Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Universalmesser


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Fiskars
      4,4 von 5 Sternen
      5 Sterne 25
      4 Sterne 7
      3 Sterne 3
      2 Sterne 1
      1 Stern 2

      Fiskars Universalmesser  - Feststehende Messer

      Artikel-Nr. : 102960
      12,95 €
      sofort lieferbar
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig

      Messer „Universalmesser“ von Fiskars

      Schwimmfähiges Modell für unzählige Einsatzbereiche, egal ob Camping, Haus oder Garten. Rostfreie Edelstahlklinge mit leichtem, ergonomischem Kunststoff-Handgriff und Steckscheide.
       

       

      Technische Details
      Gewicht
      80 g
      Klingenlänge
      9.6 cm
      Grifflänge
      11.5 cm
      Stahlsorte
      Edelstahl
      Material Scheide
      Kunststoff
      Griffmaterial
      Kunststoff

      Passendes Zubehör

      Universalöl
      Ballistol
      2,99 € (1 l = 59,80 €)
      -0% Neu
      Universalöl Spray
      Ballistol
      5,25 € (100 ml = 5,25 €)
      -0% Neu

      Unsere Empfehlungen 

      Companion - Feststehende Messer
      Morakniv
      11,95 €
      3 Farben
       
      Verfügbare Varianten
      uni
      -0% Neu
      Heavy Duty MG - Feststehende Messer
      Morakniv
      15,95 €
      -0% Neu
      Pack Knife - Feststehende Messer
      GSI
      11,50 €
      -0% Neu
      Pfadfinder - Feststehende Messer
      Marttiini
      49,95 €
      -0% Neu
      Mora 748 MG - Feststehende Messer
      Morakniv
      22,95 €
      -0% Neu
      Micarta - Feststehende Messer
      Herbertz
      19,95 €
      -0% Neu
      Neck Knife II - Feststehende Messer
      Herbertz
      9,95 €
      -0% Neu
      Gürtelmesser Pakka - Feststehende Messer
      Herbertz
      17,95 €
      -0% Neu
      4,4
      38 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,4 von 5 Sternen
      5 Sterne 25
      4 Sterne 7
      3 Sterne 3
      2 Sterne 1
      1 Stern 2

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Andre F. ,

      Sehr gut! Das Messer ist für seine Eigenschaft (schwimmfähig) sehr robust. Meiner Meinung nach würde eher die Klinge brechen, als das es die Klinge aus dem Griff hebelt. Ich vertaue im Übrigen auch dem Verschlussmechanismus der Scheide, im Gegensatz zu manch anderem Bewerter. Ha...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Björn M. ,
      Nehmt das Messer bitte aus dem Programm Mora-Messer gibt es ab knapp 6,-- EUR -. Durchschnittlich für 10-12,-- EUR wahlweise mit Carbon- oder gutem (und für Otto-Normalo) perfekten Sandvikstahl, meist rutschfestem Gummigriff und einer dauerhaft brauchbaren Kunstoffscheide. Mit ...
      Kompletten Beitrag ansehen

      21.12.2014
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Klasse Angelmesser aber auch für die kleinen alltäglichen Dinge im Leben
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.09.2014
      von: Andre F. ,
      Sehr gut!

      Das Messer ist für seine Eigenschaft (schwimmfähig) sehr robust. Meiner Meinung nach würde eher die Klinge brechen, als das es die Klinge aus dem Griff hebelt. Ich vertaue im Übrigen auch dem Verschlussmechanismus der Scheide, im Gegensatz zu manch anderem Bewerter. Habe das Messer bei jeder Pilztour mit dabei, auch bei einer Floßfahrt in Schweden ging es nicht verloren, oder rutsche von selbst aus der Scheide. Auch mit dem Gürtelclip bin ich zufrieden. Ich habe mich schon des öffteren, beim Einsteigen ins Auto, mit meinem ganzen Geicht auf das in der Scheide steckende Messer gesetzt, ohne dass der Clip-Knick gerissen, oder labiler geworden ist. Solle man jetzt immer noch Zeifel an Scheide und Messer haben: Einfach zwei Stück kaufen ;) Der Preis iat unschlagbar. 
      Noch ein Wort zur Klinge. Das Messer muss oft nachgeschliffen werden, was ich aber nicht negativ finde. Dieses Messer ist nun mal ein Gebrauchsgegenstand und darf für die Arbeit die es verrichtet auch entsprechend verschleißen. Desweiteren ist es nicht einhundertprozentig rostfrei. In den Herstellungsriefen des leichten Holschlifs bilden sich schon mal kleine Rostnarben, die man aber immer mit etwas Öl wieder weg bekommt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.06.2014
      von: Jogy N. ,
      billiges Werkzeugmesser

      Wer ein Low-Budget-Messer für Werkstatt, Werkzeugkasten, Auto, Boot etc. oder als Zweitmesser sucht macht hier nichts falsch:

      - die Klinge ist rostfrei und ausreichend scharf
      - die Klingenform erlaubt viele verschiedene Nutzungsmöglichkeiten
      - der Anschaffungspreis ist so niedrig wie das Gewicht des Messers -wichtig für Leichtgewichtsexperten, die auch den Zahnbürstenstiel kürzen ;-)
      - aufgrund der Klingenlänge gibt es zumindest in Deutschland keinen Ärger mit dem §42a WaffG
      - das Messer schwimmt sogar und kann anhand der orangen Griffkappe sowohl im Wasser, wie auch im Wald schnell wiedergefunden werden

      Allerdings:
      - die Scheide ist nicht frostsicher: bei ca. -10 Grad Celsius beim Winterzelten riss/brach die Kunststoffscheide der Länge nach (wurde von Globi problemlos und sehr nett abgewickelt!!!)
      - der Griff ist recht glatt und hat keinen ausgeprägten Handschutz
      - die Klingen der vergleichbaren Mora-Messer scheinen mir länger die Schärfe zu halten
      - die Klingenbefestigung im Griff erweckt bei mir wenig Vertrauen hinsichtlich stärkerer Belastungen, wie z.B. Batoning (Holzspalten mit dem Messer, indem mit einem Holzscheid die Kinge durch das Spaltobjekt getrieben wird) ich habe es daher gelassen und meine Aussage ist diesbezüglich mehr aus dem "Bauch heraus"

      Schön wäre, wenn Globi die Messer von Mora ins Programm nehmen könnte. Mit den Modellen 711, 731 und Heavy Duty MG macht man sicher nichts falsch und ich würde mind. je 1 davon nehmen... Nach meiner Erfahrung sind die Moras viel besser als Fiskars!

      Die drei Sterne vergebe ich im Vergleich zu dem als Referenz genommenen Mora 711.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      17.12.2013
      von: aus d. ,
      Nicht Nachvollziehbar

      Ein super Messer,
      liegt jederzeit griffbereit im Auto, lässt sich gut schärfen.
      Hat sogar beim Rotwild aufbrechen gute Dienste geleistet.
      Kann die anderen Bewertungen nicht nachvollziehen.
      Absolute Kaufempfehlung!!!!
      Viele Jägerkollegen haben es auch im Einsatz, für den Preis darf es auch mal im Wald liegen bleiben
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.06.2013
      von: Roman N. ,
      Bin enttäuscht

      Ja es stimmt ,das Ding schwimmt und die Halterung an der Scheide ist nicht der Brüller.
      Fiskars sollte lieber nur Gartengeräte und Beile produzieren.Davon verstehen die was.
      Die Klinge hat meiner Meinung nach die gleichen Eigenschaften eines Küchenmessers aus dem Supermarkt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.03.2012
      von: Jens R. ,
      keine Empfehlung!

      ein Freund von mir bekam es kürzlich geschenkt....und einem geschenkten Gaul....
      qualitativ kann ich es nicht empfehlen....zwar ist die Schwimmfähigkeit ein nettes Gimmick...aber geht zu Kosten der Stabilität....auch sonst ist es nicht wirklich Einsatzfähig...

      wie schon erwähnt-Mora macht bessere Gebrauchsmesser
      (Bushcraft;2000,....)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.05.2011
      von: Fräd Y. ,
      ok!

      Ich habe das Messer nun seit über 7 Jahren, war immer zufrieden. Ich benutzte es zum Brot schmieren, Angeln, Schnitzen....

      Schön ist das dieses Messer wirklich leicht ist und auch schwimmt. Wer diese Eigenschaften gegen eine eingeschränkte Funktionalität eintauschen will ist mit dem Messer gut beraten. Ich hatte jedenfalls immer Angst es stärker zu belasten. Der hohle Griff hat nicht unbedingt mein Vertrauen erweckt als das ich damit auch einmal gröbere Arbeiten ausführen könnte. Ich hab es immer gelassen und nie Probleme gehabt. Das dies jedoch nicht Zweck der Sache sein kann ein Messer zu haben das man nur zum Brotschmieren nutzen kann habe ich mir nun ein Mora zugelegt. Preislich in der gleichen Kategorie, nur deutlich stabiler.


      Bzgl Schärfe will ich mich dazu nicht äußern. Das Mora ist gut scharf, das Fiskars hat meine Ansprüche damals auch erfüllt. Einen direkten Vergleich hab ich nie gemacht.
      Der Gürtelclip meines Fiskars ist im übrigem deutlich unstabiler gewesen (bis ich ihn entfernte!) als der Clip des Mora´s. (Den ich allerdings noch nicht im Langzeittest getestet habe)

      Bzgl Mora vs Fiskars gibt es einige (teilweise engl.) Beiträge in den weiten des Internets. Die Mora messer haben zumindest international bei Messer-/Outdoorfans einen guten Ruf!

      Liebes Globetrotter team, die Äxte von Fiskars sind super, aber dieses MADEINCHINA messer ist wirklich nicht zu empfehlen wenn es in ähnlicher Preislage deutlich bessere Messer gibt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      01.04.2011
      von: Björn M. ,
      Nehmt das Messer bitte aus dem Programm

      Mora-Messer gibt es ab knapp 6,-- EUR -. Durchschnittlich für 10-12,-- EUR wahlweise mit Carbon- oder gutem (und für Otto-Normalo) perfekten Sandvikstahl, meist rutschfestem Gummigriff und einer dauerhaft brauchbaren Kunstoffscheide. Mit Hultafors-Messern steht es ebenfalls noch um Längen besser.

      Ein preislich gleich liegendes Mora Clipper hat die brauchbarere Scheide, besseren Stahl und den rutschfesteren Griff (Kinder!). Feuerzholzspalten geht damit auch. Ist Ausrüstunggegenstand der schwedischen Armee und es ist ausdrücklicher Favorit diverser englischer und irischer Bushcraft-Vereinigungen.
      Der hohle Griff des Fiskars und die Befestigung der Klinge ist gefährlicher Irrsin. Der mit der Klinge fest verspritzte Griff der Mora ist hier ebenfalls klar vorzuziehen. Selbst mein roten Mora Craftline Q 511 (á 5,40 EUR ) würde ich dem hier vorziehen.

      Was mich besonders ärgert: Ich habe hier auch noch ein altes Fiskars-Messer aus D-Mark-Zeiten (16 Mark fünzig glaube ich ) rumliegen - zwar die gleiche dünne Billig-Scheide aber mit dem rutschfesten Griff der Gerber Gator-Modelle , komplett durchgehendem Erl (sieht man an der Fangriemenöse), Scandi-Schliff und einer ausreichend starken Klingendicke (keine Chance, die mit der Hand zu biegen) - \"Made in Finland\" , nicht perfekt, aber im Gegensatz zu diesem unter der \"Marke Fiskars\" vermarkteten Mist würd ich es auch meinem Sohn guten Gewissens zum Zelten mitgeben. Dieses locker in ner Klopapierrolle befestigte Stahlblech auf keinen Fall. Globetrotter steht für mich für große Auswahl qualitativer Produkte - also tut euch selbst nen Gefallen und nehmt den Mist aus dem Programm. Die Äxte und die Hippe von Fiskars sind gute Produkte die ich seit Jahren verwende.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      14.03.2011
      von: Otto F. ,
      Wirklich gut

      Für den Preis ein sehr gutes Messer,
      habe es seit einem Jahr.
      Das gibts aber, wie schon Angesprochen,
      deutlich günstiger.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.02.2010
      von: Dresler J. ,
      Pefektes Angelmesser

      Das Fiskars-Messer ist das perfekte Anglermesser. Die Klinge ist spitz, scharf, rostfrei und leicht zu schärfen. Genau richtig für den Kiemenschnitt und zum Auswaiden. Wichtig ist, dass das Messer anschließend hygienisch einwandfrei gereinigt werden kann. Auf Grund der Klingenlänge unter 12 cm darf es auch nach dem neuen Waffengesetz geführt werden. Ein längeres Filetiermesser gehört ohnehin nicht an das Fischwasser, sonder dahin wo es gebraucht wird, nämlich in die Küche. Die Scheide ist ein Köcher der den Griff großteils umschließt, da wackelt und klappert nichts. Durch das geringe Gewicht, Messer mit Scheide sind federleicht, ist es ideal für den Spinn- und Fliegenfischer der viel in Bewegung ist und seine ganze Ausrüstung mit sich rumträgt. Im geschlossenen Zustand schaut das Messer übrigens gut und harmonisch aus, kein Wunder, dass es auch einmal einen Designpreis bekommen hat. Die Gürtelschlaufe habe ich sauber abgeschnitten, ein feststehendes Messer am Gürtel zu tragen ist nicht mein Stil und in der Angeltasche ist es besser aufgehoben.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.02.2010
      von: Miamoto M. ,
      Sehr zu gebrauen das Messer

      Ich habe dieses Messer schon einige Zeit, es ist ein sehr gutes handliches Messer! Ich will dieses Messer nicht mehr missen!
      Dieses Messer ist gut als Outdoormesser zu benutzen, es ist sehr leicht zu scherfen, ist sehr leicht, schwimmt und liegt gut in der Hand! Fuer mich genau das richtige Messer!

      Die Messerscheide ist nicht so gut verarbeitet leider! Aber wenn mann ein guter Bastler ist, dann braucht man nur 2 Drahtbinder einen alten Lederguertel den man sich als Schlaufe zurecht schneidet und man in die Scheide und in die Schlaufe 4 Loecher bohrt und durch die Loecher die Kabelbinder durchsteckt, sie zu zieht und das ueberstehenden Teil der Kabelbinder abschneiden! Das ganze dauert ca 5 Min.
      Alles im Allen ist es ein sehr sehr gutes Messer was ich weiter empfehlen kann und mir auch immer wieder kaufen wuerde!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.11.2009
      von: Chris R. ,
      ein wirklich...

      ...super Messer, jedoch ist auch bei mir die Gürtelschlaufe an der Scheide kaputtgegangen - nach 2 Stunden!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.11.2009
      von: Josef W. ,
      Empfehlenswert mit kleinem Mangel

      Top Messer in Sachen Preis/Leistung. Leider ist auch bei mir nach dem zweiten Tag im Einsatz schon der mittlere Steg der Gürtelbefestigung abgebrochen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.08.2009
      von: Friedhelm S. ,
      Schwimmmesser mit Kleinkram-Box

      Super Klingenstahl, angenehmer Griff, und ordentlich Platz im Griff für Seil o.ä.
      Sehr stabil und schnittfreudig. Perfektes Outdoormesser.
      Klare Kaufempehlung. Mehr Messer und mehr Leistung für 10€ gibts nicht.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.08.2009
      von: K I. ,
      tolles Schwimm-Messer

      Hallo,
      kann über dieses Messer nur gutes berichten, bedingt durch die schmale Klinge sehr gute Schneideigenschaften.
      Leider ist mir beim Anclippen an den Gürtel der Clip weggebrochen.
      Auch hier die Frage an Globetrotter: Gibt es die Möglichkeit eine Ersatzscheide zu bekommen?

      Grüße
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Hinweis der Redaktion

      Hallo, Ersatz-Scheiden gibts dafür leider nicht, aber wenn Sie sich mit Ihrer Kundennummer bei uns melden, werden wir schon eine Lösung finden. service@globetrotter.de Viele Grüße

      13.08.2009
      von: Fred u. ,
      gut!

      benutze es seit etwa 5 jahren und bin nie enttäuscht worden.
      klinge muss zwar ab und an nachgeschärft werden aber das sollte ja kein problem darstellen!
      super leicht merkt man es kaum in der tasche
      im baummarkt hab ich nur 7€ gezahlt!

      wer ein messer zum campen, angeln, wandern, etc ist mit diesem messer wirklich gut beraten!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.06.2009
      von: blablabla b. ,
      treues messer

      ich habe das messer an die 3 Jahre.es ist mein bestes.ich habe damit ein baumhaus gebaut (natürlich hab ich auch hammer, nagel und bretter genutzt=)und es hat mich nie im stich gelassen.


      ps:ohne hät ich schon ziemlich offt dumm dagestanden!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.01.2009
      von: Michael M. ,
      einfach toll...

      Ich habe dieses Messer eigentlich erworben, um ein gutes Messer zum Angeln zu haben (ist es auch), inzwischen verwende ich das Messer aber meistens bei den Pfadfindern, wo ich es mittlerweile öfter einsetzte als mein Lieblingsmesser. Das liegt daran, dass dieses Messer enorm scharf ist und gut in der Hand liegt. Etwas Sand im Griff verbessert den Halt in der Hand noch ein wenig, sorgt aber auch dafür, dass das Messer dann nicht mehr schwimmt, was es ohne Sand hervorragend macht und deurch die orangefarbene Kappe ist auch leicht auffindbar, sollte es mal ins Wasser fallen. Aber dann habe ich auch noch einen Tipp: Verwendet einen Kescher mit schnittfesten Maschen zum Bergen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      01.12.2008
      von: Outdoor-Profi M. ,
      Wie gewohnt bei Fiskars..........

      Ich habe mir dieses Messer gekauft hauptsächlich, weil es klein und handlich ist. Ich benutze es hauptsächlich im Sommer, weil Ich es mir um das Bein schnallen kann und wenn ich durch den Bach laufe ist es praktisch nicht in seiner Hosentasche zu kramen sondern einfach sich ans bein zu greifen.
      Einzigste negative Kritik gibt es, weil nach dem Kauf die Spitze verbogen war jedoch konnte ich das Problem beheben. Super Messer!!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.08.2008
      von: Michael G. ,
      einfach genial

      das fiskars-messer ist echt ein treuer begleiterund sehr stabil
      kann ich nur empfehlen
      ps:griff mit sand fülen liegt dann viel besser in der hand (schwimmt dann nicht mehr)
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      14.03.2008
      von: Dennis R. ,
      Gute Qualität

      Ich habe das Messer Heute bekommen (lob an Globi vorgestern Bestellt)
      Das Messer macht einen guten eindruck ob es schwimmen kann habe ich natürlich sofort ausprobiert ja es schwimmt ausgezeichnet!
      Die Gürtelschlaufe der Scheide macht nicht gerade einen vertrauenserweckenden eindruck.(sollte Fiskars evt mal überdenken bzw ändern)
      Also ich kann diese Messer empfehlen es ist Stabil und für den Preis ist die Qualität wie ich finde super!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      13.06.2007
      von: Lasse N. ,
      Gutes Messer, bei Globi zu teuer

      Ich bin sehr sehr zufrieden mit dem Messe und das Preis-Lsitungsverhältnis war mal spitze! Ich habe dieses Messer vor 2-3 Jahren, für 6,95€ gekauft, und bin mir sehr sicher, dass ich dieses Messer bei Globetrotter auch schon für unter 10€ gesehen habe. Mittlerweile, dafür 14€ zu verlangen finde ich...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.06.2007
      von: Erik N. ,
      sehr gut

      Das Messer ist echt scharf und ich benutze die Klinge hin und wieder mal als Spiegel!Im Baumarkt kostet es allerdings nur 10 Euro aber dank des Preises und der Qualität kann es sich gut mit einem Opinel messen!denn ein Opipinel n.10 kostet auch ca.10€!Einziges Manko ist, dass die spitze leicht verbogen ist,als ich sie in einen Baum gerammt habe aber das habe ich mit einem Hammer behoben.INSGESAMT SEHR GUTES Messer zum schnitzen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.12.2006
      von: M. O. ,
      gut aber viel zu teuer

      Das Messer ist sehr scharf und vorwiegend als Messer für Schneidearbeiten geeignet. Hebeln, Dosen öffnen kann dieses Messer nur sehr bedingt. Schwimmt auf dem Wasser was es für den Wassersport attraktiv macht. Die Scheide ist aus Kunststoff, stabil, zweckmäßig und einfach gehalten. Ein Manko: selbst in teuren Baumärkten kostet dieses Messer nicht mehr als 7€!!! Also Preis runter
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.03.2006
      von: Tiddy T. ,
      Fiskars schlägt sie alle

      Ich nutze das Fiskars jetzt schon einige Zeit. Es ist das ideale Outdoormesser, in Verbindung mit dem Fiskars-Campingbeil, der Fiskars-Klappsäge und einem Victorinox-Tool. Seit ich es habe, habe ich mein Fällkniven A1 für draussen nicht mehr benutzt.
      Nur der Preis bei Globetrotter stört mich. In Baumärkten bekommt man das Messer schon für € 6,95. Globetrotter hat seine Preise überhaupt ziemlich angehoben, so dass ein Einkauf bei Globetrotter künftig für mich nicht mehr in Frage kommt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.03.2006
      von: Simon R. ,
      Sehr gutes Messer, Gürtelschlaufe bricht zu leicht

      Ich benutze das Messer täglich, um Silofolie, Ballennetze, Strohband und anderes zu schneiden. Es liegt gut in der Hand, ist leicht und schön handlich. Leider ist die Gürtelschlaufe schon am zweiten Tag beim Hinsetzen abgebrochen. Deswegen gibts auch nur 4 Sterne.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.01.2006
      von: Michael J. ,
      Sehr praktisches Messer !

      Meine Frau und ich benutzen seit einigen Wochen das Fiskars-Messer und zwar primär in Haus und Garten sowie auf dem Reiterhof. Wir verwenden es für übliche Tätigkeiten wie das Aufschneiden von Säcken, Durchtrennen von Schnüren, Zersäbeln von Äpfeln und Möhren u.ä.. Es ist für normale Beanspruchung ausreichend schnitthaltig und stabil, liegt sicher in der Hand (mit öligen Fingern hat man schließlich bei fast allen Messern Probleme) und läßt sich leicht nachschärfen. Die Scheide ist zwar ein guter Klingenschutz und hält das Messer sicher, die Gürtelschlaufe ist aber für stabile oder breite Gürtel zu eng, so daß das Messer eher in der Tasche oder mit im Werkzeugkoffer transportiert wird. Der Hohlgriff ist wohl eher konstruktiv bedingt (siehe die Fiskars-Beilstiele) als daß er Rambos Survival-Utensilien aufnehemen soll, mit dem Stopfen darin schwimmt das Messer aber tatsächlich. Zum Holzhacken, Bäumefällen oder Aufbrechen stabiler Holzkisten ist das Messer natürlich nicht gedacht und wohl auch nicht geeignet.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.11.2005
      von: Arne J. ,
      Sehr Sehr gut

      ICh als armer Schüler habe mir das Messer letztes Jahr von dem Geld des GLobetrotter-Weihnachtsgutschein gekauft weil ich ein neues Messer brauchte. Seiddem habe ich es dauerhaft im Gebrauch und trotz lieblosen Verhaltens ist es noch nicht kaputt. Sehr leicht nach zu schärfen. DOch für große Hände ist der Griff vllt etwas zu klein und auch die Gürtelschlaufe an der Scheide ist etwas zu steif, so bekomm ich den Pfadfinder-Gürtel nicht durch. Sonst aber auf jeden Fall zu empfehlen auch wenn der hohle Griff meiner meinung nach Nutzlos ist da kaum etwas wirklich rein passt, aber er schadet ja auch nicht!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.11.2005
      von: Alexander E. ,
      Prima!

      Für den Preis nur zu empfehlen!

      Ideal zum Angeln, leicht zu schärfen und wenn man sich nicht blöd anstellt rutscht man auch nicht ab.
      Und solange man es nicht als Machete nutzt, bricht auch nichts raus...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.03.2005
      von: Markus L. ,
      Einfach Top!

      Ich benutze dieses Messer zum Angeln und ich bin damit mehr als nur zufrieden. Super Preis Leistungs Verhältnis!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      18.02.2005
      von: Matthias H. ,
      Genial

      Ich habe gedacht, wie?... ein Messer zu diesem Preis, und alle sind begeistert? Na ja... So, falsch machen kannst du nichts, kaufst es und wirfst es halt weg wenns nix taugt. Seit einiger Zeit hängt es jeden Tag (Nicht nur zur Jagd) an meinem Gürtel. Man spürt es wegen seines geringen Gewichtes nicht. Es ist pflegeleicht (Spülmaschinenfest!!!!). Und wenn es mal stumpf wird, kurz mit dem Wetzstahl drüber gefahren und es kann weitergehen. Einfach Super!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.01.2005
      von: JAn M. ,
      super

      -sehr guter griff
      -leicht
      -scharf
      -man kann eine menge in den griff packen
      -sicher und abrutschfest

      für den preis echt unschlagbatr!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      27.10.2004
      von: Michael L. ,
      Perfekt

      Immer den Preis miteingerechnet. Diese Messer ist prima. Den Preis außer Acht gelassen; dieses Messer ist immer noch prima. Besitze diverse, auch teure Messer, wenns darum geht eines mitzunehmen und selbst zu tragen: das Fiskars. Freilich kein Messer zum Kistenaufbrechen und Bäumefällen. Auseinandergefallen ists mir noch nicht. Bestechend ist das geringe Gewicht und der für mich absolut ergonomische Griff. Der Klingenstahl ist relativ weich, und läßt sich mit einem normalen, feinen Küchenwetzstahl ewig lange scharf halten und Schleifen ist ebenfalls problemlos in kürzester Zeit möglich. Von der Schneidengeometrie her eher für weicheres Schnittgut aber auch für grünes Holz gut geeignet. Kartoffeln, Rüben usw. werden eher gespalten. Richtig ist, dass die Scheide nicht extrem fest klemmt. Am besten trägt man das Fiskars sowieso in der Oberschenkeltasche. Dort passt es mit Scheide bestens hinein. In den Hohlgriff noch ein paar Kleinigkeiten gesteckt. Perfekt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      05.02.2004
      von: Steve B. ,
      Super Preisleistungsverhältnis

      Für diesen Preis ist das Messer echt zu empfehlen. Super leicht und eine gute Klinge.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.02.2004
      von: Sebastian H. ,
      Top Angelmesser

      Für diesen Preis ein wirkliches Top-Messer! Sehr scharf und schnitthaltig und z.B. zum Angeln perfekt! Bin sehr zufrieden.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.01.2004
      von: Emir Z. ,
      Empfehlenswert

      Für so wenig geld ein solches messer zu bekommen ist toll.Sehr sharf,leicht einfach Empfehlenswert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.08.2003
      von: Holger M. ,
      Sehr zu empfehlen!

      Ein super Messer, das gut in der Hand liegt und sehr scharf ist. Und das zu diesem Preis! Ideal auch beim Kanufahren.
      Lediglich die Scheide ist etwas zu locker geraten, so daß das Messer leicht herausfallen kann. Tip: Etwas Klebeband innen an den oberen Rand der Scheide kleben, so hält es wunderbar.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.03.2003
      von: Onkel H. ,
      Was braucht man mehr

      Das Messer ist leicht, scharf, nirgends kann sich Dreck einnisten, die Scheide hält das Messer da wo es hingehört. Es fehlt lediglich eine Öse fürs Tüdelband :-) Habe es selber seit ca. 1,5 Jahren im ständigen Gebrauch
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein