Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Kaffeekocher


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Esbit
      3,4 von 5 Sternen
      5 Sterne 3
      4 Sterne 4
      3 Sterne 0
      2 Sterne 2
      1 Stern 2

      Esbit Kaffeekocher  - Spirituskocher

      Artikel-Nr. : 128272
      39,95 €
      sofort lieferbar
      Größe
      Auf die Merkliste
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig
      Video

      Zuverlässig und schnell sorgt dieser praktische Reise-Kaffeekocher aus Edelstahl für Kaffee oder heißes Wasser. Die bewährte Form stammt schon aus den 50er Jahren und überzeugt – neben dem kleinen Packmaß – durch die simple Handhabung. Die kleine "Kaffeemaschine" wird mit 2 x 4 g Esbit Trockenbrennstoff betrieben.

      Passendes Zubehör

      Trockenbrennstoff
      Esbit
      3,95 € (1 kg = 4,94 €)
      -0% Neu

      Unsere Empfehlungen 

      Coffeebrewer
      Grower's Cup
      1,75 € (1 l = 5,83 €)
      -0% Neu
      Cafflano Klassic
      Cafflano
      99,95 €
      -0% Neu
      Trockenbrennstoff
      Esbit
      3,95 € (1 kg = 4,94 €)
      -0% Neu
      Espressomaschine
      Relags
      9,50 €
      -0% Neu
      Bellanapoli - Campinggeschirr
      Relags
      10,95 €
      -0% Neu
      Javamill - Campinggeschirr
      GSI
      38,95 €
      -0% Neu
      Javapress - Campinggeschirr
      GSI
      39,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      0,9 L
      -0% Neu
      Domepod Pump - Campinggeschirr
      Handpresso
      109,95 €
      1 Farbe
      Verfügbare Varianten
      220 x 100 x 70 mm
      -0% Neu
      3,4
      11 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      3,4 von 5 Sternen
      5 Sterne 3
      4 Sterne 4
      3 Sterne 0
      2 Sterne 2
      1 Stern 2

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Kai R. ,

      Super Service lecker Kaffe Ich habe den Kaffeekocher nunmehr häufiger seit einiger Zeit im einsatz und bin voll zufrieden!! Der Kaffe läuft super durch mit zwei Esbit steinen oder einem Großen. Die Menge reicht nahezu exact bis zum letzten Tropfen. Kaffe schmekt auf diese art r...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Petra N. ,
      Ein Fingerhut voll heißem Wasser Erst mal was positives: Idee und Optik sind super. Ansonsten: Wer seinen Becher mal ordentlich ausdampfen möchte, hat hiermit das richtige Gerät. Mit 2 Brennstofftabletten quält sich auch der ein oder andere Wassertropfen heraus. Das war\'s. Für...
      Kompletten Beitrag ansehen

      21.05.2015
      von: Kai H. ,
      Moin Zusammen,

      von mir war vor 5 Jahren die Kai R. bewertung. Nun, nach fünf Jahren häufiger Nutzung auf Touren kann ich nach wie vor nur gutes sagen. Sogar die Dichtung ist noch in Ordnung, der verbrauch für eine lecker Tasse Kaffee ist gleich geblieben (ein großer oder zwei kleinen Würfel. Bei zwei kleinen musste ich ganz selten bei Wind oder im Winter noch mal einen halben nachlegen.

      Ich würde mir das Gerät immer wieder kaufen!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.02.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 110 x 108 mm Ø
      Funktioniert super! Alles so, wie es sein soll. Das Wasser wird heiß, und der Kaffee schmeckt!
      Das kleine Format ist super für unterwegs, wenn Gepäck begrenzt ist.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.10.2014
      von: Guido D. ,
      Tut's nicht!

      Ich weiß nicht, was den Einen oder Anderen gebissen hat, hier Punkte zu verteilen. Wenn's schön aussehen soll, hänge ich mir das an die Wand. Aber zum Kochen draußen soll's KOCHEN und der Kaffee soll in ausreichender Menge vorhanden sein (und schmecken)! Das Ding tut's in der Tat nicht. Ich habe 'ne Menge Erfahrung im Umgang mit solchen oder anderen Outdoor-Produkten und das erfüllt seine Zweck ganz und gar nicht.
      Einen Stern, weil null nicht anzuklicken ist!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.04.2012
      von: Petra N. ,
      Ein Fingerhut voll heißem Wasser

      Erst mal was positives: Idee und Optik sind super. Ansonsten: Wer seinen Becher mal ordentlich ausdampfen möchte, hat hiermit das richtige Gerät. Mit 2 Brennstofftabletten quält sich auch der ein oder andere Wassertropfen heraus. Das war\'s. Für mehr Brennstofftabletten ist das Gerät nicht ausgelegt. Wenn man allerdings rechtzeitig nachlegt, erfüllt der Kaffeekocher doch noch seinen Zweck. Aber der Zeitpunkt will gut abgepasst sein, ich habe eben 6! Tabletten aufgebraucht, weil ich nicht zu viel und zu früh auflegen wollte. Vielleicht kann die Kanne ja was, wenn man den Bogen raus hat.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.04.2011
      von: Tom F. ,
      Funzt

      Kleines Packmaas. Kleines Säckchen dabei für den Kaffeekocher und eines für die Brennstoffwanne. Als ich das Gewinde aber sah das den Wasserbehälter und das Kaffeesieb abdichten soll kamen Zweifel auf. Erst bei meinem dritten Versuch klappte es mit dem Kaffee. Ich machte zwei entscheidende Fehler: 1. Zu viel Kaffee eingefüllt. 2. Dichtung nicht sauber eingelegt.
      3/4 der maximalen Kaffeemenge einfüllen, damit der Filter sauber aufliegt und somit die Dichtung sauber abdichtet. Sie dichtet zum eine den Filter und zum zweiten das Gefäß ab. Ist sie nicht richtig eingelegt dampft es aus der Verschraubung und nix iss mit Kaffee. 3/4 Füllung Wasser und 3/4 Maximalmenge Kaffee, 2 x 4g Brennstoff und es gibt einen kräftigen Kaffee. Wegen der Verschraubung allerdings 1 Stern Abzug. Nicht zu fest drehen, sonst ist sie kaputt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.10.2010
      von: Kai R. ,
      Super Service lecker Kaffe

      Ich habe den Kaffeekocher nunmehr häufiger seit einiger Zeit im einsatz und bin voll zufrieden!! Der Kaffe läuft super durch mit zwei Esbit steinen oder einem Großen. Die Menge reicht nahezu exact bis zum letzten Tropfen.
      Kaffe schmekt auf diese art richtig gut und um welten besser als zu hause abgefüllt.
      Bei mir war einmal das Kaffeesieb defect, woraufhin ich eine eMail an den Herseller sendete. Dieser antwortete mir promt, dass er mir ein neues Sieb zusenden würde, was auch nach ein paar Tagen bei mir eintraf.
      Wenn irgendetwas nicht richtig funktioniert kann ich nur empfehlen direkt an den Hersteller zu mailen und einem wird geholfen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.10.2010
      von: Jens B. ,
      Nicht zu empfehlen

      Gedacht als kleine Lösung für unterwegs machte die Maschine beim auspacken einen guten Eindruck. Massiv gebaut, alle Teile paßten zueinander. Nur funktionierte sie leider nicht. Der Druck baute sich nicht entsprechend aus, er entwich aus der Schraubdichtung. Mehr als die Hälfte des Wassers wurde nie durch den Filter gedrückt, und da war nicht einmal Kaffee dazwischen.

      Dafür funktionierte die Rücknahme problemlos, danke dafür
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      26.05.2010
      von: Holger E. ,
      funktioniert tadellos

      der kocher funktioniert tadellos. mit zwei kaffeepads, wie hier schon beschrieben, ist das ergebnis fast perfekt.da wir auch einen taschenkocher für kleine mahlzeiten nutzen, machen wir damit einfach etwas mehr wasser heiss, sodass die zubereitung des kaffees nur einige minuten dauert. man sollte dabei zwei esbit-tabletten nebeneinander legen. wer einen kaffee-vollautomaten erwartet, sollte lieber zuhause an der steckdose bleiben :) für alle outdoor-aktivisten ist der kocher absolut empfehlenswert!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      21.03.2010
      von: Dorrit K. ,
      funktioniert nicht wirklich

      Die Kaffeemaschine ist schön, leicht und klein. Aber Kaffee damit zu kochen ist schwierig! Ich habe beim Test der Maschine nach Verbrauch von vier Esbitwürfeln, ohne dass das Wasser ausreichend heiß geworden wäre, entnervt aufgegeben und die Kaffeemaschine zurückgeschickt. Sie wurde von Globetrotter auch problemlos zurückgenommen, obwohl ich sie ausprobiert hatte.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.08.2009
      von: Alveolaric A. ,
      Kein Espressokocher

      Pro: sehr schönes Packmaß, eigenständige Energiequelle, schöne Optik, robust
      Contra: schlechte Regulierungsmöglichkeiten, konstantes Ergebnis schwierig, wackelig

      Habe ihn vielfach getestet und muss als passionierter Siebträger-Espressotrinker sagen: dürftige Extraktion leider. Hat man nicht genau einen ganzen Esbit, startet also z.B. mit einem Rest Esbit, so muss man nachlegen und dann kann die Extraktion leicht zu schnell vonstatten gehen! Reicht das Esbit nicht zum Ende hin, bleibt der Extraktionsvorgang stehen.
      Ich habe verschiedene Kaffees mit verschiedenen Mahlgraden und unterschiedlichen Röstungen (u.a. Espresso)ausprobiert. Fazit: Es ist eindeutig keine Espressomaschine! Der Kaffee ist ein klassischer (tendenziell dünner) Brühkaffee.
      Wenn man merkt, dass es ein Fehlversuch ist, muss man warten, bis alles abgekühlt ist, um dann wieder von vorne beginnen zu können. Etwas frustrierend.
      Kleiner Tip: Es passen genau zwei Kaffee-Pads hinein, so bekommt man ein halbwegs konstantes und gutes (je nach Marke natürlich :) Ergebnis- und hat keine Probleme mit einem bröseligen Puk!
      Wichtig: loses Pulver nur minimal tampern! Der Druck ist einfach zu niedrig!
      Trotzdem sehr wertiges Produkt. Aber man kauft eine Brühkaffe-Maschine für eine Person! Keine Espressomaschine.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.06.2009
      von: Gr33nli0n g. ,
      Eile mit Weile

      Eine schicke kleine Kaffeemaschine mit kleinem Packmaß. Man sollte jedoch hinsichtlich des Kaffeekochtempos keine Wunder erwarten. Mit Hilfe zweier Brennstoffklötzchen erhält man nach ca. 15 Minuten bei maximaler Füllung eine ordentliche Tasse Kaffee.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein