Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Spirituskocher Set


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Esbit

        Esbit Spirituskocher Set

        Artikel-Nr. : 132617
        99,95 €
        sofort lieferbar
        Größe
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg  verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        Berlin: Z. Zt. nicht vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig, knapper Bestand
        Video
        Anleitung herunterladen

        Perfekt auf zwei Personen abgestimmtes Spirituskocher-Set aus leichtem, hart anodisiertem Aluminium. Die beiden antihaftbeschichteten Töpfe (1,8 L und 2,35 L) haben Wärmetauscher am Topfboden. Diese sorgen für eine höhere Effizienz und reduzieren so den Energieverbrauch. Zwei Kunststoffteller schützen die empfindlichen Wärmetauscher beim Transport. Die Töpfe sind zusätzlich mit einer eingeprägten Skala in oz. und Liter versehen. Der abgedrehte Boden der Pfanne (185 mm Ø) leitet die Hitze sehr gut. Lieferumfang: 2 Töpfe, Pfanne, Deckel mit Kunststoffgriff, Griffzange, Brenner aus Messing, Stand, Windschutz, Topflappen, 2 Kunststoff-Teller, Netzbeutel.
         

        Technische Details
        Gewicht
        1070 g
        Größe
        128 x 202 mm Ø
        Brennstoffe
        Spiritus
        Detail
        hardanodisiert
        Größe
        128 x 202 mm Ø
        4,13
        8 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,13 von 5 Sternen
        5 Sterne 4
        4 Sterne 2
        3 Sterne 1
        2 Sterne 1
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Daniel S. ,

        Gut Ich habe seit 30 Jahren einen Trangia benutzt, aber für die letzte Reise brauchten wir grössere Töpfe (da zu dritt). Der Esbit hat sich tapfer geschlagen, dem Trangia ebenbürtig aber mit etwas mehr Platz in den Töpfen. Die Regulation über den Sparring schien mir sogar besser...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Fjällmusen r. ,
        warum Chinakopie...lieber das Original! ein nett zusammengeklauter Kocher!Brenner,Windschutz+Gesamtidee von Trangia/Meta50/Record abgeschaut,Wärmetauscher von MSR/Primus.....das ganze dann MADE IN CHINA zum horrenden Preis in mangelnder Qualität!Eine Schande-was aus der Kultfirm...
        Kompletten Beitrag ansehen

        31.10.2012
        von: Fjällmusen r. ,
        warum Chinakopie...lieber das Original!

        ein nett zusammengeklauter Kocher!Brenner,Windschutz+Gesamtidee von Trangia/Meta50/Record abgeschaut,Wärmetauscher von MSR/Primus.....das ganze dann MADE IN CHINA zum horrenden Preis in mangelnder Qualität!Eine Schande-was aus der Kultfirma ESBIT geworden ist!Ich kann jedem nur zu Trangia raten!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        23.03.2012
        von: Ron U. ,
        Kaufempfehlung!

        Ich brauche einen Kocher, den man ruck-zuck mit auf Kanutour nehmen kann. 2 Töpfe, eine Pfanne 2 Teller und die Brenner passen alle zusammen in das Set. Ja, die Brenner. Auf Grund der Empfehlungen hab ich den Trangia Gasbrenner auch gekauft. Den aber nicht bei Globi(wäre er etwas günstiger hätte ich ihn gleich mitbestellt). Nach dem ersten Büro-Aufbau-Brenner-Test kann ich folgende Daten nennen. Mit Spiritus und Brennerklappe voll auf dauert es 9,5 Minuten bis 1 Liter Wasser sprudelnd kocht. Die Geruchsentwicklung ist im indoor-Bereich extrem, aber wer kauft schon einen Campingkocher für drinnen? Mit dem Trangia brenner dauert es 4,75 Minuten bis das Wasser kocht. TURBO! Geruch hält sich in Grenzen. Also für den Familien Campingurlaub,für die Kanutour oder den Wacken-Alltag ist dieses Set absolut empfehlenswert!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.08.2011
        von: Daniel S. ,
        Gut

        Ich habe seit 30 Jahren einen Trangia benutzt, aber für die letzte Reise brauchten wir grössere Töpfe (da zu dritt). Der Esbit hat sich tapfer geschlagen, dem Trangia ebenbürtig aber mit etwas mehr Platz in den Töpfen. Die Regulation über den Sparring schien mir sogar besser zu funktionieren als beim Trangia.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        28.02.2010
        von: Tino H. ,
        Ein guter Anfang

        Ich habe den Kocher zusammen mit dem Gasbrenner für den Trangia im Einsatz - bei der skandinavische Konkurrenz ist die letzte Verbesserung ja wohl schon ein paar Jahre her, und daher freut es mich, dass Esbit dieses Produkt herausgebracht hat: Immerhin zerschrammt man sich mit der Haltezange dieses Sets nicht Hände und Kochgeschirr...
        Leider gibt es Töpfe und Pfanne nur mit Antihaft-Beschichtung - wahrscheinlich geht man bei den Herstellern davon aus, dass der durchschnittliche Globetrotter sowieso nie mit gutem Equipment kocht. Teflon war ja mal eine echte Neuerung, aber so langsam sollte man sich daran gewöhnt haben, dass man ohne Fett braten und die Pfanne danach mit einem trockenen Taschentuch reinigen kann - und einsehen, dass in vielen Situationen andere Qualitäten wichtiger sind...
        Für mich persönlich ist jedenfalls nach Versuchen mit diversen Antihaft-Beschichtungen (die allesamt noch mal um einiges hochwertiger waren, als die empfindlichen Beschichtungen aus dem Outdoor-Bereich) klar, dass Stahl, Gusseisen und Kupfer weiterhin ihre Berechtigung haben - und wenn ich mich für eine Variante entscheiden muss, dann nehme ich gerne in Kauf, meine Pfannkuchen mit etwas mehr Butter zuzubereiten, und die Pfanne danach mit dem Stahlschwamm zu reinigen... da es offenbar genug zahlungswillige Kunden gibt, die gern Aufpreise für teures Titan zahlen, muss es doch auch möglich sein, ein vergleichbares Set aus stabilen Materialien auf den Markt zu bringen.

        Beim Kocher selbst konnte ich nur eine winzige Schwäche feststellen: Windschutz und Unterteil arretieren nicht gut - der entsprechende Mechanismus ist in meine Augen eine Fehlkonstruktion, da der Widerstand nur beim Zusammenbau zum tragen kommt, einer versehentlichen Trennung aber nicht entgegen wirkt.
        Die Einzelteile halten aber auch ohne Einrasten gut genug - ich habe nur den Eindruck, dass hier eine Idee nicht zu Ende gedacht wurde.

        Den mitgelieferten Brenner kann ich nicht beurteilen; der Gasbrenner passt aber wunderbar (auch wenn die Wärmetauscher wohl eher auf den schwächeren Spiritusbrenner ausgelegt sind).

        Falls es das ganze Set irgendwann mal aus Edelstahl gibt, würde ich sofort wieder zugreifen - und wenn man dem ganzen noch Sandwich-Böden spendieren könnte, wäre ich wirklich wunschlos glücklich...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        01.12.2009
        von: Andreas L. ,
        Wow, heißes Teil! Mega schnell!

        Im Frühjahr habe ich mir den Esbit Spirituskocher gekauft obwohl dieser noch recht unbekannt und keinerlei Bewertungen hatte. Einzig ein Testfilmchen bei www.odoo.tv hatte meine Neugier geweckt.
        Zum Set habe ich mir den Trangia Sturmkocher-Gasbrenner bestellt. Auch wenn er nicht offiziell dafür gedacht ist (ein Loch für den Schlauch verrät die mögliche Verwendung ;-) ) so funktioniert dies einwandfrei. Er ist damit auch optimal zu betreiben und der Regler lässt sich sehr genau einstellen. Vom Turbokocher bis zum warmhalten!

        Ok, das gesammte Kocher-Set ist etwas schwer, also nicht unbedingt etwas für Ultralight-Gewichts-Fetischisten, aber ein Koch-Set wie am heimischen Herd. Gettestet wurde er mehrfach im Sommer wie im Spätherbst bei Temperaturen bis zu +3,5°C auch bei recht starkem Wind. Sowohl mit Spiritus, als auch mit Gas. Das Teil ist wirklich Spitze. Allerdings ist der Trangia Gaseinsatz etwas zu teuer angesetzt.
        Der Esbitkocher ist einfach nur schnell, zumindest mit Spiritus. Mit Gaseinsatz wird er zum absoluten Turbokocher, der mit NICHTS vergleichbar ist, zumindest kenne ich nichts besseres. Manchmal kocht das Wasser oder Milch schneller als man gucken kann. Der Kocher ist extrem robust, relativ leicht für seine Größe, reicht locker für 2-4 Personen, auch die 2 Töpfe sind sehr Praktisch beim Kochen. Auch stehen die Töpfe sehr sicher in dem Gestell, nichts wackelt. Leider ist das Prinzip nicht ganz bis zum Ende durchdacht, denn die Pfanne hat Leider keinen WÄrmetauscher und steht nur locker auf dem Aufsatz. Trotzdem ist das Ergebnis völlig ok.
        Auffällig ist der extrem sparsame Kraftstoffverbrauch sowohl beim Spiritus, als auch beim Gas! Auch lässt sich das gesammte Kochset extrem leicht reinigen.

        Zusammenfassung: super schnell, extrem sparsam im Verbrauch, sehr gute Kochergebnise, und sehr umfangreiche Aussuattung! Vielleicht manchmal etwas zu groß!?

        Uneingeschränkt weiter zu empfehlen!

        Die Probleme mit der Beschichtung habe ich nicht. Klar sollte man aufpassen. Nicht leer erhitzen, nicht mit Metall kratzen und nicht groß schrubben, ist auch nicht nötig.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        04.10.2009
        von: J S. ,
        Super praktisch, aber...

        Das Spirituskochset ist wirklich sehr durchdacht - keine Frage. Wer komfort mag, findet hier genug Utensilien eingepackt. Wer lieber leicht unterwegs ist, kann problemlos teile davon weglassen. Ganz ehrlich, ich liebe das Set! Aber warum nur 3 und keine 5 Sterne? Nun, bei unserem ersten(!) Set löste sich bei der Pfanne, obwohl wir sie erst 2x benutzt haben (und sie wirklich SEHR sorgsam behandelt haben) die Beschichtung. Ein Besuch bei Globi Berlin (wir waren zufällig in der Nähe) ergab einen sehr kulanten Umtausch, obwohl wir das Set online gekauft hatten. Kaum im Auto, kurz reingeguckt: Da gehts auch schon los. Also wieder zurück in den Laden. Der Freundliche Verkäufer hat dann erstmal alle Sets geholt die sie auf Lager hatten und wir haben etwa 4-6 Sets durchgeguckt und durften uns die ohne sich lösender Beschichtung raussuchen. Das Problem: Es klappte nicht. Wir haben dann aus jedem Set ein Teil genommen, bei dem die Beschichtung noch einigermaßen intakt war... nun, nach weiteren 3 Kochvorgängen, löst es sich wieder...ich hab aber keine Lust mich von dem Set zu trennen und es schon wieder zu reklamieren :-( trotzdem Danke an den vorbildichen Service!!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        29.09.2009
        von: Karsten K. ,
        Top Kocher

        Hallo, ich hab das Teil auf ner 2 Wöchigen tour dabei gehabt. Super schnell, Spiritus verbrauch hällt sich auch in Grenzen wir haben glaube ich 1,5 Liter gebraucht (Täglich ungefähr 2-3mal zum Einsatz gekommen). Warum nur 4 Sterne? Der Brenner lässt trotz von Herkules persönlich noch Spiritus beim Transport durch. Und das hat zufolge, dass mein Rucksack...als ich es noch nicht wusste stank wie sau. Ich würde es aber jedem ausnahmslos empfehlen. Is echt ein super ding.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.06.2009
        von: Moritz M. ,
        Schnell, sparsam, sturmfest, ...

        Hallo zusammen,

        wir hatten dies Ding mit dem Sturmkocher von Trangia zusammen verwendet - passt super zusammen, ist also auch für Gaskartuschen geeignet. Das Teil hat mich vom Hocker gehauen: Es ist unglaublich schnell, nutzt die Wärme auch bei mittlerem bis starkem Wind super aus: Wenn die Karten wegfliegen, kocht das Wasser trotzdem schnell. Super abspülbar und leicht. Und weil es die Wärme so schön nutzt, haben wir auch nur minimal Gas verbraucht - eine (kleine) Kartusche war nach 5 Tagen (15 Mahlzeiten + Kaffee) noch nicht alle.

        Wie gesagt, mit dem Trangia Gaskocher 1a kombinierbar (mit Spiritus nicht getestet^^)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein