Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Bikeline Radregion Südschweden -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Bikeline Radregion Südschweden

        Artikel-Nr.: 276313
        15,90 €
        sofort lieferbar
        Verlag
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  verfügbar
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare Dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse Dir Deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess Deine gewünschte Filiale aus. Sobald Du Deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst Du von uns eine E-Mail. Dann hast Du 7 Tage Zeit, Deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von Dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst Du Zeit, da Du im Fall einer Retoure den Artikel Direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn Du noch etwas vergessen hast, kannst Du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Berlin: Vorrätig
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Hamburg: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        München: Vorrätig

        Esterbauer bikeline Radregion Südschweden
        Von Skåne nach Småland und zurück
        ISBN: 978-3-85000-679-8'
        1. Auflage 2016
        180 Seiten
        Gewicht: 387 g

        Die Gesamtlänge dieser Tour beträgt rund 625 Kilometer, wenn Sie von Trelleborg bis zum See Åsnen und zurück fahren. Ausflüge und Alternativstrecken sind zusammengerechnet etwa 310 Kilometer lang.
        Es besteht mehrfach die Möglichkeit, die Größe der Runde zu variieren. Wenn Sie die Abkürzung nach Kristianstad nutzen, reduziert sich die Gesamtlänge auf 342 Kilometer. Wenden Sie sich bei Ebbamåla Bruk nach Süden, kommt die Runde auf 540 Kilometer Länge, tun Sie dies bereits in Näsum, sind es 447 Kilometer. Ferner können Sie aus Kombinationen der Tagestouren weitere Variationen schaffen.

        Die Wegequalität der vorliegenden Route ist gut bis sehr gut. An der Küste fahren Sie zumeist auf asphaltierten Radwegen entlang der Küstenstraßen, im Binnenland überwiegend auf Radwegen oder wenig befahrenen Nebenstraßen. Nur selten geht es über gut befahrbare Wald- oder Feldwege, etwa auf Teilen der Tourenabschnitte Olofström-Nasum und Näsum-Kristianstad, die dem Banvallsleden folgen, einem Radweg auf einem alten Bahndamm.

        Um die Städte Malmö, Lund und Kristianstad herum ist das Verkehrsaufkommen höher, weswegen dort für die Streckenführung ausschließlich Radwege und Nebenstraßen aus gewählt wurden. Zudem besteht die Option, diese Städte auf Alternativrouten zu umfahren. In den Sommermonaten sind auch die Straßen an der Ostseeküste stark frequentiert, weswegen die Route hauptsächlich über Radwege führt. Einige kurze Passagen auf mäßig befahrenen Küstenstraßen lassen sich allerdings nicht umgehen, da das Radwegenetz in den verschiedenen Kommunen sehr unterschiedlich ausgebaut ist.
        Im Vergleich zu klassischen Radfernwegen entlang von Flüssen oder Küstenlinien ist die für Südschweden zusammengestellte Radroute reich an Höhenmetern, da sie durch eine eiszeitlich geprägte Landschaft mit bewegtem Relief führt. Im zweiten und dritten Tourenabschnitt wird es, je weiter nördlich Sie kommen, hügelig und zum Teil sogar bergig mit einigen steileren Anstiegen und Abfahrten. Die anspruchsvollsten Etappen erwarten Sie rund um Olofström. Auch in der Nähe der Öresundbrücke und um die Küstenstadt Kivik herum werden Sie hin und wieder ins Schwitzen kommen. Im südlichen Skåne, am See Åsnen und an der Ostseeküste hingegen ist es relativ flach.

        Die beschriebene Route wurde individuell zusammengestellt, daher gibt es entlang der Strecke keine durchgängige Beschilderung. Zum Teil sind Sie jedoch auf ausgeschilderten Fernradwegen unterwegs, etwa auf dem Sverigeleden, der Cykelspåret und dem Banvallsleden. In diesem Fall finden sich Hinweise zur Beschilderung in der jeweiligen Etappenbeschreibung.

        Ab Sommer 2016 gibt es auch den Syd­ost­leden, auf dessen Schilder Sie zwischen Karlshamn und Simrishamn stoßen werden.
         

        Technische Details
        Verlag
        Esterbauer GmbH
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein