Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        E05


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Fenix

        Fenix E05 - Taschenlampe

        Artikel-Nr. : 177678
        19,95 €
        sofort lieferbar
        Größe
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Düsseldorf: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Hamburg-City: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig
        Ulm: Vorrätig
        Video

        Schlüsselbundlampe mit Diffusor zum immer-dabei-haben

        Kleine aber helle Schlüsselbundleuchte mit max. 85 Lumen. Lässt sich in 3 Helligkeitsstufen schalten und benötigt lediglich einen AA-Akku. Mit nur 12 g fällt sie in der Tasche kaum auf.

        Kleine, äußerst helle Lampe für das Schlüsselbund. Die Version 2014 leistet max. 85 Lumen Licht (neutralweiß) für bis zu 1 Stunde und wird mit einer AAA-Batterie betrieben. Der eingebaute Diffusor (Streuscheibe) sorgt dafür, dass der Nahbereich gleichmäßig ausgeleuchtet wird. Zum Ein- und Ausschalten sowie für die 3 Helligkeitsstufen wird der Kopf gedreht. Mit Aluminium-Gehäuse. 

        Leuchtmodi und -dauer:
        High: 85 Lumen, 1 Std. (Ni-MH Akku), 0:45 Std. (Batterie)
        Mid: 25 Lumen, 4:15 Std. (Ni-MH Akku), 4:15 Std. (Batterie)
        Low: 8 Lumen, 14:30 Std. (Ni-MH Akku), 15 Std. (Batterie)

        Lieferumfang:
        Fenix E05
        Bedienungsanleitung
        kleiner Schlüsselring

        Technische Details
        Gewicht
        12 g
        Größe
        66 x 13 mm Ø
        Leuchtmittel
        CREE XP-E2 LED
        Max. Leuchtstärke
        85 lm
        Leuchtdauer max.
        14.3 Std.
        Leuchtdauer min.
        1 Std.
        Wasserdichtigkeit
        IPX-8
        Batteriebestückung
        1 X AAA
        Rechtlicher Hinweis
        Batterien gehören nicht in den Hausmüll! Jeder Verbraucher ist gesetzlich verpflichtet, sie zu einer (Gemeinde/Stadtteil-) Sammelstelle oder in den Handel (z. B. Globetrotter) zu bringen, damit sie umweltschonend entsorgt werden können. Schadstoffe sind grafisch und symbolisch gekennzeichnet: Cd (Cadmium), HG (Quecksilber), Pb (Blei).
        Größe
        65 x 13 mm Ø

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        4,69
        21 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,69 von 5 Sternen
        5 Sterne 14
        4 Sterne 4
        3 Sterne 1
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: gerd d. ,

        Alles bestens! Habe mir dieses Lämpchen für mein Reise-Survival-Kit gekauft. Sie ersetzt meine ca. 20 Jahre alte Mag Lite Solitaire mit der ich stehts zufrieden war. Vergleiche ich die beiden Lampen liegen Welten dazwischen (logischerweise). Ich benutze meine Taschenlampen aussc...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Daniel D. ,
        schöne Lampe, aber schlechte Laufzeit Eine gelungene Alternative zur E01, aber kein ablösendes Modell. Die E05 ist darauf ausgelegt, einen sehr breiten Lichtkegel für den Nahbereich zu produzieren. Bei einer Leistung von 27 Lumen ist eine Cree XR-E R2 LED aber overkill, da man d...
        Kompletten Beitrag ansehen

        06.08.2016
        von: Bernie K. ,
        Meine zweite Fenix in erwartet guter Verarbeitung und Qualität. Sehr Leuchtstark. Leider ist die Glasscheibe fast bündig mit der Vorderkante - wenig Schutz vor Kratzern. Das ist aber Jammern auf hohem Niveau.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        03.02.2016
        von: Gerd J. ,
        nettes Spielzeug. Superhell, einfach klasse innovation.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        29.11.2015
        von: Jörg D. ,
        Macht richtig fettes Licht in der höchstenStufe! Kann locker auf die Dächer meiner Nachbarn leuchten, ca 40 - 50 Meter Distanz, mein alter großer Handstrahler mit 4 Mono-Batterien ist funzeliger.
        Super Teil, leicht, klein und kann auch Licht wie eine große. Vermisse nur als Zubehör eine Diffusermöglichkeit auf Rotlicht.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        20.11.2015
        von: Andreas F. ,
        Dieser Winzling, der an jeden Schlüsselbund passt, bringt es zu einer erstaunlichen Lichtleistung. Die kleinste Leuchtstufe, in der die Lampe auch immer startet, reicht locker zum Lesen oder um in der näheren Umgebung etwas zu finden. Die mittlere Stufe leuchtet auch schon mal den Weg aus und die hellste Stufe bringt dann noch einmal einen deutlichen Zuwachs an Licht. Lichtkegel und -farbe sind dabei sehr angenehm. Es gibt einen sinnvoll dimensionierten Spot und eine ordentliche Ausleuchtung am Rand. Für den Schlüsselbund oder als super leichte Backup-Lampe nur zu empfehlen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.10.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Größe 65 x 13 mm Ø
        Leider war das Vorgängermodell nach einem Jahr plötzlich defekt, aber DANK gLOBI WURDE FÜR ERSATZ GESORGT::
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.03.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Größe 65 x 13 mm Ø
        klein und nützlich für unterwegs, Qualität ok
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        28.02.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Größe 65 x 13 mm Ø
        Für alle Fälle geeignet.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.12.2014
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Größe 65 x 13 mm Ø
        Es gibt leider schon ein 2014 Modell, gesendet wurde das alte Modell. Hab es behalten, da ich ein Weihnachtsgeschenk brauchte
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.12.2014
        von: bodo s. ,
        Die neueste Version 2014

        Hier ist noch die Vorgänger Version beschrieben, mit EineR Leuchstufe (Stand 8.Dez.14).
        Laut Auskunft bei Globi wird tatsächlich aber die neueste "Version 2014" verschickt.
        Die hat 3 Leuchtsufen:
        High: 85 Lumen - 1 Std. mit Ni-MH, oder 45 min. mit Alkaline
        Mid.: 25 Lumen - 4 Std. 15 min. mit Ni-MH, oder 4 Std. 15 min. mit Alkaline
        Low: 8 Lumen - 14 Std. 30 min. mit Ni-MH, oder 15 Std. mit Alkaline

        Ausserdem ist die Lichtfarbe neutralweisser (nicht so kaltweiss), wie ein YouTube-Video im Vergleich zeigt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        23.11.2014
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Größe 65 x 13 mm Ø
        Heller als die E01, dafür kürzere Batterie-Laufzeit, aber auch etwas kleiner. Ideal als kleine Backup-Lampe am Schlüsselbund oder im Rucksack.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        24.07.2014
        von: Nico N. ,
        Perfekte EDC

        Perfekte kleine Taschenlampe für den Schlüsselbund. Habe sie seit über einem Jahr täglich dabei - zwischen Schlüsseln & Taschenmesser am Gürtel oder in der Tasche. Sie macht super Licht um Kleinkram in dunklen Ecken zu finden oder im Dunkeln Hundehäufchen aufzusammeln.
        Als Schwachstellen hatte ich das Glas und den Schaltmechanismus (andersrum als bei den Maglites: Zuschrauben=an, leicht Abschrauben=aus) erwartet - beides funktioniert bei mir in der Praxis aber tadellos.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        06.06.2013
        von: Wolfgang B. ,
        Brauchbar

        Klein, aber oho: für seine "Größe" macht das Teil ordentlich Licht. Leider sitzt die Scheibe sehr nahe am vorderen Rand und ist dadurch nur wenig geschützt. Das kann dann am Schlüsselbund und in der Hosentasche schon mal Bruch geben.

        Warum wird in der Produktbeschreibung eigentlich nicht angegeben, dass wie bei der Fenix E01 ein Ersatzdichtring und ein Schlüsselring mitgeliefert wird???
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.01.2013
        von: christoph s. ,
        Superlampe, leider defekt

        ich habe die Fenix E05 vor ca einem Jahr gekauft und am Schlüsselbund getragen. endlich eine Immerdabei die auch noch vernünftiges Licht gibt, wenn man mal in der dunklen Ecke schrauben muss oder eine Winzigschraube im Bodendreck suchen muss.
        Leider hat sie letzte Woche unvermittelt das Zeitliche gesegnet.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.09.2012
        von: gerd d. ,
        Alles bestens!

        Habe mir dieses Lämpchen für mein Reise-Survival-Kit gekauft. Sie ersetzt meine ca. 20 Jahre alte Mag Lite Solitaire mit der ich stehts zufrieden war. Vergleiche ich die beiden Lampen liegen Welten dazwischen (logischerweise). Ich benutze meine Taschenlampen ausschließlich dazu um Licht in die Dunkelheit zu bringen und das tut das kleine Ding allemal. Egal ob beim Stromausfall in der Ferienwohnung oder bei der Nachtwanderung mit den Kid`s, Alles bestens. Für meine Zwecke absolut empfehlenswert. Es gibt sicher immer Besseres jedoch mache ich aus einem Produkt wie diesem keine Wissenschaft. Lampe an, Licht. Lampe aus, kein Licht. Die Verarbeitung ist ihr Geld wert.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.07.2012
        von: René M. ,
        perfekte EDC Lampe

        Ich habe die E05 am Schlüsselbund immer dabei. Sie ist die perfekte EDC Lampe um den Nahbereich mit breit gestreuten Licht auszuleuchten. Für ihre Größe außerordentlich hell und mit einem sehr breiten Lichtstrahl ohne erkennbaren Spot. Ideal um einige Meter Weg vor sich auszuleuchten oder in Computergehäuse reinzuleuchten oder in dunklen Ecken was zu suchen. Man darf von dieser Lampe keine Reichweite erwarten, aber für ihre Größe ist sie extrem \"floodig\". Zum Nachtwandern habe ich dann eher meine Fenix LD 22 dabei.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.12.2011
        von: T W. ,
        TOP !!

        Habe mir die Taschenlampe als Schlüsselanhänger gekauft. Sie ist nicht zu groß und leuchtet völlig ausreichend.
        Bin echt zufrieden würde mir die Taschenlampe immer wieder kaufen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.03.2011
        von: Frank F. ,
        perfekte EDC

        Ich hab die E01, die LD01 und die ITP A3 kenne ich auch. Aber diese hier hat die Anderen verdrängt.

        Als Schlüsselbundlampe ist sie einfach IMMER dabei. Sie fällt kaum ins Gewicht, wasserdicht, präzise verarbeitet und der Lichtkegel ist ohne Spot schön weich und breit; optimal für den Nahbereich. Ob man den Weg vor sich ausleuchtet, ein Schlüsselloch sucht oder in einer dunklen Ecke etwas verloren gegangenes sucht: diese Lampe macht immer einen perfekten Job! 27 Lumen sind für die meisten Aufgaben mehr als ausreichend.
        Klar, dass ich mit ihr allein keine Nachtwanderung begehe (das ist auch nicht ihre Bestimmung). Dafür habe ich noch AA oder CR123 LED\'s.

        2.5 Std. Leuchtdauer sind für eine EDC-Lampe mMn völlig ausreichend. Mit Sanyo Eneloop Akkus kommt es ohnehin nicht auf einen Wechsel mehr oder weniger an. Ich stand mit ihr jedenfalls noch nie im Dunkeln.

        Ich hab meine ganze Familie mittlerweile damit ausgerüstet und jeder ist immer wieder froh sie dabei zu haben.

        Ein echtes Must-Have!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        28.02.2011
        von: Daniel D. ,
        Korrektur meiner Bewertung

        Wie Herr J. bereits sagte, sind die von mir genannten Modelle für verschiedene Anwendungen gedacht. Die E05 deckt ihren Bereich gut ab. Wie ich bereits schrieb ist die E05 kein Ersatz für die E01, aufgrund anderer Anwendungsgebiete. Insgesamt finde ich, dass die E05 eine gelungen Lampe für den Schlüsselbund ist. Aber der Grund für nur 4 Sterne ist die Regelung. Fenix stand eigentlich immer für perfekte Regelungen, mit hoher Effizienz. Ich nehme an, dss der leichte Rückschritt der Effizienz der R2 LED zuzuschreiben ist, da Nichia GS LEDs die höchste Effizienz liefern. Ein Model von Nichia erreicht z.b. eine Leistung von 160 Lumen/Watt, Cree ereichte diese Effizienz erst später, der Stand der Technik steigt weiter. Entschuldigung für das Beispiel mit der E01 die bei einer Stunde 110 Lumen leisten sollte, aber mir fiel leider kein besseres Beispiel ein, da ich etwas unter Stress stand. Um vollständig korrekt zu werden, die E05 auf dem Produktfoto verwendet keine XR-E LED. Fenix sagt hierzu:
        Serial Number: 42SCSJ02151
        Model: E05
        LED: CREE XP-E R2
        Reflector: None
        Color: Black
        Version of Warranty Card: English
        Sales Region: Europe Area
        Sales Country: Germany

        Ich habe an meinem Schlüsselbund übrigens eine E01, eine E05 und einen Eigenbau mit Luminus SST-50 und vielen Knopfzellen, der für etwa eine halbe Minute sehr hell ist.
        Die ITP A3 EOS empfahl ich, da auf Globetrotter auch viele Neulinge einkaufen und bei der ITP ist ( natürlich auf Kosten der Laufzeit) der Effekt der Begeisterung einfach grösser.
        An Globetrotter: Ich habe schon bewertet, also bitte löschen sie diese Punktevergabe.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        28.02.2011
        von: Daniel D. ,
        Korrektur meiner Bewertung

        Wie Herr J. bereits sagte, sind die von mir genannten Modelle für verschiedene Anwendungen gedacht. Die E05 deckt ihren Bereich gut ab. Wie ich bereits schrieb ist die E05 kein Ersatz für die E01, aufgrund anderer Anwendungsgebiete. Insgesamt finde ich, dass die E05 eine gelungen Lampe für den Schlüsselbund ist. Aber der Grund für nur 4 Sterne ist die Regelung. Fenix stand eigentlich immer für perfekte Regelungen, mit hoher Effizienz. Ich nehme an, dss der leichte Rückschritt der Effizienz der R2 LED zuzuschreiben ist, da Nichia GS LEDs die höchste Effizienz liefern. Ein Model von Nichia erreicht z.b. eine Leistung von 160 Lumen/Watt, Cree ereichte diese Effizienz erst später, der Stand der Technik steigt weiter. Entschuldigung für das Beispiel mit der E01 die bei einer Stunde 110 Lumen leisten sollte, aber mir fiel leider kein besseres Beispiel ein, da ich etwas unter Stress stand. Um vollständig korrekt zu werden, die E05 auf dem Produktfoto verwendet keine XR-E LED. Fenix sagt hierzu:
        Serial Number: 42SCSJ02151
        Model: E05
        LED: CREE XP-E R2
        Reflector: None
        Color: Black
        Version of Warranty Card: English
        Sales Region: Europe Area
        Sales Country: Germany

        Ich habe an meinem Schlüsselbund übrigens eine E01, eine E05 und einen Eigenbau mit Luminus SST-50 und vielen Knopfzellen, der für etwa eine halbe Minute sehr hell ist.
        Die ITP A3 EOS empfahl ich, da auf Globetrotter auch viele Neulinge einkaufen und bei der ITP ist ( natürlich auf Kosten der Laufzeit) der Effekt der Begeisterung einfach grösser.
        An Globetrotter: Ich habe schon bewertet, also bitte löschen sie diese Punktevergabe.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        28.02.2011
        von: Daniel J. ,
        Perfekte Schlüsselbundlampe

        Hi,
        durch ihre auf den Nahbereich optimierte Abstrahlung eignet sich die E05 optimal für den Schlüsselbund. Sie hat keinen ausgeprägten Spot/ oder Spillbereich, sondern leuchtet einfach nur gleichmäßig eine breite (nahe) Fläche aus(selbst Gartenflächen werden dank dem \"Loch\" in der Mitte noch beleuchtet). Leuchtwunder kann man sicherlich nicht erwarten, aber für eine AAA-Lampe leistet sie einiges und definiert eine neue Klasse. So floodig ist keine andere.
        Die E05 möchte weder ein Notlicht mit extremer Laufzeit(wie die gute E01), noch ein kleiner Spotter wie die iTP sein.

        Also nicht abschrecken lassen, die E05 ist einfach eine schöne Lampe und hat nicht umsonst meine iTP A3 vom Schlüsselbund vertrieben!
        Und so eine geniale Milchmädchenrechnung wie \"Bei einer Stunde Laufzeit hätte die E01 also 110 Lumen \" sollte man sowieso nicht beachten...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.02.2011
        von: Daniel D. ,
        schöne Lampe, aber schlechte Laufzeit

        Eine gelungene Alternative zur E01, aber kein ablösendes Modell. Die E05 ist darauf ausgelegt, einen sehr breiten Lichtkegel für den Nahbereich zu produzieren. Bei einer Leistung von 27 Lumen ist eine Cree XR-E R2 LED aber overkill, da man diese Leistung auch noch mit der robusteren Nichia GS LED erreichen könnte. Die E01 war nicht hell, lief aber 11 Stunden und wahr wegen ihrer simplen und wertigen Konstruktion beinahe unzerstörbar. Die lufzeit der E05 ist ein Rückschritt gegenüber der E01. Diese leistete mit einem AAA-Eneloop mit 800 mA/h 11 Stunden lang 10 Lumen. Mit der selben Stromquelle schafft die E05 2,5 Stunden auf 27 Lumen. Bei einer Stunde Laufzeit hätte die E01 also 110 Lumen ( nur zur Verdeutlichung der Effizienz!), die E05 hingegen nur 67,5 Lumen. Positiv ist, dass die E05 einen halben Zentimeter kleiner ist als die E01, was sich vor allem am Schlüsselbund bemerkbar macht. Die HA-III Anodisierung ist sauber afgetragen worden und hält an meinem Schlüsselbund seit etwa einem Monat, (leider habe ich die Lampe nicht bei Globetrotter gekauft) ohne Kratzer.Die Wasserdichtigkeit der Lampe lohnt sich im Alltag, wenn man die Lampe in der Hosentasche, mit geschätzt einem Kilo Dreck, mit sich führt. Eine richtige Alternative zur E01 stellt sie leider aufgrund des seltsamen Laufzeit-Helligkeit Verhältnisses nicht dar. Qualitätsmässig kann diese Lampe auch wie die E01 mit den größeren Lampen wie LD-- oder TK-- mithalten. Ich empfehle anstatt der E05 aber lieber die A3 EOS von ITP (die sollte Globetrotter auch noch anbieten), mit 80 Lumen für 2 Stunden. Zum Schluss noch die Aufforderung: Bitte verdecken sie die Seriennummer auf dem Produktfoto, falls dieses Produkt noch in den Verkauf geraten soll! Diese Nummer ist Echtheitsmerkmal und geht eigentlich niemanden ausser dem Käufer etwas an! Sie befolgten diesen Ratschlag schließlich schon bei der TK35. Ich konnte zum Beispiel über die Seriennummer auf dem Foto herausfinen, dass Globetrotter die Version mit R2 LED anbietet. Jeder der die Echtheit seiner Lampe prüfen will, kann dass auf der Fenixlight.com Seite unter Service.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein