Produkte

Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Sawyer Wasserfilter


       Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

      Care Plus
      4,9 von 5 Sternen
      5 Sterne 15
      4 Sterne 3
      3 Sterne 0
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Care Plus Sawyer Wasserfilter  - Trinkwasserfilter

      Artikel-Nr. : 254045
      34,95 €
      sofort lieferbar
      Auf die Merkliste
      Auch in deiner Filiale erhältlich?
      In Ulm Vorrätig, knapper Bestand
      Verfügbarkeit in anderen Filialen
      Berlin: Vorrätig, knapper Bestand
      Köln: Vorrätig, knapper Bestand
      Dresden: Vorrätig, knapper Bestand
      Frankfurt: Vorrätig
      Hamburg: Vorrätig, knapper Bestand
      München: Vorrätig, knapper Bestand
      Stuttgart: Vorrätig, knapper Bestand
      Ulm: Vorrätig, knapper Bestand
      Video

      Extrakleiner Mehrzweck-Wasserfilter ohne sperrige Pumpe

      Care Plus machte es jetzt noch mal leichter und kleiner, unterwegs an sauberes Wasser zu kommen. Alles, was durch den Sawyer-Wasserfilter mit seinen 0,1 Mikrometer kleinen Mikrofaser-Röhrchen geflossen ist, wird zuverlässig von Bakterien und Protozoen (tierische Einzeller, die unangenehme Infektionen hervorrufen können) befreit.

      Verschiedene Anwendungen

      Sie können den Sawyer-Wasserfilter entweder mit dem beigelegten Trinkhalm nutzen, um direkt aus dem Wasser zu trinken. Er passt aber mit seinem fest angebrachten Adapter auch direkt auf die beigelegte Faltflasche oder aber handelsübliche PET-Flaschen. Alternativ kann er auch als Zwischenstück in den Schlauch eines Trinksystems eingesetzt werden.

      Extra große Kapazität

      Dank der verwendeten Filtertechnik ist es möglich, den Sawyer Wasserfilter mit dem mitgelieferten Reinigungskolben (andere würden auch Spritze sagen) wieder von den gefilterten Bakterien und Einzellern zu reinigen. Im Ergebnis stehen laut Hersteller bis zu sagenhafte 375.000 Liter Kapazität. (Da sich diese Angaben auf Werte aus dem medizinischen Bereich beziehen, werden die praktischen Mengen sicher deutlich geringer sein, trotzdem eine beeindruckende Menge.) Und das bei einer Größe von gerade mal 13 x 3 Ø cm.

      Funktionsweise

      Basierend auf der Technologie medizinischer Dialyseverfahren, verwendet der 0,1 Sawyer Wasserfilter Bündel von Mikrofaser-Röhrchen. Das Wasser wird durch die Röhrchenwände hindurch in den Hohlinnenraum gesogen und gelangt schließlich durch das Endstück, während schädliche Bakterien und Protozoen in den äußeren Rohrwänden aufgefangen werden.

      Lieferumfang:
      - Holfaser-Membranfilter
      - Wiederverwendbarer 500 ml Quetschbeutel
      - Reinigungskolben
      - Filterkappe
      - Trinkhalm
      - Gebrauchsanleitung

      Technische Details
      Gewicht
      65 g
      Filterart
      Mikrofaser-Röhrchen
      Größe
      13 x 3 Ø cm
      Wirkt gegen
      Bakterien und Protozoen
      Kapazität
      375000 l
      Filterleistung
      1.7 l/min

      Unsere Empfehlungen 

      Personal
      LifeStraw
      26,95 €
      -0% Neu
      Micropur Forte Tabletten MFT - Trinkwasserfilter
      Katadyn
      19,95 € (100 g = 19,95 €)
      -0% Neu
      Guardian - Trinkwasserfilter
      MSR
      349,95 €
      -0% Neu
      Pre-Filter - Trinkwasserfilter
      SteriPen
      14,95 €
      -0% Neu
      Aqua - Trinkwasserfilter
      SteriPen
      49,95 €
      -0% Neu
      Hiker pro - Trinkwasserfilter
      Katadyn
      89,95 €
      -0% Neu
      Flaschenadapter Aktivkohle - Trinkwasserfilter
      Katadyn
      24,95 €
      -0% Neu
      BeFree Filter
      Katadyn
      44,95 €
      -0% Neu
      4,9
      18 Bewertungen
      11.11% empfehlen dieses Produkt
      Bewertung verfassen
      4,9 von 5 Sternen
      5 Sterne 15
      4 Sterne 3
      3 Sterne 0
      2 Sterne 0
      1 Stern 0

      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
      Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

      Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

      Nutzungsbedingungen: Bitte beachten Sie die   Nutzungsbedingungen:
      Hilfreichste positive Meinung
      von: taeve-supertramp.d e. ,

      Während sich die MSR und Katadyn Verfechter weiter streiten, welcher Filter der Beste ist, kaufen sich die Anderen dieses kleine Wunderwerk. Meinen Katadyn Vario werde ich nun verkaufen. Zu schwer, zuviel Arbeit, zuviel Pflege....Wir brauchten dieses Jahr einen Filter mit 0,0001...

      Kompletten Beitrag ansehen
      Hilfreichste negative Meinung
      von: Reiner L. ,
      Vier von fünf, weil der Durchsatz zu gering ist. Die größere Version (hatte ich auf dem AT) bekäme von mir volle Punktzahl. Endlich mal ein System, dass überlegt ist und einfach überall passt. Es passt zu den meisten Flaschen und Faltflaschen. Es lässt sich mit Camelbaks etc. ko...
      Kompletten Beitrag ansehen

      30.10.2016 Einrichtig gutes Produkt
      von: Bernhard L. ,
      Ich habe den Filter 2 Wochen lang auf einer Trekkingtour im Himalaya genutzt und bin begeistert! Einfache und schnelle Handhabung, eine Literflasche lässt sich mit zwei Füllungen des Quetschbeutels füllen. Auch unterwegs während des Tages schnell gemacht, das Mitnehmen von mehreren Litern Wasser für eine Tagestour entfällt. Und es spart den Kauf von Wasser in Plastikflaschen, was der Umwelt gerade in Asien zugute kommt.
      Unbedingt zu empfehlen.
      Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.10.2016 Klein, leicht, günstig
      von: Joerg K. ,
      Jahrelang haben wir auf unseren Touren in Nordamerika einen klassischen Wasserfilter eines namhaften Herstellers verwendet, bei dem man das Wasser durch einen Keramikfilter pumpen muss, indem man einen Kunststoffhebel rauf und runter bewegt. Das Ding wiegt knapp 500 Gramm und kostet über 100,00 EUR. Er ist außerdem nicht gerade klein (obwohl der Begriff 'Mini' im Namen vorkommt) und das Pumpen durchaus zeitaufwändig und etwas anstrengend. Für drei Liter Wasser pumpt man da schon mal 20-30 Minuten. Vor unserer letzten Tour haben wor uns dann den Care Plus angeschafft und das hat sich absolut gelohnt. Der Filter ist sehr klein (auch wenn man die Reinigungsspritze immer noch hinzurechnen muss) und leicht. Am besten ist aber die Tatsache, dass er nahezu ohne Kraftaufwand funktioniert. Schraubrt man ihn z.B. an einen Ortlieb-Wassersack (das Gewinde passt), kann man den mit dem Sawyer nach unten aufhängen und die Schwerkraft erledigt den Rest. Zwar wartet man dann auch etwas auf sein Wasser, kann in der Zeit aber was anderes machen oder sich ausruhen. Hat man es eilig, quetscht man das zu filternde Wasser mit etwas Druck durch den Filter, dann geht es schneller. Einzig der mitgelieferte Quetsch-Beutel macht nicht den solidesten Eindruck. Er lässt sich z.B. in einem Bach auch nicht immer gut befüllen. Auf den allein solltn man sich auf einer Mehrtagestour nicht verlassen. Insgesamt wirkt die Verarbeitung des Filters m.E. nicht gerade high end, aber durchaus ausreichend. Bei dem Preis eine klare Kaifempfehlung.
      Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.08.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      gute quallität
      vielfältige verwändung
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      29.08.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      gute quallität
      vielfältige verwändung
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.08.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Sehr klein, leicht und leicht zu reinigen. Man muss kräftig saugen und kann auch kein Wasser - für den schnellen späteren Ge brauch - abfüllen. Vielleicht gibt es irgendwann dazu ein Ergänzungskit mit Kurbel oder Pumpe. Nichtsdestotrotz ist es gerade das Weniger, was diesen Filter ausmacht. Bin sehr zufrieden.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      24.08.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Sehr klein, leicht und leicht zu reinigen. Man muss kräftig saugen und kann auch kein Wasser - für den schnellen späteren Ge brauch - abfüllen. Vielleicht gibt es irgendwann dazu ein Ergänzungskit mit Kurbel oder Pumpe. Nichtsdestotrotz ist es gerade das Weniger, was diesen Filter ausmacht. Bin sehr zufrieden.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.08.2016
      von: Bernie K. ,
      Der Filter war letzte Woche in den schottischen Highlands im Einsatz. Wir haben Flußwasser gefiltert und überwiegend Tee damit gekocht - blank getrunken hab ich nur einige Becher. (Die ersten Tropfen sollte man wegschütten, die kamen recht schaumig raus.) Kein Durchfall oder sonstige Beschwerden. Allerdings war das Flußwasser schon vor dem Filtern glasklar; man könnte es sicher auch unbehandelt trinken.
      Einen viertel Stern Abzug würde ich gern geben für die Spülspritze, deren Stutzen wenige zehntel Millimeter zu groß für den Schlauch ist - kleine Ursache ergiebt ein mords gefummel.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.05.2016
      von: Adolf P. ,
      Ich habe den Filter bisher zweimal benutzt einmal an der Isar und einmal am Poschinger Weiher. Außerdem habe ich eine Zeitlang das Wasser aus der Leitung an meiner Arbeitsstelle gefiltert, da dort die Leitungen so verrostet sind. Insbesondere bei der Isar war ich gespannt, aber ich hatte keine negativen Anzeichen nach dem trinken. Die Handhabung ist kinderleicht, das Gewicht und die Größe perfekt. Nehme ich immer mit auf Tour, da stimmt das Preisverhältnis.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.03.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      der Wasserfilter ist super , ich nehme ihn auf all meinen Wanderungen mit und er leistet tolle Arbeit , ausserdem ist er super verarbeitet !
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      16.02.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Ein bisserl wenig Informationen in der Anleitung aber ansonsten macht der Filter einen wertigen Eindruck, ist sehr handlich klein und leicht und soll laut Hersteller eine extrem hohe Dauerleistung haben (1000Gallonen).
      Ob die Filterfeinheit ausreicht um nicht krank zu werden wird sich zeigen und könnte man eh mur mit einer aufwändigen Laboruntersuchung belegen...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      08.02.2016
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      beutel 2l mit wasser-filter-flache 2l,dauert 15minuten.bin viel in wald unterwegs,öfter trübes wasser-hinterher klar und geschmacks neutral.bin sehr zufrieden. kann ich jeden weiter empfehlen.Qalität ist spitze.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      06.10.2015
      von: Reiner L. ,
      Vier von fünf, weil der Durchsatz zu gering ist.
      Die größere Version (hatte ich auf dem AT) bekäme von mir volle Punktzahl.
      Endlich mal ein System, dass überlegt ist und einfach überall passt.
      Es passt zu den meisten Flaschen und Faltflaschen. Es lässt sich mit Camelbaks etc. kombinieren. Bis auf die Faltflaschen kann auch nichts kaputt gehen.

      PS. "Dreckiges" Wasser, dass ersichtlich mit Schwebstoffen versetzt ist sollte man irgendwie (Tuch etc. ) vorfiltern sonst ist das Ding sofort zu.

      In meinen Augen ist es aber ein Einwegfilter. Es bleibt immer Wasser im Filter, das man unterwegs nicht heraus bekommt. Bei warmen Temperaturen und nur gelegentlichen Gebrauch sind vermutlich mehr Keime im Filter als im Wasser...
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      10.09.2015
      von: taeve-supertramp.d e. ,
      Während sich die MSR und Katadyn Verfechter weiter streiten, welcher Filter der Beste ist, kaufen sich die Anderen dieses kleine Wunderwerk.

      Meinen Katadyn Vario werde ich nun verkaufen. Zu schwer, zuviel Arbeit, zuviel Pflege....Wir brauchten dieses Jahr einen Filter mit 0,0001 mm Größe. Auf Nachfrage bei Katadyn, warum sie nur 0,0002 mm haben, wurde mir begründet, dass ansonsten aus dem Wasser alle Mineralien herausgefiltert werden. Nun gut, aber auf Hawaii gibt es die Leptospira Bakterien im Wasser, die halt nur 0,0001 mm groß sind und mit Katadyn nur in Kombi mit Tabletten zu bekämpfen sind.

      Also den Care Filter zugelegt. Zusätzlich noch einen Ortlieb Rollwassersack 10 Liter. Den grauer Strohhalm habe ich halbiert. Die eine Hälfte diente zum trinken direkt aus dem Fluss, die andere Hälfte wurde auf die Filterinnenseite gesteckt, die im Sack hing. Somit wurden die Schwebeteilchen am Boden nicht direkt angesaugt. Die konnten sich nun am Boden absetzen und das Wasser wurde 8cm weiter oben angesaugt. Daher Sack 5min hängen lassen und erst dann arbeiten lassen.

      Der Sack wurde an einem Ast aufgehangen, am Filter, der auf den Ortliebsack draufgeschraubt wird, wurde ein ausgedienter Camelbak Schlauch montiert, der unten in einen Wassersack hing. Während das Wasser also aufgrund des Druckes von alleine gefiltert wurde, konnte ich in Ruhe Zelt aufbauen und andere übliche Dinge verrichten. Als ich fertig war, waren die ersten 3 Liter bereit getrunken oder verkocht zu werden.

      Vorn Verpacken wurde der Filter dann mit 2-3 Spritzen gefilterten Wasser in Gegenrichtung "durchgespült". Erst kam richtige dreckige Brühe und nach der 3.Spritze klares Wasser. So war der Filter dann auch unterwegs auf der Tour immer einsatzbereit. Pause am Fluss, Filter mit Strohhalm in Bächle und Schlückchen nehmen.

      Das Teil kann man uneingeschränkt empfehlen. Auch wenn die Filtermenge utopisch klingt...egal..Wenn er nur 10% davon durchhält, lohnt sich das Teil. Preiswert, leicht und funktionell. Wir hatten nie Durchfall und wir haben des öfteren richtig braune Brühe gefiltert.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      22.04.2015
      von: Didi M. ,
      Kompakt, leicht, multifunktional = genial

      Ich habe den Filter gekauft, bevor es ihn hier gab. Ich kann mich aber den positiven Kommentaren nur anschließen.
      Zusätzlicher Tipp: der Filter paßt auch auf den Abfluß des Ortlieb-Wassersackes, wenn man dessen Ventilteil abschraubt. Somit kann man also bequem auch mit den bis zu 10 Litern Fassungsvermögen des Wassersackes eine große Menge Wasser in einem Durchgang per Schwerkraft filtern (z.B. auch für eine kleine Gruppe Menschen), wenn man den filterbestückten Wassersack während des Campaufbaus z.B. an einen Baum hängt. Mit dem mitgelieferten kleinen Sawyer-Beutel würde das nicht gehen, zudem füllt man so einen Ortlieb-Sack aufgrund der großen Rollöffnung ruckzuck. Der Filter ist also ein wirklich geniales und offensichtlich sehr variabel nutzbares Teil!
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      09.04.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Prima
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      23.03.2015
      von: Christian S. ,
      genial

      Der Filter ist in allen Bereichen unschlagbar!
      Preis, Filtergeschwindigkeit, Praktikabilität, Reinigung, Transport, ... ich könnte länger so weiter machen.

      Wer einen Filter sucht, sollte seine Suche mit diesem beenden!

      Er filtert recht einfach, schnell und sehr effizient Wasser aus (von Schwebstoffen befreitem) Oberflächenwasser. Lediglich die Befüllung der gelieferten Quetsch-Wasserbeutel ist nicht ganz so einfach, aber mit einer anderen Flasche den Beutel gefüllt beendet das Problem.
      Der Filter hat eine doppelt so gute Leistung wie Katadyn und Co. und kostet nur einen Bruchteil.

      Viele Infos findet man auch bei Kai Sackmann (youtube), der den Filter meines Wissens nach mit als erster in D beworben hat.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      07.03.2015
      von: Kundenbewertung über Ekomi. Verifizierter Kauf! ,
      Ein super kompakter leichter Filter, den kann man auf jede Tour mitnehmen, da er kaum Platz benötigt. Einziges Manko, der Wasserbeutel lässt sich durch Eintauchen in ein stehendes Gewässer nicht wirklich befüllen.
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden
      03.03.2015
      von: Patrick W. ,
      unschlagbar bzgl Preis/Leistung-Gewicht

      Ich habe den Filter schon einige Male benutzt. Bisher immer ohne Probleme.
      Gerade für Rucksacktouren ideal aufgrund von Grösse und Gewicht. Alle Teile lassen sich zB problemlos in einem Zipbeutel unterbringen. Die Verarbeitung ist sehr gut und wertig. Lediglich die Verschlusskappe vom Mundstück kann auch leicht verloren gehen
      War diese Bewertung hilfreich?
      Kommentar melden

      Anmeldung zum Newsletter


      Fast geschafft. Klicken Sie jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

      Anmeldung zum Newsletter


      Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein