Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Trockenbrennstoff


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Esbit
      4,1 von 5 Sternen
      5 Sterne 7
      4 Sterne 2
      3 Sterne 3
      2 Sterne 0
      1 Stern 1

      Esbit Trockenbrennstoff 

      Artikel-Nr. : 102816
      3,95 € (1 kg = 49,38 €)
      sofort lieferbar
      Größe
      Auf die Merkliste
      Auch in deiner Filiale erhältlich?
      In Ulm verfügbar
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig, knapper Bestand
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig
      Ulm: Vorrätig
      Anleitung herunterladen
      Anleitung herunterladen

      Für die gleichnamigen Taschenkocher, als Feuerstarter oder zum Vorwärmen von Kochern. Sauber, sicher, fast rückstandsfrei.
       

      Technische Details
      Gewicht
      80 g
      Inhalt
      Trockenbrennstoff
      Größe
      4 g

      Unsere Empfehlungen 

      Kocher-Set
      Esbit
      24,95 €
      -0% Neu
      Trockenbrennstoff
      Esbit
      6,75 € (1 kg = 39,71 €)
      -0% Neu
      Trockenbrennstoff
      Esbit
      3,95 € (1 kg = 49,38 €)
      -0% Neu
      Taschenkocher klein
      Esbit
      10,95 €
      -0% Neu
      Notfallkochset
      Esbit
      5,95 €
      -0% Neu
      Brennpaste
      favorit
      2,45 € (1 kg = 12,25 €)
      -0% Neu
      2 in 1 Kochsystem
      Esbit
      24,95 €
      -0% Neu
      Titan Trockenbrennstoff Kocher - Spirituskocher
      Esbit
      12,95 €
      -0% Neu
      4,1
      13 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,1 von 5 Sternen
      5 Sterne 7
      4 Sterne 2
      3 Sterne 3
      2 Sterne 0
      1 Stern 1

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Andreas B. ,

      Ultraleicht Man(frau)nehme:1 Esbitkocher,2 Riesenwürfel a 14 gr, eine Aufolie als WINDSCHUTZ,1 l H2O im Topf,2 Spaghetteria und los gehts mit dem Abendssen für2. Mit der Folie drum KOCHT das Ding RICHTIG. Ich finds selber unglaublich, aber es FUNKTIONIERT.Das ist der ULTRALEICHT...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Michael R. ,
      Produkt leider nicht optimal Verpackt Die 4g Packungen Esbit sind für Reisen leider absolut nicht zu empfehlen. Da sie lose in einer Pappschachtel verpackt sind, ergeben sich erhebliche Nachteile. Zum einen ist der Geruch penetrant, zum andern ist Esbit hygroskopisch und zieht d...
      Kompletten Beitrag ansehen

      28.11.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 4 g
      zuverlässig, leicht, immer wieder ... das High-Light von unten für meinen Kaffeepott zum Tagesstart bei Wanderritten
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.05.2015
      von: Benjamin T. ,
      Kann die niedrigen Bewertungen nicht verstehen.
      Esbit ist ja auch nicht dafür gedacht sich damit ein Drei-Sterne-Menü zu zaubert sondern um kleine Mengen Wasser oder Speisen zu erhitzen oder zu kochen.

      Kochen ist sehr wohl möglich. Es hängt natürlich von der Temperatur des verwendeten Wassers (oder Suppe etc.) ab. Weiterhin spielt die Außentemperatur eine Rolle und der Kocher sollte schon optimal windgeschützt aufgestellt werden. Je nach Situation ist es dann natürlich nicht möglich mit nur 4 g Esbit 250 ml Wasser zu kochen, dann braucht man halt 8 g.

      Beachten sollte man das die Flamme wirklich giftig ist. Also weder Würstchen grillen noch Toast toasten. Dann ist auch alles in Ordnung!

      Und zur Verpackung: Was hindert einen daran die Würfel für Langszeitlagerung oder für den Transport in sehr feuchten Gegenden nochmal zusätzlich in einer Tüte zu verpacken?
      Die einzelnverpackten Teile machen schließlich auch mehr Müll der dann früher oder später in der Natur liegt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.11.2014
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 4 g
      Einzig möglicher Brennstoff für Mitnahme in Fluggepäck.
      Mässige Wärmewirkung
      Zerbröselt leicht
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      04.01.2012
      von: Michael R. ,
      Produkt leider nicht optimal Verpackt

      Die 4g Packungen Esbit sind für Reisen leider absolut nicht zu empfehlen.
      Da sie lose in einer Pappschachtel verpackt sind, ergeben sich erhebliche Nachteile. Zum einen ist der Geruch penetrant, zum andern ist Esbit hygroskopisch und zieht durch die Pappschachtel Feuchtigkeit. Das führt zum schlechten Anbrennen, niedrigerem Heizwert und Verpuffungen oder gar Zerplatzen der Tabletten. Für Lagerungen sind die kleinen Tabletten deswegen NICHT geeignet.
      Diese Probleme haben die einzeln in Blister eingepackten 14g Tabletten nicht.

      Bitte liebes Globi Team: Werft die 4g Tabletten aus dem Programm und bietet den kleinen Kocher als Variante mit 6x 14g an. Den gibts laut Hersteller, warum also nicht auch bei euch?
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.07.2009
      von: Michel S. ,
      gut

      Brennt sehr heiß, aber leider auch sehr schnell. Die kleinen brennen ca. 5min. Ich würde zu den großen raten, die brennen ca.15min und sich einfacher zu handeln.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      12.11.2008
      von: Günter A. ,
      Nicht nur Ideal für Eine Tasse Tee oer Kaffee!

      Also ich komme ganz gut mit dem Esbit zurecht.
      Große Tasse Wasser richtig Heiß in ca 5 Minuten.

      Letztens habe ich beim Wandern einen Großen Topf Erbswurst mit Brühwürstchen auf dem kleinen Esbit Kocher gemacht.
      Zwischendurch einfach ein paar Tabletten nachgelegt und schon wird\'s richtig heiß.
      Natürlich nicht mit einem Gasbrenner zu vergleichen,aber dafür braucht man auch nicht viel um sich was warmes zu gönnen.
      Zur Not wird der kleine immer eingepackt.
      Großes Plus von mir,auch wenn der Brennstoff nicht gerade Gesund ist.
      Einfach die Nase raus halten und die Hände waschen dann passiert auch nicht viel.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.05.2008
      von: Mathias P. ,
      Top

      Hallo,

      Toller platzsparender Brennstoff.

      4g bringen 250ml kaltes Wasser zum heißwerden. Allerdings reicht es nicht um es kochen zulassen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.01.2007
      von: Keivn N. ,
      passt

      im letzten sommer habe ich den kleinen kocher auf diversen Bertouren dabei gehabt, und ich muss sagen, für tee und 5-Minuten-Terine ist er super. aber alles in allem würde ich keine Spaghetti kochen, aber auf jeder tour dabei.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.10.2006
      von: Nicolai R. ,
      nagut

      Ich habe mir den Esbitkocher vor einigen Jahren zu meiner ersten Tour zugelegt. Alles in allem ist die Idee von dem Teil ja eine tolle Sache aber kochen konnte ich mit dem Ding irgendwie noch nie. Ich hab es immer nur mit dem Erwärmen hinbekommen. Aber durch sein geringes Gewicht und Packmaß ist er ideal als Notkocher oder Feuerstarter, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass er überall sehr zuverlässig brennt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.03.2005
      von: Andreas B. ,
      Ultraleicht

      Man(frau)nehme:1 Esbitkocher,2 Riesenwürfel a 14 gr, eine Aufolie als WINDSCHUTZ,1 l H2O im Topf,2 Spaghetteria und los gehts mit dem Abendssen für2. Mit der Folie drum KOCHT das Ding RICHTIG. Ich finds selber unglaublich, aber es FUNKTIONIERT.Das ist der ULTRALEICHTKOCHER.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.11.2004
      von: Volker H. ,
      na ja

      Esbit selbst hat eine zu geringe Leistung um damit zu kochen, daher höchstens zum erwärmen von Speißen zu gebrauchen. Da im Outdooreinsatz aber keiner fertige Speißen mitschleppen würde, welche nicht dehydriert sind alleine unnütz.

      Zum Vorwärmen von Benzin, Petroleum oder Mehrstoffkochern vorallem im Wintereinsatz aber sehr gut geeignet. Aber Vorsicht! Esbit selbst, sowie die Gase davon sind giftig. Immer vollständig ausbrennen lassen (niemals ausblasen) und nur im Freien (also auch nicht im Zelt) verwenden. Und weit weg von Nahrungsmitteln verpacken.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      25.03.2004
      von: Tom B. ,
      Kommt drauf an!

      Zum kochen von Speisen sind die Würfel sicher nicht besonders gut geeignet (und außer beim Bund verwenden richtige Trotter sie wohl auch nicht)Haben keinen besonders guten Heizwert über längere Zeit!Also lieber Spiritus oder andere Kocher für Speisen aber zum Vorwärmen (zB Juwelbrenner) absolut genial! Wie gesagt-für kleine Einsätze geil für den Rest besser nicht!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      28.01.2003
      von: Fred V. ,
      Zuverlässigkeit

      Bei minus 15 Grad und Ostwind der Stärke 6 war der bereitete Grog und das entzündete Lagerfeuer fast überlebenswichtig in der wilden Uckermark. Die Esbit - Würfel brannten zuverlässig im Schnee! Entzündet mit einem IMCO-Triplex.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein