Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Bikeline NiederRheinroute -0% Neu


          Zum Heranzoom mit der Maus über das Bild fahren - Zum Vergrößern klicken

        Bikeline NiederRheinroute

        Artikel-Nr. : 148946
        12,90 €
        Lieferzeit 2 - 4 Tage
        Verlag
        Auf die Merkliste
        Auch in deiner Filiale erhältlich? Die Angaben sind ohne Gewähr! Um sicher zu gehen, bitte in der Filiale anrufen oder eine E-Mail schreiben.
        In Hamburg  Z. Zt. nicht vorrätig
        Abholen in der Filiale So funktioniert's

        Spare dir mit Click & Collect die Versandkosten und lasse dir deine Bestellung in eine Globetrotter Filiale liefern. Wähle dazu im Bestellprozess deine gewünschte Filiale aus. Sobald du deine Bestellung in der Filiale abholen kannst, erhältst du von uns eine E-Mail. Dann hast du 7 Tage Zeit, deine Bestellung abzuholen. Probiere vor Ort das von dir bestellte Produkt gleich bei Abholung noch an. So sparst du Zeit, da du im Fall einer Retoure den Artikel direkt in der Filiale zurückgeben kannst. Und wenn du noch etwas vergessen hast, kannst du es gleich aus der Filiale mitnehmen.

        Verfügbarkeit in anderen Filialen
        Dresden: Vorrätig
        Frankfurt: Vorrätig
        Köln: Vorrätig
        Stuttgart: Vorrätig
        Esterbauer bikeline NiederRheinroute
        Zwischen Ruhrgebiet und holländischer Grenze
        ISBN: 978-3-85000-133-5
        3. Auflage 2011
        160 Seiten
        Gewicht: 375 g

        Die Gesamtlänge der NiederRheinroute beträgt knapp 1.280 Kilometer. Die 102 Nebenrouten ergeben zusammengerechnet eine Gesamtlänge von ungefähr 800 Kilometern.

        Die NiederRheinroute verläuft überwiegend auf ruhigen Wirtschaftswegen, auf befestigten, selten auch unbefestigten Radwegen durch die niederrheinische Landschaft. In den Ortslagen und entlang von Bundesstraßen fahren Sie auf straßenbegleitenden Radwegen. Eher selten sind Abschnitte auf stark befahrenen Straßen ohne Radweg, die nicht länger als zwei bis drei Kilometer sind. Die Oberflächenqualität der Wege und Straßen ist gut bis sehr gut. Alle Weg sind gut befahrbar und fast die gesamte NiederRheinroute verläuft auf Asphalt.

        Das Radeln auf der NiederRheinroute ist ein fast steigungsfreies und deshalb ein sehr gemütliches und erholsames Vergnügen. Die wenigen stärkeren Steigungen beschränken sich auf die Sonsbecker Schweiz zwischen Xanten und Sonsbeck und auf die Vollrather Höhe bei Grevenbroich, mit gehäuft auftretenden leichteren Steigungen müssen Sie im Kreis Heinsberg und im Naturpark Maas-Schwalm-Nette rechnen.

        Es gibt zwei Beschilderungen für die Nieder​Rheinroute: Eine für die Hauptroute, eine für die zahlreichen Nebenrouten, die die vielen Schleifen der Hauptroute miteinander verbinden. Die Beschilderung zeigt in der Mitte eines grünen Kreisrandes einen Pfeil mit einer geschwungenen blauen Linie und einer roten Spitze für die Hauptroute bzw. einer grünen Spitze für die Nebenrouten. Die Beschilderung der Nebenrouten ist zusätzlich mit einer Nummerierung in Schwarz versehen.

        Die NiederRheinroute ist durchgängig beschildert. Allerdings variiert die Ausführung und Aufstellungspraxis von Landkreis zu Landkreis erheblich. So haben die Schilder keine einheitliche Größe, mal sind sie von weitem erkennbar, manchmal erkennt man sie an Abzweigen gerade noch im Vorbeifahren, mal gibt es nur einen kleinen Aufkleber auf einem Straßenverkehrsschild oder sehr große Richtungsweiser, an die die Beschilderung der regionalen und überregionalen Radrouten angehängt sind. Dies ist zu Beginn der Route sicherlich verwirrend, mit der Zeit gewöhnt man sich aber an diese sich ständig wechselnden Unterschiede und findet sich gut zurecht.
        Technische Details
        Verlag
        Esterbauer GmbH
        0
        0 Bewertungen
        Bewertung verfassen

        Hinweis: Bitte beachte, dass es sich hier ausschließlich um ein Bewertungsformular für Produkte handelt.
        Fragen zu den Produkten können über das Kontaktformular gestellt werden.
        Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

        Achtung: Es wird nur der Vorname neben Anfangsbuchstabe des Nachnamens veröffentlicht. E-Mail-Adressen bleiben geheim und werden nur bei Antworten der Redaktion verwendet.

        Nutzungsbedingungen: Bitte beachte die   Nutzungsbedingungen:

        Anmeldung zum Newsletter


        Fast geschafft. Klicke jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!

        Anmeldung zum Newsletter


        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein