Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      System Schleifstein


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Gatco
      4,5 von 5 Sternen
      5 Sterne 7
      4 Sterne 4
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Gatco System Schleifstein 

      Artikel-Nr. : 103820
      14,95 €
      sofort lieferbar
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig

      Schärfer „System Schleifstein“ von Gatco

      Der feinste Stein von Gatco

      Zubehör für das Gatco-Schärfsystem. Sehr feiner Schleifstein für äußerst scharfe Ergebnisse.
       

      Technische Details
      Gewicht
      80 g
      Detail
      extra fein

      Unsere Empfehlungen 

      Carbid Schleifer
      Gatco
      17,95 €
      -0% Neu
      Künstlicher Brocken
      Herbertz
      14,95 €
      -0% Neu
      Abziehstein - Messerschärfer
      Herbertz
      27,95 €
      -0% Neu
      Mini-Schärfstein - Messerschärfer
      Herbertz
      1,95 €
      -0% Neu
      Schärf- und Wetzstab
      Victorinox
      10,95 €
      -0% Neu
      Große Handsäge
      Fiskars
      39,95 €
      -0% Neu
      Japanischer Abziehstein
      C.Jul.Herbertz
      54,95 €
      -0% Neu
      Axt- und Messerschärfer
      Fiskars
      17,95 €
      -0% Neu
      4,5
      12 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,5 von 5 Sternen
      5 Sterne 7
      4 Sterne 4
      3 Sterne 1
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Rafael R. ,

      sehr zu empfelen! Der Zusatzstein bringt in Verbindung mit dem Schleifset noch deutlich mehr Schärfe!!

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: M K. ,
      Geht so weil ein normal gekaufter "Arkansas" Stein die selbe Aufgabe erfüllt. Aufgrund des niedrigen Abriebs ist nur eine leichte Entgratung vorhanden. Da sich der Stein meiner Meinung nach nur für Skalpelle oder Schnitzmesser eignet ist der Preis eindeutig zu hoch. Ein Arkansas...
      Kompletten Beitrag ansehen

      17.08.2011
      von: Sascha H. ,
      Zum normalen Gebrauch vollkommen OK

      Also ich kann meine Vorredner teilweise nicht verstehen .. wenn mann das Messer richtig einspannt dann funktioniert das auch, und das der Stift aus dem Stein geht ... soll so sein. Das der Stein sich löst war bei mir noch nicht der Fall ... Alles in allen würd ich 5 Sterne geben wenn der 11° Winkel etwas Benutzerfreundlicher wär (aber dennoch machbar) und der Superfeine Stein mit dabei wär (oder aber net so teuer)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.05.2008
      von: Martin N. ,
      Schärfer geht es kaum!

      Ich habe mir zu dem Schärfset mit den 5 Schleifsteinen diesen super feinen Schleifstein dazu bestellt. Meine zwei Jagd-, bzw. Einhandmesser von Böker aus X-15 T.N.-Stahl sind somit super scharf geworden. Vorher hatte ich versucht den letzten Schliff mit einem blauen belgischen Brocken hin zu bekommen. Aber leider hab ich es nicht geschafft den richtigen Winkel auf Dauer zu halten, so dass das Ergebnis meistens sehr unbefriedigend war. Das gehört jetzt der Vergangenheit an!

      Dieser super feine Schleifstein ist eine sehr gute Ergänzung zu dem Schleifset.

      Martin

      PS an Globetrotter: Liefert doch vorsichtshalber 2-3 Heftpflaster mit ;-)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      31.08.2006
      von: Alex S. ,
      Rasiermesserstein

      Also der Stein ist echt super - schärfer brauchts nicht sein ;-)

      Ach ja zu Klaus ( vor drei Jahren ;o) )

      P.S. ich suche nach der nächsten Stufe ?? vielleicht hat jemand ein Tip ??

      -> Als nächstes geht nur noch ein Lederriemen (auch Streichriemen genannt)


      Gruß
      Alex
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.08.2005
      von: Andreas B. ,
      Trotz Problemem...

      Gleich am Anfang war ich echt enttäuscht, nach dem ersten Schleifversuch löste sich der Schleifstein vom Plastiksockel. Nach zügiger Umtauschaktion gleich wieder dasselbe. Da der Schleifstein allerdings so gute Ergebnisse liefert habe ich ihn per 2-Komponentenkleber für Plastik und Keramik repariert und seit dem hält er auch.
      Die Schärfergebnisse sind phänomenal bei allen Messern, Küchenmesser oder Outdoormesser. Also aus meinem Gatco Kasten ist der Stein nicht wezudenken!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.01.2005
      von: herwig e. ,
      superfein mit öl?

      habe mein erstes messer mit dem system geschliffen, bin recht zufrieden fürs erste!
      ich habe jedoch eine frage, verwendet man den superfeinen stein mit oder ohne schleiföl?
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.12.2004
      von: Gunnar F. ,
      Macht super scharf, aber ...

      Macht super scharf, aber man sollte sich wirklich überlegen, wofür man den Stein verwenden will. Für Skalpelle und ähnliches ist er ok, aber für ein normales Jagd- oder Outdoormesser reicht auch der feine Stein des Gatco Schärf-Systems aus.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.06.2004
      von: Ingo A. ,
      Geil

      Das System verschafft aber auch jedem praktisch eher zart Beseitetem das Gefühl der handwerklichen Überlegenheit. Jedes Messer wird scharf, egal wie dumm man sich anstellt. Keine fünf Punkte weil: Wo bleibt der feine Stein als Ersatzteil? Der wird überwiegend genutzt.

      Gruß
      Ingo
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.02.2004
      von: Rafael R. ,
      sehr zu empfelen!

      Der Zusatzstein bringt in Verbindung mit dem Schleifset noch deutlich mehr Schärfe!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.01.2004
      von: Susanne Ö. ,
      Unbedingt dazukaufen

      Der Stein sollte eigentlich zum System gleich dazugehören. Nur mit ihm lässt sich ein Messer wirklich Sushi-tauglich schärfen. Die ersten zwei Wochen muss man allerdings mit den neuen "Scharfen" wirklich vorsichtig sein. Sie haben die Neigung in unvorsichtigen Momenten (je nach Ablenkungsgrad) mehr oder weniger Schaden an den Fingern anzurichten.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.08.2003
      von: M K. ,
      Geht so

      weil ein normal gekaufter "Arkansas" Stein die selbe Aufgabe erfüllt. Aufgrund des niedrigen Abriebs ist nur eine leichte Entgratung vorhanden. Da sich der Stein meiner Meinung nach nur für Skalpelle oder Schnitzmesser eignet ist der Preis eindeutig zu hoch. Ein Arkansas Stein kostet etwa das selbe, ist aber auch, bei selber Länge, viermal so breit.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      01.05.2003
      von: Müller T. ,
      Absolut empfelenswert !!

      Meine Messer sind jetzt wieder super scharf, nachdem ich sie mit dem Gatco Schärf-System schärfte. Aber Wenn man sie danach noch mit dem Stein extrafein behandelt werden diese noch um einiges schärfer.Sogar mein Finger bekam das schon zu spüren!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.01.2003
      von: Klaus L. ,
      braucht man !!!

      Die zahlreichen Bewertungen für das GATCO Schleifset sind überwiegend gut. Das kann ich auch bestätigen. - doch nicht versteghen tue ich wie das ohne diesen Stein geht ??? Denn erst damit erreicht man eine wirklich gute Schärfe !!! also wenn schon, denn schon zum Set unbedingt dazu kaufen !!
      P.S. ich suche nach der nächsten Stufe ?? vielleicht hat jemand ein Tip ??
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein