Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Spirituskocher Set unbeschichtet -15% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Esbit

        Esbit Spirituskocher Set unbeschichtet - Spirituskocher

        Artikel-Nr. : 219557
        89,95 € 76,46 € Du sparst 13,49 €
        Verfügbar in den unten genannten Filialen
        Größe
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Frankfurt: Vorrätig
        Video

        Effizienter und schneller Spirituskocher für 2 Personen

        Perfekt auf zwei Personen abgestimmtes Spiritus-Sturmkocher-Set aus leichtem, hart anodisiertem Aluminium. Die beiden Töpfe (1,8 L und 2,35 L) haben Wärmetauscher am Topfboden. Diese sorgen für eine höhere Effizienz und reduzieren so den Energieverbrauch. Zwei Kunststoffteller schützen die empfindlichen Wärmetauscher beim Transport. Die Töpfe sind zusätzlich mit einer eingeprägten Skala in oz. und Liter versehen. Der abgedrehte Boden der antihaftbeschichteten Pfanne (185 mm Ø) leitet die Hitze sehr gut.

        Lieferumfang:
        2 Töpfe, Pfanne, Deckel mit Kunststoffgriff, Griffzange, Brenner aus Messing, Stand für Kessel, Windschutz, Topflappen, 2 Kunststoff-Teller, Netzbeutel.

        Technische Details
        Gewicht
        1070 g
        Größe
        128 x 202 mm Ø
        Brennstoffe
        Spiritus
        Lieferumfang
        2 Töpfe, Pfanne, Deckel mit Kunststoffgriff, Griffzange, Brenner aus Messing, Stand für Kessel, Windschutz, Topflappen, 2 Kunststoff-Teller, Netzbeutel.
        Größe
        128 x 202 mm Ø
        4,58
        7 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,58 von 5 Sternen
        5 Sterne 6
        4 Sterne 0
        3 Sterne 0
        2 Sterne 1
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Flo R. ,

        Absolute klasse Vorweg: ich habe das Set nicht hier erstanden, außerdem besitze ich die vollbeschichtete Variante. Wie die eine schlechte Bewertung zustande kommt ist mir schleierhaft, handelt es sich hierbei doch nicht um eine billige Kopie, sondern vielmehr um eine durchdach...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: ffällmusen r. ,
        Raubbau aus China Esbit-DER Name für unkompliziertes Aufwärmen von Wasser und Suppen...vor einigen Jahren erweiterte sich das Programm....wilde Kopien...z.B. der Brenner eine fast 1.1 Kopie des Trangia-Brenners... Nun der Sturmkocher...ein wilder Mix an Kopien...Trangia,MSR, Pri...
        Kompletten Beitrag ansehen

        23.01.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Größe 128 x 202 mm Ø
        Schnelle Kochleistung, vielleicht tatsächlich dank der speziellen Töpfe.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.12.2014
        von: Sverre P. ,
        Guter und preiswerter Kocher

        Ich habe den Kocher letztes Jahr für eine zweiwöchige Bootstour auf der Elbe gekauft. Er kam da jedoch hauptsächlich zum Einsatz, um morgens den Tee oder den Kaffee zu kochen.
        Es zeichnete sich hier jedoch schon ab, dass er sehr sparsam im Brennstoffverbrauch ist.

        Dieses Jahr gings zwei Wochen ins schwedische Fjäll. Wir waren zu dritt unterwegs und haben morgens das Müsli im Topf zubereitet, Mittags ein Süppchen und Abends dann die Hauptmahlzeit.

        Wir kamen für die zwei Wochen mit einer Flasche Spiritus aus, was eine optimale Ausbeute ist. So mussten wir nicht noch Unmengen an Brennstoffreserven mit uns schleppen.

        Der Kocher ist so konzipiert, dass durch den Wärmetauscher am Topfboden der Inhalt recht schnell erhitzt, ohne dass seitlich Flammen ausschlagen. Wir haben bei schlechtem Wetter ohne Probleme auch im Vorzelt kochen können.

        Erstaunlich war, wie schnell der mit Wasser gefüllte große Topf zu kochen begann. Wenn man den ganzen Tag unterwegs ist, hat man Hunger und keine Lust, Stunden auf's Essen zu warten. Wir hatten alle drei nicht das Gefühl, dass es abends lange dauerte.

        Von der Verpackung im Packnetz und dem Stapelsystem ist der Kocher platzsparend im Rucksack verstaut worden.

        Ich kann den Kocher nur weiterempfehlen.

        Zu den Zubehörteilen sei folgendes gesagt:
        Die Pfanne ist nicht wirklich groß und gut geeignet, irgendetwas in ihr zu Kochen. Wir hatten sie nur der Kompaktheit des gesamten Systems dabei.

        Die Teller haben wir auch nicht genutzt, jeder von uns hatte seinen persönlichen "Napf" dabei. Erstens geht da mehr rein und zweitens sind die Ränder höher. Lediglich zum Schmieren eines Butterbrotes wurde mal ein Teller genutzt.

        Ansonsten waren wir rundum zufrieden mit dem Gerät. Spiritus bekommt man in Skandinavien an jeder Ecke und er ist eine vergleichsweise günstige Brennstoffvariante. Ferner muss man nicht zusätzlich noch die blauen Kartuschen mitschleppen. Eine Flasche Spiritus oder notfalls auch mal zwei, wenn man wirklich auf Nummer sicher gehen will reichen durchaus für zwei Wochen aus und sind gut auf die Beteiligten verteilt.

        Was vielleicht zusätzlich besorgt werden sollte ist silikonbeschichtetes Besteck (Löffe,l, Spatel, Schneebesen o.ä.) um die Beschichtung der Töpfe zu schonen. Auch wenn sie kratzfest sind, ein silikonbeschichteter Löffel kostet nicht die Welt, fällt kaum ins Gewicht und lässt die Töpfe lange gut aussehen :)

        Von mir gibt es für den Kocher eine klare Kaufempfehlung.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        10.06.2014
        von: Tina V. ,
        funktioniert tadellos

        Wir haben lange überlegt ob wir wieder einen Spirituskocher oder lieber ein anderes System fürs Zelten kaufen wollen, da wir bei unserem Origo Kocher auf dem Boot ewig warten mussten bis Wasser kochte. Aber der Wärmetauscher bei dem Esbit Kocher sorgt dafür, dass sich die Zeit in der Wasser zum kochen kommt wirklich in Grenzen hält. Er ist sicher, sparsam, einfach zu bedienen, einfach zu verpacken und für zwei Menschen völlig ausreichend. Wir haben dann noch die Flasche von Primus für den Spiritus gekauft und gut wars.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.03.2014
        von: Flo R. ,
        Absolute klasse

        Vorweg: ich habe das Set nicht hier erstanden, außerdem besitze ich die vollbeschichtete Variante.


        Wie die eine schlechte Bewertung zustande kommt ist mir schleierhaft, handelt es sich hierbei doch nicht um eine billige Kopie, sondern vielmehr um eine durchdachte und längst überfällige Weiterentwicklung des Marktführers, der mittlerweile übrigens auch in China fertigen lässt...


        Positiv überzeugt:

        - sehr große Töpfe im Verhältnis zum Packmaß (für die Einzelperson etwas überdimensioniert, für 2-3 mehr als ausreichend aber auch Kochen für 4-5 geht noch bequem)

        - oberer und unterer Windschutz finden im kleineren der Töpfe Platz, damit reduziertes Packmaß, wenn man den großen Topf daheim lässt

        - Lamellenwärmetauscher erhöhen die Energieeffizienz beachtlich (1l kaltes Wasser kocht mit Spiritus in weniger als 10min). Beim Transport werden diese durch die beiden Plastikteller geschützt.

        - Drahtbügel am Simmeraufsatz des Brenners erleichtert Flammenregulation wärend des Betriebs

        - Griffzange mit Silikongumminoppen schont das Kochgeschirr

        - Viel nützliches Zubehör enthalten: Kratzschutz für die Pfanne, Topflappen, Mikrofasertuch, oben erwähnte Plasikteller, Transportbeutel, der Kesselträger hält nicht nur den optionalen Wasserkessel, sondern auch die Pfanne sicher zentriert auf dem Windschutz.

        - Kann dank seitlichem Loch für die Schlauchdurchführung mit dem Tragia Gas/Mehrstoffbrennereinsatz ausgerüstet werden. Ebenso passt der Gasbrenner GS2000 Adapt von GoSystems (Trangianachbau zum halben Preis bei besserer Verarbeitungsqualität, darf ich mein eigen nennen). Diese Nachrüstung wertet dieses Set in Regionen, in denen Gas erhältlich ist, gewaltig auf (1l Wasser kocht bereits nach unter 4min). Außerdem angenehmer zu regulieren.

        War bis jetzt einige Wochen in Schottland im Einsatz, sowohl mit Gas, als auch mit Spiritus.

        Ich habe auch einige Erfahrungen mit diversen anderen Sturmkochern/Kochsets etc und muss gestehen, dass mir dieser bisher für den Paar/Kleingruppeneinsatz am besten zusagt.

        Fazit: Klare Kaufempfehlung
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.08.2013
        von: Christof S. ,
        Gutes Kocher-Set

        Ich hatte den Kocher gerade eine Woche im Einsatz und kann sagen, dass er mir bisher viel Spaß gemacht hat. Funktioniert tadellos und die Verarbeitung ist gut. Auch die Leistung bzw. Geschwindigkeit des Kochers hat mich positiv überrascht. Berücksichtigt man die Zeit für Aufbau, Vorbereitung und Abbau, so schneidet dieser einfache Kocher im Vergleich z.B. mit meinem Whisperlite gar nicht so schlecht ab (gefühlt, gestoppt habe ich die Zeit nicht).

        Mein Fazit:
        Würde ich wieder kaufen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.02.2013
        von: Markus D. ,
        Ein perfekter Kauf ;-)

        Ich habe das Set im Juni 2012 gekauft und mitlerweile jeweils 2mal a 2 Wochen zum Camping benutzt. Der Brenner ist relativ sparsam (1,5l auf 14Tage mit min. 2mal Kochen pro Tag) und wer möchte kann kann den Sturmkocher auch mit dem Trangia Gas-Brenner nachrüsten! Die Verarbeitung des Sets ist sehr gut und ich denke das dies auch die nächsten Jahre übersteht. Ich kann meinem Vorredner leider in keinem Punkt recht geben, weder das irgendwelche Flammen durch den Wärmetauscher schlagen, die Pfanne und ein Wasserkessel nicht einrasten (wo den auch? Dafür ist der Kesselstand da, der auch für die Pfanne gemacht ist) noch das Esbit nur kopiert hat (in den 50er-60er gab es schonmal ein Esbit Spirituskocher-Set).

        Mein Fazit: - das Produkt kann mit jedem
        namenhaften Sturmkocher
        mithalten
        - gutes Preis.-Leistungsverhältnis
        - gute Qualität
        - Ersatzteil Versorgung ist ausbau-
        fähig
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        22.02.2013
        von: ffällmusen r. ,
        Raubbau aus China

        Esbit-DER Name für unkompliziertes Aufwärmen von Wasser und Suppen...vor einigen Jahren erweiterte sich das Programm....wilde Kopien...z.B. der Brenner eine fast 1.1 Kopie des Trangia-Brenners...
        Nun der Sturmkocher...ein wilder Mix an Kopien...Trangia,MSR, Primus sind vertreten...einzige Vorteile:hartanodisiert und recht effizient-.dank Wärmetauscher...aber sonst:Pfanne rastet nicht ein,Kessel benötigt Adapter,Wärmetauscher sehr empfindlich,es treten Flammen seitlich aus,komplizierter im Umbau zu Gas/Benzin,keine Auswahl an Ersatz+Modifikation...WARUM China?Warum Esbit?Ich würde jederzeit wieder Trangia nehmen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein