Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        H2Jo


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        GSI

        GSI H2Jo - Campinggeschirr

        Artikel-Nr. : 254347
        16,50 €
        sofort lieferbar
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg  verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        Berlin: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Verwandelt Ihre Wasserflasche in eine Kaffee-/Teemaschine

        Leichter und kleiner kann eine Kaffeemaschine kaum sein. Der H2Jo wir einfach in Ihre Weithalsflasche eingeschraubt, Kaffee oder Tee und kochendes Wasser eingefüllt und dann fest verschlossen. Nach 4 Minuten leichtem Hin- und Herbewegen ist der Kaffe fertig. Perfekt für Leichtgewichts-Kaffeetrinker.

        Technische Details
        Gewicht
        49 g
        Größe
        9,3 x 7,4 cm (HxØ)
        2,61
        5 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        2,61 von 5 Sternen
        5 Sterne 1
        4 Sterne 1
        3 Sterne 0
        2 Sterne 1
        1 Stern 2

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        01.10.2016 Welcher Raketenwissenschaftler...
        von: Felix E. ,
        hat da vergessen eine Dichtung einzubauen? Heiße Flüssigkeit in einem verschlossenen Behältnis baut selbstverständlich über die verbliebene Luftmenge Druck auf. Die Empfehlung die Flasche mit dem H2Jo zu stürzen um Kaffee oder Tee zu brühen halte ich für fahrlässig. Verwunderlich für ein amerikanisches Produkt mit doch so hohen Verbraucherschutzstandarts? Ich hatte noch einen großen O Ring der genau in den H2Jo passt. Jetzt ist die Nalgene Edelstahlflasche dicht. Ich empfehle aber das Brühgut direkt in die Flasche zu geben und den Einsatz als Filter zu verwenden. Ist am Ende des Tages am sichersten. Für cold infusion oder cold brewing benutze ich das Sieb dann doch direkt.
        Idee gut, Umsetzung mangelhaft.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        24.08.2016
        von: Philipp R. ,
        Kann ebenfalls bestätigen, dass die Nalgene Loop Top Flasche nach dem ersten Zuschrauben nach Einfüllen des warmen Wassers nicht dicht ist. Sie muss nach einiger Zeit weiter zugeschraubt werden um die Dichtheit wieder herzustellen.

        Trotz dieses Mangels bin ich zufrieden mit der Funktion als Kaffeefilter, da der Filter während des Tages sicher in der Nalgene verstaut ist, dort nicht stört und die Dichtheit der Flasche (bei kaltem Wasser) nicht beeinträchtigt.

        Nach Einfüllen des Kaffees in die Flasche und Ausschenken in eine Tasse kann es etwas dauern, bis der letzte Kaffee aus der Flasche kommt. Diese Verwendung hat allerdings den Vorteil, dass man nicht warten muss, bis der Kaffee durch den Filter gelaufen ist.

        Außerdem ist noch ein kleiner Rest Kaffeesatz in der Tasse zu finden.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        07.03.2016
        von: Benjamin H. ,
        Muss mich meinem Vorredner anschließen - die Flasche ist in Kombination mit einer Nalgene Flasche nicht dicht!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        22.12.2015
        von: wilbert w. ,
        leider ist der aufsatz zusammen mit der nalgene edelstahlflasche und heissem wasser nicht richtig dicht. vorsicht!
        zusammen mit der "nalgene loop top" flasche, ist nach sehr kräftigem zuschrauben, alles dicht. nur schmeckt der tee darin deutlich nach plastik.
        für einen kaffeetrinker ist dies evt. eine möglichkeit der zubereitung, nur muss man beim schütteln achtsam sein, sich nicht durch auslaufendes wasser zu verbrühen.

        vielleicht dichtet der verschluss auf gsi-flaschen besser ab?!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        31.08.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Passt genau auf unsere Flaschen. Bin sehr zufrieden.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein