Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Leinenspanner


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Clamcleat

        Clamcleat Leinenspanner - Zeltzubehör

        Artikel-Nr. : 106200001
        5,95 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        schwarz
        <
        >
        Größe
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Auch in deiner Filiale erhältlich?
        In Hamburg  verfügbar
        Verfügbarkeit in anderen Filialen Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        Berlin: Vorrätig, knapper Bestand
        Köln: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig
        Ulm: Vorrätig

        Leinenspanner. Wer paddelt oder segelt, kennt das Prinzip von Klampen (Klemm-Cleats): Die Kordel wird durch einen Schacht geführt und zwischen riffeligen Seitenbacken festgeklemmt. Dieser ist viel kleiner als das maritime Vorbild, dennoch wird die Zeltleine hier mit schnellem Handgriff ebenso zuverlässig befestigt/gespannt wie der Tampen. Geeignet für Zeltleinenstärken von 2 bis 5 mm.

        Technische Details
        Gewicht
        2 g
        Anzahl
        8
        Material
        Kunststoff
        Detail
        8 Stück
        Farbe
        schwarz
        Größe
        4 g
        4,41
        20 Bewertungen
        Bewertung verfassen
        4,41 von 5 Sternen
        5 Sterne 14
        4 Sterne 3
        3 Sterne 1
        2 Sterne 1
        1 Stern 1

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Jörg S. ,

        Genial! Auch wenn der eine oder andere segler, das mit einem simplen knoten hinbekommt.. Für den \"alltäglichen\" gebrauch am zelt die beste wahl! Im übrigen auch bei meinem nallo 4gt, das bei warm/kalt bzw. feucht auch schonmal durchhängt und deshalb abends wenns feucht wird du...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Mr. iQuipment Q. ,
        Scharfkantiger Gußgrat :-( tolle Abspannwirkung,das Riesenmanko mit der Verarbeitung kann ich leider bestätigen. Ohne mit einer Feile nachzubessern,drückt man sich beim Zusammenlegen des Zeltes eine ungewünschte Perforation in die Zeltwand. Der Aufpreis zu den nachglühenden Sp...
        Kompletten Beitrag ansehen

        09.08.2016
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe nachtleuchtend/Größe 4 g
        Sehr funktional
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.07.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe schwarz/Größe 4 g
        "Kein" Gewicht, großer Effekt beim Zeltaufstellen. Mein Zelt hat sie schon, mein Tarp kriegt sie jetzt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        21.06.2015
        von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
        für: Farbe schwarz/Größe 4 g
        Ich benutze diese Teile um mein Tarp ordentlich abzuspannen !! Die Dinger sind ruckzuck verstellbar und halten ordentlich was aus!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.05.2015
        von: Frank S. ,
        für: Farbe schwarz/Größe 4 g
        Die Spanner mit der Bezeichnung CL260 wiegen lediglich 2g/Stk statt der von Globetrotter angegeben 4g/Stk.

        Ansonsten ist das Produkt top!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.12.2011
        von: Jörg S. ,
        Genial!

        Auch wenn der eine oder andere segler, das mit einem simplen knoten hinbekommt.. Für den \"alltäglichen\" gebrauch am zelt die beste wahl! Im übrigen auch bei meinem nallo 4gt, das bei warm/kalt bzw. feucht auch schonmal durchhängt und deshalb abends wenns feucht wird durchhängt und bei aufkommender wärme morgens straff ist wie ein trommelfell. Der preis (wenn nicht schon am zelt vorhanden wie bei hilleberg) ist schon heftig, aber man kann die dinger ja auch mitnehmen und auf ein anderes zelt umrüsten,solche wie z,b tatonka, die ihre zelte mit leinen spannern ausrüsten,die diesen in keiner weise nachkommen! Werde meine aber auch mal auf die hier beschriebenen \"fiesen nasen\" untersuchen..
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.01.2011
        von: Sebastian A. ,
        Top Leinenspanner!

        Nur mal kurz meinen Senf dazugeben: Hilleberg benutzt genau diese Spanner für ihre erstklassige Zelte. Ich hab mittlerweile einen Nallo 3GT (5 Jahre) und einen Soulo (2 Jahre), aber noch nie Löcher im Zeltdach gesehen die von diesen Spannern verursacht wurden. Nachdem ich die Erfahrungsberichte von anderen Benuzern gelesen hatte, hab ich mir die Spanner an meinen Hilleberg Zelten mal genau angesehen und ja, bei mir gab es dann auch diesen kleinen ausstechenden Gussnaht. Das abfeilen ist aber kinderleicht mit einer kleinen Schlüsselfeile. Danke für euere Hinweise. Trotzdem sind die Dinger echt super.
        Und zum Tarbuck Knoten: klar, funktioniert prima, benutze den beim Bushcraft um meinen Tarp ab zu spannen. Man will bei Windstarke 7 und minus 15 Grad aber lieber nicht die Handschuhe ausziehen um seine Leinen zu knoten, dann sind die Clamcleats echt super.
        4 Sterne wegen Verarbeitung (Gussnaht)
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        26.07.2010
        von: Mr. iQuipment Q. ,
        Scharfkantiger Gußgrat :-(

        tolle Abspannwirkung,das Riesenmanko mit der Verarbeitung kann ich leider bestätigen. Ohne mit einer Feile nachzubessern,drückt man sich beim Zusammenlegen des Zeltes eine ungewünschte Perforation in die Zeltwand.

        Der Aufpreis zu den nachglühenden Spannern lohnt nicht,das ist allenfalls ein Gimmick zum Angeben gegenüber Dauercampern.

        Die Auslieferungsqualität bekommt eine glatte Sechs.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        03.05.2010
        von: Ludger W. ,
        gute Funktion aber durch geeigneten Knoten leicht

        Ich habe die Spanner seit zwei Jahren an meinem VauDe Mark II im Einsatz. Dabei haben sie sich unter allen Wetterbedingungen als leichtgängig und rutschsicher erwiesen.
        Aus heutiger Sicht würde ich aber meinem Vorredner zustimmen und die Spanner einfach durch eine selbstgeknüpfte Schlinge ersetzen. Ich empfehle aber eher den Tarbuck-Knoten, der fester sitzt und sicherer spannt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.04.2010
        von: Henning i. ,
        Gute Idee - aber eigentlich überflüssig

        Ich war auch kurz davor, an meinen Zelten die nervigen Plastik-Leinenspanner mit den drei Löchern durch den Calmcleat zu ersetzen...

        Aber Halt! Gibt es da nix in der maritimen Knotentechnik, das diese Aufgabe auch erledigen kann? Ja gibt es: Den Topsegelschotstek! Ein einfach zu knotender, verschiebbarer Klemmknoten mit Schlinge. Nach ein paar erfolgreichen Tests mit dem aufgebauten Zelt habe ich alle Plastikdinger von den Leinen verbannt und verwende nur noch diesen praktischen Knoten. Er hat nur Vorteile: 24 Gramm weniger Gewicht (war nicht ernst gemeint... ;-), kein Scheuern oder Aufschlitzen des Zeltmaterials durch Grat am Kunststoff (wie bei Vorschreiber Stefan), keine Begrenzung des Leinendurchmessers (es funktioniert sowohl an 2mm Fäden, als auch bei dickem Tau) und man kann ihn bei vielen anderen Gelegenheiten verwenden.
        2 Punkte gibt es nur für die technische Umsetzung dieses in meinen Augen nicht notwendigen Teils.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        04.06.2009
        von: Stefan Enrico S. ,
        Schlamperei

        Waaas, nur 3 Sterne von mir ?

        Über die tadellose Funktion und die Erleichterung beim Abspannen des Tarps, oder Zeltes, gibt es z.Zt. für mich nichts Besseres.

        Aber:

        Auf meiner Tour wunderte ich mich über kleine Mini Schlitze im Zelt.
        Der Grund: Die Leinenspanner haben eine kleine fiese Nase, die für mein Unglück sorgten.

        Dafür gehört dem Auslieferer gehörig in den A.. getreten !!

        Ein so herrliches Produkt und dann solche Panne bei der Auslieferung.

        Warum muss ich bei einem Preis von 6.95 für 8 Stk. Plastik Leuchtspanner noch anfangen, Nachzubessern ??

        Mit einer kleinen Nagelfeile oder Schmirgelpapier habe ich den Zacken beseitigt.

        Also Vorsicht- erst Feilen, dann Montieren.

        Auf dem Produktbild ist dieser Gussgrad zu erkennen.

        Zum Leuchtspanner nur folgendes:

        Leuchtkraft bis in den frühen Abend, aber nicht mehr Nachts. Ist halt`wie bei einem Leuchtwecket, trotzdem für mich eine nette kleine Spielerei...

        Ein Hinweis auf Nachbesserung wäre auf jeder Packung nötig, damit nicht andere Kunden mein Schicksal teilen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        07.01.2009
        von: Holger K. ,
        Absolut Top

        Hatte mir die Leinenspanner als Ergänzung zum Zelt gekauft ( J.W. Hexagon II ), weil dort fast identische \" serienmäßig \" angebracht sind ( habe sie dort schon schätzen gelernt ). Das selbst gebaute Tarp wurde ebenfalls damit bestückt. Nach stürmischen Nächten sind die Leinen ( 3 mm ) nach wie vor absolut straff gespannt. Kann ich nur empfehlen:-)

        Gruß

        Holger
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        06.07.2008
        von: Attila K. ,
        Klasse Idee

        Hab diese Teile gegen die originalen Abspanner getauscht. Das spannen ist wirklich easy und hält bomben fest auch wenn jemand mal mit dem Fuß hängen bleibt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        19.06.2007
        von: Christoph S. ,
        geniale Idee, Preis-Material-Verhältnis???

        Also über das Verhältnis vom Preis zu den Produktionskosten sollte man sich am besten keine Gedanken machen. Einfach lächerlich teuer! Trotzdem muß ich zugeben, daß ich für die Dinger auch das Doppelte ausgeben würde, weil sie zumindest für Schnüre bis 3mm die perfekte Spannlösung sind: scheuern nicht am Zelt wie die Metalldinger; sind mit dicken Handschuhen zu bedienen und (das ist ja das Prinzip) ziehen sich fester an die Schnur, je mehr Zugkraft anliegt.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        31.05.2007
        von: Dirk P. ,
        Genial einfach

        Diese Leinenspanner sind sehr zu empfehlen, da einfach und selbstsichernd, sowie materialschonend. Mit der ebenfalls bei Globetrotter erhältlichen Mammut 4 mm Reepschnur zwar grenzgängig, aber hat locker ein 3,5 x 3,5 m Tarp bei mittleren Windbedingungen auf den ebenfalls genialen Tatonka - Tarpstangen gehalten
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        05.10.2006
        von: Marcus H. ,
        Endlich!

        Für die dreieckigen Metallplättchen war ich immer zu doof, das Aufstellen eines Tarps wurde dadurch zum unüberwindlichen Hindernis für mich. Dank der teuren, aber auch einfach zu verwendenden Plastikklemmen habe ich mein Lächeln wiedergefunden .... oder so ähnlich.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        23.02.2006
        von: Peter-Cornelius S. ,
        Top !

        Hilleberg verwendet die ja jetzt endlich auch.
        Habe alle meine Zelte darauf umgerüstet.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.07.2004
        von: Martin L. ,
        teuer aber Topqualität

        Bester Leinenspanner, den ich kenne. Einfach nur empfehlenswert.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        10.06.2004
        von: Hans K. ,
        Nichtnur....

        DAmit hab ich nicht nur meine Zelte ausgestattet, die Dinger eignen sich bestens für die Steuerseile an meinen Faltbooten.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        28.05.2003
        von: Bernd K. ,
        Perfekt !

        Habe die Clamcleats 'serienmäßig' an einem Wechsel-Expeditionszelt. Die sind so gut, daß man sich wundert warum es sie nicht schon ewig gibt. Funktionieren perfekt & scheuern bei verpacktem Zelt nicht wie die Metall-Spanner.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        15.04.2003
        von: Marcel S. ,
        Sehr gut!

        Die Dinger sind sehr zu empfehlen, besonders im Winter mit dicken Handschuhen...
        Die Reepschnur sollte aber nicht zu dick sein , 3mm sind ideal.


        www.GoOutdoor.de
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein