Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        -20%
        • Outside Inn Compact BTC RS 1
        • Outside Inn Compact BTC RS 2
        • Outside Inn Compact BTC RS 3
        • Outside Inn Compact BTC RS 4
        • Outside Inn Compact BTC RS 5
        • Outside Inn Compact BTC RS 6

        Eureka Outside Inn Compact BTC RS - Familienzelt

        Artikel-Nr.: 252213
        1.099,95 € 879,95 € Du sparst 220,00 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        sand
        <
        >
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr!
        In Düsseldorf  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg-Barmbek: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig
        360-Grad-View

        Frei stehende Konstruktion mit viel Platz in der Apsis

        Kuppelzelt für 3 Personen aus Baumwoll-Polyester-Gewebe in Ripstop-Qualität mit Stehhöhe in der Apsis. Die außergewöhnliche Gestängeführung sorgt für eine frei stehende Konstruktion, stabilen Stand im Wind und viel Platz in der Apsis. Dies macht das Outside Inn zum idealen Begleiter für Touren mit viel Gepäck oder Kleinfamilien. Optimale Belüftung durch 2 großflächig mit Moskito-Gaze (mit Reißverschluss) ausgerüstete seitliche Eingänge und einen vorderen Eingang. Die Gaze-Flächen lassen sich bei schlechtem Wetter von innen abdecken. Stehhöhe. 2 Klarsichtfenster neben dem Fronteingang sorgen für Lichteinfall.

        Lieferumfang
        Einzippbare Zeltunterlage, Reparaturhülse, Heringe, Abspannleinen, Packbeutel

        Technische Details
        Farbe
        sand
        Gewicht
        17000 g
        Personen
        3
        Jahreszeiten
        3-Jahreszeiten
        Wassersäule
        1000 mm
        Wassersäule Boden
        6000 mm
        Packmaß
        65 cm x 35 cm Ø
        Material Außenzelt
        Breathable Technical Cotton, Ripstop (35% Baumwolle, 65% Polyester)
        Material Innenzelt
        100% Baumwolle
        Material Boden
        150D Oxford Nylon
        Gestängematerial
        Aluminium DAC frame Green, Anodized
        Gestängeanzahl
        4
        Gestängedurchmesser
        16 mm
        Eingänge
        3
        Apsiden
        1
        Lüfter
        5

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        2,5
        4 Bewertungen
        25% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        Habe es 2013 gekauft, Pro würde es wieder kaufen
        von: Philipp P. ,

        Ja die große Fensteröffnung mit Gage und innen Verschluss ist nicht gut ausgedacht, die Seiten Wände sind gut. Das Zelt ist gut verarbeitet und ich habe es im Schnitt aller 2-3 Jahre nachimpregniert. Die Gagenabdeckung (Zelthaut entsprechend ebenfalls) Stark n Dauerregen und leic...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        Habe es 2013 gekauft, Pro würde es wieder kaufen
        von: Janna M. ,
        pro: sehr angenehmes Zeltklima- Wetterfest, luftig, geraümig, Mücken kommen kaum rein; zwei Erwachsene plus zwei Kinder passt noch. Aussenzelt steht solo, ohne Wind bräuchte mann nicht mal Heringe. Ohne Innenzelt passen locker zehn Leute rein. contra: zwei Stöcke haben einen Art...
        Kompletten Beitrag ansehen

        26.09.2018 Habe es 2013 gekauft, Pro würde es wieder kaufen
        von: Philipp P.
        Ja die große Fensteröffnung mit Gage und innen Verschluss ist nicht gut ausgedacht, die Seiten Wände sind gut. Das Zelt ist gut verarbeitet und ich habe es im Schnitt aller 2-3 Jahre nachimpregniert. Die Gagenabdeckung (Zelthaut entsprechend ebenfalls) Stark n Dauerregen und leichte Stürme 7Tage am Stück in Corsica hat es überstanden ohne das man Nass innen wurde. Würde es wieder kaufen da bis auf den oberen Verschluss (Klett) des großen Fensters alles Tip Top immer noch funktioniert. LG
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        23.09.2018 Für rauhe Gegenden nicht zu empfehlen
        von: Oliver V.
        Wir haben uns das Outside Inn vor unserem Schottland-Urlaub in diesem Jahr zugelegt (allerdings nicht die BTC Version), weil es ein paar interessante Features bietet. Neben der robusten Konstruktion, die übrigens auch den schottischen Stürmen an der Westküste widerstand, war es die Fensterlösung, die uns gefiel. Das große Panorama-Fenster schien geeignet, auch bei nasskaltem Wetter Ausblicke in die schottische Landschaft zu gewähren. Allerdings ist die Fensterabdeckung innen angebracht, unten angenäht und seitlich mit Reißverschlüssen befestigt. Außen mit dem Rest des Zeltes vernäht ist eine Gage sowie das Fenster selbst. Die Gage ist Teil des Fensters und ist oberhalb angebracht. Bläst der Wind stark frontal gegen das Zelt, wird die Fensterabdeckung, weil sie oben nicht befestigt werden kann, in das Zelt hineingedrückt. Weil der Wind in Schottland auch regenbeladen ist, wird dabei Wasser in das Zelt gedrückt, wenn der Wind nur stark genug ist. Selbst wenn er noch nicht regenbeladen ist, muss man die Abdeckung bis oben hin schließen, da es ansonsten Luft durch die Gage ins Zelt führt. Vom geplanten Ausblick mussten wir uns daher in diesen Situationen verabschieden. Bei einem besonders heftigen Sturm kam es zusätzlich zu starkem Flattern der Abdeckung und mit der Zeit zum allmählichen Öffnen der seitlichen Reißverschlüsse. Neben der dabei entstehenden unangenehmen Geräuschkulisse führte das zu dem oben beschriebenen Regeneintrag durch die Gage. Nach jeweils 10 min mussten wir die Reißverschlüsse wieder schließen. An Schlaf war in dieser Nacht nicht zu denken. Alles in allem müssen wir sagen, dass das Zelt für nordeuropäische Küstenregionen nicht geeignet ist, weil die Fensterkonstruktion eine Fehlkonstruktion ist. Wir werden das Zelt schon aufgrund des Preises nicht so schnell ersetzen, überlegen aber, ob wir die Abdeckung z.B. mit starken Magneten oben fixieren können. Insgesamt gesehen ist das Zelt eine Enttäuschung, weil es unter rauhen Bedingungen die o.g. Unzulänglichkeiten aufweist. Wer die Anschaffung für den Ensatz in Nordeuropa plant, dem können wir nur abraten.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.08.2015
        von: Janna M.
        pro:
        sehr angenehmes Zeltklima- Wetterfest, luftig, geraümig, Mücken kommen kaum rein; zwei Erwachsene plus zwei Kinder passt noch. Aussenzelt steht solo, ohne Wind bräuchte mann nicht mal Heringe. Ohne Innenzelt passen locker zehn Leute rein.

        contra:
        zwei Stöcke haben einen Art Knick, sieht zwar optisch gut aus aber bei uns ist schon zwei mal den Stock genau an der Stelle gebrochen, es kommt einfach zu viel Spanning drauf. Austausch geht zwar, ist aber nervig. Deswegen nur drei Sterne. Schade, denn ansonsten ist Outside Inn für Auto-camping ideal.
        Ausserdem ist es kaum möglich das Zelt alleine aufzubauen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Janna,

        vielen Dank für Deine Bewertung und Erfahrung.

        Eureka hat das Problem inzwischen behoben. Alle DAC Gestängebögen sind überarbeitet worden und werden nun in verbesserter Variante verbaut.

        Beim Aufbau ist es wichtig, dass die diagonalen Stangen zuerst aufgebaut werden und anschließend die vorgebogenen Stangen. Dadurch entgeht man, dass das Gewicht des kompletten Zeltes auf der Knickstelle lastet. Eureka wird hierfür ein Aubauvideo erstellen, das demnächst auch hier am Artikel zu sehen ist.

        Schöne Grüße aus Hamburg

        Finn

        08.08.2015
        von: Janna M.
        pro:
        sehr angenehmes Zeltklima- Wetterfest, luftig, geraümig, Mücken kommen kaum rein; zwei Erwachsene plus zwei Kinder passt noch. Aussenzelt steht solo, ohne Wind bräuchte mann nicht mal Heringe. Ohne Innenzelt passen locker zehn Leute rein.

        contra:
        zwei Stöcke haben einen Art Knick, sieht zwar optisch gut aus aber bei uns ist schon zwei mal den Stock genau an der Stelle gebrochen, es kommt einfach zu viel Spanning drauf. Austausch geht zwar, ist aber nervig. Deswegen nur drei Sterne. Schade, denn ansonsten ist Outside Inn für Auto-camping ideal.
        Ausserdem ist es kaum möglich das Zelt alleine aufzubauen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo Janna,

        vielen Dank für Deine Bewertung und Erfahrung.

        Eureka hat das Problem inzwischen behoben. Alle DAC Gestängebögen sind überarbeitet worden und werden nun in verbesserter Variante verbaut.

        Beim Aufbau ist es wichtig, dass die diagonalen Stangen zuerst aufgebaut werden und anschließend die vorgebogenen Stangen. Dadurch vermeidet man, dass das Gewicht des kompletten Zeltes auf der Knickstelle lastet. Eureka wird hierfür ein Aubauvideo erstellen, das demnächst auch hier am Artikel zu sehen ist.

        Schöne Grüße aus Hamburg

        Finn

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein