Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Japanischer Abziehstein


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      C.Jul.Herbertz
      4,9 von 5 Sternen
      5 Sterne 7
      4 Sterne 1
      3 Sterne 0
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      C.Jul.Herbertz Japanischer Abziehstein 

      Artikel-Nr. : 123241
      54,95 €
      sofort lieferbar
      Größe
      Auf die Merkliste
      Auch in deiner Filiale erhältlich?
      In Ulm verfügbar
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig
      Köln: Vorrätig
      Dresden: Vorrätig
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig
      München: Vorrätig
      Stuttgart: Vorrätig
      Ulm: Vorrätig

      Schärfer„Japanischer Abziehstein“

      Irgendwann wird selbst das schnitthaltigste Messer mal stumpf. Aus Japan kommen diese zwei hochwertigen Nassschleifsteine mit verschiedenen Körnungen, für Grob- und Feinschliff (1000/ 3000 nach japanischer JIS-Skala) Die Kunststoffverpackung hat gummierte Standfüße für guten Halt beim Schleifen.
       
       

      Technische Details
      Gewicht
      895 g
      Größe
      230 x 80 x 55 mm
      Größe
      230 x 75 x 55 mm

      Unsere Empfehlungen 

      Tri Angle Sharpener
      Spyderco
      99,95 €
      -0% Neu
      The Puck
      Lansky
      12,95 €
      -0% Neu
      Schärf- und Wetzstab
      Victorinox
      10,95 €
      -0% Neu
      Abziehstein - Messerschärfer
      Herbertz
      27,95 €
      -0% Neu
      Künstlicher Brocken
      Herbertz
      14,95 €
      -0% Neu
      Carbid Schleifer
      Gatco
      17,95 €
      -0% Neu
      Mini-Schärfstein - Messerschärfer
      Herbertz
      1,95 €
      -0% Neu
      System Schleifstein
      Gatco
      14,95 €
      -0% Neu
      4,9
      8 Bewertungen
      Bewertung verfassen
      4,9 von 5 Sternen
      5 Sterne 7
      4 Sterne 1
      3 Sterne 0
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: Sebastian S. ,

      guter Stein, ungenügende Anleitung Zunächst kam der Stein mit gebrochenem Deckel. Globetrotter hat aber umgehend auf meine e-mail geantwortet und direkt ein neues Gehäuse versendet. Ein sehr guter Service. Da die Anleitung auf japanisch ist empfehle ich das Internet zu benutzen...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Eisler H. ,
      Gute Ergebnisse Mein Messer sind sehr durch den Stein wieder sehr scharf geworden. Somit hat der Stein seinen Zweck wunderbar erfüllt. Einziger Kritikpunkt: Ich finde den Stein (zumindest die 1000er Seite) etwas weich. Dies führt schnell zu Unebenheiten und somit zu schneller Ab...
      Kompletten Beitrag ansehen

      27.12.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      für: Größe 230 x 75 x 55 mm
      Verwendung für Küchen- und Outdoormesser. Braucht jeder, der Messer in Gebraucht hat. Offensichtlich sehr gute Qualität und Verarbeitung.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      30.11.2011
      von: Sebastian S. ,
      guter Stein, ungenügende Anleitung

      Zunächst kam der Stein mit gebrochenem Deckel. Globetrotter hat aber umgehend auf meine e-mail geantwortet und direkt ein neues Gehäuse versendet. Ein sehr guter Service.

      Da die Anleitung auf japanisch ist empfehle ich das Internet zu benutzen. Nicht bei Kochmesser schauen, sondern direkt beim Hersteller Suehiro Toishi. Man bekommt es nämlich leider von den selbsternannten Fachleuten falsch gezeigt. Bloß weil jemand ein berühmter, deutscher Fernsehkoch ist, heißt das nicht, dass der auch japanische Messer schärfen kann. Die Japaner laden auch Videos bei Youtube hoch. Komischerweise schleifen die ihre Messer ganz anders...

      Die Schale kann mit Wasser befüllt werden, der Stein wird zum Wässern aufgelegt. Nach 10 Minuten fängt man an. Immer schön viel Wasser benutzen und mit ganz wenig Druck arbeiten. Der Materialabtrag ist bei beiden Seiten gut. Die Schneide wird beim 1000er samtig, beim 3000er nahezu spiegelblank. Ein Verschleiß am Stein sehe ich nach ein paar geschärften Messern noch nicht. Die 3000er Seite wirkt schmierig und sollte beim Abziehen oft abgespült und mit der Hand abgerieben werden.

      Wenn man sich Zeit nimmt und die gut gepflegten Messer im festen Winkel schärft, dann bekommt man ein hervorragendes Ergebnis. Selbst billigste Messer werden bereits auf der 1000er Oberfläche sehr scharf. Zum Ändern des Schneidenwinkels oder Entfernen von winzigen Scharten ist ein deutlich gröberer Schruppstein nötig! Der 1000er ist nur zum schärfen geeignet!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.11.2011
      von: Rolf R. ,
      Selbstschleifen macht mehr Spaß!!!

      Gutes Preisleistungsverhältnis!!!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      02.04.2010
      von: Martin H. ,
      Schleifen ist Kunst aber nur mit so einem Stein...

      Sehr guter Schleifstein mit dem man die entsprechenden Messer ( ohne Wellenschliff ) so scharf schleifen kann das man sich rasieren könnte wenn man wollte.

      Sicher ist er nicht günstig aber gerechtfertigt für sein Ergebnis wenn man die Technik beherrscht. Für den groben Vorschliff empfehle ich einen einfachen Schleifstein ( 250-400 Körnung ) oder eine Schleifmaschine. Andere Produkte die ich gesehen habe könnten sicher ähnliche Ergebnisse liefern aber das Vielfache kosten.

      Nachteilig ist für jemanden der keine Erfahrung hat das die Anleitung nicht auf Deutsch oder Englisch beiliegt, leider nur auf Japanisch. Leider ist auch nicht zu sehen, dass der Stein mit einer Schale kommt wo man das Wasser ( ca. 100 ml ) in das Unterteil einfüllen kann und sich der Stein damit vollsaugt.

      Trotzdem kann ich dieses Produkt jedem empfehlen der seine Messer in einen gut geschärften Zustand versetzten möchte und etwas Handarbeit für gute Schneideschärfe nicht scheut. Man sollte noch beachten, dass man den Schleifstein vor dem Verpacken in die Box wieder trocknen lässt.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.01.2008
      von: Eisler H. ,
      Gute Ergebnisse

      Mein Messer sind sehr durch den Stein wieder sehr scharf geworden.
      Somit hat der Stein seinen Zweck wunderbar erfüllt.
      Einziger Kritikpunkt: Ich finde den Stein (zumindest die 1000er Seite) etwas weich. Dies führt schnell zu Unebenheiten und somit zu schneller Abnutzung des Steins.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      15.12.2007
      von: Ralf A. ,
      Totale Begeisterung

      Ich bin begeistert. Der ideale Stein fürs Finnish! Nur als Tip, für richtig stumpfe Messer ist der Stein nix. Da muss man mit einer groben Körnung vorarbeiten. Aber für die Abschlussarbeit ist er geradezu ideal. Da wirds dann nochmal so richtig scharf!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.12.2007
      von: Franz K. ,
      scharf ist besser

      Kann diesen Abziehstein ebenfalls wärmstens empfehlen, die Körnung bis 3000 + Größe ist ideal auch für hohe Ansprüche. Auf die Schleiftechnik, den Stahl und den Schleifschlamm kommt es aber an, mein Tipp daher: kauft den Stein und verwendet die Videoanleitung zu finden unter www.kochmesser.de . Bei mir hat der erste Versuch (immer schön ohne Druck) zu fantastischem Ergebnis geführt. Mein Zwilling Kochmesser ist auf Anhieb schärfer, als ab Werk, Tomaten+Papiertest bestanden.
      Der Abziehstein ist zudem sehr günstig!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      19.10.2007
      von: yves s. ,
      Das Non + Ultra

      Wer in seiner Küche gern mit gutem und scharfem Werkzeug arbeitet, wird diesen Schleifstein lieben. Er hinterlässt eine spiegelglatte Schneide und ist jeden Cent wert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein