Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Diamant Schärfsystem Profi -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Gatco Diamant Schärfsystem Profi - Messerschärfer

        Artikel-Nr.: 137241
        99,95 €
        nicht verfügbar
        Auf die Merkliste

        Messerschärfer „Diamant Schärfsystem Profi“ von Gatco

        Das Prinzip gleicht dem normalen Schärfsystem von Gatco, allerdings ist dieses Set mit Diamant-Schleifsteinen ausgerüstet. So lassen sich auch extrem harte Klingen aus z.B. pulvermetallurgischem Stahl wieder sehr gut schärfen. Das Set beinhaltet jeweils einen groben, mittleren und feinen Diamantschleifstein sowie einen Wellenschliff-Schleifstein und den Klingenhalter. Inkl. Schärföl.
         
         

        5
        4 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        5 von 5 Sternen
        5 Sterne 2
        4 Sterne 0
        3 Sterne 0
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Thomas K. ,

        Ich habe das Schleifset seit einigen Jahren (Diamant) und bin rundum zufrieden. Die Kritik von Olaf R. kann ich nicht bestätigen, weil a) man die zusätzlichen Schrauben verwenden kann, so daß nichts beim Schärfen stört und b) man die Führungsstäbe ausziehen kann, so daß man au...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Thomas K. ,
        Ich habe das Schleifset seit einigen Jahren (Diamant) und bin rundum zufrieden. Die Kritik von Olaf R. kann ich nicht bestätigen, weil a) man die zusätzlichen Schrauben verwenden kann, so daß nichts beim Schärfen stört und b) man die Führungsstäbe ausziehen kann, so daß man au...
        Kompletten Beitrag ansehen

        15.08.2015
        von: Thomas K. ,
        Ich habe das Schleifset seit einigen Jahren (Diamant) und bin rundum zufrieden.

        Die Kritik von Olaf R. kann ich nicht bestätigen, weil

        a) man die zusätzlichen Schrauben verwenden kann, so daß nichts beim Schärfen stört und

        b) man die Führungsstäbe ausziehen kann, so daß man auch bis zu 25 cm lange Klingen (wie bei meiner Busse Combat "FFBM") ohne Probleme schärfen kann.

        Lansky habe ich auch besessen, aber nur schlechte Erfahrungen damit gemacht. Geht los bei der Verarbeitung, und Klingen, deren Rückenstärke größer als 5 mm ist, kann man mit Lansky kaum bzw. gar nicht schärfen.

        Als ich das Gatco-Set entdeckte und ausprobiert habe, habe ich Lansky sofort rausgeschmissen.

        Ganz klare Empfehlung meinerseits für das Gatco-Set!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.04.2014
        von: Olaf R. ,
        zu meiner Bewertung von 21.01.2014

        muss meine vorherige Bewertung erweitern:

        Die Feststellschraube stört bei einigen Winkeln
        so sehr, dass beim Arbeiten ein Kontakt entsteht
        und ein Schleifen unmöglich wird.

        Die Führungsstangen sind so kurz, dass die Schleifsteine nur zur Hälfte genutzt werden können.

        Habe mir nun ein Lansky Sharpener Diamant System gekauft welches auch noch 30 Euro günstiger ist und obige Probleme nicht kennt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Olaf, das Set besitzt zwei Schrauben. Eine Flügelschraube und eine mit flachem Kopf. Sollte in einem flachen Winkel die Flügelschraube stören, so kann sie gegen die flache Schraube getauscht werden. Die Führungsstangen sind für kompaktes Verstauen in den Griff geschoben und lassen sich auf ca. die doppelte Länge ausziehen. So lassen sich auch lange Messer wie ein Filetiermesser gut schärfen. Schöne Grüße aus Hamburg Finn

        19.04.2014
        von: Olaf R. ,
        zu meiner Bewertung von 21.01.2014

        muss meine vorherige Bewertung erweitern:

        Die Feststellschraube stört bei einigen Winkeln
        so sehr, dass beim Arbeiten ein Kontakt entsteht
        und ein Schleifen unmöglich wird.

        Die Führungsstangen sind so kurz, dass die Schleifsteine nur zur Hälfte genutzt werden können.

        Habe mir nun ein Lansky Sharpener Diamant System gekauft welches auch noch 30 Euro günstiger ist und obige Probleme nicht kennt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Olaf, das Set besitzt zwei Schrauben. Eine Flügelschraube und eine mit flachem Kopf. Sollte in einem flachen Winkel die Flügelschraube stören, so kann sie gegen die flache Schraube getauscht werden. Die Führungsstangen sind für kompaktes Verstauen in den Griff geschoben und lassen sich auf ca. die doppelte Länge ausziehen. So lassen sich auch lange Messer wie ein Filetiermesser gut schärfen. Schöne Grüße aus Hamburg Finn

        21.01.2014
        von: Olaf R. ,
        Scharfe Sache

        Auch wenn die Kaufberatung der beiden Damen etwas mager ausgefallen ist, ( HH, das Öl ist nicht zur Pflege vom Messern, sondern für das Schleifsystem gedacht ) habe ich noch nie so scharfe Messer gehabt wie nach dem Schärfen mit diesem System.

        Das Arbeiten mit dem Gatco System ist einfach und wird der Winkel richtig gewählt auch problemlos zu handhaben.

        Musste einen alten Teppich entsorgen und das schneiden mit meinem geschärften M18 war wie Butter schneiden und besser als das zuerst verwendete Teppichmesser.

        Die Aufbewahrungskiste ist reichlich lieblos und passt eigentlich nicht zu dem Produkt.

        Wer scharfe Messer braucht, sollte hier zugreifen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein