Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Beach Rolley -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Eckla

        Eckla Beach Rolley - Bootswagen

        Artikel-Nr. : 102500
        112,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        alu/blau
        <
        >
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig, knapper Bestand
        Anleitung herunterladen

        Bootswagen, Transportkarre und Sitz in einem!

        Der komfortable Beach Rolley ist ideal für Surfer, Stand Up Paddler, Angler oder Kanuten, die eine "All-in-One" Lösung suchen. 

        Egal, ob Sie sperrige Ausrüstung oder Ihr Kajak/Kanu transportieren wollen – oder sich zwischendurch einfach mal eine Pause auf dem improvisierten Sitz gönnen möchten!

        Der Beach Rolley hat einen korrosionsbeständigen, eloxierten Aluminium-Rahmen mit Edelstahlbeschlägen. Die Sitzfläche ist mit einem robusten Polyester-Gewebe bezogen. Die breiten Lufträder sind walzgelagert und lassen sich zum Transport schnell abnehmen. Mit ausklappbarer Stütze.

        Der Beach Rolley passt klein zusammengelegt problemlos in den Kofferraum und lässt sich daheim platzsparend verstauen.

        Technische Details
        Gewicht
        4600 g
        Auflagefläche
        46 cm x 37 cm
        Packmaß
        90 cm x 47 cm 10 cm
        Belastbarkeit max.
        100 kg
        Material
        100% Polyester, PVC-beschichtet
        Farbe
        alu/blau
        3,75
        8 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        3,75 von 5 Sternen
        5 Sterne 1
        4 Sterne 4
        3 Sterne 3
        2 Sterne 0
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Jürgen R. ,

        Universal Genie Ob beim Einkauf, Tagesausflug, am Strand oder mit einem ermüdeten Kind an Bord: das Gerät ist sehr universell einsetzbar, sehr belastbar und bei uns täglich im Einsatz. Ganz kleiner Wermutstropfen: die Achsen scheuerten die Alu-Achse durch, wurde aber anstandslos...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Stefan K. ,
        Eigentlich ganz gut, aber nicht ungefährlich. ... ich nutze den Rolley seit ca. 3 Jahren gelegentlich als Bootswagen, meist aber als Transportkarre für Bootszubehör oder Strandutensilien. Das macht er ganz gut, aber: Der lange Lenkerbügel rastet unten am Gelenk nicht ein und läß...
        Kompletten Beitrag ansehen

        11.04.2013
        von: Christian v. ,
        Besser den Eckla Foldy für Faltboote nehmen

        Die Idee mit dem bequemen Sitz ist bestechend, der dann noch sehr gut ein zerlegtes Klepper Faltboot aufnimmt. Allerdings muss der Rolley immer aufs Achterdeck beim aufgebauten Faltboot gespannt werden - und selbst dann ist er noch ziemlich klobig. Ins Boot bekommt man ihn nur schlecht bis gar nicht. Viel besser sind meine Erfahrungen mit dem ähnlich konstruierten Foldy von Eckla, den Globetrotter allerdings aus seinem Sortiment genommen hat. Dieser kann so klein gemacht werden, dass er auch noch in ein Einer-Faltboot passt. Außerdem besitzt er Gurte, die das zusammengefaltete Boot gut fixieren. Und mit einem Kissen, ist auch die Sitzfunktion möglich.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        29.07.2011
        von: Stefan K. ,
        Eigentlich ganz gut, aber nicht ungefährlich.

        ... ich nutze den Rolley seit ca. 3 Jahren gelegentlich als Bootswagen, meist aber als Transportkarre für Bootszubehör oder Strandutensilien. Das macht er ganz gut, aber:
        Der lange Lenkerbügel rastet unten am Gelenk nicht ein und läßt sich dort auch nicht fixieren, bewegt sich beim Abstellen/Hantieren deshalb immer etwas nach vorne; große Fingerklemmgefahr und, mir gestern passiert: Wenn man von vorne gebückt kommend etwas schwereres im Rolley ablegt schnellt der Bügel nach vorne und knallt einem tatsächlich gegen den Kopf. Bei aller filmreifen Situationskomik gar nicht lustig. Schmerzhaft, ärgerlich und zum Glück mir passiert und nicht meinem 10jährigen Sohn, den es wohl einen Zahn gekostet hätte.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        22.08.2009
        von: Jürgen R. ,
        Universal Genie

        Ob beim Einkauf, Tagesausflug, am Strand oder mit einem ermüdeten Kind an Bord: das Gerät ist sehr universell einsetzbar, sehr belastbar und bei uns täglich im Einsatz. Ganz kleiner Wermutstropfen: die Achsen scheuerten die Alu-Achse durch, wurde aber anstandslos ersetzt und ist seitdem weiter unermüdlich. Auch der zunächst hoch erscheinende Preis relativiert sich nach mittlerweile 3 1/2 Jahren Nutzdauer!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        21.08.2007
        von: ulrike a. ,
        Immer wieder im Einsatz

        Wir sind sehr zufrieden mit unserem Rolley, egal ob wir damit unseren Canadier bewegt haben oder statt dessen eine Riesenfuhre Brennholz holen konnten ohne die übliche Verlustquote von Kleinholz. Wer einmal drinne sitzt, steht so schnell nicht auf - denn dann ist sofort der \"Chefsessel\" anderweitig besetzt. Auch nach dem Urlaub kommt der Rolley immer zum Einsatz, um z. B. die Freibadbesuche bequemer zu gestalten, er dient erst als Bollerwagen, dann als Lesesessel, von dem aus man die Kinder auch besser im Auge hat, als von der Decke aus. Hat auch schon als Transporter für fußkranke Kiddys herhalten müssen, dann allerdings muss man die Belastungsgrenze in Auge behalten, da sonst der Schiebegriff zu sehr ächzt. Auch stösst unser Kofferraum spätestens mit dem Beach Rolley an seine Grenzen, ist zwar klappbar, aber halt kein Raumwunder...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        21.02.2007
        von: Carsten W. ,
        beach rolley

        ein sehr praktischer bootswagen fuer alle faltboote, da er auch als transportwagen fuer das gepackte boot verwendung findet. als sitz ist er rellativ kompfortabel, wobei ich nicht stundenlang in ihm sitzen moechte da die schaumstoffpolster, die das boot vor beschaedigungen schuetzen sollen dies nicht mit den oberschenkel-rueckseiten tun.
        weiterhin negativ: der \"griff\"des wagens ist etwas zu breit sodas er beim zusammenklappen etwas an den laufraedern scheuert.
        noch eins: in der beschreibung von eckla steht das der bootswagen, zum transport des bootes, nur mit 70kg statt der von globetrotter angegebenen 100kg belastbar ist.
        daher 3 punkte
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.10.2004
        von: albrecht l. ,
        nur eine Schwachstelle

        100 Kilo Belastbarkeit halte ich deutlich für zu hoch gegriffen. Die unteren Alu-Rohre geben an der Stelle nach, wo die Senkrechtrohre auf sie stoßen. Also Vorsicht bei starker Beladung. Ansonsten gut dimensioniert, angenehm und stabil zu ziehen und auch als Bootswagen für Faltbootsäcke sehr gut geeignet.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.08.2004
        von: günther h. ,
        Gute Erfindung

        Stabile rostfreie Konstrution, bequeme Sitzposition und Lastenkarre in einem. Zum Transport eines Ally- Kanadier gut geeignet, da der Bootsboden durch seine Flexibiltät sich gut an den Wagen anpasst. Leider nur 4- Serne wegen dem Preis.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.04.2002
        von: Michael O. ,
        Pfiffige Konstruktion

        Pfiffige Konstruktion, einfach zu montieren, vielseitig einsetzbar, robust.
        Guter Sitzkomfort, guter Lastesel, für den Transport von Booten wohl eher ein Kompromiß.
        Einziger Wermutstropfen - Der Preis.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein