Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        BvR Klettersteige Julische Alpen -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        BvR Klettersteige Julische Alpen

        Artikel-Nr. : 161592
        18,90 €
        sofort lieferbar
        Autor
        Verlag
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig, knapper Bestand
        Stuttgart: Vorrätig
        Autor/in: Hanns Heindl
        ISBN: 978-3-7633-3372-1
        4. Auflage 2013
        176 Seiten
        Gewicht: 225 g

        Die Julischen Alpen sind für viele Bergsteiger ein noch relativ unbekanntes Gebiet. Dabei zählt dieses Gebirge – gelegen im Friaul, in Slowenien und in Kärnten – neben den Dolomiten zu den faszinierendsten Klettersteigrevieren der Welt. Die Landschaften sind spektakulär, die Klettersteigen ausgesprochen reizvoll. Der Rother Klettersteigführer »Julische Alpen« stellt die schönsten und erlebnisreichsten Routen vor.

        Ob aufwendig mit Leitern und Stahlseilen gesicherte Klettersteige oder zurückhaltend mit Eisenstiften und -griffen ausgestattete Anstiege – diese Region erlaubt jede Art von Felserlebnis. Die Julischen Alpen selbst mit ihrem höchsten Berg, dem Triglav, bieten Möglichkeiten für jeden Schwierigkeitsgrad. Die Steiner Alpen sind eine kleines, aber gerade für Ferratisti umso interessanteres Hochgebirge im Südosten der Alpen. Die Karawanken und der Karnische Hauptkamm an der Südgrenze Österreichs bieten viele interessante Ziele – von einfach bis anspruchsvoll.

        Der Autor Alois Goller, Leiter für Klettersteigkurse im Alpenverein, hat für diesen Klettersteigführer 80 abwechslungsreiche Routen ausgewählt. Sie sind alle exakt beschrieben und mit detaillierten Wanderkärtchen versehen. Eine Schwierigkeitsbewertung erleichtert die Auswahl einer geeigneten Tour. Die Einführung dieses Buchs informiert außerdem umfangreich zum Thema Ausrüstung und Sicherung. Alois Goller hat den »Klettersteigführer Julische Alpen« in der Nachfolge von Hanns Heindl, der diesen Band vor vielen Jahren kenntnisreich geschrieben hat, übernommen. Für die vierte Auflage hat er das Buch vollständig neu bearbeitet und um zahlreiche neue Touren ergänzt.

        Wer ohne »echte« Kletterei jene Faszination genießen will, die von senkrechten Wänden, von Türmen, Graten und Kaminen ausgeht, der ist mit diesem Klettersteigführer ausgezeichnet bedient. Ein absolutes Muss für jeden »Ferratisten« und jeden Freund der rauen Gebirge im Südosten der Alpen!
        Technische Details
        Autor
        Heindl, Hanns
        Verlag
        Bergverlag Rother
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein