterne 3
        3 Sterne 2
        2 Sterne 0
        1 Stern 3

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste positive Meinung
        von: klaus g. ,

        melonenmesser vorweg : ich besitze viele-auch sehr gute messer- dieses teil ist aber IMMER dabei , wenn ich kurztouren mache . nur mit dem teil kann ich wurst-käse-brot und MELONEN schneiden ! habt ihr das schon mal mit einem sebenza von chris reeve probiert ? fazit : absolut a...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste negative Meinung
        von: Twinrock H. ,
        Schön... aber unbrauchbar. Ich habe mir das Messer als \"Picknick-Messer\" gekauft. Es ist m.E.n. sehr formschön, hat eine Klinge die sich gut für die Nahrungszubereitung eignet (breit genug zum Butter auf´s Brot schmieren, nicht zu dick zum Tomaten schneiden) und ist auf den er...
        Kompletten Beitrag ansehen

        06.08.2016
        von: knut b. ,
        klasse für campingküche! läßt sich leicht abziehen an nassen steinen! hab auch schon einen holzlöffel geschnitzt m. diesem messer!!
        der simpel gehaltene liner-lock funzt prima.
        einen punkt abzug aber nur weil es relativ schwer ist z. b. i. vergleich z. victorynox alpener (welches aber auch viel teurer ist u. f. d. küche viel zu schmal).
        das messer hab ich schon seit ungefähr vier jahren immer mitgenommen u. es braucht nur mal tropfen ballistol auf klinge u. holzgriff... superleicht zu reinigen!!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        20.07.2014
        von: Christoph M. ,
        schön scharf

        Schönes Messer. Die Verriegelung funktioniert einwandfrei. Wer sich damit verletzt ist selber schuld.

        Die Kanten sind kaum abgerundet, eignen sich dadurch aber gut um Bierflaschen zu öffnen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        21.03.2013
        von: Horst S. ,
        Schrott

        Habe das Messer zweimal bestellt, hat mir gut gelfallen. Nach kurzer Zeit lies sich das Messer nicht mehr zuklappen. Neu bestell und wieder - dieser Mechanismus ist Schrott. Wenn ich ein feststehendes Messer brauche, kaufe ich eins.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        20.06.2011
        von: D G. ,
        Gut zu gebrauchen

        Es schneidet von großen Fleischstücken und festem Gemüse bis hin zu winzigen Zwiebelwürfeln alles sehr gut.

        Der Klappmechanismus wird von mir (in beide Richtungen) einhändig bedient, er rastet sicher ein.

        Einziger Nachteil: Die Schneide nachzuschärfen erfordert auf Grund ihrer Geometrie etwas Übung, es ist aber möglich.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.11.2010
        von: Georg B. ,
        qualitätskontrolle

        dies gilt fuer alle messer die einen gewissen preis unterschreiten: die qualitätskontrolle findet wohl nicht mehr so genau statt. d.h. es gibt durchaus hervorragende exemplare, aber die meiste weisen mängel auf. daher empfehle ich solch ein messer im laden zu kaufen, dort kann man sich die vorhandenen exemplare anschauen und sich dann ggf. das \"beste\" herraussuchen.
        bei meinem messer ist der linerlock auch nicht pefekt eingestellt, er rastet nicht ganz ein. nur mit etwas schwung klappt das, dann aber richtig. zu lösen ist er aber sehr gut.
        die klinge war sehr scharf abgezogen, was nicht unbedingt die regel ist in dieser preisklasse.
        nach meiner persönlichen meinung ist das messer zu schwer geraten. der griff könnte schmaler und dünner sein. man wird bei solchen küchenmesser-einsätzen niemals soviel kraft aufwenden, dass der schwere, voluminöse griff von nöten ist.
        liebe grüsse aus dresden, georg.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        22.05.2010
        von: Twinrock H. ,
        Schön... aber unbrauchbar.

        Ich habe mir das Messer als \"Picknick-Messer\" gekauft. Es ist m.E.n. sehr formschön, hat eine Klinge die sich gut für die Nahrungszubereitung eignet (breit genug zum Butter auf´s Brot schmieren, nicht zu dick zum Tomaten schneiden) und ist auf den ersten Blick auch gut verarbeitet. Aber... Das Problem bei dem Messer ist der absolut mangelhafte Liner-Lock Verriegelungsmechanismus. Die Klinge blockiert nach dem Aufklappen - und lässt sich nur mit Hilfe eines anderen \"Werkzeuges\" wieder schließen. Teilweise musste ich sogar einen Hammer (!) zu Hilfe nehmen, um den blockierten Lock wieder frei zu schlagen! Das ist nicht akzeptabel. Gut dass ich das Messer zuhause ausprobiert hab - denn ich pflege normallerweise nicht einen Hammer mit zu meinen Picknicks zu nehmen... Erst nach einem Umbau ist das Messer halbwegs wieder zu gebrauchen. Das kann aber nicht der Sinn der Sache sein, sorry.
        P.S. das Messer wird m.W.n. (auch) von Magnum (A Division of Böker) hergestellt. Bei Messern dieses Herstellers, habe ich etnspr. Problem schon öfters gehabt, ist also leider kein Einzelfall - sondern systematisch mangelhafte Verarbeitung.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.05.2008
        von: Alexander G. ,
        Hohe Verletzungsgefahr !!!!!

        Diese Messerserie von Herbertz hat mir wegen der Klingenform und Größe sehr gut gefallen. Nach kurzer Zeit im Gebrauch stellte ich aber fest, daß die Klingenarretierung bei Belastung auf der Spitze (Einstechen in eine Wasssermelone)oder bei leichtem Druck auf den Klingenrücken, sofort nachgibt. Die Klinge klappt somit auf die Finger der geschlossenen Hand und es besteht HOHE VERLETZUNGSGEFAHR.
        Ich habe dies GLOBETROTTER umgehend gemeldet, doch scheint man nicht der Meinung zu sein, die Messer dieser Herbertz-Serie aus dem Programm nehmen zu müssen. Buchstäblich gilt: FINGER WEG BEI DIESEM MESSER!!!

        Lieber höherpresige Qualitätsmesser mit stabilem Liner-Lock System kaufen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Herr Göttle, das Campingmesser besitzt ein recht einfaches, ungesichertes Liner-Lock. Wie bei jedem anderen Messer auch, genügt aber ein Blick auf das Lock um zu sehen ob es korrekt verriegelt ist. Das Messer klappt keinesfalls einfach bei leichtem Druck zusammen. Sachgemäße Anwendung im vorgesehenen Einsatzrahmen vorausgesetzt. Viele Grüße Globi Produktservice

        17.03.2008
        von: Thomas E. ,
        Schön und scharf aber mit gravierendem Mangel

        Dies ist ein Messer, das man eigentlich gerne in die Hand nimmt, es eignet sich sehr gut für alle Kücheneinsätze, ist sehr scharf und gut zu reinigen. Im Outdoor-Einsatz kam es aber schon nach kurzer Zeit vor, dass sich die Arretierung nicht mehr lösen und die Klinge somit nicht mehr einklappen liess ohne ein weiteres Werkzeug zur Hilfe zu nehmen. Schade...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        23.05.2007
        von: klaus g. ,
        melonenmesser

        vorweg : ich besitze viele-auch sehr gute messer-
        dieses teil ist aber IMMER dabei , wenn ich
        kurztouren mache . nur mit dem teil kann ich
        wurst-käse-brot und MELONEN schneiden !
        habt ihr das schon mal mit einem sebenza von chris
        reeve probiert ?
        fazit : absolut alltagstauglich
        preis - leistung perfekt !!
        ciao.....Klaus
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein