Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        BvR Usedom -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        BvR Usedom

        Artikel-Nr. : 239785
        14,90 €
        Lieferzeit 3 - 5 Tage
        Autor
        Verlag
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig

        Autor/in: Manfred Schmid-Myszka
        ISBN: 978-3-7633-4458-1
        1. Auflage 2014
        160 Seiten
        Gewicht: 189 g

        Die Insel Usedom mit zahlreichen Sandstränden und den Kaiserbädern mit seinen Villen aus dem 19. Jahrhundert ist schon seit jeher ein beliebtes Urlaubsziel. Der östlichste Teil der Insel mit der Hafenstadt Swinemünde (Swinoujscie) gehört bereits zu Polen. Jenseits der Swine liegt die polnische Insel Wollin (Wolin), die ebenfalls schöne Sandstrände mit alten Seebädern aufweist.
        Etwas weniger bekannt sind die Wandermöglichkeiten, die beide Inseln und auch das benachbarte Festland bieten. Ausgiebige Touren kann man auf dem Achterland unternehmen, dessen schönster Teil den Namen Usedomer Schweiz trägt. Der Wanderer kommt dabei an einigen Binnenseen und alten Mühlen vorbei. Die Nachbarinsel Wollin zeichnet sich durch teilweise einsame Sandstrände und Steilküsten aus. Für Wanderer besonders attraktiv ist der Nationalpark Wollin mit dichten, unberührten Laubwäldern und markierten Wanderwegen. Südlich des Stettiner Haffs lädt die weitläufige Ueckermünder Heide zum Wandern ein. Sie erstreckt sich östlich bis vor die Tore Stettins und heißt auf polnischer Seite Puszcza Wkrzanska. Dort erfreuen herrliche Laubwälder mit tief eingeschnittenen Bachtälern den Besucher. Auf dem östlichen Oderufer schließt sich die gut erschlossene Stettiner Buchheide (Puszcza Bukowa) an.
        Die vorgestellten Wanderungen sind unterschiedlich lang und überwiegend einfach zu bewältigen. Eine kurze Charakteristik, eine steckbriefartige Auflistung der wichtigsten Fakten, detaillierte Wegbeschreibungen, Wanderkärtchen mit eingezeichneter Route sowie aussagekräftige Streckenprofile liefern alle nötigen Informationen. Zahlreiche Fotos machen Lust auf die Entdeckung dieser reizvollen Wanderregion.

        Technische Details
        Autor
        Schmid-Myszka, Manfred
        Verlag
        Bergverlag Rother
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein