Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Sebenza 21 Small


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Chris Reeve

        Chris Reeve Sebenza 21 Small - Klappmesser

        Artikel-Nr. : 130194
        369,95 €
        sofort lieferbar
        Auf die Merkliste
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Düsseldorf: Vorrätig
        Hamburg-City: Vorrätig

        Messer für die "kleine Arbeit"

        Das etwas kleinere Modell des Sebenza: Der Begriff kommt aus der Sprache der Zulu und bedeutet “Arbeit”. Das erste Sebenza fertigte Chris Reeve bereits 1987 und entwickelte es kontinuierlich weiter. 

        Das schlichte Design ist zeitlos gehalten, bei den Werkstoffen wurde nur auf beste Materialien zurückgegriffen. Der Griff aus gestrahltem 6A14V-Titan liegt hervorragend in der Hand und arretiert die Klinge über einen Liner-Lock. 

        Die Klinge aus zähem, pulvermetallurgischem Stahl hat eine leicht strukturierte Oberfläche (stonewashed-Finish), sowie eine strukturierte Daumenauflage. Dem Transport dient ein verschraubter Gürtelclip aus Titan.

        Technische Details
        Gewicht
        85 g
        Klingenlänge
        7.5 cm
        Grifflänge
        10 cm
        Stahlsorte
        CPM S35VN
        Griffmaterial
        6A14V Titan
        4,71
        10 Bewertungen
        20% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen
        4,71 von 5 Sternen
        5 Sterne 9
        4 Sterne 0
        3 Sterne 0
        2 Sterne 1
        1 Stern 0

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        von: Holger S. ,

        Fantastisches Messer Ich bekam das Messer geschenkt und bin völlig begeistert. Ich besitze einige Messer von hoher Qualität. Das Sebenza übertrifft allerdings alles. Ich finde keinen einzigen Kritikpunkt. Die Schärfe des Messers ist hervorragend. Der Klingengang ein Traum. Ich e...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        von: Michael W. ,
        teurer Brieföffner Nach mehrmaligen Lieferverzögerungen traf gestern endlich das Sebenza ein. Die Euphorie war allerding schnell verflogen, da das Messer die stumpfeste Schneide hat, die mir je bei einem neuen Messer untergekommen ist. Hängt das mit den amerikanischen Regressfo...
        Kompletten Beitrag ansehen

        07.01.2017 Das beste Messer überhaupt!
        von: Peter K. ,
        Nach unzähligen Messern in den vergangenen Jahrzehnten, die mich mal mehr und mal weniger begeisterten, fuhr ich 180 km nach Hamburg, um bei Globi ein Small Sebenza zu kaufen. Der erste Eindruck von diesem Messer war eher verhalten. Ich empfand das Öffnen der Klinge relativ schwergängig und auch den Preis im Vergleich z.B. zu einem Spyderco Paramilitary 2 schon kernig. Ich habe es trotzdem gekauft und muss sagen, dass sich meine Begeisterung für dieses Teil von Tag zu Tag gesteigert hat. Man muss sich wirklich Zeit nehmen, um die perfekte Verarbeitung dieses Messers zu entdecken. Es gibt am Sebenza keine scharfen Kanten, Schrauben oder sonst etwas. Das Ding ist einfach ein Handschmeichler. Das Öffnen der Klinge muss man erst erlernen und nach zwei Tagen stellt auch das Aufflippen kein Problem dar. Ich trage das Messer seit dem Kauf in eimem Stecketui aus Leder in der Hosentasche und muss sagen, dass es aufgrund des geringen Gewichtes überhaupt nicht stört. Kein Messer zuvor habe ich häufiger benutzt. Ob Brötchen schneiden, Pizza zerteilen oder Steak essen; das Small Sebenza ist der perfekte Begleiter. Die Schärfe out of the box hat mich nicht vom Stuhl gehauen. Ein paar Züge auf den feinen und sehr feinen Steinen des Sharpmakers haben das Problem aus der Welt geschafft. In Anbetracht der vielen Vorzüge relativiert sich auch der Kaufpreis und ich empfinde ihn als angemessen. Der einzige Nachteil dieses Messers ist die Tatsache, dass es nicht 42a WaffG konform ist. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass es einem seriös wirkenden Menschen von einem eifrigen Gesetzeshüter aus der Tasche gezogen wird, muss natürlich jeder selbst abwägen. Bei einigermaßen vernünftigen Einsatz des Messers, geht diese Wahrscheinlichkeit m.E. gegen null. Man wird ja nicht täglich grundlos durchsucht und im Fall der Fälle sollte einem schon ein sozialadäquater Grund für das Mitführen einfallen.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.10.2016 Praktische Größe
        von: Andreas R. ,
        Messer ist ein praktisches EDC Messer. Sicherlich ein stolzer Preis für die Größe, aber sehr gute Verarbeitung und tauglich als täglicher Begleiter... Auch als einfaches Sammlerstück
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        16.10.2013
        von: Holger S. ,
        Fantastisches Messer

        Ich bekam das Messer geschenkt und bin völlig begeistert. Ich besitze einige Messer von hoher Qualität. Das Sebenza übertrifft allerdings alles. Ich finde keinen einzigen Kritikpunkt.
        Die Schärfe des Messers ist hervorragend. Der Klingengang ein Traum. Ich empfehle es ohne jegliche Einschränkung!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        03.10.2013
        von: Michael W. ,
        teurer Brieföffner

        Nach mehrmaligen Lieferverzögerungen traf gestern endlich das Sebenza ein. Die Euphorie war allerding schnell verflogen, da das Messer die stumpfeste Schneide hat, die mir je bei einem neuen Messer untergekommen ist.
        Hängt das mit den amerikanischen Regressforderungen zusammen oder habe ich nur ein Montagsprodukt erwischt?
        Dieses Messer werde ich jedenfalls nicht behalten.
        Zwei Sterne, da Schärfe und Schnitthaltigkeit die wesentlichsten Kriterien für ein Messer darstellen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        30.01.2013
        von: Eike R. ,
        *mautz*

        ich habe das gute stück als geschenk bestellt. ich war so dumm es auszupacken und in die hand zu nehmen.

        WOW!

        ich finde es zwar relativ klein, aber dafür liegt es extrem gut in der hand.

        die verarbeitung ist super. ich finde es ist fast schon schmuck. dann ist der preis auch innerlich besser zu rechtfertigen ;-)

        lieben gruß
        eike
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        24.01.2013
        von: Lars B. ,
        nein, man braucht es nicht unbedingt ...

        ... will es aber haben und ist garantiert glücklich damit. Einfach kaufen und nicht nachdenken!

        Einziger kleiner Haken ist, dass die integrierte kleine (blaue) Öse für die Befestigung fast ebenso scharf wie das Messer ist und eine Reepschnur bereits bei wenig Zug durchschneidet. Das könnt für ein perfektes Messer noch geändert werden.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        11.01.2013
        von: Albrecht S. ,
        Kaum zu übertreffen

        Ich benutze das kleine Sebenza seit einem Jahr und ständig: Super sauber verarbeitet, leicht und praktisch. Im Gebrauch vermittelt es die Solidität eines feststehenden Messers. Ich würde es bei Verlust sofort noch einmal kaufen.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        07.12.2009
        von: Jan B. ,
        heißer Tipp

        ...auch mir wurde die offenbar 2008 leicht überarbeitete Variante des small Sebenza geliefert (21 statt classic), ich finde es ist eher ein Vorteil.
        Ein Spitzenmesser zu einem sehr guten Preis. Es gibt sicherlich dutzende Messer, die es ebenso oder besser tun, aber dieses ist einfach auch ein hervorragend verarbeiteter Handschmeichler.
        Ich finde es ist auch ein ganz heißer Tipp für alle Freundinnen der Pfadfinder da draußen, insofern es preislich drin ist, dürfte es ein außergewöhnliches Geschenk sein, an dem man lange Freude hat und für das sich zumindest in meinem Freundeskreis so gut wie jeder Kerl begeistern kann, ohne es gleich zu kaufen. - Ich habe meins nach langem für und wieder selber erworben und bin begeistert!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        13.05.2009
        von: Andreas S. ,
        Uneingeschränkt praxistaugliches High-End-Messer

        Die Sebenzas sind die wohl besten \"Semi-Custom\"-Messer. Die Klingenlänge von 7,5 cm des Small Sebbie ist für den Alltagsgebrauch vollkommen ausreichend. Zudem ist es aufgrund der geringeren Länge und des kleineren Gewichts das ideale \"EDC\"(=every day carry)-Messer. Mag der Preis auf den ersten Blick auch relativ hoch erscheinen, so rechnet sich die Ausgabe langfristig allemal. Bei etwas Pflege und guter Behandlung hat man ein Leben lang ein zuverlässiges Messer zur Verfügung. Und wer Spaß an höchstklassiger Feinmechanik hat, kommt hier voll auf seine Kosten...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        12.03.2009
        von: Frank S. ,
        Perfekt - aaaaaber...

        Ich habe bis April 2008 täglich ein Sebenza in meiner Tasche getragen (ich besaß mehrere large- und small Sebenzas).
        Dieses Messer ist extrem präzise gearbeitet und unverwüstlich.
        Natürlich gibt es viele schönere - aber wenn ich nur ein Messer mit auf die einsame Insel mitnehmen dürfte dann ein Sebbie!

        ABER ACHTUNG:
        Seit änderungen im April 2008 sind Messer die einhändig zu öffnen und eine feststehende Klinge haben verboten (Besitzen ja aber führen nicht/nur in verschlossenen Behältern!)
        Und was bringt mir das tollste Messer zu Hause oder ein Eintrag wegen unerlaubten Waffenbesitzes im Führungszeugnis?
        Darauf sollte doch bitte Globetrotter eindeutig hinweisen und das Sortiment für D überarbeiten...
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden

        Hinweis der Redaktion

        Hallo, wir können leider das neue Waffengesetz aus Platzgründen nicht in jeder Artikelbeschreibung unterbringen, man findet es aber unter Produktberatung/Messer. Selbst wenn ein Outdoorfreund kein berechtigtes Interesse begründen kann, stellt ein Verstoß gegen das Führungsverbot aber nur eine Ordnungswidrigkeit dar..... Viele Grüße Globi Produktservice

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein