Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        • Bikeline RurUfer-Radweg 1

        Bikeline RurUfer-Radweg

        Artikel-Nr.: 239009
        13,90 €
        Lieferzeit 4 - 6 Tage
        Verlag
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr!
        In Düsseldorf  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Dresden: Vorrätig
        Hamburg-Barmbek: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig

        Die Länge des RurUfer-Radweges vom Signal de Botrange bis Roermond beträgt 172 Kilometer. Wenn du bereits in Aachen startest und auf der Anreisevariante entlang der Bahntrasse der ehemaligen Vennbahn fährst, dann beträgt die Gesamtlänge der Radtour 240 Kilometer. Die Varianten und Ausflüge haben eine Länge von ca. 145 Kilometern.

        Während die Qualität des Radweges auf der Trasse der ehemaligen Vennbahn größtenteils autofrei und gut asphaltiert ist, ist die Wegequalität auf dem RurUfer-Radweg je nach Abschnitt und Region recht unterschiedlich. Sehr bunt gemischt kommen auf der Gesamtstrecke asphaltierte Nebenstraßen, teils unbefestigte, teils asphaltierte Land- und Forstwirtschaftswege, wassergebundene Uferwege und asphaltierte Begleitradwege vor.
        Mit Steigungen musst du auf dem RurUfer-Radweg im Bereich der Eifel rechnen. Von der Rurquelle bis einige Kilometer vor Düren wirst du ständig mit leichteren, aber auch stärkeren Steigungen konfrontiert. Die restliche Wegstrecke – etwas mehr als die Hälfte der Gesamtstrecke – weist kaum nennenswerte Steigungen auf.
        Verkehrsreiche Abschnitte gibt es nur einige wenige am Oberlauf in der Eifelregion, da hier manchmal auf normale Straßen ausgewichen werden muss. Weiter im Norden verläuft die Route lange Strecken auf Uferwegen direkt an der Rur und weist somit gar kein Verkehrsaufkommen auf.

        In Deutschland und den Niederlanden ist der RurUfer-Radweg durchgehend in beide Richtungen mit dem Radwege-Logo beschildert. In Belgien gibt es ein Knotenpunktsystem, folge den Nummern 83 und 86. Auch in den Niederlanden und in Deutschland sind wichtige Radweg-Kreuzungen mit Nummern versehen, um die Orientierung zu erleichtern. Die Knotenpunkte entlang der Strecke werden in dem vorliegenden Buch in den Karten und im Text dargestellt. Die Anreisevariante auf dem Vennbahn-Radweg ist durchgängig und einheitlich beschildert. In Nordrhein-Westfalen ist zusätzlich ein Knotenpunktsystem vorhanden. In Ostbelgien orientierst du dich an den Knotenpunktnummern. Du findest die Knotenpunkte im Routentext und in den Karten.

        Esterbauer bikeline RurUfer Radweg
        Von der Quelle im belgischen Venn durch Eifel und Börde zur Mündung in die Maas in den Niederlanden. Mit Anreisevariante von Aachen auf dem Vennbahn-Radweg.
        ISBN: 978-3-85000-492-3
        4. Auflage 2018
        120 Seiten
        Gewicht: 281 g

        Technische Details
        Verlag
        Esterbauer Verlag
        Regionen
        Mitteleuropa

        Passendes Zubehör

        Unsere Empfehlungen 

        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:
        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein