Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • Spot 1

        Black Diamond Spot - Stirnlampe

        Artikel-Nr.: 291939001
        39,99 €
        sofort lieferbar
        Farbe
        aluminium
        <
        >
        Größe
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr!
        In Düsseldorf  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Bonn: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg-Barmbek: Vorrätig
        Köln: Vorrätig, knapper Bestand
        München: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig
        Ulm: Vorrätig
        Video

        Wasserdichte Stirnlampe mit 300 Lumen - Modell 2017

        Neu und überarbeitet besitzt die Spot nun mit satte 300 Lumen. Durch das leichte, robuste Gehäuse und der langen Brenndauer, eignet sich die Spot ideal für deine nächste Trekkingtour.

        Leistungsstarke Taschenlampe im neuen Design

        Die beliebteste Stirnlampe von Black Diamond wurde für das Jahr 2017 kräftig überarbeitet. Zu den Neuerungen zählt ein verbessertes Beleuchtungsprofil für den Nahbereich. Außerdem leistet die LED im neuen Gehäuse nun kräftige 300 Lumen. Mit einer maximalen Brenndauer von 125 Stunden und einer Leuchtweite bis 80 m, bleiben kaum Wünsche offen.

        Mit Tastensperre

        Die Kopflampe ist wasserdicht nach IPX8 Standard, der Lampenkopf ist schwenkbar. Alle Modi kannst du über einen Druckknopf steuern. Mit einer Tastensperrfunktion (dafür hältst du den Schalter für 6 Sekunden gedrückt) wird ein unbeabsichtigtes Einschalten der Lampe verhindert. Ein blau leuchtendes Schloss zeigt an, wenn die Tastensperre eingeschaltet ist.

        Mit Batteriestandsanzeige

        Betrieben wird die Spot mit lediglich 3 AAA-Akkus. Die dreistufige Batteriestandsanzeige zeigt dir nach dem Einschalten die verbleibende Batteriedauer für drei Sekunden an.

        Mit Power-Tap Technologie

        Die Touch-Taste ermöglicht einen schnellen Wechsel zwischen der eingestellten Helligkeit und voller LED-Leistung. Die Lampe startet mit der letzten, von dir gewählten Leuchteinstellung und lässt sich anschließend in die vier Modi Fernlicht, Dimmfunktion, Blinkmodus und Nachtsichtmodus schalten. Der rote Nachtsichtmodus kann direkt eingeschaltet werden, ohne die einzelnen Modi durchzusteuern.

        Details

        • Helle Stirnlampe mit 300 Lumen Leistung
        • Kleines Gehäuse
        • Wasserdicht nach IPX8
        • Tastensperrfunktion
        • Berührungsempfindliches Gehäuse
        • Memory-Modus (merkt sich die letzte Leuchteinstellung)
        Technische Details
        Farbe
        aluminium
        Größe
        uni
        Batteriebestückung
        3x AAA
        Gewicht
        90 g
        Gewogen
        inkl. Batterien
        Wasserdichtigkeit
        IPX8
        Max. Leuchtstärke
        300 lm
        Leuchtweite
        80 m
        Leuchtdauer max.
        125 Std.
        Leuchtdauer min.
        30 Std.

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        2,17
        6 Bewertungen
        33.33% empfehlen dieses Produkt
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Hilfreichste höchste Bewertung
        Leichte und sehr helle Outdoor-Stirnlampe, jedoch mit gelbem Hotspot
        von: Thomas T. ,

        Die LED-Stirnlampe Spot des US-Amerikanischen Herstellers Black Diamond in der 40-Euro-Klasse wiegt 90g (sagt meine Küchenwaage) und kommt in einer schicken (jedoch nicht ganz frustfreien) Verpackung daher. Beiliegend sind drei Duracell AAA-Batterien, eine mehrsprachige Bedienung...

        Kompletten Beitrag ansehen
        Hilfreichste niedrigste Bewertung
        Leichte und sehr helle Outdoor-Stirnlampe, jedoch mit gelbem Hotspot
        von: AS S. ,
        Bin nach einigen Jahren Petzl auf die BD umgestiegen. Leider haben sich meine Hoffnungen nicht erfüllt. Die Leuchtleistung ist gut, allerdings im Nachbereich nicht befriedigend. Der gelbe Fleck im Lichtkegel stört enorm. Ausserdem ist der Energieverbrauch unangemessen hoch, norma...
        Kompletten Beitrag ansehen

        10.12.2018 sehr gute Stirnlampe!
        von: Sonja K.
        Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen aber hier fühle ich mich doch genötigt, meinen Eindruck der Lampe zum Besten zu geben, da ich finde, dass durch einige der Bewertungen ein nicht ganz ausgewogenes Bild entsteht. Meiner Meinung nach ist dies eine sehr gute Stirnlampe! Richtig, die Verpackung nervt aber die muss ja nur einmal runter und dann ist das Problem gelöst. Verpackungen sind ja häufiger ein leidiges Thema. Die Lampe an sich gefällt mir sehr gut, sehr handlich, sehr leicht, sehr schön hell. Meiner Meinung nach in ihrer Preisklasse eine der besten Stirnlampen. Im Gegensatz zu Petzl-Lampen mit derselben Lumenangabe für mein Empfinden viel, viel heller. Die Batterien halten relativ lange. Mir persönlich bringt es nichts, wenn die Batterien sehr viel länger halten aber dann keinerlei Leuchtleistung mehr kommt wie bei älteren Petzl-Modellen. Den in den anderen Bewertungen beschriebenen gelben Hotspot habe ich nicht bemerkt - wer bitte achtet im stockdunklen Wald oder Fjäll auf eine gelbliche Verfärbung? Ich habe dann genug damit zu tun, nicht umzuknicken, über Wurzeln zu stolpern, auszurutschen oder mich in Zweigen zu verheddern... selbst beim Kochen leuchtet die Flamme des Kochers wohl deutlich gelblicher als die Lampe... für mich jedenfalls kein Problem. Ich finde die Lampe insgesamt sehr gut und würde sie mir jederzeit wieder kaufen.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        19.11.2018 Christo-Würdig!
        von: Veit G.
        Wahrscheinlich haben viele Verpackungskünstler monatelang am Produkt getüftelt, um dem Potentiellen Kunden das Wieder-Einpacken und somit die Rücksendung zu verleiden. Habe ich schließlich unter einigem Fluchen doch getan. Hätte man die selbe Energie auf das Produkt verwendet, wäre vielleicht noch was Gutes dabei heraus gekommen. Die Lampe funktioniert mit den beigelegten Duracell-AAA, mit fabrikneuen Zink-Kohle-Batterien, verweigert sie von Anbeginn den Dienst. Das "Durchklicken" der Funktionen hat bei Diamond noch nie wirklich gut funktioniert. Zuletzt kommen noch einige Plastik-Schwachstellen hinzu - Plastik, welches sich abnutzt und bricht - so an der Verstellung des Neigungswinkels und an der Batterieklappe. Die Lampe ist nicht wirklich schlecht. Produktpflege sollte hier aber endlich einmal vor Design kommen!
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        10.08.2018 Tastensperre mangelhaft
        von: Christian K.
        Insgesamt ist die Lampe genial (verwende den Vorgänger) nur ein Problem hat die Lampe und das wurde leider nicht abgestellt. Tastensperre mit einem Druckknopf den man 6 Sekunden gedrückt halten muss. D.h. rein in den Rucksack, Kompressionsriemen anziehen und am Abend ist die Lampe leer. Jedes mal wieder... Sie ist auch nicht so leicht zu öffnen das man einfach die Batterien raus nehmen würde. Ein einfacher Schieber wieder bei der alten Tikka und es gäbe das Problem nicht. Schade.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        04.01.2018 mangelhaft
        von: An P.
        Pro:
        Sehr hell, 3 Lichtmodi, dimmbar, relativ geringes Gewicht.

        Kontra:
        Die Spotbeleuchtung hat im Zentrum und im Außenkreis einen extrem starken gelbstich. Unverständlich, dass so etwas in den Handel gelangt, und dass Globetrotter diese Lampe in einer Beratung empfiehlt und verkauft, obwohl das bekannt ist. Das erste Mal, dass mein Vertrauen in Globetrotter deutlich angekratzt ist.
        Die Bedienung ist relativ umständlich.

        =>Umtausch
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        25.11.2017 Lieber wieder eine Petzl...
        von: AS S.
        Bin nach einigen Jahren Petzl auf die BD umgestiegen. Leider haben sich meine Hoffnungen nicht erfüllt.
        Die Leuchtleistung ist gut, allerdings im Nachbereich nicht befriedigend. Der gelbe Fleck im Lichtkegel stört enorm.
        Ausserdem ist der Energieverbrauch unangemessen hoch, normale AAA Batterien werden erheblich schneller leergezogen.
        Die richtige Einstellung der Weite des Stirnbandes war ein weiteres Problem, da sich diese nicht dauerhaft fixieren liess und permanent nachjustiert werden musste,
        Die Bedienung ist insgesamt etwas komplizierter als bei Petzl.
        Werde wohl wieder zurückwechseln, nachdem Petzl nun endlich sein Portfolio upgedated hat.
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        09.10.2017 Leichte und sehr helle Outdoor-Stirnlampe, jedoch mit gelbem Hotspot
        von: Thomas T.
        Die LED-Stirnlampe Spot des US-Amerikanischen Herstellers Black Diamond in der 40-Euro-Klasse wiegt 90g (sagt meine Küchenwaage) und kommt in einer schicken (jedoch nicht ganz frustfreien) Verpackung daher. Beiliegend sind drei Duracell AAA-Batterien, eine mehrsprachige Bedienungsanleitung (natürlich auch deutsch), ein Quickstart-Manual (ganz brauchbar) und im inneren des Batteriefachs findet sich noch ein kleiner Zettel, welcher die Schutzart erklärt. Demnach handelt es sich um die Norm-Schutzklassse IPX8. IP = International Protection Code, X = Staubschutz nicht angegeben, 8 = geschützt gegen dauerhaftes Eintauchen in Wasser. Das gilt für die Elektronik und die LEDs, nicht aber für das Batteriefach - das bedeutet, dass der Betrieb unter Wasser NICHT gewährleistet ist, jedoch, dass die Lampe einen Tauchgang bis 1m Tiefe und max. 30 Minuten Länge garantiert überlebt. Ein Taucherlampe ist also nicht. Die Bedienug gestaltet sich relativ problemlos.

        Es gibt vier grundsätzliche Betriebsarten:
        1. Spotbeleuchtung
        2. Umgebungsbeleuchtung
        3. Die Kombination aus 1. und 2.
        4. Rotlicht z. B. für Astronomie

        Zu 1.: Die Spotbeleuchtung weist im Zentrum des ansonsten angenehm neutral-weißen Lichtkegels einen stark gelbstichigen Hotspot auf. Dieser fällt besonders im Nahbereich, z. B. beim Lesen unangenehm auf.

        zu 2.: Angenehme blendfreies Licht mit sehr breitem Abstrahlwinkel über einen Kalottendiffusor. Damit lsäät sich beispielsweise angenehm lesen, da die Augen viel weniger strapaziert werden als mit Modus 1.

        zu 3.: Spot mit Umgebungslicht. Gut z. B. beim Wandern für nachfolgende Personen ohne Lampe oder gegen den Tunnelblick bei längerer Benutzung.

        zu 4.: Rotlicht z. B. für Atsronomie-Beobachter, -Fotografen und -Filmer. Das Rotlicht bewirkt, dass die menschliche Pupille sich kaum verengt und dadurch nach dem Ausschalten der Lampe die vollständige Nachtsichtfähigkeit OHNE die mitunter minutenlange Umgewöhnungsphase zur Verfügung steht.

        Bedienung:
        Knopf einmalig drücken: Lampe an/aus
        Knopf ca. 2 Sek. drücken während Lampe an ist: Helligkeit stufenlos regeln
        Knopf doppelt drücken (schnell): Zwischen 1. und 2. Modus wechseln
        Knopf ca. 2 Sek. drücken während Lampe aus ist: Zwischen Rot- und Weißlicht wechseln
        Knopf vier Sek. gedrückt halten: Lock-Funktion (wer es braucht ...)
        Die Lampe merkt sich den zuletzt eingestellten Betriebsmodus und dessen Helligkeit - positiv.

        Tragekomfort: Das Stirnband ist stufenlos verstellbar und sollte den meisten Hutgrößen entsprechend passen. Weder Band, Schnallen oder Lampe verursachen unangenehme Druckstellen. Allerdings verursacht die Lampe im Betrieb je nach Helligkeitseinstellung ein leises permanentes Fiepen, welches den sehr geräuschempfindlichen Nutzer stören könnte.

        Fazit: Gute Trageeigenschaften, die alternative Verwendung von drei wiederaufladbaren AAA-Akkus, Wasserdichtigkeit, sowie das helle und stufenlos regelbare Licht mit vier Grundmodi bei einfacher Bedienung auf der positiven Seite; nicht wasserdichtes Akkufach, gelber Hotspot (lt. Hersteller serienmäßig und nicht abstellbar) und das leichte Fiepen bei stärkerem Dimmen auf der negativen Seite machen die Lampe empfehlenswert für Outdoor-Einsätze, wenn man darauf achtet nach Spritzwasser-, Regen- oder gar Taucheinsätzen sofort die Akkus zu entnehmen und trocken zu lagern. Für Indoor-Zwecke würde ich ein anderes Pordukt empfehlen.
        Ja, Ich würde dieses Produkt weiterempfehlen
        War diese Bewertung hilfreich?
        Kommentar melden
        schmal
        weit
        Passform
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein