Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Mini Grill


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Grilliput
      3,3 von 5 Sternen
      5 Sterne 17
      4 Sterne 4
      3 Sterne 3
      2 Sterne 6
      1 Stern 6

      Grilliput Mini Grill 

      Artikel-Nr. : 112297
      44,95 €
      sofort lieferbar
      Größe
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig

      Super klein zusammenfaltbarer Grill

      Außerhäusliches Grillvergnügen bedeutet meist den Transport eines sperrigen Grills oder zumindest eines Rosts. Nicht mehr! Der innovative Grilliput ist eine Röhre aus Edelstahl (29 cm lang, 2,2 cm Ø), aus der man mit wenigen Handgriffen einen stabilen Grill mit einer Auflagefläche von 23 x 26 cm montieren kann. Querstäbe, Standfüße etc., allesamt ebenfalls aus rostfreiem Edelstahl, finden in der Röhre Platz. Auch das Design stimmt. Besonders pfiffig: Eine Fuge an der Röhre dient der Säuberung der Auflagestreben. Ansonsten ist der gesamte Grill auch spülmaschinenfest.

      Technische Details
      Gewicht
      558 g
      Größe
      290 x 270 x 145 cm
      Grillfläche
      23 x 26 cm
      Detail
      Edelstahl
      Infofeld
      Rostfrei
      Größe
      290 x 22 mm Ø

      Unsere Empfehlungen 

      Klappgrill Basic
      Relags
      6,25 €
      -0% Neu
      Reisegrill
      Brändi
      64,95 €
      -0% Neu
      Feuerschale faltbar
      Grilliput
      19,95 €
      -0% Neu
      BBQ-Box 100S
      Esbit
      44,95 €
      -0% Neu
      Reisegrill
      Mimigri
      139,95 €
      -0% Neu
      Toaster
      Primus
      14,95 €
      -0% Neu
      BBQ-Box 300S
      Esbit
      64,95 €
      -0% Neu
      Reinigungsbürste
      Landmann
      4,95 €
      -0% Neu
      3,3
      39 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      3,3 von 5 Sternen
      5 Sterne 17
      4 Sterne 4
      3 Sterne 3
      2 Sterne 6
      1 Stern 6

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Carl H. ,

      Sehr gut Nutze den Grilliput seit 1 Jahr sehr häufig und habe bisher nie damit Probleme gehabt. Von den Qualitätsmängeln, von denen viele berichten, habe ich noch nichts gemerkt. Wenn man allerdings die 2 Stäbe zum Fixieren zu stark anzieht, kann es passieren, daß sich die Stäb...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Wilko R. ,
      Super gadget Der „Grilliput“ ist ein innovativer super klein verpack barer Edelstahlgrill. Mit dem komplexen Aufbau kommt Man schnell zurecht- mit verbundenen Augen sicherlich nicht. Der Preis ist mit Bezug auf das hochwertige Material mehr als gerechtfertigt. Viele vorausgegan...
      Kompletten Beitrag ansehen

      22.07.2016
      von: Jürgen K. ,
      Dieser Grill in Kombination mit einer Feuerschale ist auf einer Radreise unschlagbar. Das Packmaß ist klasse. Der Stab lässt sich überall gut verstauen. Der Zusammenbau ist ungeübt etwas nervig, funktioniert aber einwandfrei, wenn man den Dreh raus hat. Aufgrund des Edelstahls lässt er sich ganz einfach reinigen. Sollten die Stäbe hartnäckig verkrustet sein, genügt eine kurze Einweichphase im warmen Wasser.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.08.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 290 x 22 mm Ø
      Tolle Idee, leider sehr schwer, also nix für Wanderurlaub, besser fürs Kanu oder Auto. War bei uns leider versetzt gebohrt, wurde aber problemlos umgetauscht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      02.04.2014
      von: Stephan E. ,
      Packmaß genial, Qualität gut, fummelig

      Habe den Grilliput nun seit mehreren Jahren im Einsatz. Vor allem mit Kanu, Fahrrad und Camper.
      Voraussetzung ist nach meiner Erfahrung das Ausheben einer kleine Feuergrube, ansonsten ist der Abstand zur Hitze etwas gering und flache Feuerschalen verbrennen das Gras eh. Bei weichem Untergrund lässt sich die Höhe dann durch sanftes Eindrücken der Standfüße in den Boden noch etwas anpassen.
      Der Auf- und Abbau sind etwas fummelig, gehen mit Routine jedoch recht schnell. Das Reinigen durch die vielen Teile aufwändiger als bei anderen Grillrosten. Zudem eine schmierige Angelegenheit, da er zur gescheiten Reinigung ja fettig demontiert werden sollte.
      Ein paar Edelstahlstreben sind mit der Zeit krumm, aber ohne Funktionseinschränkungen.
      Grillfläche optimal für 2 Personen, bei kleiner Familie grenzwertig.

      Fazit: wenn´s auf Größe und Gewicht ankommt, sind die Nachteile zu vernachlässigen. Wer den Schwerpunkt auf Grill- und Reinigungskomfort legt wird mit dem Grilliput nicht unbedingt glücklich.
      Für meinen Einsatzbereich würde ich ihn wieder kaufen, da kein sperriges Rost verstaut werden muss.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.07.2010
      von: Martin R. ,
      Die Idee ist top...

      ...leider die Ausführung mangelhaft. Super Packmaß und gutes Konzept für den Aufbau und gutes Material. Leider ist die Verarbeitung mangelhaft. Zwei Füße krumm, Gewinde mittelmäßig geschnitten. Bei guter Verarbeitung wäre er sein Geld wert gewesen, so geht er zurück.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.06.2010
      von: Wilko R. ,
      Super gadget

      Der „Grilliput“ ist ein innovativer super klein verpack barer Edelstahlgrill. Mit dem komplexen Aufbau kommt Man schnell zurecht- mit verbundenen Augen sicherlich nicht. Der Preis ist mit Bezug auf das hochwertige Material mehr als gerechtfertigt. Viele vorausgegangene Kritiken diesbezüglich entbehren jeglicher Grundlage- Edelstahl ist einfach teuer!! Über den praktischen Nutzen des Teiles kann jeder für sich entscheiden. Kritiken bezüglich der Qualität kann ich nur bestätigen!! Ich habe mir gleich zwei hintereinander bestellt, weil ich es einfach nicht wahrhaben wollte. Die Verarbeitung ist nicht fachgerecht und eine Gütekontrolle hat wohl kaum stattgefunden. Zugegeben, Edelstahl ist nicht leicht zu bearbeiten, aber es gibt Leute die sich damit auskennen. Der „Grilliput“ macht den Eindruck, als hätte ihn ein Azubi im ersten Lehrjahr gefertigt- der das Bäckerhandwerk erlernt. Eine resolutere Qualitätskontrolle sollte diesbezüglich auch von Globetrotter in Erwägung gezogen werden. Sollte ich die einzigen beiden „Montags- Grilliputs“ erwischt haben, tut mir diese Kritik leid. Ich währe ein „Grillput“ Fan, wenn die Qualität wenigsten für die Vergabe der Gesamtnote: Gut ausreichen würde.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.03.2010
      von: Adrian T. ,
      Tolles Teil, trotzdem nur 4 Sterne

      Hallo,

      der Grilliput begleitet mich seit 2 Jahren bei vielen Grillabenden zu Zweit und beim Picknick mit meiner Frau hat er mich begleitet.

      Ich bin durchgehend zufrieden mit dem Grill. Die Verarbeitung und das verwendete Material ist einwandfrei. Das Packmaß ist unschlagbar. Und man kann den sogar mitten in Lagerfeuer stellen und auf dem Lagerfeuer grillen, ohne das der Grilliput es einem krumm nimmt.

      Eine Macke hat das Teil jedoch: Das Putzen, diese Röhrchien innen Sauber bekommen ist eine Gedult- und Fleißarbeit. Eine Flaschenbürste ist da echt nicht verkehrt.

      Ansonsten kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      11.01.2009
      von: Ingolf B. ,
      Toller Grill - handlich und schnell aufgebaut

      Ein Grill, der überzeugt. Es ist nur eine Schwäche zu nennen: Auf einer Flugreise mit Wanderausrüstung inklusive Grill wurde die Stahlröhre jedesmal als gefährlich eingestuft. Die Folge war, das der Koffer jedesmal zur manuellen Kontrolle geöffnet werden musste... Also: Um sich Ärger zu sparen, nicht auf Flugreisen mitnehmen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.02.2008
      von: Jutta R. ,
      Hammerteil

      Für Wanderfreunde und Daheimgriller super geeignet.
      Für Wanderrungen kann man die dazu passende Feuerschale mit Holzkohle befüllen, bein Aufbau des Minigrills sind staunende Wanderfreunde gern behilflich. Natürlich auch beim anschließenden Würstchenessen.Sogar kleine Steaks lassen sich gut
      grillen. Nach dem Abkühlen schnell wieder verstaut.
      Auch auf der Terasse für spontanes Grillen gut geeignet.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.11.2007
      von: André G. ,
      Super Idee - Super Qualität

      Hallo,
      habe den Grill vor 3 Monaten gekauft.
      Er ist wirklich praktisch vor allem bei Rucksacktouren sehr zu empfehlen.
      Die Qualität stimmt auch und für 2 Personen ist der Platz vollkommen ausreichend.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.08.2007
      von: Iris K. ,
      Das Teil verdient eine Auszeichnung

      Ich bin begeistert und sehr zufrieden!
      Zwar nichts für Gewichts-Fetischisten aber für echte Genießer und Technikfreaks ein Muss. Schon alleine das Aufbauen macht Spaß - vom Grillen ganz zu schweigen!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.08.2007
      von: H. P. ,
      Das zusammenbauen macht Spaß!

      Gestern haben wir den Grill zum ersten Mal im Einsatz gehabt. Eine Probe halt für den bevorstehenden Campingurlaub. Meine Tochter, die fünf ist, kriegt das Ding inzwischen zusammengebaut, nur die beiden Seitenstangen muss ich festdrehen, was sie mit ihrem Fingerchen noch nicht so hinkriegt. Der Grill steht stabil und kann eine Menge Grillgut vertragen. Wir hatten gestern Rehrippchen und Kartoffelspieße drauf gehabt.
      Die Stäbe kriegt man nach dem Grillgang nicht mehr ganz blank, was uns nicht stört. Insgesamt ist das wie ein Wunderteil, wirklich, klein, elegant und pfiffig!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.06.2007
      von: Harald D. ,
      Genialer Winzling

      Da ich mit dem Motorrad hin und wieder übers Wochenende wegfahre, und somit auf Platzsparende Utensilien achten muss, habe ich mir diesen Grill gekauft.
      Es ist richtig das der erstmalige Zusammenbau ein wenig fummelig ist. Spätestens beim zweiten Mal jedoch kein Problem mehr.
      Es passen locker zwei Nackensteaks von normaler Größe drauf, und der Grill läßt sich auch im Nachhinein sehr gut reinigen.

      Ich hoffe nur das die kleinen Gewinde die den ganzen Grill zusammen halten auch lange halten.

      Auf Grund des minimalen Packmaßes und der genialen Konstruktion ist dieser geniale Winzling eine echte Empfehlung.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.01.2007
      von: Winnie Thamara K. ,
      Klein & gut

      Hab den Grill letztes Jahr geschenkt bekommen und ich finde ihn klasse! Er ist schön klein, kann also überall hin mitgenommen werden. Alufolie drauf packen, Fleisch drauf und bruzeln lassen.

      Zugegeben, der Aufbau war beim ersten Mal ein wenig verwirrend. Aber noch ein, zweimal aufbauen ist auch das kein Problem mehr.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.08.2006
      von: Friedhelm A. ,
      Genial

      Die negativen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Ok: Der Preis ist zu hoch, die Grillstäbe könnten vielleicht etwas dicker sein. Und man hat bei ersten Zusammenbau ohne Anleitung schon ein kleines Problem. Aber mit Anleitung versteht man das Prinzip schnell. Zum Reinigen: Alles eine Weile im Wasser liegen lasse; dann lassen sich die Teile leicht reinigen. Zur Not kann man das Ding auch als Nahkampfwaffe verwenden;-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.01.2006
      von: Carl H. ,
      Sehr gut

      Nutze den Grilliput seit 1 Jahr sehr häufig und habe bisher nie damit Probleme gehabt. Von den Qualitätsmängeln, von denen viele berichten, habe ich noch nichts gemerkt.
      Wenn man allerdings die 2 Stäbe zum Fixieren zu stark anzieht, kann es passieren, daß sich die Stäbe über großer Hitze leicht verbiegen, wenn das einen stört ist es allerdings kein Problem sie mit den Händen wieder gerade zu biegen. Also, nicht so arg Festziehen!
      Mit den Gewinden hatte ich nie ein Problem.

      Besonders gut an diesem Grill finde ich, daß er überall hinpaßt, auch in den kleinsten Rucksack - und wenn er mal so richtig fettig ist, egal, einfach alles rein in die Hülse und es wird nichts schmutzig im Rucksack.
      Auch die kleine Ritze zum Entfernen des Gröbsten ist eine gute Idee, daß der Grill danach nicht blitzt und blinkt ist ja wohl klar.

      In der Hand kommt einem der Grill schon ziemlich schwer vor, ist aber im Vergleich zu anderen Grills gleicher Größe nicht wirklich schwerer und das Packmaß ist einfach unschlagbar.

      Aufbau ist kinderleicht, Putzen auch, allerdings braucht man eine kleine dünne Bürste, die in die Hülsen kommt, da es da drin nach ein paar Grillsessions schon etwas fettig werden kann.

      Dieser Grill läßt sich übrigens super mit einem Dreibein kombinieren (ist ja in der Natur schnell gemacht), wenn man dann noch eine kleine leichte Drahtkette aus dem Baumarkt dabeihat, und diese gleich beim Aufbau an den Stäben des Grilliputs fixiert hat man das, was der Saarländer als Schwenker bezeichnet. Und dann ist er acuh höhenverstellbar. Seeehr lecker!

      Meiner Meinung nach ist der Preis gerechtfertigt, der Grill ist absolut praxistauglich.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.12.2005
      von: Achim S. ,
      Quadratisch, praktisch gut

      Also dieser Grill hat mich vollkommen begeistert.
      Bekam ihn freundlicherweise von den Nachbaren am Grillplatz während einer Flussabfahrt angeboten. Der Grilliput ist stabil und sieht edel aus, das bei einem Gewicht das akzeptabel ist und die Reinigung ist auch kein Problem. Technisch hochversiert muss man nicht sein und den Grill zu stellen, abbauen ebenso kein Problem. Zur Reinigung verwendete ich damal den Flusssand, da wir keinen Schwamm oder Scotch zur Hand hatten und es sah, danach nicht etwas verkratzt aus sondern schön sauber, klar kam noch einen Nachreinigung.

      Den Grill habe ich dann als Geschenk erhalten und bin immernoch überzeugt.

      Lob an den Konstrukteur. Simple, massiv und edel.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.12.2005
      von: Dieter R. ,
      Ein schlechter Scherz!!!!!!!!!

      Dieses Gerät gehört in die Rubrik Scherzartikel!
      Preis - Leistung= ein Witz!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      20.10.2005
      von: Gerstner K. ,
      SCHADE !!!!!!!!!!

      Schade, daß dieser Artikel nicht das hält, was er verspricht und was man erhofft. Wollte den Grill verschenken - statt Bumen -.
      Ein Geschenk soll ja auch Freude bereiten. Das ist bei diesem Grill nicht der Fall.
      Preis-Leistung ist ungenügend.
      Qualität: 6 - .
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.09.2005
      von: Hartrup W. ,
      FEHLKAUF

      Grillen ist in der warmen Jahreszeit eine schöne Sache.
      Mit diesem " Gerät " vergeht aber der Spaß.
      Absolut unbrauchbar.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.06.2005
      von: Christoph M. ,
      Echt gut & praktisch!!!

      Ich kann mich der Bewertung vor mir überhaupt nicht anschließen.
      Da ich schon lange auf der Suche nach einem kompaktem Grill fürs Motorrad war, hab ich mir diesen Minigrill bestellt. Der Grill ist superkompakt zu transportieren und reicht für 2-3 Leute (max. 4) vollkommen aus. Einziges Manko, wie man nachher die Stäbe von der Marinade wieder sauberbekommt, aber da kann man ja vorher Alufolie drauflegen.
      Außerdem ist er gut verarbeitet und leicht zusammenzubauen (wenn mans mal kapiert hat).
      Ich kann den Grill zusammen mit der Klapp-Feuerschale (rd02092) für die Kohlen sehr empfehlen - beides sehr platzsparend!

      Ein absolutes Muß...!

      Christoph
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.05.2005
      von: Steve M. ,
      MÜÜÜÜL

      absoluter nonsens, total nerviger Auf- und Abbau. Fugenabstreifer, muuhahahahaha. Danach klebt das Fett am Grillgehäuse, tolle Idee.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.05.2005
      von: Bernd v. ,
      Naja geht so.

      Eine an sich geniale Umsetzung mit kleinen Schwächen. Schon beim ersten mal verbogen sich die Roststäbe. 1mm mehr Durchmesser wäre schon besser. Und auch die 1.5 Gewindegänge in dem zu dünnwandigen Aussenrohr werden nicht sehr lange halten fürchte ich. Ein Designstück mit Aha Effekt aber etwas fancy in der Ausführung.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.03.2005
      von: Franz S. ,
      Tolles Geschenk

      Den Grilliput habe ich als Geschenk erhalten, weil ich mich viel in der freien Natur aufhalte.
      Ein Supergeschenk! Handlich, praktisch, einfach zusammen zu schrauben, passt in die kleinste Tasche.
      Kurzum: Ich bin begeistert!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.03.2005
      von: Karl-Heinz B. ,
      beim Zusammenbau ...

      ... waren die Gewinde schon doll - schade! Zum grillen auf Motorradtouren geeignet. Preis ist viel zu hoch! Als Glutschale eignen sich hervorragend "Alu-Schalen" - sind nach Gebrauch einfach und umweltbewusst - mit der Asche - zu entsorgen!
      Kaufdatum: 13.03.2005
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.03.2005
      von: M. G. ,
      Schlechte Qualität

      Sehr gute Idee!!!

      ...leider schlechte Qualität(z.B Gewinde,Stangen sind zu dünn).
      Stabilität nicht ausreichend.
      Vermute das bei mehrmaligen Gebrauch der Grill zusammen bricht.

      Habe den Grill leider wieder zurückgeschickt.

      Ich hoffe dass, es bald eine qualitative bessere Version gibt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.01.2005
      von: Oliver T. ,
      Tolle Idee

      Hallo,
      ich habe den Grill zu Weihnachten bekommen und bin ganz happy damit. Meine Angelfreunde haben vielleicht gestaunt, als ich ihn gezeigt haben.
      ...ach so, ein Kumpel sagte noch, der Grill ist auch zur Selbstverteidigung geeignet. Schliesslich ist es beim Angeln oft recht einsam und dunkel auf dem Rueckweg zum Auto.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.12.2004
      von: Matthias B. ,
      Sonne Strand und Grilliput

      Wohnmobilurlaub im Oktober in Griechenland. Leere Strände, frischer selbst gefangener Fisch, der gleich auf diesem "Winzling" zubereitet wurde. Keine Umweltverschmutzung durch ekelhafte "Einmalgrills"
      Klasse, tolle Erfindung
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      20.12.2004
      von: Siggi R. ,
      Cooler Griller

      Den grilliput wollte ich ursprünglich nur als Geschenk für einen Freund. Habe ihn sofort zu Hause angekommen ausgepackt - cooles Teil. Für die nächste Grillsaison habe ich den "Kleinen" schon selbst gekauft.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.11.2004
      von: Guido M. ,
      Ein "Muss" für Tourenradler

      Der Grill passt VORHER + NACHHER in jede Packtasche! Das Teil muss mit auf jede Radtour. Kein Müll bleibt über...sehr positiv.
      Wie wäre es mit einer Halterung fürs Bike...z. B. am Rahmen?
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.11.2004
      von: Klaus L. ,
      Nicht zu empfehlen

      Dieser Artikel ist unpraktisch
      und vollkommen überteuert.
      Ist halt ein Designstück und nur auf Optik aus.
      Dieser Grill ist nur noch auf dem Flohmarkt im unteren Preisbereich zu verkaufen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.11.2004
      von: Dennis S. ,
      Voll die Überraschung

      Den Grill habe ich zum Geburtstag verschenkt.
      Kam super an! Kannte keiner.
      Das Geburtstagskind versuchte es ohne Anleitung, das ging schief. Mit war es kein Problem. Beim zweiten Aufbau klappte es in 2 Minuten.
      Da sowieso gegrillt wurde, kam der Grilliput gleich zum Einsatz.
      War der absolute Party-Knüller.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.10.2004
      von: Sven W. ,
      Das Aha-Erlebnis

      Mich hat bereits das Design fasziniert.

      Ich habe nur einen Winzling von Balkon

      und da passt dieser Grill hervorragend.

      Freunde machen große Augen, wenn ich

      den kleinen Grill anschmeiße. Die zusätzliche

      Feuerschale muss schon sein. Bisher ein Volltreffer!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.10.2004
      von: Reinhard G. ,
      grilliput jetzt noch besser

      grilliput jetzt noch besser.

      Die erste Serie der grilliputs hatte die bemängelten
      Kinderkrankheiten, die behoben wurden. Die Montageanleitung
      ist ausführlicher geworden. Außerdem ist die Wand des äußeren Rohres
      nun stärker, so dass die Gewindestangen besser und stabiler sitzen.
      Grilliput wollten wir weder volumenmäßig noch kostenmäßig mit einer
      Feuerschale belasten, denn nicht jeder benötigt sie.
      Für einige Anwendungen ist sie aber durchaus sinnvoll und
      deswegen separat zu beziehen.
      Wir wünschen viel Freude mit den neuen grilliputs.

      Der Produzent.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.10.2004
      von: Reinhard G. ,
      grilliput jetzt noch besser

      grilliput jetzt noch besser.

      Die erste Serie der grilliputs hatte die bemängelten
      Kinderkrankheiten, die behoben wurden. Die Montageanleitung
      ist ausführlicher geworden. Außerdem ist die Wand des äußeren Rohres
      nun stärker, so dass die Gewindestangen besser und stabiler sitzen.
      Grilliput wollten wir weder volumenmäßig noch kostenmäßig mit einer
      Feuerschale belasten, denn nicht jeder benötigt sie.
      Für einige Anwendungen ist sie aber durchaus sinnvoll und
      deswegen separat zu beziehen.
      Wir wünschen viel Freude mit den neuen grilliputs.

      Der Produzent.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.10.2004
      von: Reinhard G. ,
      grilliput jetzt noch besser

      grilliput jetzt noch besser.

      Die erste Serie der grilliputs hatte die bemängelten
      Kinderkrankheiten, die behoben wurden. Die Montageanleitung
      ist ausführlicher geworden. Außerdem ist die Wand des äußeren Rohres
      nun stärker, so dass die Gewindestangen besser und stabiler sitzen.
      Grilliput wollten wir weder volumenmäßig noch kostenmäßig mit einer
      Feuerschale belasten, denn nicht jeder benötigt sie.
      Für einige Anwendungen ist sie aber durchaus sinnvoll und
      deswegen separat zu beziehen.
      Wir wünschen viel Freude mit den neuen grilliputs.

      Der Produzent.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.09.2004
      von: kurt k. ,
      Note: Ungenügend

      Ich kann mich mit meiner Meinung den bereits verhandenen Kommentaren nur anschließen.
      Dieser Grill ist nur etwas zum angucken. Funktion, Preis-Leistungsverhältnis: ungenügend.
      Gute Idee, schlechte Umsetzung.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Hallo Herr Kaiser und Mitbewerter! Ihre Erfahrungen können wir nicht bestätigen, der Grill hat schon bei so manchem Event seinen Dienst getan. Darüber hinaus würde eine mitgelieferte Feuerschale das absolut winzige Packmass zunichte machen. Ihre eRedaktion

      07.09.2004
      von: Nicolas B. ,
      Edel & unpraktisch

      Ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen. Der Aufbau ist in der Tat ein wenig nervig und eine Glutschale ist in vielen Fällen unerlässlich.

      Eine günstigere Alternative habe ich hier gefunden:
      http://www.ciao.de/Holzkohle_Klapp_Grill_Falt_Grill__Test_2842624

      Der Aufbau ist zwar nicht viel besser, aber zum Lieferumfang gehört eine Glutschale und der Preis ist unschlagbar günstig.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.08.2004
      von: Angela M. ,
      unterwegs eher unpraktisch

      Die IDEE dieses Mini-Grills ist toll, sieht auch sehr gut aus auf dem Foto! Ich habe aber folgendes festgestellt: mühseliger Zusammenbau (z.B. unterwegs beim Wandern), zu schwer für seine Größe (Material), schlechte Verarbeitung (Gewinde etc.), daher unpraktischer als erwartet und deutlich zu teuer.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.08.2004
      von: uwe k. ,
      Gute Idee zum - hoher Preis

      Die Idee find ich als Motorradfahrer echt klasse, entgegen der Aufbauanleitung sollte man jedoch die Gewindestäbe max. 1-2 mal vor Einlegen der restlichen Grillstäbe eindrehen. Als Problem sehe ich jedoch das Fehlen einer Glutschale, da man nicht auf jedem Campingplatz die Möglichkeit hat eine offene Feuerstelle zu bauen weil die Brandstellen auf Rasenflächen nicht so gerne gesehen werden.
      Der Preis is meines Erachtens relativ überzogen. Das Material Edelstahl (510 g) und Produktion in Fernost sowie ein Händleraufschlag von
      ca. 100% sollten einen Preis von max. 20 € rechtfertigen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein