Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Kaffee-Filtertüten mit Halter -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Coghlans Kaffee-Filtertüten mit Halter

        Artikel-Nr.: 101426
        4,95 €
        sofort lieferbar
        Größe
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Bonn: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Für Globetrotter, die ohne handgefilterten Kaffee nicht aus dem Schlafsack zu locken sind. Inkl. Haltestäbchen. 40 Stück (Becher ist nicht im Lieferumfang).

        Technische Details
        Gewicht
        12 g
        Größe
        55 x 65 mm
        Größe
        55 x 65 mm
        4,34
        9 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Christian G. ,

        Spitze Morgens und auch Abends genieße ich den Kaffee, seit wir die kleinen Filtertüten haben kommt es häufiger vor, dass wir abends auf dem Balkon den Kocher anwerfen und eine frische Tasse Kaffee aufbrühen, wir genießen es. Den mitgelieferten Stab finde ich nicht so prickelnd ...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Albrecht B. ,
        Coghlans Kaffee-Filtertüten mit ``Halter`` Habe die Tüten zu Weihnachten bekommen und finde sie einfach cool. Sie sind klein, praktisch, aber der mitgelieferte Stab verbiegt sich schon bei der ersten Benutzung, dadurch kann der Stab (mit Tüte) in der Tasse landen. Außerdem muss ...
        Kompletten Beitrag ansehen

        27.06.2015
        von: Bummi B. ,
        Gute Lösung für unterwegs.

        Negatives zuerst:
        - Der Stab ist Müll. Abhilfe konnte ich mir zum Glück unterwegs mit einem passend geschnitztem Stöckchen schaffen. Diesen verwende ich seit dem bis heute.
        - Der Preis für ein paar Filtertütchen ist recht stolz

        Positiv:

        - extrem wenig Stauraum notwendig
        - frischer Filterkaffee
        - auf Tour ist mir der Kaffee den Preis allemal wert.
        - unkomplizierte Handhabung

        Tips:

        - bei größeren Mengen Kaffee zwei Beutel verwenden um ein Reißen zu vermeiden.
        - Heißes Wasser sehr langsam in kleinen Mengen eingießen und den Filter über die Tasse halten und nicht in der Tasse eintauchen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        07.06.2015
        von: Christian G. ,
        Da ich auf meine Radtouren den Tag nicht ohne einen guten Kaffee beginnen möchte und Instantkaffee für mich nicht in Frage kommt, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, unterwegs "eine" Tasse ordentlichen Kaffee zu kochen.
        Es gibt viele Möglichkeiten und Lösungen zu kaufen, aber alle haben ihre Nachteile.
        Sie wiegen zu viel, sind zu sperrig, zu unpraktisch , zu groß dimensioniert , oder verursachen zu viel Müll.

        Daher habe ich mir vor drei Jahren das erste mal diese Filtertüten mit Haltestab gekauft und bin auch heute noch davon überzeugt.
        Diese Filtertüten sind die leichteste und kleinste Möglichkeit auf eine Tour an eine Tasse ordentlichen Kaffee zu kommen.

        Leider kann man nur 4 Sterne vergeben, da die Positionierung des Filters mit Hilfe des beiliegenden Stabes in der Tasse nicht optimal ist.
        Immer wieder fiel mir der Filter in die Tasse oder der Filter riss beim entnehmen.
        Er ist zu schwer, da er noch komplett mit Flüssigkeit gefüllt ist. Wenn man ihn langsam entnimmt, kann die Flüssigkeit ablaufen und er reist nicht. Ist aber lästig und klappt nicht immer.

        Nach Entnahme des Filters verbleibt aber je nach Tassengröße etwas wenig Kaffee in der Tasse.

        Besserung konnte ich erzielen, wenn ich den Stab mit Filter über die Tasse gehalten habe.
        Die Flüssigkeit konnte direkt ablaufen und die Tasse je nach Bedarf gefüllt werden. Das war auf die Dauer aber lästig.
        Der nächste Lösungsversuch mit zwei kleinen Astgabeln, die neben der Tasse in den Boden gesteckt wurden und den Haltestab mit Filter hielten, war schon deutlich praktischer.

        Das hat mit letztendlich dazu bewogen einen Halter zu konstruieren, der wenig wiegt und möglichst unkompliziert zu handhaben ist.
        Ich habe mit aus Dokumentenklammern einen Filterhalter konstruiert, der den Filter fast vollständig über der Tasse hält.
        Ein Bügel wird aus den Klammern entfernt, dann wird aus Federdraht ein entsprechend größere Bügel gebogen und wieder eingesetzt
        Die Klammern werden auf den Tassenrand geklemmt und der Filter auf einem entsprechend gebogenen Filterhalter (an den Enden mit einer Öse versehener Federdraht) eingehangen.
        Jetzt funktioniert echt super.
        Gewicht ca. 7 g, und ist so klein, dass es zerlegt in die Tasse passt, ohne groß Volumen einzunehmen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.02.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Immer mit dabei.
        Meine persönliche Note: Überragend!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        25.12.2014
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        Super Produkte, ideal für Radreisen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.11.2011
        von: Andrea W. ,
        Super, aber ...

        Seit 10 Jahren benutze ich nun diese Filtertüten
        und kann nur sagen, super. Sie sind noch genauso gut wie damals, aber jetzt werden sie langsam zu teuer (darum nur 4 Sterne). Bei der nächsten Preiserhöhung werde ich mich nach einer Alternative umschauen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        06.04.2010
        von: Albrecht B. ,
        Coghlans Kaffee-Filtertüten mit ``Halter``

        Habe die Tüten zu Weihnachten bekommen und finde sie einfach cool. Sie sind klein, praktisch, aber der mitgelieferte Stab verbiegt sich schon bei der ersten Benutzung, dadurch kann der Stab (mit Tüte) in der Tasse landen. Außerdem muss man aufpassen, dass man die Tüte nicht zu schwer belädt; völlig durchnässte Tüten landen auch in der Tasse da die beiden Haltelöcher durchreißen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        24.11.2005
        von: Marina B. ,
        Unverzichtbar

        Habe die Filtertüten seit 7 oder 8 Reisen dabei und kann nicht mehr ohne! Sowohl beim Camping wie auch im Hotel sind die Filtertüten einfach super, denn in vielen Hotels steht ein Wasserkocher bereit. Mit diesen Filtertüten erspart man sich die eklige Nescafé-Brühe zwischendurch oder morgens zum Wachwerden. Allerdings ist der mitgelieferte Plastikstab eine Krankheit, er wird schon nach dem ersten Kontakt mit heißem Wasser krumm. Bei entsprechend breiten Tassen ist er auch schon samt Filter IN der Tasse gelandet. Seither habe ich ihn gegen eine kleine Metall-Stricknadel ausgetauscht, somit ist das Problem gelöst und für mich eine Tour ohne diese Filtertüten undenkbar. Außerdem sind sie absolut kein Gepäck, im Gegensatz zu wiederverwendbaren Filtern. Insgesamt also: Unverzichtbar!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        27.06.2004
        von: Christian G. ,
        Spitze

        Morgens und auch Abends genieße ich den Kaffee, seit wir die kleinen Filtertüten haben kommt es häufiger vor, dass wir abends auf dem Balkon den Kocher anwerfen und eine frische Tasse Kaffee aufbrühen, wir genießen es.
        Den mitgelieferten Stab finde ich nicht so prickelnd (is Mittlerweile krumm wie eine Banane), wir benutzen lieber einen Holzspieß.

        Viele Grüße Christian
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        08.09.2003
        von: Andrea W. ,
        Unverzichtbar

        Seit vielen Jahren benutze ich nun schon diese Filtertüten beim zelten.
        Kochendes Wasser in die Tüte laufen lassen, wenn die Tasse voll ist noch zwei Minuten ziehen lassen. Fertig. Mehr Gas wie bei löslichem Kaffee braucht man auch nicht.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein