Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Barrier III Jacket -33% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Haglöfs

        Haglöfs Barrier III Jacket Männer - Winterjacke

        Artikel-Nr. : 229273012
        139,95 € 93,46 € Du sparst 46,49 €
        Verfügbar in den unten genannten Filialen
        Farbe
        blue ink/steel sky
        <
        >
        Größe
        Deine Auswahl entspricht EU-Größe 46
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Ulm: Vorrätig

        Leicht, warm und klein verpackbar

        Grundsätzlich gilt bei diesen Outdoorjacken: sie sind superleicht und klein verpackbar (die Jacke lässt sich in der linken Schubtasche verstauen) – bei sehr effektiver Wärmeleistung. 

        Das kleine Packmaß ist wirklich überaus praktisch, da Du die Jacke so nicht nur auf Tour gut  verstauen kannst, sondern sie eben auch im Alltag überall dabei haben kannst. Das Außenmaterial ist winddicht und wasserabweisend und sorgt damit für zusätzlichen Schutz. Insgesamt sind diese wattierten Jacken nässeunempfindlich – einmal nass geworden, trocknet es schnell wieder. Im Gegensatz zu Daune (denn diese Jacken werden als Daunenersatz gehandelt) wärmt das Material auch, wenn es feucht wird.



        Beim Blick auf die Materialien dieser wattierten Jacke fällt auf, dass der Nachhaltigkeitsgedanke ganz weit oben steht! 
         

        Technische Details
        Gewicht
        450 g
        Gewogen
        Gr. L
        Außenmaterial
        Pertex Classic Eco (100% Polyester, recycelt), Bluesign zertifiziert
        Füllmaterial
        80 g/m2 Quad Fusion (100% Polyester, davon 50% recycelt), Bluesign zertifiziert
        Rückenlänge
        77 cm/M
        Gender
        Männer
        Größe EU
        46
        Farbe
        blue ink/steel sky
        Größe
        S

        Passendes Zubehör

        Ähnliche Produkte

        Unsere Empfehlungen 

        4,75
        4 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,75 von 5 Sternen
        5 Sterne 3
        4 Sterne 1
        3 Sterne 0
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Daniel B. ,

        Lieblings-Allrounder Ich mag sie nicht missen! Größe: Fällt, wie Richard schon sagt, eher etwas größer aus, aber nur ein Wenig. Größen sind heutzutage ja eher als Richtwert anzusehen - leider. Ich trage mal XL, mal L. Je nach Hersteller, Schnitt, etc. In diesem Fall bei 185cm,...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Richard G. ,
        schöne, leichte, warme Jacke angenehm, weiches Obermaterial aus Polyester (also wohl nur mit leichen Rucksäcken zu verwenden) und mitteldicker Wattierung. Mit 200er Fleece auch bis ca 0 Grad zu verwenden, bei intesiver Bewegung auch kälter. Schön sind die recycelten Ressourcen (...
        Kompletten Beitrag ansehen

        09.01.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe danger/Größe M
        leicht un trotzdem warm
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        17.12.2015
        von: René M. ,
        für: Farbe danger/Größe L
        Eine hervorragende Isolierjacke. Ich habe sie auf einer Lappland-Wintertour (mit vielen weiteren Schichten) und auf vielen Bergtouren in den Alpen während der Übergangszeit und im Winter dabei gehabt.

        Ich benutze sie als Rucksackreserve und Biwackjacke (morgens und abends beim sitzen) im Zwiebelschalensystem unter einer Hardshell und über einem Fleece. Das Wärme zu Gewichtsverhältnis ist für eine Kunstfaserjacke hervorragend. Auch gut der günstige Preis für eine so gute Jacke.

        Die Ärmelabschlüsse sind aus einem dünnen Stretchmaterial gemacht, was zum kombinieren mit weiteren Schichten ideal ist. Die Ärmel gleiten beim anziehen auch gut über andere Schichten. Einzig nicht so gut zwecks kombinieren: Der Kragen vorne am Reißverschluß ist etwas zu eng geschnitten. Trägt man noch einen Fleece mit ebenfalls hohen Kragen drunter, ist dies unter Umständen zu beengend am Reißverschluß. Das ist aber auch der einzigste Minuspunkt.

        Toll wäre wenn es noch eine Kapuzenversion gäbe (aber nur wenn der Kragen besser geschnitten wäre und die Kapuze müßte dann natürlich auch einen ordentlichen Schnitt haben).

        Die Isoliereistung ist (meiner subjektiven Meinung nach) etwas besser als bei einem 300er Fleece. Wen ich sie mit anderen Jacken die ich besitze vergleiche: Sie ist deutlich wärmer als die Arcteryx Atom LT, aber nicht so warm wie die Mountain Equipment Dewline (letztere ist aber auch eine Daunenjacke).

        Mit Ausnahme des Kragens (und dieser auch nur an dem Punkt unten vorne am Reißverschluß an dem der Kragen ansetzt nicht) ist die Jacke eher weit geschnitten, so das man durchaus noch dickere Fleecekleidung drunter tragen kann, aber nicht so weit, das nicht noch problemlos eine Hardshell drüber paßt. Ich habe die Jacke in Lappland außer mit einer Hardshell übrigens auch mit einer richtig dicken Daunenjacke (Mountain Equipment Himal, Modell gibts leider nicht mehr) drüber getragen was auch problemlos funktionierte.

        5 Sterne obwohl ich mir überlegte wegen des Kragenschnittes nur 4 zu vergeben.

        Ich besitze auch die aus der gleichen Serie von Haglöfs stammende, als Ergänzung für die Beine ebenfalls sehr gute, Haglöfs Barrier III Knee Pant.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        29.11.2014
        von: Daniel B. ,
        Lieblings-Allrounder

        Ich mag sie nicht missen!

        Größe:
        Fällt, wie Richard schon sagt, eher etwas größer aus, aber nur ein Wenig. Größen sind heutzutage ja eher als Richtwert anzusehen - leider. Ich trage mal XL, mal L. Je nach Hersteller, Schnitt, etc.

        In diesem Fall bei 185cm, 82kg, Schultern breiter als Bauch und langen Armen sitzt Größe "L" fast wie angegossen, die Ärmel sind auch bei ausgestreckten Armen genau richtig in der Länge und darauf kommt es u. A. ja auch an.

        Füllung:
        Die Isolierung kommt einer Primaloft-Füllung sehr nahe, ist wirklich unempfindlich - als riesen Vorteil gegenüber Daune - und im meinen Falle mag ich Daune auch deswegen nicht so gerne leiden, weil sie sich für mich weniger atmungsaktiv anfühlt. Dieses ist mit Sicherheit sehr subjektiv, wem es aber auch so geht, dem ist genau diese Jacke anzuraten.

        Tragekomfort:
        5-Sterne, und das nur, weil es über 5 Sterne nichts als Zusatz gibt... da die Bewertung schon in Sternen vergeben wird, erhält diese von mir also ein "5-Sterne +"!

        Mein persönlicher Komfortbereich als "Solo-Jacke" liegt bei ca. 10-18°C (nur T-Shirt drunter). Unterhalb von 10°C trage ich sie als Isolierschicht unterhalb einer dünnen Jacke, strecke den Komfortbereich somit auf 5°C. Bei kälteren Temperaturen natürlich für das "Zwiebelprinzip" weiter einsetzbar.

        Sie hält Wind ab, selbst mit durchnässter Oberjacke drüber bin ich noch kein Mal nass geworden, sie trocknet zudem auch schnell.

        Als Oberjacke kuschelig, als Isolierjacke angenehm da auch dann nicht auftragend / einengend.

        Fazit:
        Die leichteste, und bequemste Jacke die ich besitze, die genau das tut was sie soll - Wärme erhalten - und zwar so, dass man sie kaum (be)merkt wenn man sie trägt! Zudem ist sie leicht und sehr klein zu verpacken, eine echte "Immer-Dabei-Haben-Jacke".
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        05.11.2014
        von: Richard G. ,
        schöne, leichte, warme Jacke

        angenehm, weiches Obermaterial aus Polyester (also wohl nur mit leichen Rucksäcken zu verwenden) und mitteldicker Wattierung. Mit 200er Fleece auch bis ca 0 Grad zu verwenden, bei intesiver Bewegung auch kälter. Schön sind die recycelten Ressourcen (recyceltes Polyester). Zu beachten ist, dass die Jacke eher geräumig ausfällt. Ich liege meistens bei einer XL (aber nie kleiner) und hier passt die L super, selbst im Schulterbereich (Größe 1,74 bei 86kg und nicht der Schmalste).Daher eher eine Nummer kleiner wählen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein