Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        BvR Friaul-Julisch Venetien -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        BvR Friaul-Julisch Venetien

        Artikel-Nr.: 150389
        14,90 €
        Lieferzeit 3 - 5 Tage
        Autor
        Verlag
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig, knapper Bestand
        Stuttgart: Vorrätig

        Friaul-Julisch Venetien – welch geheimnisvoller Zauber schwingt in diesen Worten mit! Die im äußersten Nordosten Italiens gelegene Region ist von einer einzigartigen landschaftlichen Vielfalt geprägt: An der Grenze zu Österreich liegt die im Ersten Weltkrieg hart umkämpfte Karnische Hauptkette, die in der Hohen Warte mit 2780 m gipfelt. Um den Oberlauf des Tagliamento, des letzten großen Wildflusses der Alpen, erstreckt sich die Bergwelt der Cárnia mit den alten deutschen Sprachinseln Zahre/Sauris und Tischlwang/Timau. Etwas weiter westlich, am Oberlauf des Piave und schon zur Region Veneto gehörig, befindet sich das liebliche Tal von Bladen/Sappada. Im Dreieck zwischen der Tiefebene Friauls, dem Tagliamento und dem Piave erheben sich die Friulanischen Dolomiten, die nach den Worten eines ihrer ersten Erschließer keinen Vergleich mit den eigentlichen Dolomiten zu scheuen brauchen. Schließlich wurden in diesen Rother Wanderführer noch die in Italien liegenden Gebiete der Julischen Alpen, des Görzer Hügellandes, auch Collio genannt, und des Karstes von Triest aufgenommen.

        Die Auswahl der 52 Touren berücksichtigt alle Ansprüche: Von mittelschweren Bergtouren bis zu kurzen, einfachen Wanderungen im Bereich der Küste, von Rundwegen um Seen und auf Almen bis zu naturhistorischen Pfaden reichen die Vorschläge.

        Der Wanderführer wurde für die dritte Auflage umfassend aktualisiert. Ausführliche Wegbeschreibungen, detaillierte Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf sowie aussagekräftige Höhenprofile mit eingetragenen Etappenpunkten und Einkehrmöglichkeiten machen alle Tourenvorschläge leicht und sicher nachvollziehbar. Zudem stehen zu allen Touren GPS-Daten zum Download auf der Verlagsseite bereit. Abwechslungsreiche Farbfotos und zahlreiche Tipps zu Sehenswürdigkeiten laden zur Entdeckung der Region ein.

        Autor/in: Helmut Lang
        ISBN: 978-3-7633-4364-5
        3. Auflage 2017
        175 Seiten
        Gewicht: 198 g

        Technische Details
        Autor
        Lang, Helmut
        Verlag
        Bergverlag Rother
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein