Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        -30%
        • Waxenstein Bio 1
        • Waxenstein Bio 2

        Hanwag Waxenstein Bio Männer - Wanderstiefel

        Artikel-Nr.: 218440001
        199,95 € 139,97 € Du sparst 59,98 €
        nicht verfügbar
        Auf die Merkliste

        Einer aus der “Next-Step”-Familie

        Schlicht, äußerst komfortabel und nur für Männer! Das Besondere an diesem Modell: die Passform, das Leder und die neue, komplett kompostierbare Sohle.

        Bestes Bio-Leder als Obermaterial

        Außen zeigt sich geschmeidiges Bio-Leder von zertifiziert artgerecht gehaltenen Kühen. Innen schmeichelt feines Lederfutter (chromfrei gegerbt). Überm Spann kommt feuchtigkeitsleitendes Polyestermesh zum Einsatz. Das dient dem Tragekomfort und erzeugt ein angenehmes Fußklima. Die Einlegesohle ist aus kräftigem Kork gearbeitet und mit chromfrei gegerbtem Leder bezogen. Leichte Polster im Ballen- und Fersenbereich sorgen für gedämpften Auftritt.

        Gefertigt auf dem Straight-Fit-Leisten

        Die Sohlenkonstruktion stabilisiert und bietet Halt. Der zugrunde liegende Straight-Fit-Leisten bietet viel Platz im Zehenbereich und, mit anatomisch ausgeformtem Fersenbereich, besonders guten Halt auf langen Wanderungen und leichten Touren.
         

        Technische Details
        Größe EU
        40
        Farbe
        mocca
        Detail
        UK
        Größe

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        4,75
        4 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Wilhelm K. ,

        Ein hervorragender Wanderstiefel Im Juli diesen Jahres habe ich mit meiner Freundin eine Pilgertour auf dem ökumenischen Jakobsweg von Görlitz nach Vacha unternommen. Dafür habe ich mir diesen Wanderstiefel gekauft. Trotz sehr weniger Einlaufgelegenheiten, (keine Zeit wegen mein...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Dirk M. ,
        spontan super bequem Ich trage diese Stiefel im Alltag, zu Spaziergängen und kürzeren Wanderungen und dies alles seit einem Jahr sehr häufig. Der Waxenstein ist mein meistgetragener Stiefel, weil er am bequemsten ist und am vielseitigsten ist. Vielseitig deshalb, weil er durch d...
        Kompletten Beitrag ansehen

        20.09.2015
        von: Jürgen M.
        Der Schuh fällt größer aus als der Hanwag Canyon II, den ich vorher hatte und mit dem ich links Archillessehnenprobleme hatte.
        Der Waxenstein hat sich auf einer Mehrtageswanderung auf dem Rheinsteig und auf Tageswanderungen im Harz und in Tirol bewährt. Keine Archillessehnenprobleme mehr.
        Einziger Verbesserungsvorschlag: Im Zehenbereich die Sohle etwas höher ausformen (Nässeschutz).
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        31.05.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! 
        Wanderstiefel für den Rennsteig gekauft, hier eine kleine Ablösung von der Gummieinfassung.
        Kostenloser Umtausch.
        Super, vielen Dank!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        31.05.2014
        von: Dirk M.
        spontan super bequem

        Ich trage diese Stiefel im Alltag, zu Spaziergängen und kürzeren Wanderungen und dies alles seit einem Jahr sehr häufig. Der Waxenstein ist mein meistgetragener Stiefel, weil er am bequemsten ist und am vielseitigsten ist. Vielseitig deshalb, weil er durch die eher geringere Schafthöhe bei jeder Temperatur tragbar ist und sogar zu shorts nicht klobig aussieht. Die Verarbeitung ist super, so auch das Leder, welches schön dick und robust ist. Innen fühlt sich das Leder schön weich an. Abrollverhalten und Dämpfung sind perfekt und im Vergleich zu meinen Borneo und Badile mit Abstand am besten! Die Zehenbox könnte etwas höher sein und der Zehenbereich breiter. Bei mir fallen die Waxenstein kleiner aus, als all meine anderen Stiefel. Ich empfehle sie 1/2 bis 1 Nummer größer zu probieren.

        Was mich innen stört, ist die Synthetikzunge. Herstellerangabe: "100% Lederfutter" ! Ein weiterer Kritikpunkt ist: Schon nach kurzer Zeit löste sich zunehmend das weiße Leder von der Latexunterseite der Einlegesohlen. Dies macht das Rausnehmen und Einlegen der Sohlen nervig und irgendwann werde ich zwei Teile in der Hand halten. Statt beide Schichten zu verkleben, hätte Hanwag diese vernähen sollen. Vielleicht lasse ich dies irgendwo bei meinen Einlegesohlen erledigen. Trotz der Kritikpunkte klare Kaufempfehlung.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        23.09.2013
        von: Wilhelm K.
        Ein hervorragender Wanderstiefel

        Im Juli diesen Jahres habe ich mit meiner Freundin eine Pilgertour auf dem ökumenischen Jakobsweg von Görlitz nach Vacha unternommen. Dafür habe ich mir diesen Wanderstiefel gekauft. Trotz sehr weniger Einlaufgelegenheiten, (keine Zeit wegen meinem Job) lief es sich in den Stiefeln von Anfang an super bequem. Eine super Sohle bietet im unwegsamen sehr sehr guten Halt und jeder Schritt wird sehr angenehm gedämpft. Selbst wenn man mal in eine tiefere Pfütze tritt, dringt kein Wasser in den Schuh und die Füße bleiben trocken. Ich habe kein einziges mal geschwitzt, auch bei 35 Grad im Schatten. Alles in Allem kann ich diesen Wanderstiefel wirklich nur empfehlen und auch der ziemlich hohe Preis ist meiner Meinung nach gerechtfertigt, da man ein erstklassiges, super verarbeitetes Produkt erhält. Ich denke mal an diesem Stiefel wird man sehr lange Zeit große Freude haben, auch wenn man viele km im Jahr damit läuft.

        PS:
        zur Pflege nach jeder Tour, empfehle ich die Stiefel mit einem nassen Lappen vom Dreck zu befreien, ihn trocknen zu lassen und dann zwei mal mit der guten alten "Tierowa-Creme" dünn zu massieren ;-)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein