Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        BvR Allgäuer Alpen -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        BvR Allgäuer Alpen

        Artikel-Nr. : 151728
        14,90 €
        Lieferzeit 2 - 4 Tage
        Autor
        Verlag
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig, knapper Bestand
        Autor/in: Dieter Seibert
        ISBN: 978-3-7633-3120-8
        15. Auflage 2014
        126 Seiten
        Gewicht: 152 g

        Auf Höhenwegen und Klettersteigen von Hütte zu Hütte in den Allgäuer Alpen – ein wahrer Genuss!

        Der Rother Wanderführer »Allgäuer Alpen« bietet sechs ausgewählte Durchquerungen mit insgesamt 40 Tagesetappen. Ein Klassiker und sehr beliebt bei erfahrenen Wanderern ist die »Große Durchquerung der Allgäuer Alpen«. Ein Teilstück davon ist der Heilbronner Weg, der 1899 eingeweiht und für die damalige Zeit kühn angelegt war – lange bevor das Wort »Klettersteig« überhaupt gefunden wurde. Auf ihm durchquert man wuchtige Felsberge in etwa 2600 Metern Höhe. Mit der Mädelegabel und dem Hohen Licht können zwei der bekanntesten und begehrtesten Allgäuer Gipfelziele beinahe nebenbei »mitgenommen« werden. Und für alle, die am Heilbronner Weg Geschmack an Klettersteigen gefunden haben, gibt es zwei Routen der Extraklasse, die man in die Große Durchquerung einbeziehen kann: den Mindelheimer und den Hindelanger Klettersteig..

        Neben der klassischen Höhenroute durch die Allgäuer Alpen stellt Dieter Seibert fünf weitere Mehrtagestouren vor: zwei Drei-Tages-Touren in den Tannheimer Bergen, die miteinander verbunden werden können, einen Panoramaweg durch die Hornbachkette hoch über dem Lechtal, eine Runde um das innere Kleinwalsertal und einen Höhenweg durch die Allgäuer Voralpen, bei dem fünfzehn Gipfel bestiegen werden können.

        Die Etappen können auch als Einzelwanderungen vom Tal aus unternommen werden. Genaue Routenbeschreibungen, Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf sowie Kurzinfos mit Hinweisen zu Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten erleichtern Planung und Orientierung am Berg. Dazu werden am Weg liegende Gipfeltouren wie jene zum Großen Krottenkopf, der höchsten Erhebung der Allgäuer Alpen, und alternative Routen zum üblichen Weg beschrieben.
        Technische Details
        Autor
        Seibert, Dieter
        Verlag
        Bergverlag Rother
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein